m6 mit ausgebauten airbags!

Diskutiere m6 mit ausgebauten airbags! im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; hallo! ich war gestern beim mazdahändler um mir mal den neuen 2er anzusehen und da habe ich auf dem gebrauchtwagenplatz 11 mazda 6 gesehen wo...
  • m6 mit ausgebauten airbags! Beitrag #1

mag

hallo!

ich war gestern beim mazdahändler um mir mal den neuen 2er anzusehen und da
habe ich auf dem gebrauchtwagenplatz 11 mazda 6 gesehen wo die fahrer und beifahrer airbags demontiert waren!??:?::?: es waren modelle mit und ohne facelift! gab es da in letzter zeit nen rückruf wegen der airbags???

mfg, mag!
 
  • m6 mit ausgebauten airbags! Beitrag #2
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
War vielleicht der klassische Fall von Airbag-Diebstahl. Airbags sind nämlich außerordentlich beliebt. Früher wurden grundsätzlich ganze Autos geklaut, dann wurden massenhaft Navigationssysteme (Festeinbau) aus den Autos geklaut (sogar bei Neufahrzeugen auf den Höfen von Händlern) und momentan sind es Airbags, die dann für viel Geld weiter verkauft werden.

Gruß,
Christian
 
  • m6 mit ausgebauten airbags! Beitrag #3

mag

hallo!

das mit dem airbag-klau ging mir auch schon durch den kopf allerdings sah das alles sehr profihaft aus, keine einbruchspuren und alles feinsäuberlich demontiert!
der handschufachdeckel lag sorgfältig im beifahrerfussraum! naja und die 10 anderen neuen 6er hatten ihr airbags noch, nur bei den gebrauchtwagen fehlten sie?? aber wie heisst es so schön, nichts ist unmöglich!;)

mfg, mag!
 
  • m6 mit ausgebauten airbags! Beitrag #4
Plasma

Plasma

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.11.2005
Beiträge
662
Zustimmungen
0
Ort
Pfalz (DÜW)
Auto
Mazda 6 GH FL - 2.0 DISI - Sports-Line
KFZ-Kennzeichen
Das mit den Airbags ist schon sehr bedenklich. Eigentlich dürfen Airbags, die aus einem Auto ausgebaut wurden, nicht weiter verwendet werden. Die müssen gesprengt und entsorgt werden.

Wenn ich dran denke, dass irgendein dubioser Autohändler mit mehr oder weniger krimineller Energie, geklaute Airbags in seine Schrottschüsseln einbaut, um nen besseren Preis zu erzielen, kommt mir das kalte kotzen.

Man stelle sich vor, man kauft einen gebrauchten mit Airbag und wie es der Teufel will, hat man einen Unfall und der Airbag geht nicht auf. Verantwortungslos ohne Ende, ist das.

Ich hatte mal mit einem 626, den ich gebraucht erstanden habe (von einem Mazda Händler) auf der Autobahn einen Auffahrunfall, der es schon in sich hatte.
Stau-Ende hinter einer Kuppe. Keine Chance.
Tja, der Airbag ging nicht auf. Warum weiß der Geier. Zum Glück bin ich immer angeschnallt!

Gruß
Plasma
 
Thema:

m6 mit ausgebauten airbags!

m6 mit ausgebauten airbags! - Ähnliche Themen

CX-9: Rückrufe Querlenker / Airbag - US Import: Hallo Leute, mein 2008er CX-9 ist lt. dem Mazda Recall Information Center von drei Recalls betroffen. In Deutschland (beim KBA) werden nur zwei...
Mazda 6 mit 2.2 l Diesel - Problemkind oder mittlerweile haltbar?: Hallo allerseits! Als (Noch-) Passat-Fahrer möchte ich mir in Kürze einen neuen Kombi anschaffen, und ich möchte es dieses Mal mit einem...
Nach Rückrufaktion "Injektoren" nur noch Ärger - Ölwechsel nach 13tkm: Hallo, ich bin neu hier. Seit Juni 2018 habe ich meinen CX5 und war bis Ende Januar 2019 auch total zufrieden mit dem Auto. Ist das Modell von...
Mazda 3 (BM) Mein kleiner Gefährte / Nakama: Hallo, seit Dienstag bin ich nun auch Mazda Fahrer. Ich bin bis jetzt 11 Jahre nur Opel gefahren (wie ich gesehen habe bin ich nicht der Einzige...
Mazda5 (CR)

LiMa selber wechseln

Mazda5 (CR) LiMa selber wechseln: Hallo! Bin neu hier, fahre seit einem dreiviertel Jahr einen CR19 mit dem 2-Liter-Benziner Baujahr 2007 und hab mein erstes Problem. Seit gestern...
Oben