M3 BK (2006) ruckelt alle 100km, was kann das verursachen?

Diskutiere M3 BK (2006) ruckelt alle 100km, was kann das verursachen? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; erledigt.

  1. #1 t.stickel, 15.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2014
    t.stickel

    t.stickel Einsteiger

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) | 14y | 2 | 1.6 MZR-CDTI 16 V
    erledigt.
     
  2. bino71

    bino71 Guest

    Zu viele haben da Hand angelegt und dadurch sind viele Fehler passiert.
    Dadurch kann man nur ein Ratespiel beginnen, weil "ruckeln" wird immer anders wahrgenommen.

    Hier die Punkte:
    - Diese Mischung aus freien Werkstatt/Bosch/Mazda führt, daß sich keiner verantwortlich und schiebt den Fehler dem Anderen zu.
    - Nach dem Wechsel der Dichtung, hätte die Werkstatt die Einspritzung kalibrieren müssen, was nicht passiert ist, was zu Folgefehlern führen könnte.
    - Wurde regelmäßig das Jahresservice gemacht (zB: wann wurde der Ölfilter zuletzt getauscht?)? Falls es unregelmäßig war, steigen die möglichen Fehlerquellen.

    Fange ich das Ratespiel an:
    - Drosselklappe überprüfen und reinigen
    - beim Turbo das Ventil tauschen bzw gegen ein anderes Ventil tauschen
    - Auf jeden Fall überprüfen, ob beim Motor nicht schon das ÖlSieb zugesetzt ist, aufgrund des defekten Injektors, weil dann hast nämlich nur mehr ein Problem: Motorschaden

    Einige User werden Dir sicher noch gute Tipps geben, aber meiner Meinung ist die einzige Lösung,
    das Auto zu verkaufen oder gegen ein Anderes zu tauschen, weil was auch gesagt wird, dieses Auto wird Dich mehr kosten.
     
  3. #3 t.stickel, 15.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2014
    t.stickel

    t.stickel Einsteiger

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) | 14y | 2 | 1.6 MZR-CDTI 16 V
    Danke für deine Antwort, bino71.

    Die Werkstatt hat nach dem Wechsel des Injektors die Einspritzung kalibrieren lassen, weswegen ich glaube, dass daraus keine Folgefelger entstanden sind. Welche Folgefehler könnte denn der undichte Injektor produziert haben, solange er noch undicht war? Verölter Luftmassenmesser und versulzter Kraftstofffilter sind bereits behoben. Ölsieb werde ich checken lassen, aber wenn das zu Motorschaden führt, hätte ich dann überhaupt noch 15.000 Kilometer seit 09/2013 fahren können?

    Ansonsten sind alle Inspektionen regelmäßig bei Mazda gemacht worden, das konnte ich durch die lückenlosen Ausdrucke des Servicenachweises überprüfen. Lediglich der Kraftstofffilter hätte wohl früher als bei 145.000km gewechselt werden sollen. Dieses Problem scheint bei vielen anderen Mazdafahrern zu Ruckeln geführt zu haben, jedoch zu Spontanem, auch auf Kurzstrecken und Stadtfahrten. "Meins" ist ja eher wie ne Uhr, völlig regelmäßig (alle 100km) und gleichlang (14-16km) auf ner längeren Autobahnfahrt. Es tritt auch nur dann auf, wenn man beschleunigt. Wenn ich das Gas halte, ist es kaum zu spüren. Könnte ein zugesetztes AGR-Ventil die Mucken verursachen? Und könnte man es so einfach reinigen, wie in diesem Video gezeigt? http://www.youtube.com/watch?v=vQMyEGIGRtU
    Müsste nur noch wissen, wo es beim M3 BK sitzt.

    Die Drosselklappen hat der Bosch-Service überprüft und der Mazda-Service neu initialisiert, wenn ich das meinen Rechnungen richtig entnehme. Wie geschrieben hat die Baugruppeninitialisierung ja dazu geführt, dass es ein einziges mal okay gewesen zu sein scheint, dann kam es wieder.

    "- beim Turbo das Ventil tauschen bzw gegen ein anderes Ventil tauschen"
    Könntest du das Ventil genauer benennen? :)


    Besten Dank!!
     
  4. #4 t.stickel, 10.06.2014
    t.stickel

    t.stickel Einsteiger

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) | 14y | 2 | 1.6 MZR-CDTI 16 V
    Update:

    Nach der letzten Autobahnfahrt unter Volllast war ein Heulen beim Ausrollen und windiges Sausen beim Beschleunigen zu hören. Ein Blick unter die Motorverkleidung und die mutmaßliche Ursache ist gefunden: Ein ca. 0,5 x 0,2 cm großer Riss im Plastikrohr, ist auf dem angehängten Bild in Gelb markiert (Das Bild stammt woanders her, siehe Wasserzeichen).

    Kann jemand das Rohr identifizieren und evlt. eine Einschätzung zu den Reparaturkosten abgeben?

    Und eins noch: Meine Kurbelgehäuseentlüftung ist abenteuerlich mit Kabelbindern an ihrer Anschlussstelle befestigt - die SuFu ergab, dass soetwas bei mehreren M3 durch Mazda-Werkstätten gemacht worden ist. Hat das einen bestimmten Grund?

    Beste Grüße

    Tobias
     

    Anhänge:

  5. bino71

    bino71 Guest

  6. #6 -Eduard, 14.06.2014
    -Eduard

    -Eduard Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin t.stickel.
    Also ich hab genau das selbe problem bei meinem m3 bk bj 2008 hab mein dpf erneuert und wenn der regeneriert das ruckelt der auch, sobald der mit der Regeneration durch ist hat der auf einmal richtig Power das merk ich auf der Autobahn immer extrem, jedoch bin ich selber seit knapp 2 monaten am suchen was die ursache ist. .. Mazda Werkstatt kann mir auch nix weiteres sagen weil die selber ka haben... ich würd mich freuen wenn du mir Bescheid sagen würdest wenn du mehr weiß und was der Grund ist.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  7. #7 Gerhard_madzda3bk, 20.01.2015
    Gerhard_madzda3bk

    Gerhard_madzda3bk Einsteiger

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    ich habe exakt das gleiche Problem. In gewissen Abständen ruckelt der Mazda auf der Autobahn für ca. 20km und geht dann wieder ganz normal.

    Die Werkstätte hat ein Softwareupdate gemacht, welches das Problem aber nicht gelöst hat. Laut denen ist der Partikelfilter in Ordnung, sie wissen auch nicht was es noch haben könnte.

    Ich wäre euch sehr verbunden wenn ihr mir helfen könnt, falls ihr das Problem bereits gelöst habt!

    Recht herzlichen Dank!

    Gerhard
     
  8. JoJoM

    JoJoM Stammgast

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW T5 California
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Diese Änderung des Eingangspostings finde ich toll. Jetzt kann keiner der nachfolgenden Leser mehr nachvollziehen, worum es bei der Beantwortung deiner Frage ging.

    Genau deshalb sind wir in Caliboard und T5-Board so vehement gegen die dauerhafte Änderbarkeit der Beiträge !!!
     
  9. #9 Gerhard_madzda3bk, 21.01.2015
    Gerhard_madzda3bk

    Gerhard_madzda3bk Einsteiger

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es ging darum dass der Mazda 3 alle 100km ruckelt und keine nahen Lösungen wie Partikelfiltertausch zum Erfolg geführt haben... (sehr sehr kurz gesagt)

    Aber das "erledigt" hilft mir leider in keinster Weise mein Problem zu lösen :(
     
  10. #11 Gerhard_madzda3bk, 22.01.2015
    Gerhard_madzda3bk

    Gerhard_madzda3bk Einsteiger

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der besagt Riss? Ich dachte das war ein weiteres Problem unabhängig vom Problem mit der Ruckeln. Der Austausch der Luftzu/Abführung zum Ladeluftkühler hat das Problem mit dem Ruckeln gelöst?. Ok danke, ich habe daran kein Problem finden können, also glaube ich auch weniger das es daran liegt. Aber trotzdem danke.
     
  11. #12 technikalex, 26.01.2015
    technikalex

    technikalex Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab dasselbe Problem.. Der Threadersteller hat diesen Beitrag auch in einem anderen Forum (mazda-community)eröffnet.. Dort wurde er neulichst auch gelöscht. Ich verstehe den Grund nicht.. Ich habe ihn auch schon angeschrieben und nach Ursache/Fehlerbehebung gefragt. Bisher keine Antwort.. Ich schätze mal vielleicht ist er genervt von den PNs?!
    Für mich aufjedenfall unverständlich, denn dafür ist ein Forum da..
    Hier mal der Orginalbeitrag von ihm

    Nagut wieder zurück zum Thema:
    Ich habe dasselbe Problem wie der Threadersteller. Nur bei mir mit folgenden Fehlercodes
    P0234 (Ladedruck zu gering), P024A, P024B, P2458, P2459

    Bei mir war allerdings kein Riss oder Loch im Plastikrohr. Habe es dieses Wochenende ausgebaut gehabt und nachgesehen. Aber bei mir rußt es irgendwo am Turbolader heraus.. Ich bin kein KFZ Mechaniker und auch kein Schrauber. Es ist mein erstes Auto und ich versuch einfach Lösungen zu finden.

    Naja hab mich dann im Ford Forum schlau gemacht. Der Motor ist ja vom PSA Konzern und daher auch im Focus 1.6 verbaut. Dort gibts einen riesenlangen Thread zum Fehlercode 2458. Außerdem gabs dort auch Leute mitdenselben Problem (Ruckeln beim Regenerieren). Diese haben auch Löcher bzw Risse im obengenannten Plastikrohr gefunden. Nur nachdem dies ausgetauscht wurde. Ist es bei diesem erneut geplatzt und er hatte wieder das gleiche Problem. Anschließend hat er ein Magnetventil getauscht welches meines Wissens für die Unterdrucksteuerung des Turbos zuständig ist.
    Ich suche derzeit das Ventil finde es aber nicht. Es ist von Pierburg PIERBURG 7.00968.04.0 DRUCKWANDLER FORD | eBay

    Nur leider gibt es das wohl nicht offiziell für den M3 BK ich weiß auch nicht, ob das beim M3 irgendwie anders gesteuert wird!?
    Ich hab Händler angeschrieben und die führen auch kein Magnetventil für den M3 leider leider..

    Nachdem er das Ventil getauscht hat, hatte er keine Probleme mehr mit seinem Auto. Es liegt also nahe das es das Ventil war.

    Ich schreib den Beitrag damit den Leidtragenden (unteranderem mir) geholfen wird..


    Grüße Alex
     
  12. #13 Gerhard_madzda3bk, 29.01.2015
    Gerhard_madzda3bk

    Gerhard_madzda3bk Einsteiger

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Recht herzlichen Dank für den neuen Lösungsvorschlag!!
     
  13. #14 technikalex, 30.01.2015
    technikalex

    technikalex Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bitte.. Aber ich finde das Magnetventil halt leider nicht.. Wenn du mehr weißt schreib mir bzw hier rein wäre super!
     
Thema: M3 BK (2006) ruckelt alle 100km, was kann das verursachen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kurbelgehäuseentlüftung mazda 6

    ,
  2. mazda 3 agr ventil reinigen

    ,
  3. druckwandler überprüfen Mazda 3

    ,
  4. wo befindet sich bei mazda 3 agr ventil,
  5. mein mazda 5 ruckelt,
  6. mazda 3 bl drosselklappe reinigen,
  7. agr ventil mazda 3,
  8. wo sitzt das agr ventil mazda 3,
  9. mazda 6 diesel partikelfilter reinigen,
  10. agr ventil reinigen mazda 3,
  11. mazda 1.6 diesel kraftstofffilter,
  12. mazda 6 kombi kraftstoffleitung undicht,
  13. wo sitzt der kraftstofffilter beim mx5 nb,
  14. mazda 3 bk diesel agr,
  15. mazda 3 1.6 diesel drosselklappe reinigen,
  16. mazda 3 1.6 diesel drosselklappe,
  17. mazda 3 1 6 diesel agr ventil,
  18. mazda 3 diesel p2002 regeneration,
  19. agr ventil mazda 3 diesel,
  20. raildrucksensor mazda 3,
  21. mazda 3 bk diesel drosselklappe reinigen,
  22. Öl filter mazda 3 diesel,
  23. ladeluftkühler mazda 3 reinigen,
  24. ladelzdtkühler mazda 3 reinigen,
  25. druckwandler mazda 3 Anschlüsse
Die Seite wird geladen...

M3 BK (2006) ruckelt alle 100km, was kann das verursachen? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 2006 Tuningparts/Ersatzteile

    Mazda 3 2006 Tuningparts/Ersatzteile: Hi Leute, habe einen Mazda 3 ,1.6 Diesel, Bj. 2006 mit 125.000km. Nun wollte ich mich mal informieren wo Ihr eure Ersatz- bzw. Tuningteile kauft....
  2. BK vorschaltgerät zum zweiten mal kaputt

    BK vorschaltgerät zum zweiten mal kaputt: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: vor 3 Wochen hat sich mein Steuergerät vom Xenonscheinwerfer beifahrerseite verabschiedet. Ich...
  3. Farbcode Mazda 6 BJ 2006 silber/grau

    Farbcode Mazda 6 BJ 2006 silber/grau: Hallo, wer kann mir kurzfristig weiterhelfen, suche den Farbcode meines Mazda 6 Bj 2006 im Fahrzeugschein steht Grau, am Türholm rechts steht...
  4. Suche eine Frontstoßstange für Mazda 3BK 2006-2009

    Suche eine Frontstoßstange für Mazda 3BK 2006-2009: Hi ich suche dringend eine Frontstoßstange für meinen Mazda 3Bk 2006-2009 mit SRA am besten in Blau Metallic. Oder kennt jemand einen Shop wo ich...
  5. Mazda3 (BK) Mazda 3 Bk Getriebecode

    Mazda 3 Bk Getriebecode: Hallo, die Suchfunktion konnte mir leider nicht weiterhelfen. Da mein mazda 3 BK 1.6 cd leider ein Problem mit dem Getriebe hat, möchte ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden