Leuchtweitenregulierung funktioniert im Stand - aber nicht während der Fahrt! (Siehe Video)

Diskutiere Leuchtweitenregulierung funktioniert im Stand - aber nicht während der Fahrt! (Siehe Video) im Mazda CX-5 Forum im Bereich Mazda CX-3, CX-5, CX-7, CX-9, CX-30, CX-60 & CX-80; Habe einen 12 Monate alte CX5 im September 2018 mit 13.000 km bei einem Mazda-Händler gekauft. Leider bin ich zunächst nur selten mit Beladung...

Oenos

Dabei seit
22.07.2022
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Habe einen 12 Monate alte CX5 im September 2018 mit 13.000 km bei einem Mazda-Händler gekauft. Leider bin ich zunächst nur selten mit Beladung gefahren, und wenn dann nur tagsüber. Daher hat es lange gedauert, bis mir aufgefallen ist, dass die Leuchtweitenregulierung nicht funktioniert.
Im Oktober und November 2019 und im Januar 2020 (also während der 3-jährigen Werksgarantie) war ich dann 3 x deswegen in der Werkstatt. Jedes mal wurde mir zugesichert - funktioniert jetzt! Genau das Gefühl hatte ich aber nicht.
Ich habe ich mich dann zu hause mal auf die Anhängerkupplung gestellt und konnte tatsächlich beobachten, dass der Lichtkegel an einer Wand beim Auf- und Absteigen nach unten und nach oben wandert, einschließlich hörbarer Geräusche der Stellmotoren. Hat also offensichtlich funktioniert. Habe mich dann damit zufrieden gegeben.
Leider bin ich auch danach im Dunkeln nie mit großer Beladung gefahren. Bei Teilbeladung hatte ich Zweifel an der Funktion, habe mich aber zufrieden gegeben, weil es ja bei o.g. Test funktioniert hat. Hab mich dann auch gefragt, ob ich mir die Fehlfunktion nur einbilde. Kurvenlicht funktionierte immer tadellos.

Vor wenigen Tagen hatten wir (zu zweit im Auto) dann abends ne Fahrt mit 72 vollen Weinflaschen im Kofferraum. Sind ungefähr 100 kg. Die Kartons standen in 2 Reihen dicht an der Rückbank. Also alles andere als eine extreme Beladung.
Beim Fahren war ich dann schockiert. Schaut euch mal das Video an (1:50 Minuten). Könnt ihr über den nachfolgenden Link sehen.


Da wird der Mond angeleuchtet. Wurde auch mehrmals vom Gegenverkehr aufmerksam gemacht. So ist das Auto mit Beladung im Dunkeln nicht fahrbar und eine Verkehrsgefährdung.

Was jetzt tun? Ende August ist das Auto 5 Jahre alt. Habe noch eine Anschlussgarantie bis dann. Hilft aber nicht weiter, da unverständlicherweise Probleme mit der Lw.-regulierung nicht abgedeckt sind.

Habe die Mazda-Werkstatt, bei der das Auto 3 x war und bei der ich auch alle Inspektionen habe machen lassen, vor 6 Tagen angeschrieben - bisher keine Reaktion. Sind wahrscheinlich selbst ratlos.
Welche Ansprüche habe ich noch? Immerhin habe ich das Problem ja 3 x während der Garantie reklamiert und 3 mal wurde mir gesagt - alles o.k. Aber die haben wohl auch nur im Stand getestet.
Bin mir sicher, dass die Regulierung noch nie ordnungsgemäß funktioniert hat

Jemand einen Verdacht, was die Ursache des Problems sein könnte??
 
Zuletzt bearbeitet:

Lansk

Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Wir haben einen CX5 aus dem Jahre 2019

Moinsen,
also wir haben etwas ähnliches denn bei uns ist ebenfalls im Stand alles gut, aber bereits nach wenigen Metern leuchtet der linke Scheinwerfer einfach nur den Boden an, während der rechte voll einsatzfähig ist und hier auch die Leuchtweitenregulierung funktioniert. Wir waren in mehreren Mazda Werkstätten diese machten immer das gleiche, hörten uns nicht zu und stellten einfach jedes Mal nur das Licht ein von der Höhe her. TÜV Rheinland(wir hatten gestern TÜV) und eine Ford Werkstatt sagten dass das Problem daran läge das die Kabel am Scheinwerfer zu kurz sind und das am Scheinwerfer dadurch gezogen wird. Wenn ich mit diesem Wissen an dein Problem gehe, ist die Lösung, zumindest meiner Meinung nach, das deine Scheinwerfer beide versuchen sich nach oben zu justieren aber aufgrund von zu kurzen Kabeln werden die Scheinwerfer sofort zurück in Position gezogen.

Ansprüche hast du keine mehr da du nur noch in der Garantie bist und die Sachmängelhaftung schon erloschen ist. Entweder zieh vor Gericht mit eigenem Gutachten das DU zahlst + Gerichtskosten oder geh in eine andere Werkstatt die nicht von Mazda ist und lass dir komplett neue Scheinwerfer einbauen, selbstverständlich auf eigene Kosten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.812
Zustimmungen
2.965
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Wieso soll bei den vielen verkauften CX5 eure als Einzelfall mit "zu kurzen Kabel" versehen sein?
 

Zebolon

Neuling
Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
167
Zustimmungen
44
Im cx5-forum poltert @Lansk als @oni23 herum und macht sich sehr beliebt.
Und auch hier.
Mei Tipp, einfach ignorieren.
 
driver626

driver626

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
3.097
Zustimmungen
410
Ort
in der schönen Wetterau/Hessen
Auto
Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
TÜV Rheinland(wir hatten gestern TÜV) und eine Ford Werkstatt sagten dass das Problem daran läge das die Kabel am Scheinwerfer zu kurz sind und das am Scheinwerfer dadurch gezogen wird.
Diese Werkstatt qualifiziert sich zum Top10-Märchenerzähler!
Selten so einen Schwachsinn gehört!
Kein Kabel im KFZ liegt auf Zug, sonst wäre es binnen kurzer Zeit defekt.
 

s-ok

Neuling
Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
240
Zustimmungen
120
Auto
M3 BN G165
Diese Werkstatt qualifiziert sich zum Top10-Märchenerzähler!
Selten so einen Schwachsinn gehört!
Kein Kabel im KFZ liegt auf Zug, sonst wäre es binnen kurzer Zeit defekt.
Wenn sich irgendwelche Längen verändern, durch sich bewegende Geräte, ist schon möglich dass in Standardeinbaulage die Kabel noch Spiel haben, aber in den Grenzbereichen dann nicht mehr. Wenn dann noch eine zu große Toleranz bei der Kabelkonfektion hinzukommt, kann ich mir so einen Fehler schon vorstellen.
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.812
Zustimmungen
2.965
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Kabellänge?... und dann wieder eine berechtigte Frage:
Warum soll es dann im Stand einwandfrei funktionieren (lt. Test des TE) - aber nicht bei Fahrt mit 100kg im Kofferraum?
 
driver626

driver626

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
3.097
Zustimmungen
410
Ort
in der schönen Wetterau/Hessen
Auto
Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
die LWR macht im Stand einen Funktionstest bis in beide Endlagen.
Was da im Stand funktioniert klappt auch im Fahrbetrieb.
Ich würde von einem defekten Steuergerät der LWR ausgehen, das bei der Fahrt unsinnig nach justiert.
 
Thema:

Leuchtweitenregulierung funktioniert im Stand - aber nicht während der Fahrt! (Siehe Video)

Leuchtweitenregulierung funktioniert im Stand - aber nicht während der Fahrt! (Siehe Video) - Ähnliche Themen

Mazda3 (BN) Mazda 3 BN LED Scheinwerfer: Hallo zusammen, seit Juni 2019 besitze ich einen Mazda 3 BN Erstzulassung 2018 mit Exclusive Line. An sich bin ich mit dem Auto sehr zufrieden...
Mazda 3 BP anniversary edition - Stand der Dinge Tag 79, 2.800km: Liebes Forum, Aus mir spricht nach 79 Tagen mit dem BP ganz viel Enttäuschung, Frust und Ärger, den ich einfach mit euch teilen will und immer...
Mazda 3 (BP) Mein persönlicher Skyactive X Review (viel Text!): Als Verfasser von knapp 200 Amazon Rezensionen kann ich nicht anders, als auch potenziellen Mazda 3 Interessenten ein paar Eindrücke zu schildern...
[Erfahrungsbericht] Android Autoradio "hot audio 1030" für Mazda 3 BK: Hallo Zusammen, hier mal mein Erfahrungsbericht über das Android 4.22 Autoradio "hot audio 1030" für den Mazda 3 BK. Fahrzeug: Mazda 3 BK...
Erster Eindruck: 50Km mit dem neuen MPS: Hallo zusammen, so gestern war es endlich so weit. Ich durfte meinen schwarzen 3 MPS vom Händler abholen. Da in diversen Medien ja schon viel...
Oben