M3 Diesel

Diskutiere M3 Diesel im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Servus Leute, habe vor mir nen neuen M3 zu kaufen und überlege ob ich die 150 Ps oder die Größere Mschine nehmen soll hat da einer Erfahrungen ?

  1. anatol

    anatol Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL MPS 2,3
    Servus Leute, habe vor mir nen neuen M3 zu kaufen und überlege ob ich die 150 Ps oder die Größere Mschine nehmen soll hat da einer Erfahrungen ?
     
  2. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich bin neulich den (143 PS?) Diesel gefahren. Ich finde, der geht schon ordentlich zur Sache!
    Also, mir würde es reichen!
    Mit welcher Motorisierung bist du jetzt unterwegs?
     
  3. anatol

    anatol Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL MPS 2,3
    ja so 105 Ps m3 bk
     
  4. anatol

    anatol Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL MPS 2,3
    geht der Diesel besser als der 2.0 Top benziner ?

    aber es ghet um den neuen 150 Ps Diesel und um den 185 Ps Diesel, weil die Mazda Seite scheint ja irgendwie net so realistisch zu sien..
     
  5. #5 tommybusch, 12.08.2010
    tommybusch

    tommybusch Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Sport Active Plus 2.0 LPG
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich würde den MPS nehmen. Auf die Paar Euro kommt es letztlich nicht mehr an. Habs auch zu spät realisiert.
     
  6. #6 Hotroad, 12.08.2010
    Hotroad

    Hotroad Einsteiger

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Hab zwei 3er mps gehabt und fahre nun den 3er Diesel mit 185PS. Der Diesel macht viel mehr Spass als der mps. Geht mindestens gleich gut zur Sache wie der mps, nur schon bei viel tieferen Drehzahlen. Zieht gewaltig ab und braucht wesentlich weniger Diesel. Reichtweite mps mit 60L Tank ca. 660km und Reichweite Diesel mit 55L Tank ca. 980km. Der 185PS Diesel kostet (in der Schweiz) gleich viel wie der mps. Ich würde auf jeden Fall den Diesel empfehlen!!!
    Gruss
     
  7. #7 Magnus, 12.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2010
    Magnus

    Magnus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.2 l MZR-CD Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich fahre den 150PS Diesel.
    Es macht richtig Spaß und vorallem kann ich ohne Probleme mein Segelboot schleppen.

    Hätte gern die 185PS Maschine gehabt (50Nm mehr Drehmoment), aber ich war nicht bereit 3000€ mehr hin zulegen. (hatte das Geld nicht)

    Wer die 3000€ hat, der sollte die 185PS Version nehmen.
    Abgesehen von den 185PS was ja schön und gut ist, hat er noch andere Ausstattung.

    Und sind wir mal ehrlich:
    - Bi-Xenon Kurvenlicht (einfach hammer, bin damit gefahren... wie Suchscheinwerfer!!!)
    - Keyless Entry
    - 35PS und 50Nm mehr
    - Sportsitze (die sind klasse)
    - Sportschürzen (wem es gefällt)

    Und für das ganze Paket 3000€ ist ja wohl geschenkt.


    Meinem Vorredner kann ich allerdings nicht zustimmen.
    Der Diesel hat längst nicht soviel Dampf wie der MPS.
    Mit meinem 150PS Diesel hab ich nicht ansatzweise eine Chance gegen den Seat Leon Cupra R vom Freund. (285PS gechipt von ABT)
    Und gegen den alten Mazda 3 BK sehe ich auch kein Licht. (auch wenn er "nur" 265PS hat)

    Aber das war ja klar, ich bin Pendler und wollte einen ausreichend motorisierten Diesel. (für meine Verhältnisse)
    Den habe ich und er macht sehr viel Spaß.
    Verbrauch liegt im Gegensatz zu den Werksangaben allerdings bei 6l / 100km.

    Hoffe ich konnte helfen und schöne Grüße,
    Magnus

    ---------------------------------------------------
    Nachtrag:
    Von der Laufruhe und sonstigen Eigenschaften sind die beiden 2.2 L Aggregate identisch.
     
  8. anatol

    anatol Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL MPS 2,3
    Soweit vielen Dank !

    wasm ich nur interessieren würde wie viel fährt dein 150 Ps Diesel ? und wie viel fährt der 185 Ps diesel, weil ehrlich gesagt kann ich den Angaben von Mazda nicht wirklich glauben !
     
  9. Magnus

    Magnus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.2 l MZR-CD Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    gaaaanz knapp über 200km/h
     
  10. #10 Prison39, 12.08.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Du schaffst nur knapp über 200?

    Mein 143CD schafft ja über 220,da muss der 150CD doch mindestens genauso gut gehn.

    Beim BK ist der 143CD besser als der 150er,besonders das Vorfacelift ist zwar kurz übersetzt,zieht aber gefühlt schlechter uns ist langsamer.

    P.S
    Ich bin einen 150er 290km gefahren,davon 110km Autobahn und der Rest landstrasse.Und 2900 Touren bei 100 sind mir definitiv zu viel bei 150 Ps.

    Ich kann bei Mazda,ausser dem MPS,nur die Dieselmotoren empfehlen.
     
  11. Magnus

    Magnus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.2 l MZR-CD Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Also bei 205 - 210 km/h liegt die Drehzahl bei 3500U/m...
    (bin mir gerade nicht mehr sicher ob Tacho oder GPS Messung)

    Das ist zwar lange nicht beim roten Bereich, der liegt bei 4500U/m,
    doch dann kommt kein Schub mehr und es ist Ende im Gelände.

    Kilometerstand: 3700km

    Soll ja Zeiten gegeben haben, da hat Mazda die Leistung im Anfang gedrosselt.
    Keine Ahnung ob sowas heute immer noch in den Steuergeräten einprogrammiert ist.

    Eingetragen sind übrigends auch 205km/h.
     
  12. #12 Heatseeker, 12.08.2010
    Heatseeker

    Heatseeker Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:

    Das kann ich kaum glauben! haben den kleinen 1.6er Diesel und haben bei ca 2800-2900 Touren 130km/h drauf. Hast du da noch einen Gang übrig?
     
  13. #13 Prison39, 12.08.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja,die neuen 2.2er drehen nurhoch bis 4500 Touren,aber bis 4000 Touren sollte noch Schub vorhanden sein.Der 143CD ist ja genauso lang übersetzt,bei 225kmh dreht der genau 4000 Touren.


    Falls du mal einen Mazda 6 GG mit dem 143CD fahren solltest,der dreht ohne Probleme bis 5000 Touren.
     
  14. #14 Magnus, 12.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2010
    Magnus

    Magnus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.2 l MZR-CD Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Die maximale Leistung liegt bei 3500upm an.
    Danach kommen die Einspritzdüsen nicht mehr mit und er fängt an zu Rußen.

    Trotz allem wird die Leistungskurve nicht direkt ins Bodenlose fallen.
    Allerdings kann ich trotz allem nur sagen, das bei 3500upm auf der Bahn bei mir Schluss ist.
    Ich erhoffe mich noch etwas von der 5000km Marke. (kann es aber nicht so ganz glauben)

    Auf dem Heimweg von der Arbeit werde ich mal ein paar Geschwindigkeit zu Drehzahl Marken notieren und später dann hier posten.

    Gruß,
    Magnus.

    ----------------------------------------------
    Nachtrag: Es sind übrigends 360Nm statt die von mir zuvor genannten 350Nm.
     
  15. #15 Prison39, 12.08.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Also bis mindestens 4000 sollte er aber mindestens ziehen ohne nennenswerte Leistungseinbußen.
    Meiner bricht Leistungstechnisch ab ca 4600 Touren langsam ein.
    Bloss Mazda muss irgendeine andere Einstellung am Turbo gemacht haben bei den M6 GGs.Wie willig die über 4000 Touren kommen ist wirklich Hammer.Also man kann auf jedenfall getrost bis 4000 drehen.Darüber muss man schauen.
     
  16. Magnus

    Magnus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.2 l MZR-CD Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    So... Hier mal die genauen Drehzahlbereiche.

    3 Gang:
    50 - 1750
    70 - 2450

    4 Gang:
    50 - 1250
    70 - 1750
    90 - 2250
    100 - 2450

    5 Gang:
    50 - 1000
    70 - 1400
    90 - 1750
    100 - 2000
    110 - 2200
    120 - 2300
    130 - 2550

    6 Gang:
    70 - 1200
    90 - 1550
    100 - 1750
    110 - 1950
    120 - 2100
    130 - 2250

    Das sind die Geschwindigkeiten zu den passenden Drehzahlen.
    Und immer schön Laufruhig und man hört den Motor nicht.

    Ich hoffe es hilft dir, eine Entscheidung zu fällen.
     
  17. #17 Prison39, 12.08.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Identisch mit meiner Übersetzung.Hast schonmal den 5 Gang voll ausgefahren?
     
  18. #18 denis77elf, 12.08.2010
    denis77elf

    denis77elf Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Diesel
    Also ich habe mit meinem mal 205-210 km/h geschaft(185 km/h im farzeugschein), obwohl ich nur 80 kW und 1,6 maschine habe. Eure 2,0 liter maschinen sollen schon mehr drauf haben.
     
  19. Magnus

    Magnus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.2 l MZR-CD Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    2.2 Liter *hust*

    Ok ok...
    Bin gleich mal Probefahren.
    Allerdings ist es im Sauerland sehr bergig.
    Eine ebene Strecke gibts hier nicht :D
     
  20. Magnus

    Magnus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.2 l MZR-CD Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Vorab: Entschuldigt den "Doppelpost"
    Nur würde ich nicht erneut posten, geht die Benachrichtung für eine Aktualisierung nicht raus.

    Test hat folgendes ergeben.
    leicht bergab - 4000upm - 225km/h (laut Tacho)
    leicht bergauf - ~3850upm - 210km/h (laut Tacho)

    Im Mittel als 217,5km/h. zieht man nun allerdings die maximalen 8% Tachoabweichung ab, ist man nur noch bei 200km/h.

    Werde bei Zeiten mal eine Testfahrt auf der A44 mit Laptop machen.
    Die ist ordentlich eben und zu späteren Zeiten auch leer.

    Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.
     
Thema:

M3 Diesel

Die Seite wird geladen...

M3 Diesel - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS

    P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GY, Bj. 2007 mit 2.0 Liter Dieselmotor mit 143 PS. Ab einer Geschwindigkeit von 140...
  2. Frequenzweichen verkabeln M3 BM?

    Frequenzweichen verkabeln M3 BM?: Hiho Nach dem mir @SaxnPaule schon einen guten Tip mit dem isotec Verstärker gegeben hat, habe ich nun das nächste Problem :( Ich habe Hochtöner...
  3. Kleinen Verstärker anschließen M3 BM??

    Kleinen Verstärker anschließen M3 BM??: Hallo Forianer Ich bin mit der Serien Anlage in meinem Mazdas nicht ganz zufrieden :( es handelt sich um ein Modell ohne Bose System. I habe...
  4. Mein 626 GV Comprex Diesel

    Mein 626 GV Comprex Diesel: Mein Vater hat sich bis heute nur einen Neuwagen gegönnt (er fährt seine Autos auch immer recht lange). Einen 626 GV Comprex Diesel Kombi hat er...
  5. Ein M3 kommt ... leider ungeplant

    Ein M3 kommt ... leider ungeplant: Hallo Zusammen, Ich habe mich hier heute angemeldet weil wir soeben einen M3 Center-Line AT Tageszulassung, "altes" Modell, gekauft haben. Dies...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden