M2DE: Rost :(

Diskutiere M2DE: Rost :( im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; So hab heute unseren M2 mal Aufbereitet und zum bedauern der Händler (den der darf sich mal morgen was anhören, was das für eine Qualität ist,...

  1. Ma2da

    Ma2da Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E46 Toruing 143PS Bj. 2003
    KFZ-Kennzeichen:
    So hab heute unseren M2 mal Aufbereitet und zum bedauern der Händler (den der darf sich mal morgen was anhören, was das für eine Qualität ist, auch wenn er ned schuld ist) hab ich folgendes an der Fahrer und Beifaherertür entdeckt, auch an der hinteren Fahrertür :( :x

    Durchscnittsgröße etwa 1mm mind.
     

    Anhänge:

  2. #2 2stroke, 18.04.2010
    2stroke

    2stroke Stammgast

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F Sportive
    Zweitwagen:
    Mazda 626, 3, 2 und Mx-5 NB
    Das sieht für mich nach ganz normalen Steinschlagschäden aus. Solche Schadensbilder sind kein Mazda Problem. Mit einem Lackstif kann man Abhilfe schaffen. Hat überhaupt nichts mit schlechter Lackqualität zu tun ;-)

    Der Ärger ist groß, das kann ich selbstverständlich nachvollziehen. Mein Beileid :P
     
  3. Ma2da

    Ma2da Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E46 Toruing 143PS Bj. 2003
    KFZ-Kennzeichen:
    Sorry aber das ist für mich als BMW Fahrer nicht normal, das Auto kostet 16000€ und das darf nach einen Jahr nicht solche Lackschäden aufweisen..!!!
     
  4. #4 daniel32, 18.04.2010
    daniel32

    daniel32 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 1.5 impression nereusblau BJ 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BJ 2010
    Das sieht für mich eher wie Flugrost aus, hatte ich bei meinem auch dran. Einfach mal mit dem Fingernagel leicht kratzen und schon ist es wieder weg und am besten zum Schluss noch mal alles schön polieren u es sieht aus wie neu. Hast du bei deinem BMW mal kontrolliert ob da auch solche Flecken sind? Bei meiner Freundin ihren Puma ist es das gleiche - den Weg zum Händler kannst du dir glaub ich sparen.

    Gruß Daniel
     
  5. Ma2da

    Ma2da Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E46 Toruing 143PS Bj. 2003
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab versucht es wegzubekommen genau wie du sagst mit Fingernagel aber wollte nicht.. :( also nicht so wirklich... musst dan weiter machen den ich kann das auto nicht halb Aufbereiten :) ausserdem drohte REGEN :) der aber nicht kahm...

    Oh mann
     
  6. #6 2stroke, 18.04.2010
    2stroke

    2stroke Stammgast

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F Sportive
    Zweitwagen:
    Mazda 626, 3, 2 und Mx-5 NB
    Dein BMW würde die gleichen Schadensbilder aufweisen...
     
  7. Feli69

    Feli69 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Sonax Flugrostentferner drauf sprühen ,einwirken ,mit Schwamm schrubbeln - weg ,bei Bedarf wiederholen , mein ganzes Auto war voll damit.
     
  8. #8 Tombstone84, 18.04.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Mensch das ist Flugrost... müsstest dir mal mein Auto ansehen, sieht aus wie steuselkuchen. Das hat nix mit der Qualität des Autos zu tun... Das haben alle nach dem Winter.
     
  9. Ma2da

    Ma2da Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E46 Toruing 143PS Bj. 2003
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie gesagt kenn ich von meinen Autos her nicht... hab ja vor ne Woche auch den BMW gemacht und da war nix... ich wüsste auch nicht das je ein Steinschlag gerostet hat, die bleiben immer Weiß bis ich mit der Lackfläschchen drüber gehe... naja 2 Marken 2 verschiedene herstellungsprozesse
     
  10. #10 Ecco_Giorgio, 18.04.2010
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da habe ich wohl mal Glück, weder am M2 noch am BMW ist Flugrost zu entdecken. Vielleicht ist auch die Farbe Rot da einfach praktischer.
     
  11. #11 hondacivic, 18.04.2010
    hondacivic

    hondacivic Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6 Active Benziner FL 2008
    Hab ein M3 auch etwa ein Jahr alt, hab bei mir genau die selben Rostflecken. Hab mir auch schon ein Kopft gemacht. Also ist das echt nur Flugrost, den man mit Rostentferner weg machen muss?
     
  12. #12 Tombstone84, 18.04.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenns "echter" Rost wäre würden erstmal schöne Blasen zu sehen sein... die den Lack schön nach oben drücken. Und es ist extrem unwahrscheinlich das egal bei welchem Fahrzeug die Karosserie direkt auf einer Fläche rostet... da rosten vorher die Radläufe und alle möglichen Kanten zuerst durch. (es sei denn die Oberfläche wurde bis unter die Grundierung beschädigt)
     
  13. evoque

    evoque Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A1 Ambition 1.4TFSi S-Tronic
    Zweitwagen:
    Corsa C1.2TP Cosmo/318d Touring (E46)
    Bei mir, interessanter Weise.....
    Mein silberner Mazda ist voll m.d. Rostflecken, meiner silberner Corsa hat nicht Einen!
     
  14. #14 dom1983, 19.04.2010
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hatte auch kleine Rostflecken. Die gingen leicht mit Lackpolitur raus. Der Golf IV meiner Eltern hatte auch viele an der Beifahrertür. Ist halb so schlimm. Ist alles nur Flugrost und das kann bei jedem Auto passieren.
     
Thema:

M2DE: Rost :(

Die Seite wird geladen...

M2DE: Rost :( - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NA) Rost mx 5 na

    Rost mx 5 na: Hallo ihr, Ich bin noch nicht lange im Besitz eines Mazdas und kam über Umwege zu einem, den ich übernommen habe. Ich wollte das gute Stück...
  2. Mazda2 (DJ) Rost am Rad hinten ?

    Rost am Rad hinten ?: Hallo liebe Forengemeinde, gerade eben hab ich am Hinterrad meines Mazda 2 (Baujahr ende 2017) Rost entdeckt. Da ich das nicht einschätzen kann,...
  3. Rost auf hinteren Bremsscheiben Mazda 3 BM

    Rost auf hinteren Bremsscheiben Mazda 3 BM: Hallo, da es mich gerade erwischt hat und ich meine hinteren Bremsscheiben erneuern musste, dachte ich mir ich geb mal meine Erkenntnisse hier...
  4. Wie viel Rost am Unterboden ist normal beim RX-8

    Wie viel Rost am Unterboden ist normal beim RX-8: Hallo, wie viel Rost am Unterboden ist bei einem RX-8 2006-2009 normal? Bin gerade am Fahrzeug aussuchen und da waren einige dabei, die schon...
  5. Mazda 6 GJ Probleme: Wasserpumpe, Bremsen, Rost.

    Mazda 6 GJ Probleme: Wasserpumpe, Bremsen, Rost.: Hallöchen an die Runde. Ich war vor Kurzem zur Inspektion mit meinem Mazda 6 Sportsline Bj 2013. Dabei wurden mittlerweile die ersten Mängel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden