LS-Aufnahmen im Mazda 626

Diskutiere LS-Aufnahmen im Mazda 626 im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo Leute! Ich habe einen Mazda 626 GE-5HB 1.8i 16V BJ 08/96 und war eigentlich immer der Meinung, dass ich 13-LS-Aufnahmen habe (hab ich...

  1. #1 korn4ever, 10.11.2007
    korn4ever

    korn4ever Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich habe einen Mazda 626 GE-5HB 1.8i 16V BJ 08/96 und war eigentlich immer der Meinung, dass ich 13-LS-Aufnahmen habe (hab ich irgendwo mal gelesen).

    Aber letztens habe ich LS gesehen die genau für mein Auto sind und das waren ovale...

    Kann mir bitte wer sagen, welche LS-Aufnahmen ich habe? :)


    thx!
     
  2. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, du hast Ovale drin, wenn du mal Runde 13er gesehen hast in einem 626, dann nur mit Adapterring!
    Ich empfehle dir eh solch einen Adapter zu verwenden, denn Ovale LS klingen nicht besonders!
    Nimm ein 13er System und setz den Hochtöner in das Spiegeldreieck oder sogar in die A- Säule,
    bringt Klanglich 100% mehr als nen Ovalen LS mit dem Hochtöner über den Tiefmitteltöner, du würdest den HT nicht richtig wahr nehmen! ;-)

    Gruß
    M6xxl
     
  3. #3 korn4ever, 11.11.2007
    korn4ever

    korn4ever Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Jo kompo statt koaxial is klar :)

    16er-Adapterringe gibt's nicht, oder? Was kostet so ein Adapterring ca.? Krieg ich den beim CarHifi-Händler? Muss ich den dann auch noch verstärken oder ist der Dämmung mit den Bitumenmatten am Blech dann schon zur Genüge getan?

    Wie macht ihr das eigentlich dass ihr die HT an die A-Säule oder im Spiegeldreieck befestigt? Das sieht doch ***** aus wenn der HT einfach so herumliegt...

    und dann hätt ich optisch gesehen 4 HTs vorne weil die originalen hab ich ja auch noch :) Obwohl sich das dass ich 4 hab eher verkraften lässt...
     
  4. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, 16er passen nicht so ohne weiteres (Umbauten), wenn dann 13er in Adapterringen, diese kann man auch leicht selber bauen aus 5mm MDF oder MPX, (nur sollte dies noch Versiegelt werden "Wasserdicht"). Versteifen kannst du solch Adapter mit GFK oder Bitumen.

    Wieso sind HT in der A- Säule Scheiße!! Hier mal nen Link von einem guten Freund wo wir die HT in die A-Säule setzten.

    http://mazda6xxl-umbauten.magix.net/

    (dann auf HT in der A-Säule)

    Gruß
    M6xxl
     
  5. #5 korn4ever, 12.11.2007
    korn4ever

    korn4ever Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine nur dass das ganze GFK Zeug ja einen Haufen Geld kostet oder irre ich mich? Außerdem muss ich da was am Auto ankleben, krieg ich das wieder runter?

    Was kostet das Material für so einen HT-Einbau ca.?
     
  6. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, runter bekommt dies nicht mehr. Könnte man höchstens durch ne neue A-Säulen Verkleidung wieder in Stand setzen.

    GFK liegt das kg bei ca. 15 – 20€, + Glasfassermatte 1,5qm ~ 5€, (vielleicht auch form Vlies) feinspachtel (für kleine Unebenheiten) ~ 10€
    Kunstleder in Original look ~ 1qm 20€

    Zeit und Spaß, also net aufgeben bei der Arbeit ;-)


    Gruß
    M6xxl
     
  7. #7 Holgi, 13.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2008
    Holgi

    Holgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    Nabend,

    Adapterringe kannst Du Dir wie schon gesagt, selber bauen, oder auch beim Car-Hifi-Händler kaufen. Dann am besten aus Metall und schön verschrauben. Kosten zwar mehr, aber halten definitiv.

    Du kannst die HT's doch auch auf den Originalplatz der HT's setzen. Hab ich in meinem Toyota auch so. Ich mach da gleich nochmal nen pic von. Klingt gut.

    Und ganz wichtig ... Türen dämmen.

    Ich komm gleich mal mitm Foto wieder

    edt: so, pics hängen dran, und das is ganz schön duster in deutschland. :D
     
  8. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, soweit so gut, aber deine HT stehen ja da nur so rum und sind net eingebaut. Ich denke er will schon was Optisch Ansprächen des. Net böse gemeint, am klang tut sich da ja nix groß ändern (wenn sie "frei" im Raum stehen) aber man sollte bedenken. auch ein HT braucht nen gewisses Gehäuse (Stabiles).

    Gruß
    M6xxl
     
  9. Holgi

    Holgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,

    "die stehen da so rum." nicht schlecht. und klingen halt. zu komisch :D.

    Na gut, is ja auch nich mehr lange. Die Lösung ist auch nicht optimal, aber sie erfüllt ihren Zweck und ist komplett zurückrüstbar. Und war ja auch nur als Option gedacht für kornfürimmer. ;)
     
  10. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, war net böße gemeint, ich will auch damit ausdrücken das dieser "Einbauplatz" eher ungeeignet ist,
    da die Reflektion der Fronscheibe dabei eine große Rolle spielt.

    Machbar ist dies schon, nur sollte alles eingemessen werden und die HT genauestens abgestimmt werden.

    Also, war nur auf die lustige Art und weiße gemeint! ;-)

    Gruß
    M6xxl
     
  11. #11 korn4ever, 15.11.2007
    korn4ever

    korn4ever Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Also von der Optik her hätte ich kein Problem mit den Originaleinbauplätzen. Aber passen die da ansatzweise rein? Meine Original-HT sind nämlich flach eingebaut und stehen nicht so da. Kann ich das also bei mir auch machen mit dem einfach reinstellen? Von dem her dass es zurückbaubar ist isses ja perfekt :) Und keine zusätzlichen Kosten auch noch...

    Aber: Ich will (wegen Diebstahl) nicht, dass man da erkennt, dass ich ein FS drinnen hab. Oder denkt ihr, dass man das eh nicht erkennt?
     
  12. Holgi

    Holgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    Morgen,

    ne, ne. nicht in die Originalplätze, auf die Originalplätze. Da ist schon ein Gehäuse gebaut worden. und dann auf die Abdeckungen geklebt. Wenn Du da wie ich aber keinen Bock hast rumzuversuchen und rumzuschmieren geh einfach zum Carhifimenschen, wenn derjenige ein bißchen Enthusiast ist, bezahlst da auch nicht viel für.

    @m6xxl

    Einmessen? Watt dat denn?:p

    Mit der OEM HU und einem zwar etwas besseren Hi/Lo ging da eh nicht ganz so viel, außerdem mußte das alles an einem Tag erledigt sein, aber dafür ist das ganz ok. Bin ganz zufrieden.
     
  13. #13 korn4ever, 15.11.2007
    korn4ever

    korn4ever Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Also einfach mit doppelseitigem Klebeband draufgeklebt?
     
  14. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, es gibt DSP (Digitale Sound Prozessoren) die eine LZK (Laufzeitkorrektur) haben auch Radios der Marke Alpine, … haben (Spitzenklasse) solch eine LZK.
    Die Lautsprecher müssen mit einem Messmicro eingemessen werden. Und dann dementsprechend werden die Laufzeiten Programmiert!

    Mal kurz zur LZK:
    Da die Fahrzeugakustik eher miserabel ist und man als Fahrer eher den linken HT und den linken TMT (vielleicht noch Kickbasse)
    wahrnimmt als den rechten, bzw. man nimmt den hinteren rechten LS am spätestens war (Entfernung zum Ohr des Hörers).
    Dies liegt zwar alles im ms (Millisekunden) Bereich aber man nimmt es deutlich wahr!!

    Die Laufzeitkorrektur passt die einzelnen LS an bzw. verzögert ihr ansprechverhalten.
    So bekommt der linke vordere LS am spätesten das Signal von der Quelle (Radio mit LZK oder DSP mit LZK).
    Es entsteht ein viel besseres Räumliches Klangerlebnis!
    Nur leider kosten die Systeme mit LZK immer noch gute 600€! :?

    So, ich denke mal nun weist was ein messen heißt … ;-)

    Gruß
    M6xxl
     
Thema: LS-Aufnahmen im Mazda 626
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 626 laufzeitkorektur

Die Seite wird geladen...

LS-Aufnahmen im Mazda 626 - Ähnliche Themen

  1. Elektroauto von Mazda

    Elektroauto von Mazda: Gibt es da schon etwas? Vor drei Jahren hat sich der Firmenchef von Mazda geäussert, dass Mazda zu 100% den Verbrennern treu bleibt. Hat sich...
  2. Mazda 2 Spannung Laderegler

    Mazda 2 Spannung Laderegler: Hallo zusammen Ich musste heute die Startetbatterie (12V/55Ah) von meinem Mazda 2 (erste Inverkehrssetzung 2013-> Baureihe nach Facelift 2010)...
  3. Mazda 2 2003 dy 1.4 CD Geber zylinder einbauen

    Mazda 2 2003 dy 1.4 CD Geber zylinder einbauen: Hallo. Ich hätte die Frage wie lange dauert es denn Geber zylinder einzubauen. Danke Mfg Thomas
  4. Mazda 323F BG Getriebe heulen/jaulen wie Rückwärtsgang

    Mazda 323F BG Getriebe heulen/jaulen wie Rückwärtsgang: Hallo zusammen, ich bin im Besitz eines Mazda 323F BG 1.6 16V Facelift mit 101100 KM. Vor ein paar Tagen habe ich mal die ersten 3 Gänge bis...
  5. Mazda 3 BK (Bj. 2004): Radio-Einheit durch Radio/CD-Einheit ersetzen

    Mazda 3 BK (Bj. 2004): Radio-Einheit durch Radio/CD-Einheit ersetzen: Hallo, Forum, bin neu hier, habe daher auf die Schnelle (Suchfunktion) nichts Adäquates gefunden. In meinem Mazda 3 BK (Bj. 2004) ist nur ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden