M2 Tuning

Diskutiere M2 Tuning im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; ich hab da mal ne technische frage! in wie weit kann man einen 1,3l motor tunen ( mehr ps ) ohne ihn dauerhaft zu beschädigen. z.b. luftfilter,...

  1. Kallo

    Kallo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M 2
    KFZ-Kennzeichen:
    ich hab da mal ne technische frage!
    in wie weit kann man einen 1,3l motor tunen ( mehr ps ) ohne ihn dauerhaft zu beschädigen.
    z.b. luftfilter, auspuff, chip usw.
    sollte aber nicht komplizierter (oder teurer ) werden als wenn ich nen anderen motor reinhänge.
    ich mag halt mehr unter der haube ohne das man gleich was sieht, eben nen überrachungs effekt;-).
    wenn da gar nix geht ist es auch nicht schlimm er ist ja schon spritzig.
    aber wenn ich mal nen neuen auspuff brauche, warum nicht einen von remus.
     
  2. #2 miggel69, 28.02.2009
    miggel69

    miggel69 Stammgast

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 MZR Sport 1.5
    Zweitwagen:
    Volvo V40 T4
    hallo,

    da frag ich mich warum du nicht den 1.5 liter mit 103 ps genommen hast?:?:

    ansonsten lässt sich da nicht viel rauskitzeln, auch viel zu teuer.:D

    viel spass mit deinem 2er.
    :-)
    miggel
     
  3. hc221

    hc221 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic Aerodeck MB8
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DE
    Denk auch das es leider zu wenig geben wird womit nachher noch durch TÜV kommst.

    Also Auspuffanlage kannst machen komplett aus Edelstahl mit anderem KAT eventuell Krümmer bist aber auch ganz schnell 2500€ los.

    Zylinderkopfbearbeitung mit Einbau und allem drum und dran sollte so um die 1000-1200€ liegen

    Sportluffi an sich bringt nur sound, leistung erst wenn ne ordentliche Kaltluftzufuhr da ist und was am motor gemacht wurde kosten ca. 200€ wegen Eintragung

    Chiptuning wird nicht machbar sein da die Steuergeräte zu neu sind. Ne Freiprogrammierbare ECU wäre möglich kostet ohne Einstellung aber auch ganz schnell mal 1000€
     
  4. MadMan

    MadMan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3 Sport City Packet
    KFZ-Kennzeichen:
    hc221

    aber ganz hypothetisch, was wäre dann an PS rauszuholen?
     
  5. #5 JPsy_M2, 28.02.2009
    JPsy_M2

    JPsy_M2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Das maximum ist doch eh nur Theorie...

    Wenn ich will/kann und 50.000 € in die Karre stecke, kannste dir da sonstwas von ner Tuning Firma machen lassen.

    Turbo/Kompressor, Nockenwelle, Zylinderkopf (Hubraumerhöhung/Kompression), Auspuffanlage, Motorsteuerung, NOS :p

    Fraglich ist wo die TüV Grenze liegt... sinnvoll ist das eh nciht, da kauft man sich für das Cash eben ne Rennsau und gut ist ;-)
     
  6. MadMan

    MadMan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3 Sport City Packet
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe letztens bei Grip über Wölfe in Schaffspelzen geguckt.
    War echt cool über einen Peugeot 207 mit 193 (od so) PS und den schnellsten VW zZ überhaupt - Passat R36 (glaub ich).
    Die Mittel zur Fortbewegung machen schon sehr Spass! :)
     
  7. hc221

    hc221 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic Aerodeck MB8
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DE
    Denk mal das bei den Sauger mit dem ganzen zeug bei ca 150PS vll bissl mehr schluß is danach brauch man dann einfach ne aufladung!
     
  8. #8 EZT-Teile, 01.03.2009
    EZT-Teile

    EZT-Teile Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    wie du willst außn 1,3er 150PS holen? Naja dann viel Spaß das kostet mal richtig Kohle. Und dann wird das ganze auch net ohne werden.
     
  9. MadMan

    MadMan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3 Sport City Packet
    KFZ-Kennzeichen:
    Hehe. Keiner wills, war nur interessant, was da zu erreichen wäre.
     
  10. hc221

    hc221 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic Aerodeck MB8
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DE
    Ich probiers bei meinem Paseo auch grad sitz aber auch schon fast 2Jahre dran. ausm 1.5 ca 130PS rauszuhohlen. Klar ist das teuer untern 10k euro brauchst da nicht anfangen. ABer wer mehr haben will muss mehr bezahlen!
     
  11. #11 astra_driver, 02.03.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ausm 1.3er würde ich das net versuchen... Da ist es sicher billiger einen 1.5er Motor irgendwoher zu bekommen... 150PS sind im 1.5er doch nix besonderes... Der Corsa D OPC hat auch nur einen 1.6er und hat 160PS...Ein Bekannter hatte einen Corsa B GSI (1.6er mit 101PS Serie) und hatte auch 140PS ohne Turbo (Lexmaul RAM, Lexmaul Fächer, Lexmaul Auspuffanlage ab KAT und angepasstes Steuergerät)... Von VW bekommt man auch irgendwas mit nem 1.4er und 140PS (TSI?)... Wenn die Qualität und Stabilität des Materials stimmt, kann man schon was drauß machen... Aber wie hc221 schon sagt, wird das auch recht teuer... Mit einem universal Turbo-Kit ist man z.B. mit 2500 Euro dabei... Dann ist es noch net eingebaut und abgestimmt... Damit ist es dann ja auch meistens net getan... Die Bremsanlage muss dann noch angepasst werden... Für gewisse Leistungen müssen auch andere Antriebswellen ran... Andere Radnaben, Fahrwerk, Auspuffanlage usw...

    Wer sowas durchziehen möchte, sollte seinen 2er im Herbst wieder verkaufen und sich dafür den 2er MPS kaufen... Da bleibt einem viel Arbeit erspart ;)
     
  12. Kallo

    Kallo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M 2
    KFZ-Kennzeichen:
    1. ich hab den 1.3er mit viel schnick schnack und trendpacket als vorführwagen unter 13 000
    bekommen deshalb nur 1.3
    2 wollte nicht gleich ne rennsau sondern so 20-30 ps mehr (dass muß doch auch günstiger gehen) ohne gleich nen anderen motor zu kaufen ( das mach ich wenn die garante weg ist und der motor mal kaputt geht was ich nicht hoffe)
    3 ist meine frage gewesen was man max aus nem 1.3 rausholen kann ohne das er kaputt geht
    also nicht aus nem 1.5 und auch nicht aus nem 1.6 opel ( da geht mehr das weiss ich )
    hatte mal nen tippo sedicie valvole mit 156 KW (auch ein kleinwagen) hat aber nicht lange gehalten (eben Fiat) oder nur zu viel für den kleinen.
    sowas sollte nich wieder passieren:(
     
  13. #13 astra_driver, 02.03.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Du kannst im Moment noch überhaupt nix mit dem 1.3er tunen, weil es noch nix zugeschnittenes fürn 1.3er gibt... Das einzige was du versuchen kannst, ist mit einer Auspuffanlage, Fächerkrümmer (falls es schon Sportfächer gibt) und Sport-KAT ein paar PS rauszuholen... Wie hc221 schon sagt, sind die Steuergeräte noch zu neu und es ist noch keine Software entwickelt worden... Eventuell wird Mazdaspeed irgendwann mal was rausbringen...

    Aber ich denke mal, auf konventionelle Art wirst du net mehr wie 10-15PS rausholen und ob das lohnt, ist wieder die andere Sache (Auspuffanlage ca. 700Euo, Fächer ca. 500Euro und Sport-KAT 600Euro)...
     
  14. Kallo

    Kallo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M 2
    KFZ-Kennzeichen:
    na solche teile werden erst bei bedarf gewechsel.
    dann bleibt er erst mal so:) ist ja auch nicht schlecht.:p
    hatte so an luftfilter und auspuff gedacht eben was bezahlbar bleibt.
    mal hier 5 und 10ps eben nichts teures und aufregendes nur so kleinigkeiten
     
  15. #15 Emmix-Five, 03.03.2009
    Emmix-Five

    Emmix-Five Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BL MPS , MX-5 NB 1,9
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1,5 Impression
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nicht weiter dran denken....

    Und auch wenn dann mal irgendetwas kommt, was mit ner Aufladung zu tun hat, wird da nix Standfestes draus, was man jeden Tag problemlos fahren kann...
     
  16. #16 Darkwing, 03.03.2009
    Darkwing

    Darkwing Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Sport 1.3 l MZR 63 kW Impression
    So ich habe heute mein Händler gefragt was das tieferlegen kostet 389€ komplett mit ferdern, werde aber morgen noch zu einem anderen mazda händler fahren und gucken was es da kostet
     
  17. #17 EZT-Teile, 03.03.2009
    EZT-Teile

    EZT-Teile Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Naja Standfestigkeit kannste jetzt noch net viel sagen, weil da noch nichts aufn Markt ist um den irgendwie Motortechnisch mehr raus zu holen. Klar kannst Kopf und Kanäle bearbeiten, Fächerkrümmer anfertigen lassen und Rennkat mit Anlage drunter tun! Aber die kosten dafür, puuh.
     
  18. hc221

    hc221 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic Aerodeck MB8
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DE
    Hatte für meinen alten Paseo (BJ97) mal angefragt gehabt wegen ner kompletten Edelstahl Anlage mit allem drum und drun und Duplex hintenraus. Kostenpunkt 2500€ mit Eintragung allerdings, find ich is in Ordnung der Preis weils auch legal ist. Problem is halt das man nicht weiß wie optimal der Krümmer ist, weil das kein getesteter ist sondern auf Erfahrung beruhendes Konzept!

    Firma: Burdinski bei Berlin
     
  19. #19 EZT-Teile, 04.03.2009
    EZT-Teile

    EZT-Teile Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    So sieht es eben aus! Und der Preis für nen Fächerkrümmer und ne komplette Anlage wie du gesagt hast ist echt gut. Da kannste dich nicht beschweren, hab schon ganz andere Preise gehört. Zum eintragen muß das Fahrzeug danach eh aufn Rollenprüfstand dann weist was das ganze gebrahct hat, da die Anlage ja nur eine bestimmte Mehrleistung bringen darf, sonst mußt wieder Bremse usw. vergrößern. Also alles nicht so einfach mit der Mehrleistung ;o)
     
  20. doobie

    doobie Neuling

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Da ja der letzte Eintrag etwas älter ist, mal die Frage, ob sich mit der Tuning Sache schon etwas getan hat. Ist ja doch schon etwas Zeit ins Land gegangen.
    Intressant wäre eben ein Chip Tuning für den 1,3l, 86PS.

    Gruß
     
Thema:

M2 Tuning

Die Seite wird geladen...

M2 Tuning - Ähnliche Themen

  1. 323 (BA) Ich suche tuning teile

    Ich suche tuning teile: Hallo ich habe ein Mazda 323 ba s von 1996 ich suche tuning teile dafür weiß jemand nach was ich schauen muss oder ob das Auto unter was anderem...
  2. Mazda2 (DJ) [M2 DJ] [CX-3] Selbstbauvorschlag: 3D-gedruckter Leerschacht für CD-Spieler

    [M2 DJ] [CX-3] Selbstbauvorschlag: 3D-gedruckter Leerschacht für CD-Spieler: Hallo zusammen, ich habe nun die erste Version des CD-Leerschachtes auf der 3D-Druckplattform Youmagine veröffentlicht. Vielleicht hat der eine...
  3. 323 (BJ/BJD) Optisches Tuning

    Optisches Tuning: Moin moin, Ich möchte meinen 323f bj Baujahr 2002 (Facelift) etwas optisch verfeinern. Jetzt habe ich die Stoßstangen vom Protegé gesehen und...
  4. Lieferzeit M2...

    Lieferzeit M2...: Hallo zusammen. In meiner gestrigen Vorstellung - Hallo Mazda-Gemeinde – habe ich bereits auf meinen Anfängerstatus hingewiesen und wage in...
  5. Mazda2 (DY) Schlechtester TÜV Report 2019 für M2 BJ 16

    Schlechtester TÜV Report 2019 für M2 BJ 16: Liebe Mazda Freunde! Beim letzten TÜV Report wurde der M2 vom 5. Platz im Vorjahr auf den 95. Platz zurückgesetzt! Wer hat eine Ahnung warum er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden