Mazda5 (CR) Lichtmaschine - Welcher Hersteller?

Diskutiere Lichtmaschine - Welcher Hersteller? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Guten Morgen, bei mir ist wohl die Lichtmaschine defekt (Wagen klingt im Leerlauf wie eine zirpende Grille) und ich darf ein eigenes Teil im Netz...

derjochen

Neuling
Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
75
Zustimmungen
1
Guten Morgen,

bei mir ist wohl die Lichtmaschine defekt (Wagen klingt im Leerlauf wie eine zirpende Grille) und ich darf ein eigenes Teil im Netz besorgen. Beim Lieferanten vor Ort geht es ab 240 Euro los, im Netz ab 100 Euro.

Die Frage ist aber welche Hersteller taugen was!? Also hier gibt es ja AS oder PSH oder auch Alanko. Sagt mir alles nix.

Jemand eine Empfehlung. Teilenummer ist A3TG1391A.

LG
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.353
Zustimmungen
2.774
Ort
Irschendwo bei Dilleburch ...
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Bevor ich solch eine "günstige" Neu-Lichtmaschine für 100 - 200€ kaufen würde, schau doch lieber mal nach aufbereiteten Orig. Limas, die kosten meist zwischen 200 - 300€ .... oder hole dir eine Gebrauchte aus einem Wagen mit rel. wenig gefahrenen Kilometer, z.B. HIER , da sparst Du noch mehr an Geld.
Die Originalen sind qualitativ generell besser, wie solch ein "günstiger" Ersatz, davon ausgehend, dass die nicht viel länger halten, wie eine orig. Gebrauchte, die bereits rd. 100k an Lebensleistung hinter sich hat?
 

derjochen

Neuling
Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
75
Zustimmungen
1
Also ist es egal welche ich kaufe ? Original Gebraucht oder Günstig? Weil beide werden wohl nicht mehr als 100k halten am Ende !?
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.353
Zustimmungen
2.774
Ort
Irschendwo bei Dilleburch ...
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Na ja ... den gebrauchten Originalen traue ich sogar noch eher eine längere Laufleistung zu. Die meisten halten ja ein Autoleben lang.
 

Zebolon

Einsteiger
Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
39
Zustimmungen
9
@derjochen,
lass dir diese aus dem Link schicken, mit der Firma habe ich nur sehr gute Erfahrung gemacht, z.B. an meinem Oldi_Wohnmobil wollte Peugeot für einen Anlasser im Tausch 280 €, bei kohl24 bekam ich eine neue ohne Tausch für 149 €.
Link:
kostet 159 € plus Versand und du hast Garantie drauf.
Gruß
Roland
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
952
Zustimmungen
293
... ist wohl die Lichtmaschine defekt (Wagen klingt im Leerlauf wie eine zirpende Grille) und ich darf e

Moin derjochen,
sorry, aber das Geräuschchen muss ja nicht unbedingt von der Lichtmaschine verursacht werden!

Magnetkupplung von Klimakompressor, Lager von Spann- und Umlenkrollen, Wasserpumpe, Keilrippriemen usw. könnten ebenso als Ursache ...
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.353
Zustimmungen
2.774
Ort
Irschendwo bei Dilleburch ...
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Dies stimmt allerdings auch wieder ... "klingt wie zirpende Grille" könnte tatsächlich eher von der WaPu oder Keilrippenriemen her stammen. Meistens sind es eher irgendwelche Umlenkrollen die so zirpend klingen.
 

Zebolon

Einsteiger
Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
39
Zustimmungen
9
Ich ging eigentlich davon aus, das die möglichen Verdächtigen schon ausgeschlossen wurden!
 

derjochen

Neuling
Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
75
Zustimmungen
1
Die Werkstatt hatte geschaut und meinte es wäre die Lichtmaschine. Und die Lieferzeiten auf o.g. Webseiten sind aber auch lange.
 

Zebolon

Einsteiger
Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
39
Zustimmungen
9
Die gibt es aber auch bei vielen anderen Lieferanten, so wie es da aussieht sogar ab Lager und teilweise auch günstiger. 🤔
 

derjochen

Neuling
Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
75
Zustimmungen
1
Habe jetzt mal eine Gebrauchte bestellt. Mal sehen. Wenig Laufleistung. Und wenn die nur noch 100k hält ist das so. Wollte das Auto jetzt nicht ewig behalten.
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.353
Zustimmungen
2.774
Ort
Irschendwo bei Dilleburch ...
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Ist doch OK? Da müsstest Du schon echt Pech haben, wenn die innerhalb der nächsten 100k auch kaputt gehen sollte - Hauptsache die Gefahr eines Ausfalles der Strom- und Batterieladeversorgung ist jetzt verbannt.
 
Thema:

Lichtmaschine - Welcher Hersteller?

Lichtmaschine - Welcher Hersteller? - Ähnliche Themen

Mazda 3 startproblem vom Feinsten Latain am Ende: Guten Tag Gemeinde. Ich Fahre einen Silbernen Mazda 3 BK 1.6 Diesel 2007. SchlNr 7118 / ABA Zu Meinem Problem: (Langer Text) Angefangen mit...
[Anleitung] Hyundai i30 Steuerketten wechseln & Einstellungen: Hallo Community, zwar geht es hier nicht um einen Mazda, dennoch denke ich, dass die Anleitung für eine von Interesse sein kann. Habe im...
WIE MAN PROFESSIONELL AUF DORFFESTEN BIER TRINKT!!!!: 1. Ein Bier bestellen geht gar nicht. Damit sagt man, dass man ne knickerige Sau ist, keine Freunde hat oder Antialkoholiker ist, quasi das...
Oben