M3 Sebring Fahrer --> HIER REIN!

Diskutiere M3 Sebring Fahrer --> HIER REIN! im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Servus Leute, da ich unbedingt einen Sport-ESD für wenig Geld haben will, werde ich mich wohl fürs Forum aufopfern und mir den Sebring-ESD aus...

  1. #1 Master_of_Rolex, 17.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2010
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Servus Leute,

    da ich unbedingt einen Sport-ESD für wenig Geld haben will, werde ich mich wohl fürs Forum aufopfern und mir den Sebring-ESD aus dem originalen Mazda-Zubehör bestellen und dann versuchen, ihn an mein Auto anzubauen. Da ich ja einen M3 BK 1.6 2008 / 2009 (einer der letzten "alten") fahre, werd ich ja dann sehen, ob das ganze passt.
    Da es in diesem Forum anscheinend noch keiner probiert hat, werd ich es wohl tun und hier dann Bericht erstatten.

    Was mich jetzt nochmal interessiert: Steht in der ABE wirklich nix von einer Fahrgestellnummer drin?
    Ich muss das definitiv wissen, ob die ABE irgendwie auf eine bestimmte Baureihe beschränkt ist oder ob nur drin steht "M3 BK ab 10/03".
    Es gibt doch hier einige mit einem Pre-Facelift und dem Sebring-ESD aus dem Mazda-Zubehör.
    Bitte schaut mal kurz in die ABE rein und gebt hier Bescheid.

    Gruß,
    Peter

    ______________________________________________________________________________________________________


    So Ladies, der Sebring ist dran. Er hat ohne Murksen gepasst, wie angegossen. Einfach den alten ESD abgesägt und den neuen rangebaut. Fertig. Klar muss man bisschen drücken und rücken, damit er schön an den Halterungen passt und die Blende hinten genau in der Aussparung steht aber ich denke das ist normal.

    Somit bin ich (bzw. mein Mazda) der lebende Beweis, dass die Sebring-ESDs aus dem Mazda-Zubehör auch an die Facelift-Modelle passen!!!
    Ergo labert Mazda nur Scheisse von wegen passt nicht etc. und das "passt nur bis zur Fzg.-Gestellnummer so und so" STIMMT AUCH NICHT!!!

    An alle Facelift-Modell-Besitzer: Kauft euch den ESD, wo bekommt man schon einen Edelstahl-Sport-Endschalldämpfer für 130 Euro?!?

    Hier erstmal ein kleiner Soundcheck (ich hatte jetzt keinen Bock mehr, das Video zu schneiden. Ihr könnt euch ein bisschen an dem bayerischen / oberpfälzerischem Geschwafel von meinem Vater und mir (und natürlich am Sound ^^) erfreuen *gg* War leider schon dunkel, deshalb sieht man nicht mehr viel vom Auto.

    YouTube - Mazda 3 BK 1.6 with Sebring Exhaust

    Hier die Bilder... Ich verlinke jetzt absichtlich nur zum Album, da ich die Bilder in einer etwas größeren Auflösung belassen habe, damit man bei Bedarf auch mal reinzoomen kann!

    Ich hoffe, euch ist damit geholfen.

    http://img812.imageshack.us/gal.php?g=cimg3774.jpg

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    So, und jetzt bitte ich um Comments!!!

    EDIT: Scheisse, das Unkenntlich-Machen des Kennzeichens auf dem Bild bringt mir auch nix, da man es im Video sowieso sehen kann (konnte ich an meinem anderen PC, wo ich es raufgeladen hab, nicht erkennen da der Bildschirm einen weg hat und das Bild dunkler anzeigt. Deshalb war es nicht lesbar. Hier auf meinem "besseren" PC mit TFT kann man es lesen *g*)... Naja mein Gott, ich hab ja nix verbrochen oder so *gg*
     
  2. #2 lutz4mx, 17.06.2010
    lutz4mx

    lutz4mx Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GH 2.5 GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Steht sicher nicht die Fahrgest. nr. ;)
     
  3. #3 Master_of_Rolex, 17.06.2010
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Sondern was steht drin? Könntest du die ABE evtl. mal einscannen?
     
  4. #4 lutz4mx, 17.06.2010
    lutz4mx

    lutz4mx Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GH 2.5 GT
    KFZ-Kennzeichen:
    ich hab leider kein scanner aber drinnen steht nur das an alle benziner ab Bj 2003 passt also 1,4 1,6 und 2,0 l .
     
  5. #5 Master_of_Rolex, 17.06.2010
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Evtl. abfotografieren? :-D

    Aber ich glaubs dir schon... Dann werd ich mir das Teil mal organisieren. Muss ja irgendwie ranpassen.
     
  6. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Schön,dass du dich opferst...:-D

    Wird mir aber auch nicht weiterhelfen,weil,wie gesagt-Aero-Stossfänger.
    Es sei denn,du würdest ein Foto posten (wenn's fertig ist).
    Dann könnte ich abschätzen,wie es bei mir ausschaut.

    Hab auch schon überlegt,ob ich die 130 Euro investiere- auf Risiko.
    Muss doch einer passend machen können.
     
  7. Dingu

    Dingu Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Active 1.6 Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist dieser "Aero-Stossfänger" nicht eh ab dem Fl dran gewesen ?!
     
  8. #8 Master_of_Rolex, 18.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2010
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Das glaub ich nämlich auch..

    Meiner sieht so von hinten aus:

    [​IMG]

    Jetzt nochmal ne Frage: Wie wechselt man allgemein den ESD beim 3er Mazda? Hab mich grade mal drunter gelegt... Das Endstück vom ESD geht ja über der Hinterradachse durch. Wie bekomme ich da das alte raus und das neue rein? Ist das Rohr nur an den Topf gesteckt oder verschweißt?

    Außerdem: Wie ist der Topf an den Rest der Auspuffanlage befestigt? (weiß jetzt nicht, was da vor dem Topf für ein Teil ist. Mittelschalldämpfer?!!?) Das konnte ich nicht sehen weil es da zu eng wurde zum drunter kriechen ^^

    EDIT: Ich denke mir: Wenn man einen Universal-Muffler, wie z.B. den Magnaflow, passend machen kann, dann kann das mit dem Sebring doch nicht so tragisch sein. Oder was meint ihr?
    Ich muss mal nochmal schauen, ob die Halterungen halbwegs gleich sind, dann sollte das schon gehen. Das Endrohr sieht auf jeden Fall gleich aus. Beim Topf bin ich mir nicht sicher, so weit konnte ich nicht vorschauen ^^
     
  9. #9 streethawk, 18.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2010
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    also das ist soweit ich weit ab dem flexrohr ne komplett anlage also bleibt bloß der griff zur säge bzw flex. machen aber alle so und dann musste sehen wie es passt könnte aber vom platz her gerade so von vorn durchzuschieben gehen.



    so hab gerade mal im epc geschaut die bestell nummern sind die gleichen. also ich hoffe mal das die online version stimmt.
    sah auch auf den bildern ziemlich gleich aus.
     
  10. #10 Master_of_Rolex, 18.06.2010
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Ach scheisse man, das Rohr vom ESD scheint doch anders zu sein. Ich hab allerdings nur die Bilder aus dem einen Sebring-Thread, da hat einer die Bemaßungen gepostet.
     
  11. #11 Dingu, 18.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2010
    Dingu

    Dingu Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Active 1.6 Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    [​IMG]

    Demnach müsste der Org. einen Aussendruchmesser von 5cm haben, hat er ?!


    [​IMG]

    Wobei die Angabe der 5,5 nicht hinkommen kann hier beim Endstück wenn das andere auch 5,5 haben soll.

    Von daher müsste das Rohr vom Org. ESD FL etwa 5cm haben damit es passt.
     
  12. #12 Master_of_Rolex, 18.06.2010
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Servus,

    ich werde sogleich einen Messschieber zücken und mich nochmal unters Auto legen.
    Ich kann aber, wie gesagt, nur das ENDROHR messen, da ich zum Topf nicht vor komme. Die 30mm Tieferlegung trägt auch dazu bei ^^
    Ich müsste das Auto erst hinten auf Klötze fahren, damit ich weiter vor komme und da hab ich jetz keinen Bock dazu ^^

    Moment, ich geh mal schnell in die Garage und mess den Durchmesser vom Endrohr.

    EDIT: Soo...
    Also der Durchmesser des Endrohres beträgt 45mm und die Endkappe, die man von außen dann letztendlich sieht, hat einen Durchmesser von 53mm.
    Ist das jetzt gut oder schlecht? :mrgreen:

    Was trägt der Durchmesser eigentlich dazu bei? Ich hab eher Angst, dass die Biegung des Endrohres bei dem Sebring ESD anders ist als bei meinem originalen und ich den somit nicht montieren kann weil er aufgrund anderer Biegeradien nicht passt.
    Kann das sein?
     
  13. Dingu

    Dingu Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Active 1.6 Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich weiss zwar immer noch nicht was du da jetzt genau gemessen hast aber ok.

    Was die Biegeradien angeht sollte es keine größeren Probleme geben da nach Onlinekatalog der FL als auch der vFL so ziemlich gleich aussehen.

    Das was wirklich wichtig ist ist der Durchmesser des Rohres direkt hinter dem Mittelschalldämpfer, dieses sollte etwa 5cm (etwas kleiner) haben damit des ESD hier angesteckt werden kann und dann mit Schelle befestigt wird.
     
  14. #14 Master_of_Rolex, 18.06.2010
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Was ist so schwer daran zu verstehen, was ich gemessen habe?`

    Den Durchmesser des ENDROHRES!!! Das Rohr, das vom Topf (von der "Kammer") nach hinten geht und die Abgase rausbläst.

    Also quasi das Teil auf dem zweiten Bild.

    War aber anscheinend das falsche :mrgreen:

    Ich werd den Karren wohl trotzdem schnell mal auf Klötze fahren und das messen. Ich glaub ich weiß jetzt schon, was du meinst.
     
  15. #15 lutz4mx, 18.06.2010
    lutz4mx

    lutz4mx Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GH 2.5 GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Endtopf passt auch an Fl Modell lt meinen Händler . Die Aeroschürze ist auch Nebensache da die Endrohr verschiebbar ist und die wird mit Schelle befestigt. Es ist nus so das Mazda offiziell kein Sebringendtopf für Fl Modelle angeboten hat. Bevor ich meinen gekauft habe habe ich bei Mazda Klagenfurt angerufen und der Techniker dort teilte mir mit das keine Veränderungen bei Abgasführung bei Fl Modelle vorgenommen wurde. Ich selber habe eine FahrgestellNr 300 xxx und auf Mazda Homepage steht das der Endtopf nur bis Fahrgestnr. 261 xxx oder so änlich passt. Hab mir den Endtopf trotzdem gekauft und siehe da der passt einwandfrei! Also Leute ohne lang zu diskutieren kaufen und genießen ;)
     
  16. Dingu

    Dingu Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Active 1.6 Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Jopp das Rohr ist total unwichtig :) du kaufts ja nicht nur den Topf sondern der ganzen Auspuff, also inkl. neuem Endstück.
     
  17. #17 Dingu, 18.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2010
    Dingu

    Dingu Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Active 1.6 Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zumindest für die Limo.
     
  18. #18 Master_of_Rolex, 18.06.2010
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    So Ladies...

    ich war gerade nochmal unter meinem Mazda.

    Das Endstück des Mittelschalldämpfers hat einen Außendurchmesser von 55mm +/- nen Milimeter (es war absolut behindert, da den Messschieber gerade zu halten weil ich fast nicht druntergekommen bin).
    Das Rohr des ESDs, welches daran angeschweißt ist, hat dann den besagten Außendurchmesser von 45mm. Also ist quasi ne Reduzierung.

    Wenn ich dann nach der Zeichnung oben geh, passts nicht zusammen.

    Aber da ich jetzt einfach so verdammt neugierig bin (wegen Lutz's Aussage) hab ich mir den scheiss Dämpfer GERADE EBEN geordert. Eine Auspuffblende kostet auch 60 Euro incl. Versand, da kann ich mir gleich den ganzen ESD kaufen ^^

    Wenn es wider Erwarten nicht passen sollte, muss ich mir halt ne Reduzierung basteln. Ich werds schon irgendwie hinkriegen ^^

    Sobald ich das Teil habe und die ersten Versuche des Anbaus unternommen hab, meld ich mich hier wieder *g*
     
  19. Dingu

    Dingu Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Active 1.6 Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    wenn er dann kommt, leg die beiden mal nebeneinander und mach ein Foto fürs Forum und auch von den Arbeiten bzw. Änderrungen die dann evtl. anfallen.8)
     
  20. #20 Master_of_Rolex, 18.06.2010
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Jap, werde ich machen!

    Mal sehen, ob es ein großer Aufwand wird. Ich hoffe mal nicht.
     
Thema: M3 Sebring Fahrer --> HIER REIN!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http:www.mazda-forum.infomazda3-und-mazda3-mps35177-m3-sebring-fahrer-hier-rein.html

Die Seite wird geladen...

M3 Sebring Fahrer --> HIER REIN! - Ähnliche Themen

  1. Vibrationen beim Fahren, Gelenkwellen nicht ausgeschlagen

    Vibrationen beim Fahren, Gelenkwellen nicht ausgeschlagen: Hallo zusammen, bei meinem Mazda 2 DY habe ich seit einer Zeit ein technisches Problem bei dem mir die Fehlerdiagnose schwer fällt. Deswegen...
  2. Mazda 3 BM/BN Sebring

    Mazda 3 BM/BN Sebring: Hi, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Gibt es grobe unterschiede in der Bauform von BM zu BN? Würde gerne den Sebring ESD aus der BM Zeit bei...
  3. Neuer Mazda 3 + CX-30 Fahrer

    Neuer Mazda 3 + CX-30 Fahrer: Hallo Mazda-Fans, hab mich nach Jahren und 1Mio Gesamtkilometern mit Mazdas nun erstmals in nem Autoforum angemeldet. Seit 1990 ff. ist unsere...
  4. Mazda 3 1.6 diesel Baujahr 2004 diesel 109 PS ruckelt beim Fahren und geht dann aus

    Mazda 3 1.6 diesel Baujahr 2004 diesel 109 PS ruckelt beim Fahren und geht dann aus: Hallo ich habe seit ca. 2 Wochen ein Problem mit meinem mazda 3 Diesel (109ps) bj 2004. (193000 km) Wenn der Motor warm wird ruckelt das Auto...
  5. Zukünftiger Lippetaler Mazda Fahrer....

    Zukünftiger Lippetaler Mazda Fahrer....: Wiederholungstaeter , in den 90ern 626 combi gefahren , hat nun den Mazda 3 für sich entdeckt und später bestimmt einige Fragen Kurz zu mir......
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden