M6 Diesel 100 KW - empfehlenswert

Diskutiere M6 Diesel 100 KW - empfehlenswert im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen, kurze Vorstellung: ledig (aber in festen Händen), nicht mehr ganz taufrisch (37) und seit dem letzten USA-Urlaub (3 Wochen mit...

  1. #1 numbercruncher, 29.06.2006
    numbercruncher

    numbercruncher Guest

    Hallo zusammen,

    kurze Vorstellung: ledig (aber in festen Händen), nicht mehr ganz taufrisch (37) und seit dem letzten USA-Urlaub (3 Wochen mit einem M6 Benziner) bin ich Mazda-Fan.

    Da wir uns auf die Vergrößerung unserer Familie einstellen, muss ein familientaugliches Auto her. Beim Händler gefunden:
    - M6 Diesel 2.0 L 100 KW - 96 TKM
    - TOP-Ausstattung incl. Navi
    - neue Reifen + 4 Winterräder
    - Baujahr 06.2003
    - Anschlussgarantie für weitere 2 Jahre

    Bin probegefahren, das Auto fährt sich gut, nur Kupplung etwas schwergängig (lt. Händler: neue Kupplung = normal). Wagen hängt gut am Gas, hat natürlich enorm viel Platz und die Ausstattung ist sehr gut. 2 Kratzer (Fahrerseite + Motorhaube) trüben den optischen Eindruck etwas und evtl der Preis: 15.900 EUR. Mir eigentlich etwas zuviel - 15 TEUR sind meine Schmerzgrenze. Frage dazu:
    - ist das Auto mit der Ausstattung und Laufleistung diesen Preis wert
    - wieviel km kann man einem Mazda-Diesel zutrauen
    - Wasserpumpe und Zahnriemen sollten doch bei 90 TKM gewechselt sein...
    - wo muss ich evtl auf Rost achten
    - was würde die Neulackierung der Kratzer kosten
    - gibt es sonst Sachen, auf die ich achten muss (neben dem üblichen)

    Hoffe auf ein paar gute Tips. Das Auto gefällt mir, bin mir aber unschlüssig.

    Vielen Dank
     
  2. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    der Händerverkaufspreis ist 13450 € (nach ADAC). Mit Navi kommt sicher noch eine Kleinigkeit hinzu, aber für 15900 € muss ja sonst alles neu und gemacht sein.


    Bis denne

    Daniel
     
  3. #3 numbercruncher, 29.06.2006
    numbercruncher

    numbercruncher Guest

    Danke, da war mein Gefühl ja nicht so daneben.
    Wolln wir doch mal sehen, ob da nicht noch ein paar Euro drin sind.

    So daß beide (Händler und ich) mit dem Preis leben können.
    Vielen Dank - hast Du das im Netz rausgefunden? Link?

    Gruß
     
  4. Gast

    Gast Guest

    also, für ein 3j altes fahrzeug mit dieser km-leistung is das eindeutig zu viel. wir haben für unser 6er (CD136 GT) mit vollaustattung (navi, bose, etc.) bei einem alter von 2j und 40tsd km € 20tsd bezahlt. deiner is von der kilometerleistung gut 30tsd km überm normalwert (normal = 20tsd km pro jahr bei einem 2.0l diesel).
    wenn der händler da ned runtergeht, würd ich persönlich die finger davon lassen. da findestwahrscheinlich ums selbe geld besseres!

    http://autoscout24.de/home/index/de...y4k&source=as24_inseratsg_detail_ueberschrift
     
  5. #5 numbercruncher, 29.06.2006
    numbercruncher

    numbercruncher Guest

    Ja, scheint mir auch so.
    In Anbetracht der Ausstattung würde ich sagen, wenn er noch mal um 1000
    runtergeht auf 14.900 oder 15.000 glatt, dann passt das. Wie gesagt, mein
    Gefühl sagte mir: zu teuer. Ganz offensichtlich steht der Wagen auch nicht erst
    seit gestern auf dem Hof.

    Nja, morgen bin ich nochmal vor Ort und höre, was der Händler sagt.
    Vielen Dank!
     
Thema:

M6 Diesel 100 KW - empfehlenswert

Die Seite wird geladen...

M6 Diesel 100 KW - empfehlenswert - Ähnliche Themen

  1. Mazda 5 2.0 Diesel / Wassertemperatur Anzeige 100%

    Mazda 5 2.0 Diesel / Wassertemperatur Anzeige 100%: Hallo Gemeinde. Auf dem Rückweg vom Atlantik (mit einem 1200KG Wohnwagen) bekam unsere 5er (2007er) die Anwandlung dass er bei Steigungen volle...
  2. 100 kW Diesel gewaltiges Problem

    100 kW Diesel gewaltiges Problem: Mein 136PS Diesel Bj 2003 ist mir heute abgekackt als würde er nur mit 3 Zylinder laufen dann geht das Ding aus ich hoff dass es blossnicht an...
  3. 100 kW Diesel gewaltiges Problem

    100 kW Diesel gewaltiges Problem: Mein 136PS Diesel is mi heute abgek**** er läuft nur mit 3 Zylinder ich hoffe dass es blos nicht an der Einspritzdüse liegt Wer hat dabei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden