Lichtautomatik früher an?

Diskutiere Lichtautomatik früher an? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hätte da noch mal so eine Frage: Kann man irgend etwas machen ( einstellen, trixen...) damit das Licht bei der Automatik stellung früher...

  1. horny

    horny Guest

    Hätte da noch mal so eine Frage:

    Kann man irgend etwas machen ( einstellen, trixen...) damit das Licht bei der Automatik stellung früher angeht?
    Bei mir ist es so das es sichin der Dämmerung erst einschaltet wennes schon recht duster ist und ich würde gerne das es sich einschaltet wenn es noch etwas heller ist.
    Hatte schon daran gedacht ne verdunklungsfolie auf den Sensor zu pappen aber das wird denke ich mal nicht halten und ob es klappt ist die andere Frage.

    Bin für jeden Tip dankbar!

    MfG. Flo
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Das kann dir nur dein Händler einstellen, da dazu die Diagnosesoftware nötig ist.
    3 Einstellungen stehen zur Verfügung...

    Arne
     
  3. horny

    horny Guest

    Ja aber wenn das geht soll der das doch mal machen habe da eh noch ein paar sachen die der mal machen muss die mir so aufgefallen sind nachdem ich ihn letzte Woche gekauft habe
     
  4. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also laut Bedienungsanleitung und laut meines fMH gibt es nur zwei Einstellungen und ich habe die unterste Einstellung machen lassen und die gleichen Probleme.
    Ich finde das Licht müsste früher angehen in Waldstücken oder in der Dämmerung usw.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Nach meinem Wissensstand gibts bei BK 3 Einstellungen....
     
  6. horny

    horny Guest

    Ich werde da wenn ich es schaffe einfach mal eben reinspringen die müssen das ja wissen.
    Dann sollen die es so niedrig wie es geht einstellen und gut ist.
     
  7. #7 sambeat, 31.07.2010
    sambeat

    sambeat Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS '09 black, Techno, Easy
    KFZ-Kennzeichen:
    Du musst Dir aber auch bewusst sein:
    Wenn der Lux-Schwellwert höher ist (das Licht wird früher automatisch eingeschaltet), wird Deine Beleuchtung
    eventuell auch dann angehen, wenn du tagsüber unter einer Brücke, hohen Fassade, einem kurzen Waldstück oder ähnlichem durch- oder vorbeifährst. Falls Du Xenonlicht hast, überlege Diesen Schritt gut, die mögens nämlich nicht wirklich, dauernd ein- und wieder ausgeschaltet zu werden. (Die Lebensdauer verkürzt sich, und die Brenner sind sauteuer!)
     
  8. tarkus

    tarkus Einsteiger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es mit manuell !!!
     
  9. #9 Ultraschmart, 03.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2010
    Ultraschmart

    Ultraschmart Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Super Kommentar, Tarkus. Das war nicht die Frage des Threadstellers. Außerdem hat er Geld für das Extra bezahlt und möchte dass es besser/empfindlicher funktioniert. Wenn sich jemand ein Auto mit Automatik-Getriebe kauft, will er ja auch nicht selber schalten. Man kann das immer weiter spinnen: Wie wäre es, wenn Du das Auto mit Kurbel startest, einen Shoke für die Gemischbildung benutzt, immer mit Schlüssel aufschließt oder die Sender im Radio immer Manuel, am besten mit Drehknopf, suchst? Ich glaube, ich kann an dieser Stelle aufhören zu spinnen.

    @Topic: Wusste nicht, dass man die Empfindlichkeit einstellen lassen kann. Werde das aber bei dem M2 von meiner Frau mal machen lassen, da sie auch der Meinung ist, das Licht gehe zu spät an. Außerdem wäre eine Kopplung mit dem Regensensor wünschenswert gewesen, denn wenns regnet soll das Licht noch früher angehen, damit man besser gesehen wird, zumal der Regensensor bei dem M2 BJ 2010 echt genial funktioniert.

    Gruß, Arthur

    P.s.: Wilkommen im Forum! Der geilste erste Beitrag, den ich bisher gelesen hab. ^^

    P.s.2: Das Abdecken der Sensoren mit farbiger, transparenter Folie sollte aber auch funktionieren (zur Not mehrere Schichten). Man muss die ja nicht sonstwie stark festmauern. Ich werds mal testen ;-)
     
  10. #10 DonBlech, 04.08.2010
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Och, ich glaube doch. Warum sonst sollten die Hersteller seit einiger Zeit die Möglichkeiten von Tiptronic und Co in die Autos mit Automatikgetriebe einbauen? Mit dem Licht verhält es sich ähnlich, schließlich gibt es noch die Möglichkeit, es selbst ein/auszuschalten.

    Im übrigen ist die Lichtautomatik eher eine Draufgabe, während ein Automatikgetriebe beim Kauf ganz bewußt ausgewählt wird, insofern ist der Vergleich sowieso nicht ganz passend.

    Die Lichtempfindlichkeit generell zufriedenstellend einzustellen dürfte ein hoffnungsloses Unterfangen sein, da so ein Auto von so vielen verschiedenen Leuten gekauft wird, die sicher alle unterschiedliche Vorstellungen davon haben, wann das Licht eingeschaltet werden soll.

    Es ist wohl eher ein Angebot: Wenn ich mit einer der beiden zur Verfügung stehenden Empfindlichkeiten leben kann, okay, wenn nicht, muß ich eben selbst tätig werden - schließlich ist es ja nicht so, daß der Lichtsensor nicht funktioniert.
    Mit dem Sendersuchlauf im Radio ist es übrigens ähnlich, wenn ich mit der Senderqualität nicht zufrieden bin, kann ich manuell nachjustieren.

    Und noch mal zu der von Dir erwähnten Getriebeautomatik. Da hätte ich auch noch nie gehört, daß jemand sich darüber beschwert, daß zu früh/spät hoch/runtergeschaltet wird, nicht mal zu der Zeit, als die Möglichkeit der manuellen Gangwahl noch nicht gegeben war.

    Aber die Menschen sind halt verschieden. Ich zum Beispiel käme niemals auf die Idee, den Lichtsensor abzukleben oder sonstwie zu beinflussen zu versuchen, solange ich noch die Möglichkeit habe, das Licht einzuschalten, wenn ich es denn für nötig halte.
     
  11. #11 Ultraschmart, 04.08.2010
    Ultraschmart

    Ultraschmart Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    @DonBlech: Ich denke, du hast denn Sinn meiner Aussage nicht verstanden und ziehst dich dann an dem Beispiel mit der Automatik hoch.
    Die Lichtautomatik ist keinesfalls eine Beigabe, sondern man bezahlt es mit. Natürlich kann man das Licht Manuell einschalten und das ist auch gut so, aber es ist ja auch die Möglichkeit gegeben, es an seine Bedürfnisse anzupassen. Wenns die Möglichkeit gibt, kann man sie auch nutzen, oder?
    Um nochmal zu dem Automatik-Thema zurückzukommen: Ich fahre sehr oft Automatik-Fzgs. verschiedener Hersteller (auch Premium-Fahrzeuge) auf Dienstreisen und ich bin nicht immer zufrieden damit, wie die schaltet. Die Möglichkeit zur Tipptronic und Co. gibts natürlich...eben wie beim Licht das Manuelle einschalten. Na und? Ich habe ja auch nicht gesagt, dass man das Licht nicht selber einschalten könnte. Aber da kann man lange diskutieren. Fakt ist, wenn das Auto etwas bietet, was sich durch andere offizielle Einstellung besser verhält für einen selbst, dann kann man das ruhig auch anders einstellen.
     
  12. #12 DonBlech, 04.08.2010
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ich will mich nicht deswegen hier rumstreiten, deshalb nur noch so viel:

    Man kann das Auto nicht ohne die Lichtautomatik kaufen - es sei denn, man verzichtet gleich auf eine ganze Menge weiterer Ausstattungsmerkmale - deshalb 'Beigabe'.
    Selbstverständlich sind die Kosten dafür mit im Preis kalkuliert, aber ich bezweifle, daß jemand diese Ausstattungsvariante explizit wegen der dort vorhandenen Lichtautomatik wählt, deshalb 'Beigabe'.
    Und die Möglichkeit, es an seine Bedürfnisse anzupassen, gibt es gerade nicht. Es gibt beim BL zwei verschiedene Einstellungen, und das war's.
     
  13. Gast

    Gast Guest

    ...mit Abkleben funktioniert der Regensensor nicht mehr korrekt...

    Arne
     
  14. #14 Pendler, 04.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2010
    Pendler

    Pendler Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL Sports-Line 136 kW
    Genau deswegen finde ich es auch schade, dass die Automatikfunktion nicht durch einen separaten Schalter zu (de-)aktivieren ist.

    Falls man das Licht manuell eingeschaltet haben will ( und es dunkel genug ist ) geht erst das Licht an ( Auto-position ), dann aus ( wegen Standlicht Position ) und letztlich wieder an.
    Beim Ausschalten natürlich genauso.

    Keine Ahnung, ob das jeder Hersteller so löst.
     
  15. horny

    horny Guest

    So habe eben Feststellen müssen, dass man bei meinem Model die Empfindlichkeit nicht einstellen kann. Naja ist dann halt so muss ich mal schauen ob es mit einer Getönten Folie klappt und ob dann der Regensensor noch geht.
    Wenn ich dazwischen wählen muss soll lieber der Regensensor funktionstüchtig bleiben da ich im Verregneten Wuppertal wohne.
    Gruß Florian
     
  16. Gast

    Gast Guest

    ....dann wurde das beim BL auch geändert.....beim BK ist die "auto" Funktion die letzte Schalterstellung....
     
  17. #17 sambeat, 04.08.2010
    sambeat

    sambeat Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS '09 black, Techno, Easy
    KFZ-Kennzeichen:
    Und genau aus diesem Grund hab ich mir Tagfahrleuchten gekauft und sie in der Werkstatt einbauen lassen.
    Nun leuchten die Scheinwerfer nur noch in der Dämmerung / Nacht oder im Tunnel.
     
  18. tarkus

    tarkus Einsteiger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Zu meinem allerersten knappen Eintrag stehe
    ich immer noch: Wie wäre es mit manuell !!!

    Aus diesem Grund:

    Ich fahre einen Active Plus wegen dem Preisvorteil,
    wie so viele vor mir.
    Der Lichtsensor ist für mich eine schöne praktische
    Dreingabe. Nicht mehr und nicht weniger ! Wenn
    man in ein Parkhaus fährt und wieder hinaus. In einen Tunnel
    und wieder hinaus. Genial !
    Wenn man in seine Garage fährt und die Xenonlampen für
    einen Augenblick zünden,finde ich weniger praktisch, weil
    man dann meistens den Zündschlüssel zieht, weil , man
    fährt ja meistens nicht gleich wieder hinaus!!!

    Wenn mein Schalter auf Automatik steht und alle außer mir
    das Licht anhaben, fahre ich nicht in die Werkstatt , oder
    klebe mir irgend etwas, irgendwo drauf .

    Nein !!

    Ich Primitiver, drehe nur ganz leicht an dem 'Linken' und gut !!!

    Mit kurzen klaren Worten wollte ich einen kleinen Einwurf machen !
    Doch wenn ich gewusst hätte,daß man hier regelrecht 'AUFSÄTZE',
    schreiben muss, um von ein paar `SPEZIALSPEZIALISTEN'
    verstanden zu werden, hätte ich es gelassen !
     
  19. #19 Ultraschmart, 05.08.2010
    Ultraschmart

    Ultraschmart Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    @Tarkus: 'Spezialspezialist' empfinde ich als Beleidigung! Das muss nicht sein. Du wirst persönlich!
     
  20. #20 sambeat, 05.08.2010
    sambeat

    sambeat Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS '09 black, Techno, Easy
    KFZ-Kennzeichen:
    Na na na, Tarkus,

    niemand ist hier Spezialspezialist. Hier kommen einfach verschiedene Meinungen, Ideen und Lösungsvorschläge zusammen. Manchmal hilfreiche, manchmal auch nicht.
    Das ist doch kein Grund so böse zu werden, oder? ;-)
     
Thema: Lichtautomatik früher an?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 automatisches licht

    ,
  2. Mazda 3 bk Automatisches licht

    ,
  3. mazda 3 lichtempflichkeit einstellen

    ,
  4. lichtautomatik empfindlicher einstellen mazda 2,
  5. mazda 2 licht automatik,
  6. Automatik licht bei mazda 6 einstellen ,
  7. content
Die Seite wird geladen...

Lichtautomatik früher an? - Ähnliche Themen

  1. Kupplung kommt früh und ist schwergängig

    Kupplung kommt früh und ist schwergängig: Hallo, bei meinem Mazda 6 GG von 2005 ist die Kupplung sehr schwergängig. Beim Anfahren kommt die Kupplung sehr früh (auf den ersten 2-3 cm), was...
  2. Facelift - Lichtautomatik deaktivieren

    Facelift - Lichtautomatik deaktivieren: Facelift - Lichtsensor / Lichtautomatik deaktivieren Grüß euch, liebe Gemeinde ! Möchte mal in die Runde fragen, ob jemand weiß ob es aus...
  3. Lichtautomatik - Einstellungen ändern?

    Lichtautomatik - Einstellungen ändern?: Moin, weiß jemand ob es möglich ist, wenn ich auf Lichtautomatik fahre, und nach dem Abstellen des Motors, zumindest das Standlicht weiter...
  4. Premacy Kupplung kommt sehr früh

    Premacy Kupplung kommt sehr früh: Hi, ich wollte mal fragen ob es normal ist das die Kupplung beim 1,9er Benziner Premacy sehr früh kommt und ob man das einstellen kann? Und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden