M2 DE: Kühlwasser-Thermostat-Regelung

Diskutiere M2 DE: Kühlwasser-Thermostat-Regelung im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Bevor meine Garantie abläuft, möchte ich besser mal nachfragen. Normalerweise hat ja ein Kühlsystem mindestens ein Thermostat. Also, solange...

  1. #1 Ecco_Giorgio, 10.10.2011
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bevor meine Garantie abläuft, möchte ich besser mal nachfragen.

    Normalerweise hat ja ein Kühlsystem mindestens ein Thermostat. Also, solange der Motor nicht auf Betriebstemperatur ist wird auch der Innenraum nicht geheizt und der Kühler nicht durchströmt, um den Motor schneller auf Betriebstemperatur zu bringen. Nun wundere ich mich, dass obwohl die blaue Lampe leuchtet schon warme Luft in den Innenraum geblasen wird. Ist das normal?
     
  2. #2 verleihnix, 10.10.2011
    verleihnix

    verleihnix Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2x M2 Impression 86PS, Bj 09, CX-5 SL FL Bj 15
    Weil die Aussage falsch ist?
     
  3. #3 Ecco_Giorgio, 10.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2011
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da wäre ich mir nicht so sicher. Schau Dir bitte das Schema an. Man achte auf den unteren Pfeil in Richtung Innenraum-Wärmetauscher der 2. Abbildung. Dann wäre es ja beim M2 anders.
     

    Anhänge:

  4. #4 verleihnix, 10.10.2011
    verleihnix

    verleihnix Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2x M2 Impression 86PS, Bj 09, CX-5 SL FL Bj 15
    Der Thermostat macht den Zulauf zum Kühler zu, nicht komplett, dass würde die Wasserpumpe Dir auch übel nehmen, und da sie keine Magnetkupplung hat wie der Klima-Kompressor läuft die immer.
    Aber genau das sieht man auf dem Bild nicht anders, rechts ist der Wärmetauscher zum Innenraum. Roger?
     
  5. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.493
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Aber laut Bild ist bei der oberen Abbildung (kalter Motor) das Ventil geschlossen! Dh. es stömt bei kalten Motor keine warme Luft durch den Wärmetauscher, sehe ich das richtig? Davon ab, bei mir strömt noch keine warme Luft in den Innenraum bei blauer Leuchte (zumindest nicht merkbar warm). Kann das vielleicht mit ner Standheizung zu tuhen haben? Hast du eine?
     
  6. #6 Ecco_Giorgio, 10.10.2011
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na dann schau Dir mal das Thermostat genauer an. Die Wasserpumpe quirlt nicht im eigenen Saft, da das Thermostat entweder von rechts (Motorseite) nach unten durchströmt wird (kalter Motor) oder von rechts nach oben bei geöffnetem Kolben durchströmt wird.

    Es ging im übrigen auch darum, ob bei geschlossenem Thermostat der Wärmetauscher des Innenraumes durchströmt wird. Die starr gekoppelte Wasserpumpe kann sowohl den internen Motorkreislauf als auch den äußeren Kühlkreislauf durchfahren.
     
  7. #7 Ecco_Giorgio, 10.10.2011
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bitte nicht Luft- und Wasserseite verwechseln. War vermutlich missverständlich formuliert. Luft kommt immer vom Gebläse. Fragt sich nur, ob nach dem Wärmetauscher gewärmt oder noch kalt. Und dies ist eben eigentlich abhängig von der Stellung des Thermostaten.

    Eine Standheizung habe ich in diesem Vehikel nicht.
     
  8. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.493
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    War von dir nicht missverständlich formuliert, war ein schreibfehler von mir, natürlich meine ich das Wasser, welches durch den Wärmetauscher strömt um die Luft zu erwärmen, allerdings ist es ja eine Sache der Unmöglichkeit, dass warme Luft kommt, wenn der Motor noch kalt ist, nach diesem Schema.

    Es seidenn es ist draußen Wärmer wie im Fahrzeug, sodass einem die Außenluft warm vorkommt.
     
  9. #9 Ecco_Giorgio, 10.10.2011
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @ Paddy:

    Es geht nicht um kalten Motor oder heißen Motor, sondern um den Zustand, dass der Motor noch bei geschlossenem Thermostat durchaus schon eine gewisse Temperatur hat (z.B. 50"C), dann aber noch das Thermostat geschlossen ist. Diese Temperatur reicht zwar gleichwohl aus, um den Innenraum zu wärmen, aber entzieht dem Motor die benötigte Wärme, die er zum schnelleren Erreichen seiner optimalen Betriebstemperatur eben bräuchte. Dies ist vom Wirkungsgrad und der Umweltbelastung durch die unnutz verlängerte Warmlaufphase kontraproduktiv.

    Nichtsdestotrotz möchte ich noch mal eine meine eingangs gestellte Frage erinnern.
     
  10. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.493
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Da für mich soweit alles klar erscheint, kann es sein das ich die Frage nicht verstehe, ziehe mich zurück und erhoffe bald die Antwort lesen zu können :)
     
  11. #11 Ecco_Giorgio, 10.10.2011
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Leider ist es alles noch viel komplizierter. Ich möchte an dieser Stelle nachstehenden Link empfehlen:

    Die Flssigkeitskhlung

    Es kann nur jemand helfen, der das Kühlsystem des M2 auch genau kennt. Ich weiß nicht, ob es noch eine zweite Kühlmittelpumpe gibt oder ob noch ein Heizungsthermostat existiert und gar eine Kennfeldregelung über ein Steuergerät Verwendung findet.
     
  12. epm2f

    epm2f Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Sportsline EZ 06/2011
    @Ecco_Georgio:
    Um auf den springenden Punkt deiner Anfrage zurückzukommen. Hast du das Gefühl, dass die blaue Lampe nun deutlich später ausgeht als früher?
    Sollte deine Befürchtung zutreffen, der Thermostat kaputt sein, sodass der Kühler immer dranhängt, dann würde die blaue Lampe sicherlich viiiiiiel später ausgehen.

    Für mich ist jedenfalls die blaue Lampe schon ein deutlicher Fortschritt gegenüber meinem zuvor gefahrenen Corsa D. Da gab es weder Temperaturanzeige noch blaue Lampe. Da hätte man einen immer durchströmten Kühler erst mitbekommen, nachdem der Verbrauch angestiegen ist. Sofern es einem überhaupt aufgefallen wäre, bei typischen Fahrtstrecken von über 30km.

    Ich selbst habe im Zusammenhang Heizung / blaue Lampe noch nicht so genau darauf geachtet, mir ist aber aufgefallen, dass der M2 sehr sehr schnell warme Luft liefert, kein Vergleich zum Corsa.

    epm2f
     
  13. #13 Ecco_Giorgio, 11.10.2011
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @ epm2f:

    Die blaue Lampe verhält sich wie eh und je. Ich wundere mich nur, dass die Lampe noch längere Zeit an ist und bereits warme Luft in den Innenraum kommt. Dadurch wird ja dem Motor die Temperatur entzogen, die er zum schnelleren Erreichen der Betriebstemperatur eigentlich benötigt. Es gelangt auch deutlich schneller warme Luft in den Innenraum, als ich dies von anderen Autos kenne. Ist zwar angenehm, könnte aber ein Fehler sein, den ich gerne erkennen würde, solange noch Garantie drauf ist.

    Heutzutage sind auch Kühlsysteme weitaus komplizierter aufgebaut, als zuvor beschrieben. Da es für Privatpersonen keine sinnvollen Unterlagen für diesen Wagen gibt, wird es mir weiterhin ein Rätsel bleiben. Es bringt auch nichts mit dem Händler zu reden, denn offenbar behandelt der auch technische informierte Kunden wie...ich sag besser nichts mehr.:x
     
  14. epm2f

    epm2f Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Sportsline EZ 06/2011
    Da ich wie gesagt diesen Sachverhalt genauso feststellte, gehe ich davon aus, dass es so bewusst entwickelt wurde und kein Fehler vorliegt.

    Ist halt Auslegungssache. Wenn man ein paar hundert Watt der Motorabwärme ziemlich schnell dem Fahrgastraum zur Verfügung stellt, ist das ein angenehmer Komforteffekt, welcher den Zeitpunkt der Zieltemperatur nur minimal hinauszögern dürfte.

    epm2f
     
  15. CX 70

    CX 70 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2 84 PS, 987 Krokodil
    Auch wenn das Kühlwasser warm sein sollte, ist der Motor noch lange nicht warm.

    Messbar ist dies hauptsächlich nur an der Öltemperatur. Diese wird leider bei den wenigsten PKW gezeigt, obwohl die viel wichtiger wäre als andere unwichtige Lämpchen.

    In ein modernes Auto gehört ein Wassertemperaturanzeiger und eine Öltemperaturanzeige. Auch deshalb, weil die Hersteller meinen die Fahrer wären alle Technikdeppen.

    Gruß
     
  16. #16 oldschool, 12.10.2011
    oldschool

    oldschool Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,3 MZR Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MB C63 AMG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin in die Runde,

    CX 70 hat - meine ich - recht. In meinem Benz habe ich eine Öl- und auch Wassertemperaturanzeige. Bereits lange, bevor beide Temperaturanzeigen von blau auf weiß umschalten, also die Betriebstemperatur erreicht ist, bekomme ich warme Luft aus den Ausströmern. Ich denke, dass das aus zweierlei Gründen so gemacht wird:

    A) Damit der Fahrer nicht so lange friert und
    B) nicht nur der Motor, sondern auch Getriebe und eventuelle Wandler und Differentiale ausreichend Zeit haben, auf Temperatur zu kommen, bevor der Fahrer das Gaspedal bis zum Anschlag durchtritt.

    Heiteren Abend noch

    Oldschool
     
  17. #17 dom1983, 12.10.2011
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Es wäre ja sehr unkomfortabel, wenn die heizung erst bei betriebswarmem motor laufen würde. Das ist völlig normal, dass nach ca. 1 bis 3 Min ja nach Außentemperatur die Heizung warm wird. War bis jetzt bei jedem Auto, das ich gefahren bin so.
     
Thema: M2 DE: Kühlwasser-Thermostat-Regelung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlwasserthermostat

    ,
  2. m 119 motor thermostat

    ,
  3. regelung kühlwasswe

    ,
  4. thermostat auto défectueux,
  5. kühlwasser,
  6. kühlwasserkreislauf thermostat
Die Seite wird geladen...

M2 DE: Kühlwasser-Thermostat-Regelung - Ähnliche Themen

  1. Felgen für Mazda 2 DE 2008

    Felgen für Mazda 2 DE 2008: Guten Tag, ich brauche für einen Mazda 2 DE 1.3 MZR 75ps von 2008 4 Felgen und einen Satz Winterreifen. Ich wollte mir Alufelgen besorgen. Meine...
  2. Mazda 2 DE 4 Winterkompletträder

    Mazda 2 DE 4 Winterkompletträder: Winterkompletträder 175/65/R14 - 4 Stück auf Stahlfelge
  3. M2 und Räder 19" vom M6

    M2 und Räder 19" vom M6: Ich soll nächste Woche meinen M2 bekommen und überlegte gerade ob ich die 19" Mazda Räder von meinem M6 darauf fahren kann/darf? Finde ich...
  4. Schaltknauf geht nicht in Mittelstellung Mazda 2 De 1.4

    Schaltknauf geht nicht in Mittelstellung Mazda 2 De 1.4: Hey, vielleicht kann mir ja einer bei folgendem Problem helfen. Der Schaltknauf geht nicht mit automatisch in die mittelstellung. Weiß jemand...
  5. Felgen Größe auf Mazda 2 DE

    Felgen Größe auf Mazda 2 DE: Hallo zusammen‍♀️ Ich hab da mal ein kleines/großes Problem... ich würde mir gerne die "Autec Wizard gunmetal matt" zulegen. Jetzt bin ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden