Mängel beim M3

Diskutiere Mängel beim M3 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hi Da wir ja schon in einem anderen Thread fleißig über ein Geräusch aus dem hinteren Bereich diskutieren, wollte ich mal auf diesem Wege...

  1. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.892
    Zustimmungen:
    53
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi

    Da wir ja schon in einem anderen Thread fleißig über ein Geräusch aus dem hinteren Bereich diskutieren, wollte ich mal auf diesem Wege fragen wer noch alles andere Probleme mit seinem M3 hat, und welche das sind??

    Bei mir ist nämlich heute noch eins aufgetreten.....also erstmal das komische Geräusch wenn man über Unebenheiten fährt. Beim Zweiten bin ich mir nicht so sicher, vielleicht ist es auch nur gerade so weil es relativ nass draußen ist :D , ich habe heute meine Reifen gewechselt (Winterreifen drauf gezogen), heute abend bin ich dann etwas gefahren und beim Aussteigen habe ich gemerkt das es hinten richtig schön quitsch, hört sich irgendwie nach den Stoßdämpfer oder so an??? Kann es vielleicht wirklich nur vom vielen Regen kommen, liegts an den Reifen oder bin ich einfach nur momentan hypersensibilisiert für Geräusche :?:

    Fragen über Fragen :?:
     
  2. #2 der-highlander, 21.10.2005
    der-highlander

    der-highlander Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports-Line 2,2 D Tiamatblau 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mini Cooper Blue Star (das Orginal)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mir ist folgendes aufgefallen:
    - bei der Montage der Anhängerkupplung mußte ich den "Eisenträger" hinter der Kunststoffstoßstange abschrauben. Dadrunter ist Rost Pur!
    - Wenn ich die Fensterheber runterfahre, kracht es immer am Anfang, daß ich denke, "gleich fällt die Scheibe in die Tür".
    - das Fahrwerk "poltert" bei schlechter Wegstrecke.
    - Der Regensensor funktioniert nur sehr mäßig. Ich hätte gerne wieder eine normale Intervallstufe.
    - Beim betätigen der Scheibenwaschanlage sprüht die Scheinwerferreinigungsanlage 2 Mal und das Wasser sprüht bis auf die Windschutzscheibe. Beim 2.Mal ist der Scheibenwischer aber leider nicht mehr aktiv und der Regensensor springt nicht an. Also muß ich bei jedem mal zusätzlich den Scheibenwischer manuell betätigen.
    - der Teppich links neben dem Kupplungspedal ist nach 2 Jahren schon fast durchgescheuert.

    So. Das ist mir spontan eingefallen.

    Gruß
    Jürgen


    P.S.: Trotz allem fahre ich den M3 gerne.

    P.P.S: Und von dem riesigen Zündschlüssel mit separater Fernbedienung rede ich schon lange nicht mehr :x
     
  3. #3 lordfalcon, 21.10.2005
    lordfalcon

    lordfalcon Guest

    Meine Mängel:

    - bremsen knacken (probl. ist mazda bekannt - wird behoben)
    - fenster vibrieren, wenn min. 2cm geöffnet
    - poltern der vorderachse - "klongen"
    - knistern der mittelkonsole
    - "geräusche" von hinten
     
  4. Nissin

    Nissin Guest

    Bei mir bisher:

    -Fenster beim öffnen wird nach ca. 3cm gestoppt. Der Knopf muss dann erneut gedrückt werde um den Fenster weiter öffnen zu können...

    -[wird hoffentlich NICHT weiterverlängert]...
     
  5. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.892
    Zustimmungen:
    53
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    @ der-highlander ich fahr meinen mazda auch super gerne :D und außer den zwei Geräuschen die ich zwischenzeitig immer wieder mal höre, kann ich mich bis jetzt nicht beklagen
     
  6. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Zum Fensterheber; Wir sind ja nich bei VW, der wird nich runterfallen.
    Zur Anhängerkuplung: Das ist merkwürdig, wir haben ja schon einige umgerüstet, bisher kein Rost. Hast du es denn bearbeitet, rostschutz drauf gemacht bevor du die AHK rangebaut hast?
     
  7. #7 Wulfman, 21.10.2005
    Wulfman

    Wulfman Guest

    Hallo Palim, das mit den 3cm ist ein Feature, dass man auch abschalten kann. Lies Dir die Bedienungsanleitung mal durch, dort steht drin, wie man es ändern kann.
    Wenn Du es nicht ändern willst, brauchst Du den Knopf nur etwas länger gedrückt zu halten, um die Scheibe nonstop zu öffnen.
     
  8. #8 Mazda4ever, 21.10.2005
    Mazda4ever

    Mazda4ever Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 1.9, 100 PS, Bj. 2004
    Hi,hi!
    :P
    Das hat mein Premy auch! Einfach den Knopf beherzt durchdrücken und nicht nur den Druck andeuten....
     
  9. #9 [Axela]Cruiser, 21.10.2005
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    alles gute ratschläge zum fensterheber ...

    vom Fahrersitz nützt es herzlich wenig, den Knopf durchzuziehen - wenn der Einklemmschutz kreift und das Fenster nach unten fährt.

    Bei mir wurde probiert, neu einzulernen: Betreffenden Schalter nach unten drücken und halten bis der motor abschaltet - das klicken hört man - und dann das gleiche spiel nach oben machen.

    Bei mir hats allerdings nicht geholfen, da war irgendwas am gestänge locker und so hat sich das verklemmt.

    Palim? du hast beim Aussteigen gemerkt, dass es hinten quietscht?

    Nicht beim Fahren? Dann vermute ich mal ist es normales verhalten und hat nix mit den Winterreifen zu tun. Wenn sich das Auto beim aussteigen leicht hebt, dann kanns sein, dass deine Scheibenbremse hinten nochmal kurz dreht.
     
  10. #10 M3TopSport, 21.10.2005
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi
    das mit der Bremsscheibe ist die logische Erklärung fürs knacken beim aussteigen.

    Ich kann über mein ex 3er nichts schlechtes berichten.
     
  11. #11 [Axela]Cruiser, 22.10.2005
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie Ex? Hab ich was verpasst?
     
  12. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.892
    Zustimmungen:
    53
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    @AxelaCruiser na dann bin ich froh, wenn es normales Verhalten ist, dann habe ich ja eine Sorge weniger :D , also schlecht ist der M3 nicht, das wollte ich mit diesem Thread auch nicht ausdrücken. ICh bin bis jetzt recht zufrieden mit meinem Wägelchen 8)
     
  13. #13 andi626, 22.10.2005
    andi626

    andi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    @AxelaCruiser: M3TopSport hat seinen M3TopSport :mrgreen: gegen einen M5Sport eingetauscht! Wegen Familie :wink:
     
  14. #14 M3TopSport, 22.10.2005
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @andi626

    Richtisch :mrgreen:
     
  15. #15 der-highlander, 22.10.2005
    der-highlander

    der-highlander Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports-Line 2,2 D Tiamatblau 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mini Cooper Blue Star (das Orginal)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @ Piper
    natürlich habe ich die betroffenen Stellen entrostet und grundiert.
    Darin bin ich quasi Profi. :wall:
    Ich habe ja noch einen echten Mini Cooper.

    Gruß
    Jürgen
     
  16. #16 andi m3, 27.10.2005
    andi m3

    andi m3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Nach 1 1/2 Jahren und 30000 km sind folgende Sachen vorgefallen:

    - Wegfahrsperre hat sich "Daueraktiviert". Problem war das Hauptrelais
    - rechte hintere Bremse blieb ab und zu beim wegfahren "hängen"
    - ESP hat sich beim Bergaufbeschleunigen (auf der AB) aktiviert bis zum Stillstang - Regelventil ausgetauscht

    Aber trotz allem ein sehr geiles Auto!
     
  17. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.892
    Zustimmungen:
    53
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    hmm bis jetzt ja recht wenig Mängel, scheint ja doch ein qualitativ sehr gutes Auto zu sein, (hätte ich ja auch nicht anders erwartet :D ), ein paar Sachen gibt es ja immer. Heute morgen habe ich aber schon beinahe einen Herinfarkt bekommen :shock: , schön in die Tiefgarage von der Arbeit gefahren ausgestiegen und beim rausgehen sehe ich einen Riesenölfleck direkt vorne rechts unter dem auto...Fleck beseitigt und etwas gewartet, konnte aber kein tropfen festestellen, scheint nicht von mir gewesen zu sein, war aber eh eine komsich Stelle relativ weit vorne auf der rechten Seite...die Sachen mit Öl z.B Ölablassschraube liegen doch eher in der Mitte, oder? Komische Sache das...mein Auto ärgert mich :D
     
  18. #18 andi626, 27.10.2005
    andi626

    andi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    [schild=18 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]es verarscht dich![/schild]
     
  19. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Ölablassschraube ist in der Mitte....
     
  20. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.892
    Zustimmungen:
    53
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    @ andi626 :D
     
Thema:

Mängel beim M3

Die Seite wird geladen...

Mängel beim M3 - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) meine Mängel, neu: Klima und Türdichtung...

    meine Mängel, neu: Klima und Türdichtung...: Hallo zusammen, Dienstag geht mein Auto wieder in die Werkstatt. Die Klima arbeitet manchmal gar nicht, einmal hab ich bemerkt das die...
  2. MX-5 (NC) TÜV durchgefallen - Mängel bekannt?

    TÜV durchgefallen - Mängel bekannt?: Hallo Community, unser kleiner war heute zur AU/HU beim TÜV. Dabei wurde ihm die Plakette verweigert mit den Mängeln: 1. Differenzial ölt 2....
  3. Mazda2 (DE) Erhebliche Mängel beim TÜV!!!!

    Erhebliche Mängel beim TÜV!!!!: Ein Hallo ins Forum!!! Wer hat Erfahrungen oder kann mir hilfreiche Tips geben!!!! Wollte gestern für meinen Mazda2 ne neue...
  4. Erhebliche Mängel beim TÜV?

    Erhebliche Mängel beim TÜV?: Hallo wollte mal an alle anfragen, ob schon mal einer mit seinem M3 beim TÜV durchgefallen ist? Oder was sonst so bemängelt wurde? Bitte Baujahr,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden