M3 1.6 Mz-CD oder 2.0 MZ-CD

Diskutiere M3 1.6 Mz-CD oder 2.0 MZ-CD im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Der 1,6l Diesel hat nen Zahnriemen,der nach 250000 km gewechselt weden muß. Der 1,6 l Benziner hat ne Steuerkette....

  1. #21 siegfried170761, 01.09.2011
    siegfried170761

    siegfried170761 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GH 2,2l 163 PS Excl.Kombi,RVM,PDC,Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 1,6l 105 PS Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der 1,6l Diesel hat nen Zahnriemen,der nach 250000 km gewechselt weden muß. Der 1,6 l Benziner hat ne Steuerkette.

    :!:
     
  2. keramh

    keramh Stammgast

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW 2,0 110 KW Center Line Trend Paket Plus
    KFZ-Kennzeichen:
    moin,

    ich sag in solchen Fällen immer

    "Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!"
     
  3. #23 mainboarder, 01.09.2011
    mainboarder

    mainboarder Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL, 1,6 MZ-CD Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    @ Siegfried

    Ein Zahnriehmen der nach 25000 km gewechselt werden muss ? Das kann ich mir nicht vorstellen!
     
  4. bino71

    bino71 Guest

    Da steht aber 250.000 :)
     
  5. #25 siegfried170761, 01.09.2011
    siegfried170761

    siegfried170761 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GH 2,2l 163 PS Excl.Kombi,RVM,PDC,Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 1,6l 105 PS Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dann schau mal im Wartungsprotokoll,im Wartungsheft nach oder frag deinen fMh,der wird dir das bestätigen:!:
     
  6. #26 blumentopferde, 01.09.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Die Diskussion verläuft ja recht munter und das mit jeder Menge Informationen die nicht unbedingt zutreffen. Aber darauf will ich jetzt nicht eingehen.

    Also ich habe mich für den 1,6er entschieden, weil es der einzige Diesel in der Mazda Palette ist der auch für Kurzstrecken geeignet ist. Ich fahre zwar des öfteren Langstrecken, aber auch zeitweilig viel Kurzstrecke. (Derzeit nur Kurzstrecke). Der DPF des 2,0 Liter würde dieses Spiel nicht mitmachen, wenn ich mal 1000 km nur in der Stadt Kurzstrecke fahre. Der 1,6er sorgt mit seinem Additiv dafür, dass die Regeneration auch in der Stadt problemlos durchgeführt wird.

    Dazu kommt, dass der Motor von der PSA Gruppe stammt und wenn ich jemanden suche der Diesel und zwar wirklich gute Diesel bauen kann finde ich den bei PSA. Das gilt nicht nur für Mazda, sondern auch für viele andere Hersteller die sich bei PSA bedienen.

    Letztlich sollte dies jeder berücksichtigen, wenn er sich zwischen den beiden Motoren entscheiden will, mal abgesehen davon das der 2,0 Liter Leistungsstärker ausgelegt ist. Untermotorisiert ist man mit beiden Motoren auf keinen Fall, da ein Diesel deutlich kraftvoller als ein Benziner ist, kann man ihn durchaus mit stärkeren Benzinern vergleichen...
     
  7. #27 Manuela, 01.09.2011
    Manuela

    Manuela Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM D-150 Sportsline Soulred
    KFZ-Kennzeichen:
    Stimmt schon, ein Diesel ist eher etwas für längere Strecken, denn der höhere Anschaffungspreis muß über den Dieselpreis und den Minderverbrauch gegenüber Benzinern reingeholt werden und das funktioniert nur, wenn überdurchschnittlich viel gefahren wird, ich denke bei den Mazdadieseln sollten das schon über 20.000km pro Jahr sein.
    Ich fahre den 2.0, ich wollte da keine Kompromisse eingehen, ich hatte vorher einen 2.0 TDCI Mondeo, der geht wie Schmitts Katze und der Mazda ist noch besser.
    Ich fahre eher weniger Kurzstrecke, aber es kann schon sein, das ich einige Zeit, dann so 600- 800km Kurzstrecke fahre, der DPF macht bisher keine Zicken, ich hab jetzt 83.000km drauf, denn auch der 2.0 DPF wird mit Fremdbrennstoff regeneriert, nur nicht wie der 1.6er mit Additiv, sondern mit Diesel, es müssen sehr hohe Temperaturen dafür erreicht werden, viel höher als die reine Abgastemperatur.
    Es sollte eigentlich auch möglich sein, mit dem 2.0 über einen langeren Zeitraum Kurzstrecke zu fahren, das sind meine eigenen Erfahrungen.
     
  8. #28 guest_jo, 01.09.2011
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    600 bis 800 km sind etwa 3-4 Regenerationen ( gibt es eigentlich irgendeinen anderen Hersteller, der so kurze Intervalle hat ?) ,die natürlich mehrfach gestartet werden da sie in der Stadt kaum vollständig durchlaufen.
    Das mag noch ok sein, obwohl ich da schon Sorge wegen der Ölverdünnung hätte.
    Im Dauerbetrieb geht das aber niemals gut. Bitte nicht den 2.0 für Dauerstadtverkehr kaufen, tut Euch das nicht an.
     
  9. #29 siegfried170761, 01.09.2011
    siegfried170761

    siegfried170761 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GH 2,2l 163 PS Excl.Kombi,RVM,PDC,Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 1,6l 105 PS Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Scheduled Maintenance Table
    For Europe (L.H.D. U.K.)


    R
    Engine timing chain

    Inspect every 240,000 km (150,000 miles)
    --------------------------------------------------------------------------
    Hab noch mal nachgeschaut,es sind 240000km
     
  10. #30 guest_jo, 01.09.2011
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    "chain" heißt aber Kette. Das passt irgendwie auch eher zu dem langen Intervall ( meintest du das Blumentopferde ?)
     
  11. #31 siegfried170761, 01.09.2011
    siegfried170761

    siegfried170761 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GH 2,2l 163 PS Excl.Kombi,RVM,PDC,Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 1,6l 105 PS Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    die Betriebsanleitung deines Mazda3 gibt Dir ab der Seite 8-1 > die gewünschte Auskunft.



    (alle 240.000 km oder nach langen 10 Jahren)
     
  12. #32 mainboarder, 01.09.2011
    mainboarder

    mainboarder Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL, 1,6 MZ-CD Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist ja auch nicht so wild, aber ich bin der festen Überzeugung das der 1,6 eine Kette hat dies würde dann auch den wartungsinterval erklären!
    Ein riehmen und 240000 km passt nicht wirklich ?!

    MfG
     
  13. #33 siegfried170761, 01.09.2011
    siegfried170761

    siegfried170761 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GH 2,2l 163 PS Excl.Kombi,RVM,PDC,Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 1,6l 105 PS Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Autotest Mazda 3 1.6 MZ-CD Benzinverbrauch

    Mazda 3 1.6 MZ-CD


    Benutzer: Matze316
    Test vom: 18.06.2008
    Userbewertung: 6,4
    Fabrikat: Mazda
    Modell: 3 1.6 MZ-CD
    Getriebe: Schaltung
    Kraftstoffart: Diesel
    Leistung: > 074 kW (101 PS)
    Hubraum: 1500 - 2000 ccm
    Baujahr: 2005
    Anzahl Türen: 4/5
    Aufbau: Limousine
    Gefahrene km: > 75.000 km
    Verbrauch
    Stadtbetrieb: 4,8 l / 100 km
    BAB / Landstraße
    normal: 4,3 l / 100 km
    Autobahn schnell: 4,5 l / 100 km
    Kombiniert: 4,5 l / 100 km



    1 5 10
    Gesamt
    Motor/Leistung
    Komfort/Platz
    Fahrverhalten
    Werkstatt/Kosten


    Bewerten Sie diesen Autotest
    Sie haben diesen Test noch nicht bewertet. Clicken Sie einfach auf den Regler!

    1 5 10*
    * 1 = nicht nützlich
    10 = sehr nützlich

    Motor/Leistung Komfort/Platz Fahrverhalten Werkstatt/Kosten
    Der Motor ist ein Lizenzbau von Peugeot und leistet 109 PS. Eigentlich reicht die leistung völlig aus, manchmal wünsche ich mir allerdings etwas mehr Drehmoment.

    Platz hate der Wagen ausreichend, ein paar mehr Ablagemöglichkeiten wären wünschenswert. Der Kofferraum faßt im Normalzustand 430 Liter. Das Fahrwerk ist sportlich straff aber nicht unkomfortabel ausgelegt.

    Das Fahrverhalten ist ansprechend. Die Reifenwahl seitens des Herstellers allerdings eine Zumutung. Hier besteht Verbesserungsbedarf.

    Die Werkstatt Kosten halten sich in Grenzen. Inspektionen sind einmal pro Jahr oder alle 20000 km fällig. Der Intervall ist für einen Diesel schlicht zu kurz. Zahnriemenwechsel sind allerdings nur alle 240000 km fällig.
     
  14. #34 mainboarder, 01.09.2011
    mainboarder

    mainboarder Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL, 1,6 MZ-CD Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen:
  15. #35 siegfried170761, 01.09.2011
    siegfried170761

    siegfried170761 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GH 2,2l 163 PS Excl.Kombi,RVM,PDC,Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 1,6l 105 PS Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    da steht unten rechts-Zahnriemenwechsel sind allerdings nur alle 240000 km fällig.
     
  16. #36 blumentopferde, 01.09.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Gut bei meinem sind es 240.000 km laut Handbuch. Aber ich denke auch das der Intervall recht groß ist, aber bei meiner Fahrleistund sind das zur Zeit etwas mehr als 24 Jahre ;)

    Zu den Kosten, was hier auch schon geschrieben wurde so stimmt es schon, dass ein Diesel in der Anschaffung teurer ist, jedoch sind Versicherung, Steuern und Inspektionskosten nahezu identisch. Dazu kommt in meinem Fall, dass ich keinen Aufpreis für den Diesel gezahlt habe. Daher spart er schon fast ab dem ersten Kilometer, mal abgesehen davon, dass der Motor im gegensatz zum 1,6 Liter Benziner deutlich kraftvoller ist...
     
  17. #37 Prison39, 01.09.2011
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Nach spätestens 10 Jahren muss der gewechselt werden.
    Auf jedenfall sind die Wartungskosten für den 1.6CD höher als beim 2.0CD,wenn alles planmäßig verläuft.

    Was man bezahlt bei 240.000km.Zahnriemen,DPF und noch das Additiv.Das wären weit über 1000 Euro.Davon ab ist der 1.6er auch kein Musterknabe was die Haltbarkeit betrifft.
     
  18. #38 format78, 02.09.2011
    format78

    format78 Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BK 1.6 CD 109PS auf 135PS gesteigert Bj 2005
    Wer fährt mit einem Auto bis 240TKm und weiter bis es Tod ist? :D es ist blöd... :D Ich habe jetzt 61TKm auf Tacho und denke in 2-3 Jahre kaufe ich mir eine neues,wenn alles gut geht... ;) Für meiner Zeit Zahnriemen mehr als genug. :) Außerdem,mein M3 hat kein DPF ;) Kein DPF und keine übrige Kosten, aber mehr Leistung,als mit DPF und Steuer 247€ im Jahr ;) Gelbe Plakette für meiner Zeit genug. :) Ich sehe da kein Problem. ;) Wer DPF hat,der muss manche manchmal abgeben,aber wegen Zahnriemen muss keine sorge machen.
     
  19. #39 blumentopferde, 02.09.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Das sehe ich ähnlich. Die Kilometer wird meiner nie erreichen, wenn er in meinem Besitz bleibt. Ein neuer DPF ist für mich soo weit weg, wenn man mal davon ausgeht, dass er in der Praxis länger als 120.000 km hält.

    Im Gegensatz zum 2,0Liter spare ich mir aber den Ärger mit dem DPF, der wahrscheinlich schon freigebrannt hätte werden müssen, oder ich wäre gezwungen unnötig in der Gegend herum zu fahren...
     
  20. #40 Prison39, 03.09.2011
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Trotzdem gibts Kunden die fahren ein Auto 10 Jahre oder mehr,ein Fahrschulwagen wir ruckzuck 240.000km drauf haben bzw Kunden die im Aussendienst sind.

    Und 120.000km werden wohl die meisten schaffen.
     
Thema: M3 1.6 Mz-CD oder 2.0 MZ-CD
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann zahnriehemn tauschen mazda 3 1 6 mz-cd

    ,
  2. wann muss der zahnriemen beim mazda 5 1.6 mz cd sportline gewechselt werden

Die Seite wird geladen...

M3 1.6 Mz-CD oder 2.0 MZ-CD - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) CD-Player-Tausch

    CD-Player-Tausch: Hallo zusammen, ich besitze einen Mazda 5 CR Bj. 2007. Nun hat der CD-Player eine Macke. Ein Kumpel hat mir einen CD-Player aus einem Mazda 5 CR...
  2. Mazda3 (BK) 2.0 Klackern aus Motorraum.ä

    2.0 Klackern aus Motorraum.ä: Hallo Zusammen, Eben auf der Autobahn ist mir aufgefallen das es aus dem Motorraum laut klackert. Wie ein Diesel der nagelt. Das Geräusch kommt...
  3. Ein M3 kommt ... leider ungeplant

    Ein M3 kommt ... leider ungeplant: Hallo Zusammen, Ich habe mich hier heute angemeldet weil wir soeben einen M3 Center-Line AT Tageszulassung, "altes" Modell, gekauft haben. Dies...
  4. Mazda6 (GJ) Optische Unterschiede 2.0 vs 2.5

    Optische Unterschiede 2.0 vs 2.5: Hallo Community, gibt es beim GJ/GL eine Möglichkeit dem Fahrzeug von außen die Motorisierung anzusehen? Wenn mich nicht alles täuscht hat ja...
  5. H&R Monotube Gew. FW in MX5 NC1 2.0

    H&R Monotube Gew. FW in MX5 NC1 2.0: Hallo Leute, fährt noch jemand dieses H&R Monotube Gewindefahrwerk? Wäre auf Erfahrungsberichte gespannt und ob ihr es ohne Probleme...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden