626 (GF/GW) Licht schaltet sich selber ein

Diskutiere Licht schaltet sich selber ein im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Moin zusammen, Bei mir ist so.. Wenn ich mein Auto starte schaltet sich das Licht automatisch ein egal ob Licht Schalter auf aus ist oder nicht....

  1. rachi

    rachi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 626 1.8 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin zusammen,

    Bei mir ist so.. Wenn ich mein Auto starte schaltet sich das Licht automatisch ein egal ob Licht Schalter auf aus ist oder nicht. Wenn ich aber Lichtschalter bestätige wo Motor aus ist geht Licht schon. Das es sich automatisch einschaltet ist leider etwas nervig.
    Ist es normal bei 626er oder eher ein defekt?
    LG Rachi
     
  2. #2 tuerlich, 26.07.2018
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.254
    Zustimmungen:
    264
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein Schwiegervater hatte mal nen EU Neuwagen aus einem Ausland mit Tagfahrlichtpflicht aus einer Zeit wo es gesetzlich noch kein Tagfahrlicht am Auto gab!

    Dieser hatte die Lichteinstellung „ab Werk“ immer im Abblendlichtbetrieb, egal ob der Lichtschalter an oder aus war!

    Nur Standlicht fungierte wirklich als Standlicht.

    Bei Dir vielleicht auch so eine Einstellungssache?
     
  3. #3 Skyhessen, 26.07.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    310
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Dies nennt sich "Schweden- oder auch Skandinavienschaltung". Seit 1986 ist in den nordeurop. Länder ganztags Lichtpflicht. 1990 hat dann Kanada dieses ebenfalls per Gesetz übernommen. Seit dieser Zeit haben dann die Autohersteller eine Programmiermöglichkeit entwickelt, für Fahrzeuge, die dorthin exportiert wurden. Dies kann man normalerweise mit einem Lexia od. Planet aktivieren/deaktivieren. Ansonsten muss man zum Freundlichen, damit er es entsprechend umprogrammiert.
     
    black6 gefällt das.
  4. #4 tuerlich, 26.07.2018
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.254
    Zustimmungen:
    264
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Kenne das noch von meinem letzten Astra.

    Da gab es 5 einstellbare Tagfahrlichtmodi.

    Im 5 Modus leuchtete ALLES IMMER!

    Progammierbar über OP-Com oder beim Freundlichen über Tech-2
     
  5. rachi

    rachi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 626 1.8 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey zusammen,
    Danke euch für die Antworten... Also selbst ausstellen kann man das wohl nicht :(
     
  6. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    218
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi rachi !
    @Skyhessen hat alles gesagt, zum freundlichen und umprogrammieren lassen. :winke:
     
  7. #7 3bkDriver, 26.07.2018
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    90
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Schadet doch nicht, mit Licht zu fahren. Unser alter Volvo hatte das auch - ist bei uns aber auch seit längerem Pflicht den ganzen Tag mit Licht (oder TFL) zu fahren...
     
  8. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    218
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    @3bkDriver

    Naja wenn’s aber keine Pflicht ist mit Licht zu fahren, kann man’s umprogrammieren. Kostet ja mehr Benzin, wenn auch wenig aber immerhin.
     
  9. #9 tuerlich, 26.07.2018
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.254
    Zustimmungen:
    264
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab beispielsweise am Halogen BM so ein hässliches TFL dass ich seit Tag 1 zu 100% mit Abblendlicht fahre!

    Stört mich gar nicht, ist einfach nur ein optischer Aspekt!
     
  10. #10 Gladbacher, 26.07.2018
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.046
    Zustimmungen:
    419
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NB "Miracle", EZ 06/2000
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Für meinen BL habe ich damals ein TFL gesucht, ein örtlicher kleiner fMH meinte, da gäbe es ein TFL-Modul, welches genau richtig für mich wäre!
    Ich lasse das auch einbauen - und hatte ständig eingeschaltetes "Abblendlicht nach skandinavischer Art"!
    Genau was ich nicht wollte, durfte er wieder ausbauen und wenig später ergatterte ich ein TFL nach meinen Vorstellungen im Netz und der fMH durfte das dann schön integrieren.
     
  11. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    218
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin Gero!

    Jetzt gibt es ja beim CX-3 von Hause aus Tagfahrlicht und du brauchst dir keine Sorgen mehr wegen schlechte Erkennung in dunklen Gebieten machen.
     
  12. #12 Skyhessen, 27.07.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    310
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    LED-Tagfahrleuchten benötigen etwa 90 Prozent weniger Strom als die normalen Hauptscheinwerfer. Ein Kraftstoffmehrverbrauch ist durch die geringe Stromaufnahme (teilweise weniger als 4 Watt pro Leuchte) der modernen LED-Leuchten im Prinzip nicht mehr nachweisbar.
    Etwas anders sieht es bei eingeschaltetem Abblendlicht aus. Neben dem Abblendlicht selbst sind dann ja auch das Standlicht, die Rückleuchten, die Kennzeichen- und Armaturenbeleuchtung gleichzeitig mit eingeschaltet. Der Stromverbrauch in dieser Konstellation ist so hoch, dass auf 100 Kilometer je nach Auto ca. 0,15 bis 0,2 Liter Sprit mehr verbraucht wird. Dies muss nicht sein - weder für den Geldbeutel, noch für die Umwelt.
     
  13. rachi

    rachi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 626 1.8 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    Dann werde ich mal zum freundlichen rüber gucken schauen was er machen kann. Mich würde es nicht stören wenns nur tagfahrlicht wäre da habe ich led lampeln mit Fernbedienung drinnen . Aber Abblendlicht ist etwas störend..
     
  14. #14 3bkDriver, 27.07.2018
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    90
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Naja, ich sag's mal so: wenn man kein TFL hat, ist es ganz einfach ein Sicherheitsaspekt, den ganzen Tag mit Licht zu fahren. Selbst wenn die Sonne vom Himmel knallt wird man mit Licht schlicht besser gesehen. Gerade wenn die Sonne schräg steht und die Gegenfahrbahn geblendet wird, sieht man Fahrzeuge ohne Licht viel schlechter als solche mit Licht.

    Ich habe meine Fahrprüfung vor ca. 15 Jahren gemacht, da war auch bei uns noch keine Dauerlicht pflicht. Mir und allen die damals in meinem Bekanntenkreis die Prüfung gemacht haben, wurde da schon beigebracht, immer mit Licht zu fahren. Das mit dem Verbrauch glaub ich gerne, aber wenn's um meine und die Sicherheit anderer geht, sehe ich das als "sparen an der falschen Stelle". Tagfahrlicht ist da bestimmt die beste Lösung...
     
  15. rachi

    rachi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 626 1.8 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    da stehe ich eh dahinter aber abblendlicht finde ich am tag etwas übertrieben meiner meinung nach.
     
  16. #16 Blaubeer, 28.07.2018
    Blaubeer

    Blaubeer Stammgast

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    MX 3 Youngster, 107 PS und 626 2.0 GLX GV, 90 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626 GV Station Wagon, bzw. Renault Master dCI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Lieber rachi,

    irgentwie hast Du scheinbar nicht verstanden was Tagfahrlicht ist, oder? Na dann erkläre doch mal den Unterschied zwischen TFL und Abblendlicht. Da kommt nämlich genau das gleiche raus. Das Abblendlicht wir zum Tagfahrlicht wenn es am Tag an ist.
    Alles klar? Ansonsten denke mal an das was 3bkDriver geschrieben hat.
    Ich meine: ente oder trente.
    Machs Licht an, bzw. fummel nicht dran rum - ist für alle die unterwegs sind sinnvoll und sicherer.
    Gute Fahrt
    Wolfgang
     
  17. #17 Gladbacher, 28.07.2018
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.046
    Zustimmungen:
    419
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NB "Miracle", EZ 06/2000
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Eben dies war der Grund, weshalb ich dieses "Skandinavien-Modul" am BL nicht wollte. Festbeleuchtung rundum war mir zuviel, der Sicherheitsaspekt ist mit reinem TFL abgedeckt und dieses kostet nicht extra, auch wenn es nur 0,2 l/100 km sind.
     
    3bkDriver gefällt das.
  18. #18 Skyhessen, 28.07.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    310
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Aber doch nicht an einem 626 Mazda? Da gab es noch keine kombinierten Leuchten mit integriertem TFL.

    @rachi
    Verstehe ich das jetzt richtig:
    Du hast zusätzliche LED-TFL und kannst die unabhängig schalten? Dies ist aber nicht zulässig gem. EU-Richtlinie. TFL leuchtet immer, schaltet man das normale Fahrlicht ein, müssen die TFL aus gehen.
     
  19. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    218
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Die ersten 626 wurden 1979 gebaut, da hat beim besten Willen noch keiner an TFL gedacht. 2002 wurde dann der 626 vom Mazda 6 abgelöst.
     
  20. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    218
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hat man damals gar nicht so bewusst mitbekommen wie gut die 626 eigentlich waren.
     
Thema:

Licht schaltet sich selber ein

Die Seite wird geladen...

Licht schaltet sich selber ein - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) GY 2.0 Automatik dritter Gang schaltet ruckartig

    GY 2.0 Automatik dritter Gang schaltet ruckartig: Auto verkaufen so lange es noch fährt? Getriebeöl tauschen? Steuergerät für das Automatikgetriebe gebraucht kaufen und tauschen? (wo sitzt dieses?...
  2. Licht im Nebel

    Licht im Nebel: Moin Gemeinde, Ich weiß nicht, ob das hier schon mal diskutiert wurde. Habe jedenfalls in der Suche nichts Passendes gefunden. Falls doch, bitte...
  3. Mazda 3 schaltet nicht zwischen tag/nacht Modus

    Mazda 3 schaltet nicht zwischen tag/nacht Modus: Hallo ich habe einen Mazda 3 Bj 2017 und habe das Problem das die Armaturenbrett Beleuchtung sowie der Bildschirm nicht automatisch dunkler wird...
  4. Kann ich Distanzscheiben selber einbauen?

    Kann ich Distanzscheiben selber einbauen?: Möchte mir Distanzscheiben zulegen. Ohne jetzt recherchiert zu haben frage ich in die Runde, kann man das selber montieren? Was kosten solche 4...
  5. Ist Räderwechsel selber machbar oder lasst ihr wechseln?

    Ist Räderwechsel selber machbar oder lasst ihr wechseln?: Von Sommer auf Winter und zurück jedesmal. Kann man es auch selbst machen oder lasst ihr es in einer Werkstatt machen? Habe Aluett Alufelgen für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden