Licht An / Aus - Verzögerung wie bei Luxus- Fahrzeugen

Diskutiere Licht An / Aus - Verzögerung wie bei Luxus- Fahrzeugen im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo.... ich würde gerne wissen, was ihr von diesem Angebot hier haltet: Coming Home_Leaving Home Modul_ Mazda 2 DY + DE + Sport bei...

  1. #1 tannenzapfen25, 18.02.2010
    tannenzapfen25

    tannenzapfen25 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2; Independence; EZ: 08/09
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo....

    ich würde gerne wissen, was ihr von diesem Angebot hier haltet:

    Coming Home_Leaving Home Modul_ Mazda 2 DY + DE + Sport bei eBay.de: Sonstige (endet 11.03.10 19:54:07 MEZ)

    ich denk mal an sich ist das ne gute idee und ich kenn das auch vom Ford Ka oder Fiesta, die haben das auch so, dass wenn ich mit der Funkfernbedienung das Fahrzeug aufschließe, das dann automatisch das Licht angeht....ich weiß halt nur nich ob das auch so gut für die Batterie ist, weil eigentlich sagt man ja immer soll man das Licht erst dann einschalten, wenn der Motor läuft um halt die Batterie zu schonen.

    schreibt einfach mal eure gedanken, erfahrungen dazu.
     
  2. #2 astra_driver, 18.02.2010
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Normal gehen bei solchen Modulen nicht die Hauptscheinwerfer an, sondern entweder das TFL oder die Nebelscheinwerfer... Schonender für die Batterie... Aber das saugt auch nicht mehr Strom, als wenn du im Auto Radio hörst und das Auto ist aus. Die Module leuchten ja meistens nur 15-20 Sekunden, je nach Einstellung...

    Prinzipiell würden die Blinker als Orientierung genügen... Wer oft an dunklen Stellen parkt, für den würde sich sowas schon eher lohnen...

    Ich persönlich für mich würde jetzt kein Modul nachrüsten...
     
  3. #3 Roncalli, 18.02.2010
    Roncalli

    Roncalli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Impression - 86 PS - - Brilliantschwarz -
    Die im Thread-Titel erwähnte Ausschaltverzögerung beim Licht hielte ich schon für sinnvoll.

    Wenn ich bei Dunkelheit vor das Tor meiner (nicht elektrifizierten) Garage fahre, den Fahrzeugschlüssel abziehe und mit dem am selben Bund befindlichen Garagenschlüssel das Garagentor aufschließe, hielte ich eine Ausschaltverzögerung schon für angenehm.

    Zwar finde ich das Garagenschloss aufgrund langjähriger Übung auch bei Dunkelheit ... aber dennoch empfände ich eine Ausschaltverzögerung als angenehm.

    Roncalli
     
  4. #4 HansWilsdorf, 18.02.2010
    HansWilsdorf

    HansWilsdorf Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fährst du wirklich Mazda(2)? :think:
    Wenn du das Abblendlich eingeschaltet hast und den Schlüssel abziehst, bleibt das Licht doch weiterhin eingeschaltet und "dimmt" nicht runter wie bei anderen Herstellern (wie vielleicht bei einem Opel Kadett).

    Aber vielleicht hat dir dein Händler das umcodiert?
     
  5. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Ich wäre froh wenn das so einfach ginge. Das "nervt" mich schon manchmal, das ich das jedes mal ausschalten muss/sollte wenn ich mal "kurz" den Motor ausmache weil ich auf wen oder was warte.
    Aber ich kann damit leben. ;-)
     
  6. #6 Roncalli, 18.02.2010
    Roncalli

    Roncalli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Impression - 86 PS - - Brilliantschwarz -
    Also ich nutze diese Elektronik, die bei das Licht bei Bedarf automatisch ein- und auch wieder ausschaltet. Mein Lichtschalter befindet sich praktisch dauerhaft in dieser Position. Der ist seit dem Kauf nicht mehr betätigt worden - wenn ich was ändern wollte, müsste ich erst einmal fummeln.

    Und in dieser Position des Lichtschalters gilt: Zündung aus = Licht aus (und das sofort).

    Und wenn ich ehrlich bin ... bequem ist das schon. Da suche ich lieber gelegentlich einige Sekunden nach dem Garagenschloss. ;-)

    Roncalli
     
  7. #7 Ma2da, 18.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2010
    Ma2da

    Ma2da Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E46 Toruing 143PS Bj. 2003
    KFZ-Kennzeichen:
    Nettes Modul, gibts eh wie Sand am Meer und auch dieses ist ein Universall Modul...und nicht nur für Mazda 2 DE geeignet

    Hatte auch schon mit den Gedanken gespielt sowas zu kaufen...!


    EDIT: das Problem ist nur das die meisten dieser Module nicht in der STVZO zugelassen sind, da keine Papiere!
     
  8. #8 Roncalli, 18.02.2010
    Roncalli

    Roncalli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Impression - 86 PS - - Brilliantschwarz -
    Was für ein Modul? Für die Ausschaltverzögerung?

    Etwas, was man einfach nur irgendwo einstecken müsste - an einer Stelle, die auch jemand findet, der kein Blut im Benzin (Ludolf) hat?


    Erg.:
    Das mit dem automatischen Ein- und Ausschalten ist im übrigen kein Modul. Diese Funktion gehörte bei meinem M2 (07/2009) zur Serienausstattung.
     
  9. #9 astra_driver, 19.02.2010
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Ein Coming Home Modul braucht aber nur eine Zulassung, wenn du damit auch gleichzeitig Tagfahrlicht in einem Modul kombinierst... Dann müssen die nach ECE87 und §49a StVO zugelassen sein...

    Aber das eine Coming Home oder Follow Me Home Modul eine extra Zulassung braucht, ist mir neu...

    @Roncalli
    Normal ist das ein Modul... Ist ja nicht nur eine Ausschaltverzögerung... Das Modul geht ja auch an, wenn du das Auto aufmachst (intelligente Module erkennen ja auch, ob es hell oder dunkel ist und gehen dann entsprechend nur bei Dunkelheit an)... Ausschaltverzögerung habe ich bei meinem Peug auch...
     
  10. #10 Tombstone84, 19.02.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich denke das geht auf die Lebensdauer der Leuchten... denke das schon die normale Lichtautomatik nicht gut ist. (z.B. im dunkeln geht ja sofort das Licht an - Zündung - und beim starten flackerts dann immer)
     
  11. #11 astra_driver, 19.02.2010
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Auf die Lebensdauer geht das bestimmt... Besonders wenn der Mehrstrom der Lichtmaschine beim Starten dazukommt...

    Aber eigentlich geht das Modul wieder aus, sobald ein Zündungsplus anliegt...

    Habe aber nochmal die ECE R-48 durchgeschaut... Da steht hinsichtlich eines Coming Home Modul nichts drin... Da das Modul ja nur im Stand und abgeschaltetem Motor funktioniert... Im Prinzip könnte man auch eine Unterbodenbelechtung montieren und diese dazu schalten, wenn man es ganz extrem nehmen möchte...
     
  12. #12 Roncalli, 19.02.2010
    Roncalli

    Roncalli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Impression - 86 PS - - Brilliantschwarz -
    Hätte ich auch als selbstverständlich angesehen ... bei der von Mazda im in Serie verbauten Lösung ist das aber NICHT so. Das Abblendlicht bleibt während des Startvorgangs eingeschaltet. Das hatte mich anfangs auch ein wenig gestört ... wirkt sich aber (zumindest bei intakter Batterie) nicht nachteilig auf den Startvorgang aus.

    Lebensdauer hin oder her - die Lichtautomatik ist halt bequem. So schaltet sich das Licht tagsüber auch in Tunneln, Parkhäusern o.ä. automatisch ein und wieder aus. Vorher hatte ich in solchen Situationen meistens das Ausschalten vergessen ... das geht sicher auch auf die Lebensdauer. ;-)

    Frankie
     
  13. #13 Zomm-Zoom-1, 09.03.2010
    Zomm-Zoom-1

    Zomm-Zoom-1 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Einige haben das sicherlich nicht richtig verstanden, also das teil steuert
    z.b Abblendlicht/Nebellicht ect. Verlässt Ihr das Fahrzeug, bleibt das angeschlossene Licht bis zu 30 Sek. noch an. In dunklen Ecken sicherlich sehr zu empfehlen, gerade in der dunklen Jahreszeit.
    Das Teil schaltet auch, wenn man es z.B. mit der ZV verbindet, auch vor einsteigen dann das Licht an.
    Also Fahrzeug zu ( bis 30 Sek. noch Licht )
    Fahrzeug auf ( bis zu 30 Sek. Licht ).
     
  14. #14 Roncalli, 10.03.2010
    Roncalli

    Roncalli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Impression - 86 PS - - Brilliantschwarz -
    Was habe ich nicht richtig verstanden?

    Bei mir gilt jedenfalls: Zündung aus -> Licht aus - und zwar SOFORT.

    Das mit den 30 Sek. ist mir absolut neu ... oder hat mein Fz. einen Fehler in der Elektronik?

    Frankie
     
  15. sikra

    sikra Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda2 1,5L MZR 76 kW Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Guten Morgen ihr Nachteulen,

    Ich glaube,ihr redet aneinander vorbei oder? ;-)

    Er meint sicher, das das Licht mit einem Modul was nicht Original im M2 verbaut ist ( Zubehör) das Licht nach 30 Sec ausschaltet.
     
  16. #16 astra_driver, 10.03.2010
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Da hast du recht... Die Lichtautomatik hat nichts mit einem Coming-Home Modul zu tun... Die Lichtautomatik ist nur ein Sensor, der erkennt, wenn es dunkel wird und dann automatisch das Fahrlicht einschaltet (Abblendlicht).

    Ein Coming-Home / Leaving-Home Modul soll beim Aussteigen das Fahrlicht noch ein bisschen an lassen (von 1-60 Sekunden), sodass du zumindest vor dem Auto alles siehst oder erkennen kannst, wo dein Auto steht (z.B. auf einem dunklen Parkplatz)... Das ist Zubehör und keine Serie von Mazda... Einige Hersteller haben das schon ab Werk drin... Beim 2er aus Europa zumindest mal nicht...
     
  17. #17 sikra, 11.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2010
    sikra

    sikra Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda2 1,5L MZR 76 kW Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Ma2da :Nettes Modul, gibts eh wie Sand am Meer und auch dieses ist ein Universall Modul...und nicht nur für Mazda 2 DE geeignet


    Ist das eine gesicherte erkentniss, das das Teil nicht in einen DE verbaut werden kann???

    Gibt es bereits M2 Fahrer die es haben?


    Gruss

    Sikra
     
  18. #18 Gast2411102, 11.03.2010
    Gast2411102

    Gast2411102 Guest

    prinzipiell kann man das natürlich und auf jeden fall verbauen. wo sollte da das problem sein ?
     
  19. M3 MPS

    M3 MPS Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    Hat von euch jemand eine Anleitung dafür?

    Will natürlich nicht die Katze im Sack kaufen, wenn das nicht so einfach ist.

    Oder sollte der Einbau ohne Probleme laufen?



    Viele Grüße!
     
  20. #20 astra_driver, 15.04.2010
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Normal sollte einem passendem Modul eine Anleitung bei liegen... Aber in der Regel sollte der Einbau kein Problem darstellen...

    Musst dich halt nur an die Blinkanlage des ZV-Steuermodul mit ranhängen und Spannung für das Relais suchen... Nebler oder TFL mit dranschalten... Mehr sollte es eigentlich net sein (Nebler oder TFL sollten Strom via Relais bzw. Coming-Home-Steuergerät bekommen)...
     
Thema:

Licht An / Aus - Verzögerung wie bei Luxus- Fahrzeugen

Die Seite wird geladen...

Licht An / Aus - Verzögerung wie bei Luxus- Fahrzeugen - Ähnliche Themen

  1. Automatischen Licht als Tagfahrlich brauchen

    Automatischen Licht als Tagfahrlich brauchen: Ich habe mich jetzt durch das ganze Forum gelesen aber immer noch keine richtige antwort darauf gefunden ob es bei meinem Mazda CX-7 2008 in der...
  2. Lichtschalter an - Licht geht aus

    Lichtschalter an - Licht geht aus: Moin, ich habe einen CX5 von 2015, 150 PS-Diesel, Voll-LED. Wenn ich den Lichtschalter anschalte, geht mein Licht aus. Hat jemand eine Idee? Die...
  3. Mazda 3 (BP) Bremsen mit starker Verzögerung, hoher Kraftaufwand

    Bremsen mit starker Verzögerung, hoher Kraftaufwand: Hallo BP Kollegen! Hab heute meinen BP in Empfang genommen. Abgesehen von allen guten Eindrücken sind die Bremsen nicht toll :nein:. Die Bremse...
  4. Es ist IMMER Licht an.

    Es ist IMMER Licht an.: Hallo Bei meinem Mazda 5 cr19 2007 ist beim Starten IMMER das Licht an Obwohl der Schalter auf Off gedreht ist . Lediglich wenn ich dann den...
  5. Licht im Nebel

    Licht im Nebel: Moin Gemeinde, Ich weiß nicht, ob das hier schon mal diskutiert wurde. Habe jedenfalls in der Suche nichts Passendes gefunden. Falls doch, bitte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden