lohnt es sich?

Diskutiere lohnt es sich? im Performance Tuning Forum im Bereich Technik und Tuning; Morgen mazda freunde. Habe seit langer zeit über einen body kit für meinen 626gd nach gedacht. Habe mich schon fündich gemacht mit ein paar...

  1. #1 Marvin20691, 03.11.2011
    Marvin20691

    Marvin20691 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GD 90PS
    Morgen mazda freunde.

    Habe seit langer zeit über einen body kit für meinen 626gd nach gedacht. Habe mich schon fündich gemacht mit ein paar universal kits, da es ihr in Spanien schwer teile für so einen wagen zu finden sind.

    Beim üblichen sprechen mit meinen kumpel, fragte icn im wie es so ausehen würde wehn ich das auto mal so ein bisjen aufpepern würde.Ja, un dan sagte er zu mir das es sich für so einen alten bock nicht lohnt geld rein zu schtecken. Das wahr für mich wie eine faust aufs maul( sorry wegens ausdruck) das blöde dabei ist das meine eltern das gleiche sagen, aber ich finde es würde viel besser ausehen mit einen bulligen body kit. einer seits habe beide recht, da man ja nicht weiss wie vielle jahre der wagen noch aushelt, aber ander seits, die lust und den feeling zu farhen was man wierklich will und wie es man will ist umbezalbar.
    Was meint ir. Würde es sich lohnen, für so einen alten wagen zu investieren?

    Ich denke es lohnt sich auf jeden falles.
    Sorry wegen so viel text;)
    Freue mich auf die antworten.
    Gruss.
     
  2. #2 Captain6, 03.11.2011
    Captain6

    Captain6 Stammgast

    Dabei seit:
    31.08.2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0
    Natürlich lohnt sich das, der gd ist doch richtig geil:)
     
  3. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ¡Hola!

    Erstmal zum Thema "alter Bock": Der GD ist eines der besten Autos, die Mazda jemals gebaut hat. Ich glaube nicht, dass auch nur einer deiner Kumpels ein Auto hat, das so lange halten kann und wird wie dein Mazda! Mit nur einem Minimum an Pflege ist ein GD eigentlich nicht tot zu bekommen, der Motor ist für die Ewigkeit gebaut und Rost ist bei dir ja - wie du sagtest - auch kein Problem.


    Und zum Bodykit: Meine Frau stand vor drei Jahren vor nem ähnlichen "Problem": Ein ohnehin schon seltenes Auto, dazu dann aber ein noch selteneres Bodykit. Sie hat sich dazu entschieden, das Bodykit dranzumachen und es bis heute nicht bereut!


    Letztenendes musst du es aber selbst entscheiden!
     
  4. #4 jürgen fd, 03.11.2011
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hmm... "lohnt" sich ein Bodykit denn bei einem neueren Wagen mehr?

    In welcher Einheit, außer der Zufriedenheit des Besitzers, lässt sich das überhaupt bewerten?

    Ist Tuning egal in welcher Form je lohnenswert?

    Stell dir doch nur ein paar Fragen:

    • Wie ist der Zustand deines GD
    • Wie lange kannst du ihn noch fahren
    • Wie lange möchtest du ihn noch fahren
    • Was ist dir die Investition wert

    Ganz einfach...
     
  5. #5 hexemone, 03.11.2011
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Also wenn Bodykit, dann ein "originales" von Postert, Küwe, Pakpfeifer oder sowas in der Art (also ein gebrauchtes). Gibt es immer wieder mal bei Ibäh, ob in Spanien, weiß ich net, aber es gibt bestimmt die Möglichkeit, das dann dorthin per Spedition oder so zu versenden.

    Die Universellen passen zum einen nicht so gut, zum andern sind sie oft aus GFK.

    Da dein GD ja keinen Rost hat und noch nicht so viele km kannst den noch lang fahren (hab ja auch erst 385000 km drauf - also grade eingefahren... ;) )...

    Dann muß es natürlich dir auch noch gefallen. Damit du weißt wovon ich rede - der weiße hat das Küwe Kit drauf, der andere das von Postert ;)
     

    Anhänge:

  6. #6 Marvin20691, 03.11.2011
    Marvin20691

    Marvin20691 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GD 90PS
    @_Jay_: Das gleiche was du gerade gesagt hast, habe ich in versucht zu erklären. Ich habe noch kein anderen wagen gesehen das nach 20 Jahren tipp top ist.

    Könntest du mir ein bild zeigen von Mazda deine Frau ?, wen es dir nichts ausmachen würde :).

    @jürgen fd: Nun zu dir 8).
    Ich verstehe es auch nicht was die Leute denken über diesem Thema . Ich denke , so wie gesagt, das es sich auf jeden Fall lohnt.

    Der Zustand meines GD ist tipp top würde ich mal sagen. Damit er über den TÜV kommt ohne im großes zu machen (ausehr öl und Zünd Kerzen wechsel) ist schon ein wenig krass .
    Wie lange man ein wagen fahren kann, das kann man ja nie wissen. Ich könnte ja morgen einen Unfall haben (Besser wen nicht :)) .
    So lange es geht, auf jeden Fall.
    Leider nur Geld, aber wie du so schön sagtest :''In welcher Einheit, außer der Zufriedenheit des Besitzers, lässt sich das überhaupt bewerten?''

    @hexemone: Gehören dir beide ? Hast du den weißen tiefer gelegt ? das weiße sieht stark aus, gefällt mir sehr. Von wo genau hast du die kits besorgt?, von der Grube ? :D
    Habe mich auch in Pakfeifer um gesehen. Gefällt mir auch sehr, schade ist nur das es ihr in meiner Gegend sehr viele Geschwindigkeitsbegrenzer gibt, und ich fürchte das die front von Pakfeifer hängen bleibt .

    Grus
     
  7. #7 Razorblade, 03.11.2011
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @ marvin: Ich finde dein Auto toll - auch im Originalzustand. Würdest du ihn tunen, dann wäre er noch seltener, aber ich würde die Finger von diesen billigen Universalbodykits lassen und wirklich lieber ein ordentliches ranbauen. Damit hast du sicher mehr Freude, auch wenns mehr kostet...
    Die Qual der Wahl bleibt aber bei dir.


    @hexemone: ist der silberne deiner? der ist ja geil.
     
  8. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Lach, neeee, der weiße ist der Ex-Küwe von Scatman John hier im Forum, er hat ihn leider nicht mehr. Bilder von diesem KüWe-GD findest du auf Scatty's Homepagen en masse: KLICK. Auch der Paki ist nicht von meiner Frau (=hexemone ;) ).

    Unsere "Mazdas" schauen ja schon von Haus aus ein bisschen anders aus als eure, sind aber technisch absolut identisch. Hexemone's "Mazda" seht ihr - noch ungetuned - in ihrem Avatar und hier mal in größer zusammen mit Scatty's GD:
    [​IMG]

    Nochmal allein:
    [​IMG]

    und so sieht er jetzt aus:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Bodykit, Heckspoiler, Felgen, Reifen, tiefer. breiter... volles Programm ;)
     
  9. #9 holger82, 03.11.2011
    holger82

    holger82 Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW 1.6 CD
    Ich weine meinem GD Coupe heute noch nach, war echt ein tolles, zuverlässiges und schönes Auto. Der GD ist an sich schon schick und mit ein bisschen aufpeppen (Schürze, ein bisschen tiefer usw.) kommt er so richtig gut :thumbs:
    Ich habe es damals jedenfalls nicht bereut, aber ich hatte auch das Glück günstig an Restbestände vom Händler zu kommen. Wenn ich den erwische der mir damals dagegen gefahren und abgehauen ist :motz: Danach wurde das leider nicht mehr sauber gerichtet (entweder beim Schweißen oder Lackieren wurde gepfuscht) und dann hatte ich ziemlich schnell ein richtig starkes Rostproblem. Sonst wäre ich bestimmt noch ein paar Jährchen mit dem gefahren. Aber ich wollte dann auch nicht so viel Geld investieren, da er ja schließlich damals schon ein paar Jahre und ca. 200.000km auf dem Buckel hatte.
     
  10. #10 Marvin20691, 03.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2011
    Marvin20691

    Marvin20691 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GD 90PS
    aj, sorry _jay_, ich vergesse es immer wieder, ich muss mir das mal aufschreiben.:D
    Kann man den Kürwe oder den Postert kit bei der mazda bestellen? Oder sind diese kits schon raritäten ? , so zu sagen,

    @ holger82: das was dir passiert ist, ist gerade das was ich am meisten fürchte, ein heck treffer. Ich weiss nicht wie es bei euch so ist, aber hier fahren die leute wie die Schwei... Sicherheits abstand? Das gibs hier nicht.

    @razorblade: Danke fürs kompliment, aber deinen 6er finde ich echt cool, bessonderst die grünen bremssateln. Die machen eine guten kontrast.

    Auser Pakfeifer, könntet ihr mir andere seiten geben? danke viellmals
     
  11. #11 holger82, 03.11.2011
    holger82

    holger82 Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW 1.6 CD
    War sogar noch schlimmer: Der / die ist mir auf dem Parkplatz vom Supermarkt dagegen gefahren und abgehauen. Leider war ich zu dem Zeitpunkt nicht in der Nähe. Auf den Kosten bin ich dann sitzen geblieben. :x

    Allerdings kann einem sowas immer passieren egal mit was für einem Wagen oder ob nun ein Bodykit dran ist oder nicht. Das war einfach Pech in Verbindung mit Rücksichtslosigkeit / Feigheit anderer.

    Früher hatte ATH-Hinsberger immer Teile für den GD. Die sind jetzt zwar nicht mehr im Onlineshop aber evtl. haben die noch Restbestände. Nachfragen kostet ja nichts ;)
     
  12. xedos6

    xedos6 Einsteiger

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    z.Zt. 626 GF 3/2000 1.9 Kombi
    Zweitwagen:
    323 F 1.6 Bj. 2002
    einmal mazda immer mazda, ich hatte auch mal einen 626 coupe, GT 2.0, 140 PS, das wa schon toll, wenn dein wagen ansonsten noch gut ist würde ich es machen, mit dem Body Kit. Der sieht immer gut aus.;-)
     
  13. #13 hexemone, 03.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2011
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Schau mal hier in Ebay D - ein kompletter Küwe - allerdings GC (die Karosse wohl in absolut miserablem Zustand) - dafür das komplette Kit dran. Inwieweit das an den GD passt, könnte höchstens Scatman sagen... der hat ja an seinen GC auch ein Bodykit montiert, allerdings nicht Küwe (hatte ja den Küwe GD)


    Mazda 626 2,0i GT Coupe Bastler Rarität KüWe Spoiler | eBay
     
  14. #14 Marvin20691, 04.11.2011
    Marvin20691

    Marvin20691 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GD 90PS
    hexemone, aber was soll ich damit anfangen ?, der verkauft doch das ganze auto. Noch brauche ich kein ganzes auto xd.

    @holger82: Der hat keine GD teile mehr, leider haben die nur GF und GW teile :(.

    Ich glaube ich muss mir doch noch den von Pakfeifer kaufen :heulsuse:.
    Der Küwe kit gefehlt mir sehr.
     
  15. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Naja, des Auto, des der verkauft, ist der letzte Schrott - aber das Bodykit könnt man wohl noch gebrauchen! ;)
     
Thema: lohnt es sich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 tuneado

    ,
  2. navi mazda lohnenswert

    ,
  3. tuning mazdy 626gd

    ,
  4. mazda 626 gd coupe
Die Seite wird geladen...

lohnt es sich? - Ähnliche Themen

  1. Lohnt sich das Upgrade auf den BM vom BL?

    Lohnt sich das Upgrade auf den BM vom BL?: Hallo Leute, Ich spiele mit dem Gedanken mir diesen Wagen hier zu holen:...
  2. Lohnt sich das? Querlenker vorne gerissen/QL und LL hinten porös -

    Lohnt sich das? Querlenker vorne gerissen/QL und LL hinten porös -: Ich komme gerade aus der Werkstatt, die meinen Mazda6 (2007, 2.0l Diesel MZR-CD 143PS, 185000 gelaufen, 2015 gebraucht gekauft) vorm anstehenden...
  3. Lohnt sich eine Inspektion bei Mazda, wenn Garantie ausgelaufen ist?

    Lohnt sich eine Inspektion bei Mazda, wenn Garantie ausgelaufen ist?: Hallo Leute, bin am überlegen, ob ich lieber zu kostengünstigeren Werkstätten gehen soll, wie A.T.U(Namenhafte Werkstätte), da meine 2 Jährige...
  4. Kaufberatung: Lohnt sich das Warten auf das Facelift Modell?

    Kaufberatung: Lohnt sich das Warten auf das Facelift Modell?: Hallo, bei mir steht die Überlegung im Raum in den kommenden drei Monaten einen neuen Mazda 3 zu kaufen. Es wird entweder ein Neuwagen oder ein...
  5. Lohnt sich das Bose Soundsystem?

    Lohnt sich das Bose Soundsystem?: Hallo Leute, ich bin kurz davor mir einen neuen MX 5 zu bestellen. Ich habe Ihn konfiguriert und bin dann auf das Bose Soundsystem gestoßen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden