M2 mit 1,6 Diesel und Dynamic Ausstattung !!!!

Diskutiere M2 mit 1,6 Diesel und Dynamic Ausstattung !!!! im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo als aller erstes mal. Bin schon seit geraumer Zeit dabei mir ein Auto auszugucken das ich mir holen. Das Forum hier war mir dabei sehr...

  1. #1 Thommy86, 16.04.2009
    Thommy86

    Thommy86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo als aller erstes mal. Bin schon seit geraumer Zeit dabei mir ein Auto auszugucken das ich mir holen.

    Das Forum hier war mir dabei sehr hilfreich :clap: danke für eure Sachlcihen Diskusionnen.


    So nun zum Topic.

    Bei meinem letzten besuch beim Mazda-Händler in Homburg Saar bin ich fast vom Stuhl gefallen. Hab mit dem schon öfters gesprochen das ich nen M2 mit 90 ps diesel und geiler Ausstattung gern hätte. Bisher aber nur die 68 ps "gurke" mit "naja" austattung.:kotz:


    Also er guck so nach denn stuzt er und sacht er muss ma kurz zum cheffe.:idiot:


    Kommt zurück und grinst. Jaaa Herr Ferroli ich kann Ihnen das was neues Anbieten nen Mazda 2 mit 1,6 Diesel und 90 Ps in Ausstattung Dynamic :think::grin::lol:

    Der soll den so im Sommer August-September erst kommen. Er meinte sie wären die ersten im Saarpfalzkreis die so einen bekommen.


    Wisst Ihr schon was davon das es so eine Version gibt??? Wird wohl der Diesel ausem M3 sein oder??

    Der Preis ist zwar ziemlich derbe mit Einparkhilfe hinten in Dynamic kostet er mich 19100 bzw 299,99 im Monat:megalach: ( wollte unbedingt unter 300 im Monat bleiben :D )
     
  2. #2 DevilsFA, 16.04.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.283
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Sei mir nicht allzu böse aber 19100€ für einen Kleinwagen, auch wenns ein Diesel mit 90PS ist, find ich arg happig. Für den Preis kannst Dir ja schon fast nen M3 holen.

    Der kleinste 3er Diesel hat übrigens 108PS.

    Legst Du noch 1200€ drauf dann hast sogar den 108PS M3 Diesel in der Basisversion.

    Bei aller Liebe aber umgerechnet fast 40000DM für einen Kleinwagen ist m.E. deutlich zuviel.
     
  3. #3 Thommy86, 16.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2009
    Thommy86

    Thommy86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon ettliche Autos verglichen und das ist ein angemessener Preis in bezug uaf ausstattung etc.

    Klar für 20 000 bekomm ich nen M3 aber eben nur standart ausstattung. Aufgrund meiner Fahrleistung von 35 000 km pro jahr isen Diesel eigentlich pflicht. Ich wäre beim Ford Fiesta z.b genau beim selben Preis wobei die dann die Ford Flatrate eingerechnet haben und noch sonderrabatte geben.


    Ich hab auch überlegt mir den 1,5 benziner in dymanic zu holen und auf gas umzurüsten. Dann bin ich 1. teuere und 2. is gasumbau laut mazdahändler nicht zu empfehlen.

    Deswegen Diesel ich wollte eigentlich keine Preisdiskusion

    Hab aber bemerkt das man eben Geld ausgeben muss um ein AUto zu bekommen das einem gefällt.

    Edit: Wegen dieselmotor geb zu schlampig bzw nicht recherschiert zu haben sorry ^^
     
  4. #4 astra_driver, 16.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Da muss ich aber sagen, das Ford und Mazda da ziemlich teuer sind...

    Jetzt ohne den M2 schlecht machen zu wollen... Man bekommt einen 1.3CDTi Corsa D mit 90PS / 200NM und Sportausstattung (eigentlich von der Ausstattung her genau wie der Dynamic) für 18.800 Euro... Abzüglich eines durchschnitt Rabatts von 8% und Aufrechnung der Überführung von ca. 900 Euro würdest du bei knapp 18.100 Euro liegen... Mit Parkpilot würdest du dann bei ca. 18.400 Euro liegen...

    Bei nem 1.7CDTi mit 140PS / 280NM würdest du im Endpreis bei ca. 19.800 Euro liegen... Knapp 20.000 Euro mit Parkpilot und wesentlich mehr Leistung...

    Für mich würde ein Corsa nicht in Betracht kommen, aber bei dem Preis für die selbe Leistung und Ausstattung... Wenn ich da auf den Preis schauen müsste, würde ich wahrscheinlich zum Corsa tendieren... Da muss ich sagen, ist Mazda mit den Preisen sehr kleinlich... Und im Moment wirste wohl auch noch bei Firmen, die im Moment schlecht am Aktienmarkt stehen und dringend Autos verkaufen wollen noch gute Rabattmöglichkeiten haben...
     
  5. #5 Thommy86, 16.04.2009
    Thommy86

    Thommy86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    habe mir auch schon alternativen überlegt.

    z.b Polo tdi, Ford tdci

    AAber die geben sich vom Preis her nicht viel und Mazda hat einfach die qualität die mir zusagt.

    z.b Ford hat derbste Probleme mit Qualität dazu kommt das ich kein Vertrauen ind ie Werkstatt habe.


    Achja und was zum thema Preise wenn ich mir anstatt dem 86 ps benziner den 90 Ps diesel hole spar ich jedes jahr 1500 euro ca an sprit. Versicherung und steuer sind ca 100 euro teuerer. Also is der mehrpreis nach 2-3 jahren wech.


    Wollt ursprünglich wissen ob ihr schon wisst das es sowas überhaupt gibt bzw geben wird
     
  6. #6 astra_driver, 16.04.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Na man weiß nie, was die Fahrzeughersteller alles ausm Ärmel schütteln... Aber das der 60PS Diesel ohne ESP net lange gehen würde, war ja von Anfang an klar... Nur eine Frage der Zeit ;)

    Wir hoffe im Sommer oder spätestens im Herbst ja mit einem MPS :D
     
  7. #7 Thommy86, 16.04.2009
    Thommy86

    Thommy86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    jaaaa Mps wird den wohl aber auch net billig werden :)

    Weil ich weis bisher über das Fahrzeug nichts auser den Preis und das er Dynamic ausstattung hat. Ob er ESp hat weis ich auch nicht. Weil Händler einfach noch keine Offiziellen infos hat.

    Er meitne nur das es nie einen Diesel mit esp gab. Also wenn zu dem Preis kein esp drinne is wäre mehr als frech.

    Achja der 68 Ps Diesel hat eigentlich manierliche Fahrleitungen wenn man eben so um die 120-140 fährt und sich nicht mit andern Autofahren anlegt.

    Das einzige was mit vom kauf abhält is das fehlende esp
     
  8. #8 astra_driver, 16.04.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja das ESP... Ist schon ärgerlich, weil andere Hersteller es drin haben... Deshalb würde ich mir den 60PS Diesel auch net kaufen... Der MPS kann garnicht so teuer werden, weil der 3er MPS im Bereich 25.000 Euro anfängt bzw. angefangen hat... Es gibt momentan ja keinen 3er MPS mehr... Aber warten wirs ab ;)
     
  9. evoque

    evoque Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A1 Ambition 1.4TFSi S-Tronic
    Zweitwagen:
    Corsa C1.2TP Cosmo/318d Touring (E46)
    Hallo, also ich gehe davon mal aus, dat der 2er 1.6D 90PS Dynamik ESP hat.
    2. wird der 2er wesentlich flotter zu Werke gehn, da er nicht m.d. Gewichtsprobl. zukämpfen hat, was beim Corsa D unter 100PS generell der Fall is!
    Wer schonmal 1.3CDTi 90PS / 1.4Twinport 90Ps im Corsa D gefahren ist, weiß was ich meine!
    Zumal der 1.3Diesel mit 75 oder 90PS nicht wirklich toll zufahren ist (meine Meinung)
    Ich will hier niemanden Opel mardig machen, in mir Schlägt ja ein Opelherz (hatte bis jetzt 14Stück & 2 habe ich janoch, wobei der C Corsa anderer Schnack ist)
    Der Corsa D gefällt mir Optisch sehr gut, nur der M2 ist (für mich) definitiv der Schickste Kl.wagen z.Z.!:)
    Deshalb bedanke ich mich nochmal ganz herzlich bei meinen Beka.... Foh, das er letztes Jahr im Nov. keine Zeit f.m. hatte!:D
    Wollte sein Angebot fürn Corsa unterschreiben....... und hatte total den M2 vergessen!!!! Aber das is ne andere Geschichte... (Danke auch nochmal an meine Frau):D


    p.s.: der 1.7CDTi im Corsa D hat 125PS
     
  10. #10 astra_driver, 16.04.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Tschuldigung... Da hab ich mich wohl vertippt/verguckt :D

    Naja, wobei das Leergewicht von 1,1t (Corsa) zu 1,025t (M2) nicht gerade sehr unterschiedlich ist...

    Mazda wäre ja auch blöd, wenn sie den neuen Diesel nicht mit ESP ausstatten würden... Bin noch keinen Corsa Diesel gefahren, daher kann ich mich nur an meinem alten Astra orientieren ;)

    Ich hatte jetzt nur zufällig mal den Corsa als Vergleich genommen... Wegen Ausstattung und Preis... Die Fahrleistungen sind ja wiederum andere ;)

    Mir erscheint der Preis für den Diesel nämlich recht hoch... Aber zu Zeiten der Finanzkrise und Abfrackprämie hat ja jeder seine Jahrespreise angehoben... Der kleinste M2 Impuls 5-Türer hat einen Preisanstieg von 700 Euro zum 01.04.09 gehabt...
     
  11. #11 Tommy6660, 16.04.2009
    Tommy6660

    Tommy6660 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Zweitwagen:
    Opel Astra Coupe Turbo Z20LET Phase1
    Ich bin zwar ein großer Mazdafan aber was von denen zur Zeit Preis/Leistungsmäßig abgezogen wird hat mich davon abgehalten mir einen zu holen;)
    Dazu kommt noch das die Mazda Werkstätten(sowie auch Mazda selbst) sich mit Händen und Füßen gegen Garantie, Kulanz oder gerechtfertigten Forderungen wehren.
    Bestes bsp. ist die Ölverdünnung beim M6, was sich über Jahre hingezogen hat.
    Finde es wirklich schade:(

    @ Astra Driver
    Ich bin auch schon Opel gefahren und gerade jetzt muss man sagen das die wirklich eine Top Qualität zu einem Fairen Preis bieten!

    Ich fahre jetzt Chevrolet8)
     
  12. #12 Thommy86, 16.04.2009
    Thommy86

    Thommy86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    hat nun den schon einer von diesem modell gehört?? bzw schon offizielle infos??
     
  13. Jini23

    Jini23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mada 2 Impuls City Paket
  14. #14 BerndDasBrot, 16.04.2009
    BerndDasBrot

    BerndDasBrot Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Zitat aus oben genannten Link: "Die quirlige Motorenpalette des Mazda2 bereichert der neue 1.6 l MZ-CD. Der Turbo-Diesel mit 1,6 Litern Hubraum liefert 90 PS bei 4.000 U/min und stellt ein maximales Drehmoment von 205 Nm bereits bei 2.000 U/min zur Verfügung. Verborgen unter dem athletischen Außendesign der Karosserie in Leichtbauweise sorgt das Triebwerk in Verbindung mit einer präzisen 5-Gang-Handschaltung für eine lebhafte Beschleunigung auf bis zu 173 km/h."

    Also fassen wir zusammen:
    0,2 Liter mehr Hubraum
    21 PS mehr (der 1,4 Diesel hat 69 PS und nicht 60 PS)
    40 Nm mehr Drehmoment
    10 km/ schneller (obwohl meiner immer mindestens 173 km/h im Navi anzeigt)
    1,6-Liter PSA-Maschinchen hat denn wohl auch den legendären Dieselpartikelfilter drin (Ölverdünnung), von dem Theater der 1,4er völlig verschont bleibt, dafür halt ein paar Euro Strafsteuer zahlen muss.
    Ansonsten selbe Ausstattung wie der alte Independence, bis auf Tempomat, Spoiler und Lämpchen vorne.
    Und da wohl die alte 1,6 PSA-Maschine verbaut ist, wohl auch eher 1 Liter Mehrverbrauch - beim wecken des Turbos wohl auch mal 2 Liter mehr.

    Das ganze dann für 4000 Euro (laut Threadersteller) mehr wie der 1,4 Diesel?

    LOL! Nicht euer ernst, oder?

    Da würde ich lieber nochmal 3-4 Kilo-Euro locker machen und mir den neuen M3 kaufen.
    Rennwagen sind M3 Diesel, wie auch M2 Diesel nicht und wollen es auch garnicht sein.
     
  15. #15 Thommy86, 17.04.2009
    Thommy86

    Thommy86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    hmmmm ich spekulier halt darauf das der wenigstens esp drinne hat. Aber von wegen "legendärer Ölverdünnung" hab ich kein plan.


    Und das mit den 4000 mehr isen bsichen übertrieben

    Mazda 1,4 diesel 17.470 Euro( inkl. Trend und energy-packet 5-Türer) gehen ma von 5% rabatt aus 16 596,50 plus Einparkhilfe hinten ( laut händler) 480 EUs inklusive Einbau ergibt dann

    17 076 rund 17 000

    gegen 19100

    d.h für die Mehrleistung und Spoiler, SCheinwerfen, Alu-Gedöns im Inneraum etc
    2000 Euken das find ich noch ok wenn ich ma überschlage was es kosten würde ein Bodykit anzubringen und lackieren zu lassen geschweige denn die Mehrleistung zu erreichen ( Chiptuning 20 % mehr Leistung und Drehmoment 999,90 von Steinbauer)

    denn lohnt sich des meiner Meinung nach schon.

    Was mir eben sorgen macht ist dieser Ruspartikelfilter bzw die Ölverdünnung kann da bitte jemand einen unwissenden ( mich ) aufklären?

    Edit: Bin froh darüber wenn ich mit jemandem der KEIN Mazda Händler is über die Vor- bzw Nach-Teile diskutieren kann

    Edit²: Rechtschreibfehler und Groß/kleinschreibung ....
     
  16. #16 DevilsFA, 17.04.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.283
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Na wenn für Dich der Preis in Ordnung ist, dann greif zu. Mir persönlich wäre das entschieden zuviel.
     
  17. #17 JPsy_M2, 17.04.2009
    JPsy_M2

    JPsy_M2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Entschieden zu teuer um dann in nem Diesel Möchtegern Sportler rumzufahren... ;-)
     
  18. #18 Tommy6660, 17.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2009
    Tommy6660

    Tommy6660 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Zweitwagen:
    Opel Astra Coupe Turbo Z20LET Phase1
    @Thommy86

    Gib mal "Ölverdünnung" in die Suche ein und lies dir ein paar threads durch, Mazda hat/hatte sehr viele Probleme damit was ja nicht all zu schlimm ist weil ja viele Namenhafte Hersteller nicht immer alle Perfekt bauen!

    Nur hatte Mazda(und die Werkstätten) nichts Besseres zu tun als das ganze Thema Jahrelang unter den Tisch zu kehren(natürlich auch durch ständige Schuldzuweisung an die Kunden) und hat damit sehr viele Mazdafahrer verärgert und natürlich (meine Meinung) einen Imageschaden davongetragen:?

    Ach und bitte glaub mir/uns, der 90PS M2 ist keine 19100€ Wert!
    Ansonsten würde ich dir wirklich ans Herz legen mal andere auch zu versuchen!
    Der Corsa CDTI mit 125PS kostet in der Edition Ausstattung 19245 und hat ESP Serie von den Fahrleistungen brauch man glaub ich nix weiter zu sagen.
    Mit 90PS CDTI kommt er in der Sport Version auf 18800€ und hat dabei die doppelte Ausstattung gegen den M2.

    Ford hat leider Qualitätsprobleme wie schon beschrieben.
    VW ist mir eher unsympathisch hat aber den höchsten wiederverkaufswert.
    Toyota wäre eine Alternative ist aber noch teurer..
     
  19. #19 BerndDasBrot, 19.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2009
    BerndDasBrot

    BerndDasBrot Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Da haste dich aber verrechnet. Mein 1,4er kostete im November letzten Jahres laut Liste 15100 Euro. Ich bin nun zu faul nachzusehen was er 5 Monate später kostet, aber ich glaube nicht an die 17470.-
    Inkl. Trend und Energiepaket, aber ohne Einparkhilfe - die man auch nicht benötigt.
    Und selbst die 15100 sind schon recht viel für ein Kleinwagen, wenn man das ganze noch in DM umrechnet. Und ja natürlich bin ich ein ewig Gestriger der alles in DM umrechnet, weil sich beispielsweise die Kleinwagenpreise seit DM-Zeiten verdoppelt, die Löhne und Gehälter aber bei weitem noch nicht verdoppelt haben. Das heisst du zahlst für dein Modell knapp 40.000 DM - für einen Kleinwagen mit 90 PS. Dafür gab's damals (erst vor 7 Jahren) einen 3er BMW.:-)

    Chiptunig würde ich lassen wenn du das Auto finanzierst. Dir ist klar dass du den Versicherungsschutz verlierst und außerdem noch die Garantie/Gewährleistung? Dir ist schon bewusst was eine neue Dieselmaschine mit Einbau kostet?

    Aber wie Devil schon sagte, wenn du ihn willst und dir das Geld nichts ausmacht, schlag einfach zu.:-)
    Wenn du ihn aber finanzieren musst, würde ich mir das sehr stark nochmal überlegen. Wenn du dein Auto gegen die Mauer setzt, finanzierst du dein Wagen weiterhin, musst aber zu Fuß gehen - trotz Vollkasko, die dir nach nem Jahr, oder manchmal nach 6 Monaten nur noch den Zeitwert auszahlt. Und der sinkt rapide.


    PS. Rechtschreibfehler sind egal solange man es noch einigermaßen lesen kann. Soll einer mal in diesem Forum den ersten Stein werfen, er würde sich wohl selbst erschlagen.:-)

    ESP ist schön zu haben, aber bei angepasster Fahrweise auch nicht so dringend nötig. Klar kann es einem in einer überschätzten Situation helfen, bei mir war das einmal der Fall und vermutlich hätte ESP auch hier nicht mehr helfen können (dicke Ölspur auf der Autobahnausfahrt).
    Ich glaube da bringt eher ein Schleuderkurs beim ADAC mehr - vor allem aber, wenn man nie an den Reifen spart und vorausschauend fährt und für seine um-sich-rum-fahrenden Mitfahrer auch mitdenkt.
    Aber vermutlich wird die 90 PS-Maschine ESP haben.
     
  20. Grunsh

    Grunsh Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Fit For Fun
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX 750
    Wo wir grad beim ESP sind. Ich finds beim Mazda immer ziemlich grenzwertig, wenn man aus ca. 80 bis 100 kmh mal kräftig abbremst (nicht so stark dass das ABS kommt). Dann merke ich immer richtig, dass das Heck sehr, sehr leicht wird und der Wagen bei kleinsten Lenkbewegungen ausbrechen will (was wiederrum durch das ESP recht gut verhindert wird). Geht das nur mir so? Ich stell mir gerade so eine Situation ohne ESP doch etwas heikel vor, zumal das nix mit unangepasster Fahrweise zu tun hat, sondern jeder schnell in solche eine Situation kommen kann.

    Zu den 19000 Euro. Klar ist das viel Geld, aber wer das bereit ist auszugeben, soll das gerne tun. Mich haben auch die meisten blöd angeguckt, dass ich für nen Kleinwagen so viel Geld ausgegeben hab, statt mit nen größeren zu Kaufen.
    Bei manchen sitzt das Geld halt noch etwas lockerer ;)
     
Thema:

M2 mit 1,6 Diesel und Dynamic Ausstattung !!!!

Die Seite wird geladen...

M2 mit 1,6 Diesel und Dynamic Ausstattung !!!! - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BK) Ladeluftkühler Mazda 3 BK 2.0l Diesel

    Ladeluftkühler Mazda 3 BK 2.0l Diesel: Hallo, bei meinem Mazda 3 BK 2.0l-Dieselmotor ist der Ladeluftkühler undicht, sodass der Motor keine Leistung mehr bringt und immer öfter in den...
  2. Kaufberatung Mazda 3 2.2l Diesel

    Kaufberatung Mazda 3 2.2l Diesel: Hallo zusammen, ich bräuchte mal euer Schwarmwissen, ich bin am überlegen, mir einen Mazda 3 Diesel 2.2 150ps automatik von 08/2015 mit 150000km...
  3. DPF DIESEL-PARTIKEL-FILTER MAZDA 5

    DPF DIESEL-PARTIKEL-FILTER MAZDA 5: Ich habe Mazda 5 der blinkt DPF ich habe auf you tube gesehene wie sie mit eine Kabel entfernt haben, sollte man versuchen und gibt es in hier aus...
  4. Mazda5 (CR) (CR19 2.0 Diesel) Servoleitung Bezugsquelle

    (CR19 2.0 Diesel) Servoleitung Bezugsquelle: Servus meine Lieben, leider ist meine Servoleitung soweit durchgerostet, dass ich Hydrauliköl verliere und diese wohl tauschen muss. Nach einem...
  5. Wie lange hat bei euch der Diesel Partikel filter gehalten bevor der komplett zu war?

    Wie lange hat bei euch der Diesel Partikel filter gehalten bevor der komplett zu war?: Mein Mazda hat knapp 270000 gelaufen, und immer noch der erste dpf, Aber irgendwann verstopft auch der, Wollte nur fragen wieviel km hält so ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden