Leuchtbild der LED-Scheinwerfer

Diskutiere Leuchtbild der LED-Scheinwerfer im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo alle, ich musste meinen linken LED-Scheinwerfer bei meinem GL (Mazda6 2017) tauschen lassen. Nun bin ihc nicht sicher, ob das Leuchtbild so...

  1. #1 damaltor, 14.05.2018
    damaltor

    damaltor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle,

    ich musste meinen linken LED-Scheinwerfer bei meinem GL (Mazda6 2017) tauschen lassen. Nun bin ihc nicht sicher, ob das Leuchtbild so ist wie es sein sollte - es scheint, dass der rechte Scheinwerfer minimal höher zeigt als der rechte. So ein Leuchtbild war ich gewöhnt:

    Code:
    ___/  ___/
    Jetzt scheint es eher so auszusehen:
    Code:
          ___/
    ___/
    Sicherlich etwas übertrieben, aber ich bilde mir ein, dass die Grundlinie vorher auf einer Höhe war. Kann jemand das bestätigen oder ein Foto machen? Wenn ich die nächsten Tage wieder in einer Tiefgarage bin mache ich ein Foto von meinen Scheinwerfern.
     
  2. beaner

    beaner Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    Mazda 6 GJ SK Skyactiv-D 175 Automatik Sports-Line
    Also das zweite, jetzt aktuelle Leuchtbild entspricht auch dem, was ich beim 2016er GJ habe. Ich tippe mal darauf, dass bei dir ursprünglich der Links zu weit oder der Rechte zu kurz eingestellt waren.
     
  3. #3 Craiziks, 14.05.2018
    Craiziks

    Craiziks Stammgast

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    6
    So sollte das licht eingestellt sein.
    [​IMG]
     
  4. #4 damaltor, 15.05.2018
    damaltor

    damaltor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das Foto! Dann sieht mein Licht doch gar nicht soo anders aus, oder was denkt ihr?

    [​IMG]
     
  5. #5 Craiziks, 15.05.2018
    Craiziks

    Craiziks Stammgast

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    6
    Stell dich mal weiter weg von der Wand. Sieht man so schlecht.
     
  6. #6 damaltor, 15.05.2018
    damaltor

    damaltor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ja, stimmt. Die Frage ist, ob das so richtig ist, wie beaner oben schreibt.
     
  7. #7 Craiziks, 15.05.2018
    Craiziks

    Craiziks Stammgast

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    6
    Die hell dunkel Grenze fällt nach rechts auch wieder etwas ab. Daher nicht täuschen lassen. Es müssen beide scheinwerfer auf ein und die selbe Höhe eingestellt werden.
     
  8. #8 damaltor, 15.05.2018
    damaltor

    damaltor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ok, werde die Tage ein weiteres Foto machen.
     
  9. #9 michibeck1968, 15.05.2018
    michibeck1968

    michibeck1968 Stammgast

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2.2TD Exceed AWD BJ 2018
    Das Lichtbild ist in Europa in der gleichen Form vorgeschrieben, sowohl Xenon als auch LED:
    __/¯¯¯__/¯¯¯
    Am Einfachsten geht das Justieren, wenn Du eine der beiden oberen horizontalen Linien als Referenz nimmst und die andere dann auf die gleiche Höhe justierst.
    Als Anhalt bezüglich der Abstände lege ich Dir eine grobe Skizze bei, aber frei nach Kaya "Guckst Du mal hier":
    Scheinwerfer einstellen - Anleitung | HELLA
     

    Anhänge:

  10. beaner

    beaner Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    Mazda 6 GJ SK Skyactiv-D 175 Automatik Sports-Line
    Ich kann, wenn noch gewünscht, die Tage ein Foto machen. Mir kommt das Abblendlicht im Vergleich zu dem vorherigen Xenon schlechter vor. Habe deshalb auch mehrmals die Einstellungen prüfen lassen, es hieß aber im, das alles korrekt wäre.
     
  11. #11 damaltor, 16.05.2018
    damaltor

    damaltor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hier ein Bild aus größerer Distanz. Ich werde heute Abend mal beim FMH vorbeifliegen zum Nachmessen.

    [​IMG]
     
  12. #12 M6Schrauber, 16.05.2018
    M6Schrauber

    M6Schrauber Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    86
    Auto:
    Mazda6 2018, Sports-Line 194 PS
    Leider sind die Werkstätten in 90% der Fälle nicht der Lage das Licht korrekt einzustellen.
    Ich halte meine Werkstatt insgesamt für recht fähig, aber bei Licht Einstellung hört es auf. Ich weiß nicht woran das liegt. Obs zu schnell gehen muss oder wie auch immer. Oft wird noch nicht mal am Testgerät die korrekte Neigung eingestellt. Dann wird die seitliche Justage vergessen und am Ende wird auch die Höhe nur grob eingestellt, wenn überhaupt.

    Ich hab eine freie Werkstatt gefunden, die wissen was sie tun. Dort kann ich bei der Einstellung auch dabei sein.
    Als ich noch Tiefgaragenparker war, hatte ich mir mit viel Aufwand einen "Lichtschirm" an die Wand gemalt. Am Muster des Pflasters konnte man das Fahrzeug auch gut ausrichten. Leider habe ich diese Möglichkeit heute nicht mehr.
     
  13. #13 Craiziks, 16.05.2018
    Craiziks

    Craiziks Stammgast

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    6
    Definitiv falsch eingestellt.
     
  14. #14 driver626, 17.05.2018
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.575
    Zustimmungen:
    133
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das sagen die Werkstätten bei Mazda gerne.
    Die Leuchthöhe wird dort eher an die untere Grenze als an die obere eingestellt und damit viel Leuchtweite verschenkt.
    Gleich einstellen sollte man aber dort können.

    Dass dir deine LED von der Leuchtkraft schlechter vorkommen, ist nur subjektiv, und liegt an der (im Vergleich zu Xenon) noch schärferen
    Hell-Dunkel-Grenze. Bei Xenon hat man mehr (definiertes) Streulicht, was diesen Effekt mildert.
    Und man kann über andere Brenner noch etwas "optimieren".

    Lass deinen MH da noch einmal dran, er wird es hinbekommen, wenn nicht wieder der Azubi üben muss.
     
  15. #15 Craiziks, 17.05.2018
    Craiziks

    Craiziks Stammgast

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    6
    Kann ich so bestätigen.
    Allerdings ist es wie von driver626 beschrieben.
    Ich hatte vorher selber ein insignia mit AFL, sprich xenon.
    Dort kam mir das licht auch weiter vor.
    Liegt aber definitiv an der scharfen Hell-dunkel Grenze der LED scheinwerfer vom Mazda.
    Heller sind die LEDs aufjedenfall als das xenon.
     
  16. beaner

    beaner Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    Mazda 6 GJ SK Skyactiv-D 175 Automatik Sports-Line
    Danke für die Infos. Dann lasse ich das nochmal prüfen, der Wagen kommt eh die Woche in die Inspektion.

    Das Matrix-Fernlicht ist natürlich klasse, ein himmelweiter Unterschied ggü. dem Abblendlicht.
     
  17. #17 michibeck1968, 17.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2018
    michibeck1968

    michibeck1968 Stammgast

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2.2TD Exceed AWD BJ 2018
    Genau, wahrscheinlich ist der linke Scheinwerfer zu tief, ich habe die nötige Korrektur mal im Foto skizziert.
    Dropbox - 2018-05-1521.47.59_pctuu7.jpeg

    Ich weiß nicht, ob hier wie bei Xenon eine Stellschraube auf der Rückseite der Scheinwerfer vorhanden ist, wenn ja ist das eine Sache von Sekunden, die Nullstellung nach oben zu justieren.
     
  18. #18 Craiziks, 17.05.2018
    Craiziks

    Craiziks Stammgast

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    6
    Ja, die 2 Schrauben für die vertikale und Horizontale gibt es genauso wie bei halogen und xenonscheinwerfer.
     
  19. 'ingo

    'ingo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.06.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab zwar den CX5 aus 2016, aber das LED Matrixlicht müsste doch ähnlich einzustellen sein.
    Leider habe ich die Schrauben dafür nicht gefunden, hat das einer von Euch schon gemacht oder kann mir kurz einen Tipp geben an welcher Stelle ich suchen muss?
     
  20. #20 michibeck1968, 11.01.2019
    michibeck1968

    michibeck1968 Stammgast

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2.2TD Exceed AWD BJ 2018
    Beim Mazda 6 ist für die vertikale Justierung eine von oben zugängliche Stellschraube vorhanden. Wenn man von oben auf das LED-Gehäuse sieht sind da 2 Löcher, unter einem von beiden sieht man bereits das Zahnrad. Per Kreutzschlitz justierbar, gegen den Uhrzeigersinn drehen hebt den Lichtkegel (Sichtweise wie das Auto, von hinten nach vorn)
     
Thema: Leuchtbild der LED-Scheinwerfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 kombi nebelscheinwerfer einstellen led

    ,
  2. mazda cx 3 scheinwerfer einstellen

    ,
  3. matrix led scheinwerfer mazda

    ,
  4. mazda cx 3 forum matrix led,
  5. mazda 3 voll led scheinwerfer,
  6. scheinwerfer einstellen mazda 6 gj led,
  7. einstellung scheinwerfer mazda cx 3,
  8. cx-5 sportline led blinker,
  9. mazda 6 led scheinwerfer test
Die Seite wird geladen...

Leuchtbild der LED-Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Suche Scheinwerfer für Mazda 2 dy

    Suche Scheinwerfer für Mazda 2 dy: Hallo, ich such verzweifelt einen rechten Scheinwerfer für meinen Mazda. Der Scheinwerfer kann ruhig kaputt sein, da ich nur die Verspiegelung...
  2. Mazda3 (BN) Scheinwerfer im Linksverkehr

    Scheinwerfer im Linksverkehr: Hallo zusammen, wir sind Großbritannienurlauber (vornehmlich Schottland) und dort herrscht ja bekanntlich Linksverkehr. Bislang hatten wir immer...
  3. Mazda3 (BL) Xenon Scheinwerfer Prbolem

    Xenon Scheinwerfer Prbolem: Habe das Problem das mein Scheinwerfer auf der Beifahrerseite nicht mehr leuchtet. Die Lampe wurde bereits gewechselt und das Xenon Steuergerät...
  4. Austausch von Halogen auf LED Hauptscheinwerfer

    Austausch von Halogen auf LED Hauptscheinwerfer: Hallo zusammen...und vorab bitte ich um verständnis falls ich mich im falschen Forum befinde... wollte nachfragen ob es möglich ist (vielleich...
  5. Scheinwerfer komisch

    Scheinwerfer komisch: Hallo Leute! Ich habe einen Mazda MX-5 NA, BJ 96. Seit ein paar Wochen habe ich ein kleines Problem mit den Scheinwerfern. Wenn ich nach rechts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden