Licht- und Regensensor

Diskutiere Licht- und Regensensor im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Licht- und Regensensor? Mich würde interessieren ob beides brauchbar ist. Hab ja schon gelesen, dass der...

  1. #1 dom1983, 11.06.2008
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Licht- und Regensensor? Mich würde interessieren ob beides brauchbar ist. Hab ja schon gelesen, dass der Lichtsensor beim 5er spät anspricht.
     
  2. #2 miggel69, 12.06.2008
    miggel69

    miggel69 Stammgast

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 MZR Sport 1.5
    Zweitwagen:
    Volvo V40 T4
    hallo ich fahre sowiso immer mit licht und der regensensor ist schon zu gebrauchen finde ich.
     
  3. sting

    sting Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beides besser als der Golf...

    Der Lichtsensor ist klasse. Besser als beispielsweise im Golf. Beim Golf ist es mir schon oft passiert, daß ich am helligsten Tag mit Licht rumgefahren bin. Warum wei0 nur Gott.....oder der Lichtsensor ;)
    Beim 2er meldet er sich, für meinen Geschmack, genau zum richtigen Zeitpunkt. Wenn es dämmert meistens noch nicht, wenn man in einen Tunnel fährt, 1-2 Sekunden nach der Einfahrt. Im Prinzip so, wie ich bisher auch immer das Licht eingesetzt habe.

    Der Regensensor ist auch einen Tick besser als im Golf. Bei selbigem wischt der Scheibenwischer auch mal wie ein Geistesgestörter, obwohl es nur ein bißchen tröpfelt. Ist mir beim 2er bisher noch nicht so ergangen. Perfekt ist er
    trotzdem nicht....
     
  4. #4 dom1983, 12.06.2008
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Meine Eltern haben einen vierer Golf mit Regensensor, der wischt mal zu oft und dann man wieder zu wenig. Ich denke, dass die neuen Regensensoren besser sind.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Den Lichtsenor kann man in der Werkstatt einstellen lassen.

    ARNE
     
  6. #6 dom1983, 12.06.2008
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja hab ich hier im Forum schon gelesen. Ich werd ihn wenn ich das Auto hab mal testen.
     
  7. #7 future74, 12.06.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Lichtsensor kann mit dem Tester verstellt werden, allerdings stehen nur 2 Stufen zur Auswahl.

    Ich finde das die Einstellmöglichkeit von den Regensensoren nicht optimal. Man kann ja dort die Sensibilität mittels Drehregler in mehreren Stufen abstimmen, wobei meiner Meinung nach diese zu schwach reagiert. Man könnte fast glauben, das die erste und letzte Stufe kaum einen Unterschied ausmachen, aber ich muss auch zu geben, das ich es noch nicht wirklich ausführlich testen konnte, sondern nur bei Probefahrten. Ich würde aber schon sagen, das diese Systeme ganz brauchbar sind und auch zufriedenstellend funktionieren.

    Grüsse Peter
     
  8. #8 dom1983, 08.03.2009
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab den 2er jetzt ja fast 7 Monate und bin mit Regen- und Lichtsensor sehr zufrieden. Viele hier im Forum behaupten ja, dass man beim verstellen der Empfindlichkeit des Regensensor nichts oder nur kaum etwas merkt. Hab das heute in der Garage mal ausprobiert. Also bei der geleichen Wassermenge ist ein deutlicher Unterschied zwischen hoher und niedriger Empfindlichkeit zu spühren. Der Intervall war deutlich länger als ich den Regler ganz auf "-" gedreht hab.
     
  9. #9 astra_driver, 09.03.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Muss sagen, das Licht schaltet sich dann ein, wenn ich es auch einschalten würde... Die Empfindlichkeit kann man auch gut einstellen... Wenn man dreht, verändert sich auf jedenfall etwas... Bisher immer sauber gewischt... Kann nicht meckern... Der Licht- und Regensensor von Opel soll zum Weglaufen sein... Da bin ich froh, das meiner ordentlich funktioniert...
     
  10. Atello

    Atello Guest

    Der Lichtsensor ist gut.
    Wer mit Licht fährt, verbraucht ca. 0,2l auf 100km mehr - als Randinformation.

    Der Regensensor ist manchmal gut und manchmal seltsam. Eigentlich wischt er dann, wenn es sein soll, aber manchmal macht er einfach nichts. Dann muss ich kurz selbst wischen, schalte zurück auf Auto und tata, er wischt wieder von selbst.
     
  11. Kalle

    Kalle Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Motorrad
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der Regensensor ist bei mir ganz ok. Auch die Feineinstellung reagiert ordentlich. Mit dem Lichtsensor bin ich nicht zufrieden. Ich finde er macht das Licht viel zu Spät an vor allem wenn es anfängt schummrig zu werden oder es sich durch Regen verdunkelt. Alle kommen mir dann schon mit Licht entgegen aber meiner macht das Licht nicht an. Den Tipp mit der Einstellung beim Freundlichen ist super. Werde mal vorbei fahren und mir den Lichtsensor etwas
    empfindlicher einstellen lassen.

    Gruß Kalle
     
  12. #12 JPsy_M2, 09.03.2009
    JPsy_M2

    JPsy_M2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Nunja, bei Regen geb ich dir recht - muss oft manuell das Licht anmachen weil die Automatik der meinung ist es wäre hell genug. imho kann das Licht immer angehen wenn es "richtig" regnet... ansonsten alles Top.
     
  13. sikra

    sikra Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda2 1,5L MZR 76 kW Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Da magst du wohl Recht haben,aber mehr Sicherheit also besser gesehen zu werden, was ja zweifelsfrei so ist sind doch die 0,2L wert oder?

    Klimaanlage,Radio eigentlich alle Teile, die Strom verbrauchen müsste man ja bei dem Argument auch aus lassen

    Ich für meinen Teil, habe mir Tagesfahrlich einbauen lassen (LED) wegen Spritverbrauch natürlich ;-)

    Aber wie es immer und überall ist "Jedem das seine"
     
  14. #14 JPsy_M2, 14.04.2009
    JPsy_M2

    JPsy_M2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    das ist so falsch. In Österreich war die Studie erst Pro Tagfahrlicht, nach - icgh glaube 1 Jahr nach Einführung - dann Kontra Tagfahrlicht.

    Man gewöhnt sich daran das jeder mit Licht fährt, darunter leiden auf jedenfall die Biker.
     
  15. sikra

    sikra Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda2 1,5L MZR 76 kW Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Also meiner Meinung nach ist es egal ob man sich darann gewöhnt oder nicht,und wenn das so ist warum müssen dan Biker mit Licht fahren?

    Das Biker darunter zu leiden haben wenn Autofahrer mit Licht fahren, habe ich auch schon gehört, aber ich denke wenn sich erst einmal das LED Tagesfahrlicht durchsetzt,und es auch Vorschriftsmäßig angebracht ist, kann man gut zwischen Biker und Autofahrer unterscheiden.

    MFG
     
  16. M2.ho

    M2.ho Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 "Anni", 140 PS
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Dynamic, 103 PS
    @sikra: Welches Tagfahrlicht hast du dir denn einbauen lassen? Das Modul von Mazda oder so LED-Streifen? LED hatte ich mir für meinen M2 auch schon überlegt, nur weiss ich nicht, ob das mit den Abständen so hinkommt.

    Gruß
    Heiko
     
  17. Grunsh

    Grunsh Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Fit For Fun
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX 750
    Mag jetzt ne blöde Frage sein, aber ist noch jemandem aufgefallen, dass der Regensensor einmal auslöst wenn man geblitzt wird? ;)
     
  18. #18 astra_driver, 14.04.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich bin noch net geblitzt worden... Aber ist sehr komisch... Nur leider ist es dann ja schon zu spät :D
     
  19. #19 ArsNecardi, 14.04.2009
    ArsNecardi

    ArsNecardi Stammgast

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.5
    Ich bin mit dem Lichtsensor eigentlich ganz zufrieden, würde es aber gerne noch ein bissel schärfer einstellen (so das es früher angeht)

    Was ist den ein Tester? Weiß leider net was das ist.

    An den Regensensor muss ich mich noch ein bisschen gewöhnen denke ich, hatte vorher nur einen Wischer mit einer Intervalstuffe, das war echt grässlich!
     
  20. #20 astra_driver, 14.04.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Tester ist ein Diagnosegeräte... Damit kann man die Elektronik bearbeiten... Dafür musst du allerdings in die Werkstatt... Aber normal machen die das für nix...
     
Thema: Licht- und Regensensor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wie funktioniert regensensor mazda 6

    ,
  2. mazda regensensor prüfen

    ,
  3. Mazda m2 regensensor Trick.

    ,
  4. mazda 2 2008 sport 86 ps regensensor,
  5. Wo ist der Regensensor Mazda 2,
  6. regensensor mazda 2 bj 2008,
  7. http:www.mazda-forum.infomazda217050-licht-und-regensensor.html,
  8. regensensor mazda 2,
  9. mazda 2 regensensor,
  10. mazda 2 impression regensensor
Die Seite wird geladen...

Licht- und Regensensor - Ähnliche Themen

  1. Automatischen Licht als Tagfahrlich brauchen

    Automatischen Licht als Tagfahrlich brauchen: Ich habe mich jetzt durch das ganze Forum gelesen aber immer noch keine richtige antwort darauf gefunden ob es bei meinem Mazda CX-7 2008 in der...
  2. Lichtschalter an - Licht geht aus

    Lichtschalter an - Licht geht aus: Moin, ich habe einen CX5 von 2015, 150 PS-Diesel, Voll-LED. Wenn ich den Lichtschalter anschalte, geht mein Licht aus. Hat jemand eine Idee? Die...
  3. Es ist IMMER Licht an.

    Es ist IMMER Licht an.: Hallo Bei meinem Mazda 5 cr19 2007 ist beim Starten IMMER das Licht an Obwohl der Schalter auf Off gedreht ist . Lediglich wenn ich dann den...
  4. Mazda2 (DE) Regensensor Problem

    Regensensor Problem: Hallo liebes Forum, ich habe ein merkwürdiges Problem mit dem Regensensor. Unser Mazda 2 DE EZ 10/2010 Facelift 1,5L 102PS Sportline verfügt...
  5. Licht im Nebel

    Licht im Nebel: Moin Gemeinde, Ich weiß nicht, ob das hier schon mal diskutiert wurde. Habe jedenfalls in der Suche nichts Passendes gefunden. Falls doch, bitte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden