M5 2.0 Diesel wirklich 143 PS?

Diskutiere M5 2.0 Diesel wirklich 143 PS? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo liebe Mazda Freunde, habe meinen M5 gestern mal richtig getreten :shock: , habe jetzt ca. 2000 KM runter. Ich war schon etwas enttäuscht,...

  1. #1 thespike, 07.03.2006
    thespike

    thespike Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mazda Freunde,

    habe meinen M5 gestern mal richtig getreten :shock: , habe jetzt ca. 2000 KM runter. Ich war schon etwas enttäuscht, 143 PS habe ich mir etwas dynamischer vorgestellt. Geht Euch das auch so, oder bilde ich mir das nur ein? Der Wagen wiegt ja auch einiges, aber vielleicht schlafen ja auch noch ein paar Pferdchen.

    Kann man die aktuelle PS zahlen messen lassen? Wenn ja, kann mir jemand einen Tipp geben wo ich das machen lassen kann? Werkstatt, Gutachter oder ADAC.

    Danke schon mal für Tipps und Kommentare.

    thespike
     
  2. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde schon das der ganz gut geht auch noch im hohen Gang............. der MPV lief schon mit dem Motor und ging recht gut :roll:
     
  3. #3 webster, 07.03.2006
    webster

    webster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda CX5 Benziner Centerline + Mazda 2 Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    also die 143 PS meines 5ers gehen auf alle Fälle rein subjektiv viel besser als die 141 PS meines vorherigen 6ers! Ich bin absolut zufrieden mit der Leistung!

    Gruß
    Webster
     
  4. #4 thespike, 07.03.2006
    thespike

    thespike Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    :( Na ja, vielleicht kommt es mir auch nur so vor. Werde mir mal jemand vergleichbaren für ein Rennen suchen. :lol:
     
  5. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    hallo thespike! den würde ich bei 2000 km noch nich "richtig treten"! aber was hattest du vor dem 5er für nen pkw? im direkten vergleich mit einem "normalen" pkw reagiert der 5er aufgrund der karosse und des gewichtes sowieso träger - erst recht empfindet man dies subjektiv so. meine frau sagt auch immer, wenn sie tagelang ihren 90 ps-sunny kombi fuhr und dann mal mit dem 5er unterwegs war, dass "ihrer" schneller auf trab ist. das ist rein subjektiv - der ist lauter und dreht schneller höher - weil viel kleinerer hubraum. guckst du bei ner bergauffahrt an ner bestimmten stelle auf den tacho - biste doch erheblich flotter, als du denkst. wenns dir keine ruhe lässt, ob dein wagen die papier-ps hat, musst du auf'm prüfstand - haben viele werkstätten - mit sicherheit die dekra. wettrennen würde ich nicht fahren. im übrigen gibt es gerade bei den dieseln doch auch erhebliche differenzen in den leistungswerten. fahr aber erst mal noch paar tausend km.
     
  6. #6 thespike, 07.03.2006
    thespike

    thespike Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Moser,

    danke für Deine Info. Werde natürlich nicht Rennen fahren, war nur ein Spass :P

    Was meint Ihr denn ab wann ich den Wagen ohne Bedenken "treten" kann? Laut Anleitung muss man ja nur 1000 km zurückhaltend fahren, jetzt habe ich schon 2000 km aufgepasst.

    Ach ja, vorher hatte ich einen VW Golf 4 Variant mit 115 PS als Benziner.
     
  7. #7 626ditdMYBABE, 07.03.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hallo, du kannst mittels einer tuningbox
    395 newtonmeter rausholen und 163 ps.
    http://xn--kberl-kva.de/
    würde ich aber erst machen wenn die garantie weg ist,!
    vielleicht ist der wagen bis dahin auch soweit eingefahren das du zufrieden mit der leistung bist.
     
  8. #8 thespike, 07.03.2006
    thespike

    thespike Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Tuningbox? :P

    Na ja, so schlimm ist der PS-Wahn bei mir auch noch nicht, aber vielen Dank für die nette Recherche.

    Wollte nur wissen ob mich mein Gefühl täuscht, oder noch mehrere das Gefühl haben; da das nicht so ist, ist es wohl normal.
     
  9. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    ich hab bloß benzinererfahrung - bedenkenlos vollgas über längere strecken würde ich persönlich ab mindestens 4-5 tausend km fahren (ich hab mich auch beherrscht, so schwer es fällt) und stets bei betriebstemperatur - nie aus dem kalten. man würde nicht sofort merken, dass dem motor was nicht bekam - im verlaufe der jahre rächt er sich jedoch mit sicherheit - betrifft auch gefühlloses schalten und z.b. ständig die rechte hand auf dem schalthebel abgelegt. oder mit eingelegtem gang an der ampel stehen. bloß mal so - ich weiß, du fährst wie ich!! ich hab jungdynamische kollegen, die sind sonst schön ausgeglichen. sitzen sie dann im auto und ich muss beifahrer spielen, gibt es nur noch gas und bremse und das wird "zügiges fahren" genannt. übrigens: wenn dir dein diesel zu lahm ist, tausch ich gerne gegen meinen 145 ps benziner!!! da hat im forum mal jemand behauptet, er führe mit sieben leuten an bord 210 sachen! müsste meiner ja auch viel zu wenig leistung bringen - ich schaffe laut tacho maximal 200. du hast einen souveränen gleiter, für den man bei vw oder opel - auch bei toyota - viel mehr legen müsste. ich weiß, ich bin ein "klugscheißer", aber ich fahre halt auch schon lange und habe meinen töchtern gutes fahren beigebracht. grüße - frank.
     
  10. dr_max

    dr_max Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 / 2.0 TOP Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    @moser

    Also ich habe auch nur den Benziner - aber 200 lt. Tacho schafft der ganz locker. Da war mein alter Omega um ein Vielfaches lahmer.

    Ich habe aber mal eine allgemeine Frage:

    Wie vollgasfest ist den ein Mazda? Der 5er ist mein Erster Mazda und ich wollte ihn nicht "zerheizen". Mir ist klar, dass man erst aufs Gas tritt, wenn der Motor warm ist.
     
  11. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du ihn eingefahren hast zirka 5000 KM dann sollte er schon so die eingetragene Höchstgeschwindigkeit aushalten.
     
  12. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    @dr_max:
    ich bin zwar bestimmt nicht dran jetzt - aber wenn du schon so fragst: ich hatte vorher 'nen 100 ps benzin-premacy. und wenn der motor vom 5er nicht völlig anders gezimmert ist, ist er vollständig vollgasfest. ich bin vollbeladen insgesamt neben anderen strecken 6 mal nach kroatien gerammelt und darunter waren - vorallem seitdem wir außerhalb der saison ohne kinder auf ziemlich leeren autobahnen fahren - lange vollgasetappen dabei. ich war eben kein sparfuchs, mich bremste höchstens meine frau. jedenfalls: es gab niemals irgendwelche thermischen probleme, unausgewogenen motorlauf oder irgendwelche klingelgeräusche etc.. ölverbrauch übrigens die ganzen jahre gleich null! übrigens - der premy schaffte auch 200 tacho-km/h! mit längerem anlauf.
     
  13. #13 thespike, 07.03.2006
    thespike

    thespike Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Moser für die ausgiebige Antwort. Eigentlich fahre ich schon zügig, ziehe aber die Gänge nicht sehr hoch, sondern schalte halt etwas schneller. Muss man sich beim Diesel auch erst mal dran gewöhnen. Natürlich warte ich mit zügigerem Fahren bis der Motor warm ist.

    Dann war der eine Ausflug zur Höchstgeschwindigkeit wohl erst mal der Letzte; muss mich des Motors wegen dann erst mal noch etwas bremsen.

    200 hat er auch geschafft, nur der Anzug war meiner Meinung nach für 143 PS etwas träge. Moser hat schon recht, kommt einem evtl. auch nur so vor, weil der Wagen so leise ist.
     
  14. #14 Ritchie71, 07.03.2006
    Ritchie71

    Ritchie71 Neuling

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Exclusive 2,0 Benziner
    200 hat er auch geschafft, nur der Anzug war meiner Meinung nach für 143 PS etwas träge. Moser hat schon recht, kommt einem evtl. auch nur so vor, weil der Wagen so leise ist.[/quote]





    sorry..... hast du echt " so leise " geschrieben ....

    Also ich find den M5 ein echt klasses Familienauto und ich bin auch echt zufrieden mit ihm..... aber leise...... :roll: ..... ne wirklich nicht... finde ihn doch recht laut... besonders alles was über 160 km/h geht... da war mein alter Vectra echt superleise ....

    gruss ritchie
     
  15. #15 M3TopSport, 07.03.2006
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen,
    wart ma etwa noch 8000km ab. Die Leistungsentfalltung kommt ab ca. 10000km!
    NImm dir als Vergleich n Leihwagen von deinem Händler der die 10 schon auf der Uhr hat und Teste es eifach mal!
    HAb mit meinem M5 Benziner schon 16000 runter. Der geht ab wie Schmitz Katze. Laut Tacho 225 laut Navi 215kmh. ICh denke das es ein ordentlicher Wert ist !
    P.S
    Eingefahren werden müssen die Autos nicht mehr! Der Motor sollte aber die ersten 500-1000km wechsellasten gefahren werden! Wenn das bei der richtigen Temperatur passiert dann rent der Wagen wie ne eins!
     
  16. #16 jürgen fd, 07.03.2006
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    :?: problem :?:
     
  17. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    @jürgen fd: frag mal einen kfz-techniker, was dadurch eher verschleißt. merkst du natürlich erst nach jahren! ist doch aber nicht lehrmeisterhaft gemeint - es fahren viele so rum. is auch 'ne frage der gewohnheit.

    @M3TopSport: du musst einvöllig anders auto als ich haben! da hab ich ja noch hoffnung nach nur 6000 km. bei 200 km/h liegt die drehzahlnadel ja schon fast im roten bereich - bei meinem jedenfalls. hast du ein sechsganggetriebe reingebaut? oder geht die fuhre bergrunter so schnell?
    wir sind hier ziemlich im flachland - zumindest was die autobahn betrifft.
    na ja, vielleicht liegt's auch an den winterreifen, dass die bremsen - aber die haste ja mit sicherheit auch drauf. ich tät ja gleich noch mal testen - aber bei dem spritkonsum...

    @thespike: da muss ich ritschie71 aber recht geben: leise ist der 5er bei höheren drehzahlen auf keinen fall! er ist elend laut bei "Urlaubstempo" 160 - etwa ab 130. im alltag auf der landstraße ist er schön gediegen ruhig.

    tut mir leid, ich liebe meinen mazda, aber ich habe keine rosarote brille mehr, was autos betrifft. grüße - frank.
     
  18. #18 jürgen fd, 08.03.2006
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @moser
    da gibt´s sicher genug theorien...
    verursacht es jetzt mehr verschleiss den gang an der ampel raus und wieder einzulegen, oder besser drin lassen und kupplung treten.
    das sind doch peanuts :wink:
     
  19. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    hast ja recht - es ist in jeder variante irgend ein bauteil am arbeiten. wie gesagt - gewohnheit und hängt auch von den ampelwartezeiten ab. moser, der letzte!
     
  20. #20 jürgen fd, 08.03.2006
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    stimmt ja, jeder hat so seine spleens um seinem auto was gutes zu tun :wink:
     
Thema: M5 2.0 Diesel wirklich 143 PS?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eingetragene Höchstgeschwindigkeit mazda 5 diesel 2.0

Die Seite wird geladen...

M5 2.0 Diesel wirklich 143 PS? - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Verkokung 2.2 Diesel

    Verkokung 2.2 Diesel: Hallo liebe Community, ich habe neulich gelesen, dass die 2.2 Skyactive-D Motoren gerne "verkoken". Mein Freundlicher hat mir schon ein...
  2. Mazda3 (BL) kein Diesel an Einspritzdüsen, kein Start.

    kein Diesel an Einspritzdüsen, kein Start.: Hallo an alle, kurze Vorstellung meinerseits: gelernter Schrauber( aus den good old Days) mit Werkstattausrüstung. Bin mittlerweile auch nicht...
  3. Mazda 5 CR19 2.0L Diesel P2033 Abgastemperatursensor

    Mazda 5 CR19 2.0L Diesel P2033 Abgastemperatursensor: Hallo Zusammen, ich habe da ein kleines, oder größeres Problem mit meinem Mazda 5 CR19 2.0L Diesel von Baujahr 2007. Laut Gutmann Diagnose Gerät...
  4. Rückleuchte für Mazda 6 Sport-Kombi Bj 2008 GH 2.0 MZR-CD 103kW

    Rückleuchte für Mazda 6 Sport-Kombi Bj 2008 GH 2.0 MZR-CD 103kW: Hallo, habe meine Rückleuchte rechts aussen vom Mazda 6 Sport-Kombi Bj. 4/2008 GH 2.0 MZR-CD 103 kW kaputt gemacht. Mazda will dafür unverschämte...
  5. Mazda 3 Edition 2.0 DiSi - TomTom falscher Standort

    Mazda 3 Edition 2.0 DiSi - TomTom falscher Standort: In meinem Mazda befindet sich ein eingebautes Navigiergerät ( Tomtom). es zeigt mir nicht den augenblicklichen Standort an, sonder man sieht auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden