Lüftungsdefekt

Diskutiere Lüftungsdefekt im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Grüße! Bei meinem Mazda funktioniert die Lüftung teilweise nicht richtig. Die Lüftungsschlitze oben im Armaturenbrett funktionieren ganz...

  1. #1 Jabutja, 19.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2007
    Jabutja

    Jabutja Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BA; 1,5l; BJ95
    KFZ-Kennzeichen:
    Grüße!

    Bei meinem Mazda funktioniert die Lüftung teilweise nicht richtig.

    Die Lüftungsschlitze oben im Armaturenbrett funktionieren ganz normal.
    Die Heizung für die Füße wird auf der Fahrerseite nicht richtig warm.
    Auf der Beifahrerseite kommt es mir sogar so vor, dass er komplett kalte Luft für die Füße reinlässt.

    Bei Umluft ist es besser, da läuft mir aber ziemlich schnell die Scheibe an, auch wenn ich das Gebläse nur auf die Scheibe stelle.


    Das einzige was ich verändert habe ist, dass ich das Batteriekabel für die Endstufe hinter der Mittelkonsole verlegt habe (also von der Durchführung auf der Beifahrerseite bis zu den Pedalen).


    Kann ich irgendwas machen, damit die Lüftung besser funktioniert?
    Wie kostspielig ist das?



    Dann noch eine Frage zu den Leerlaufdrehzahl beim Starten:

    Bei uns hat es in der Früh jetzt so ca. 0°C und da hat mein Mazda beim Start 2400-2500 U/min.

    Ist das normal?
     
  2. #2 Sulbana, 19.11.2007
    Sulbana

    Sulbana Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Bei Umluft ist es ganz normal das dir die Scheibe schnell anläuft. Umluft heißt ja das du nur die Luft im Auto umwälzt und somit die Feuchtigkeit in der Luft sehr schnell zunimmt. Diese kendensiert an der kalten Scheibe!

    Hast du beim Kabel verlegen vielleicht irgendwo was versehentlich abgezogen (Stecker) oder an der Lüftungsmechanik was verstellt bzw das Kabel dort lang gezogen? das kann schon mal vorkommen das du mit dem Kabel sozusagen die Mechanik blockierst. War das vorher noch OK bevor das Kabel verlegt wurde?

    Bezüglich Drehzahlen ist es bei kaltem Wetter durch den Automatikchoke normal das die Drehzahl leicht erhöht ist. Ob nun weit über 2000 richtig ist kann ich nicht sagen aber ich halte es für durchaus normal. Meine dreht bei 1800 für kurze Zeit

    Gruß
    Sulbana
     
  3. #3 Jabutja, 19.11.2007
    Jabutja

    Jabutja Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BA; 1,5l; BJ95
    KFZ-Kennzeichen:
    Mir ist nichts aufgefallen.

    Es ist wie gesagt einfach hinter der Mittelkonsole durchgezogen.

    Könnte ich da was blockiert haben?

    Ist mir davor nicht aufgefallen.
    Hab´s gleich am 2. oder 3. Tag eingebaut ...
     
  4. #4 Jabutja, 19.11.2007
    Jabutja

    Jabutja Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BA; 1,5l; BJ95
    KFZ-Kennzeichen:
    Könnte mir bitte jemand bestätigen, dass es definitiv am kabel liegt?

    will da nicht herumbasteln, wenn das gar nicht schuld war ...


    wenn es wirklich am kabel liegt, ist halt komisch, dass die fussheizung auf der fahrerseite besser funktioniert
     
  5. #5 harryhops, 19.11.2007
    harryhops

    harryhops Guest

    hy
    kann es sein das du den plastic schlauch der das gebläse mit dem rst verbindet ausversehen abgezogen hast?
     
  6. #6 Jabutja, 19.11.2007
    Jabutja

    Jabutja Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BA; 1,5l; BJ95
    KFZ-Kennzeichen:
    ist der in der hinter der mittelkonsole?

    dann könnte es sein.

    werde ich heute (falls genug licht) noch überprüfen.
     
  7. #7 harryhops, 19.11.2007
    harryhops

    harryhops Guest

    da sind glaube ich 3 stück .zwei die zu den luftdüsen gehen die zur scheibe blasen und einer der geht nach unten auf die düse auf der fahrerseite die unter dem lenkrad in der verkleidung sitzt.
     
  8. #8 Jabutja, 20.11.2007
    Jabutja

    Jabutja Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BA; 1,5l; BJ95
    KFZ-Kennzeichen:
    und wo ist der schlauch für die beifahrerseite?

    konnte leider gestern nichts mehr sehen, war schon zu dunkel
     
  9. #9 harryhops, 20.11.2007
    harryhops

    harryhops Guest

    auf der beifahrer seite haste sone düse leider nicht beim bg der wird unter dem sitz mitgeheizt da ist ne öffnung für hinten .auf der fahrer seite haste das auch.
     
  10. #10 Jabutja, 21.11.2007
    Jabutja

    Jabutja Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BA; 1,5l; BJ95
    KFZ-Kennzeichen:
    und wie kommt dann überhaupt die kalte Luft auf die Beifahrerseite?
     
  11. #11 harryhops, 21.11.2007
    harryhops

    harryhops Guest

    ganz einfach von draußen:) im gebläse kasten haste ne klappe die ja beknntlich die luft zufuhr für die umluft regelt. wenn die umluft geschlossen ist strömt die kalte luft davor und wird durch einen plastic schlauch zum wärmetauscher geleitet. wenn die umluft offen ist dan strömt die kalte luft an der klappe vorbei durch eine art gitter in den innen raum. wenn du mal den handschuhkasten ausbaust und das kleine teil rechts abschraubst kannste das sehen. wie die klappe das regelt.
     
Thema: Lüftungsdefekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Umluft Mazda 5 Beifahrer www.mazda-forum.info

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden