Letztes Service in der Garantiezeit

Diskutiere Letztes Service in der Garantiezeit im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, hab da jetzt noch kein Thema diesbezüglich gefunden. Aufgrund meines bevorstehenden letzten Services in der Garantiezeit wollte ich...

  1. Baffi0

    Baffi0 Stammgast

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda3 G100 Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    hab da jetzt noch kein Thema diesbezüglich gefunden.

    Aufgrund meines bevorstehenden letzten Services in der Garantiezeit wollte ich mich noch im Forum erkundigen, ob irgendjemand Tipps, Vorschläge etc. hat, auf die man eben bei diesem Service acht geben sollte.

    Ist es z.B. normal, dass das DSC beim aktiv-werden relativ komische Geräusche macht?
    D.h. es hört sich auf Eis bei vollem Lenkeinschlag dann so an, als würde man etwa Sprungfedern auslassen, bzw. kracht es relativ :) Ist ein wenig schwer zu beschreiben - wollte eben nur wissen, ob das bei euch ebenfalls so ist (mir ist es schon klar, dass da mechanische Vorgänge am Laufen sind, wenn das DSC aktiv wird) :)
    Vielen Dank für die Antworten!
     
  2. #2 tux_linux, 14.06.2011
    tux_linux

    tux_linux Stammgast

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy 1.9CP Bj.03
    OK - was würdest du denn da erwarten? Die Musik zur Kür von Bäumler/Kilius bei der Olympiade '64 in Innsbruck?

    Wieviele km hat er denn der 2er?

    Gruß
    Torsten
     
  3. Baffi0

    Baffi0 Stammgast

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda3 G100 Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Wow vielen Dank für die hilfreiche Antwort... Genau sowas erwarte ich.

    Indem dass es sich um mein 1. Auto handelt, und es hier Leute gibt, die sich besser auskennen als ich, hatte ich eigentlich mit einer Antwort auf meine Frage gerechnet :) bin jetzt knapp über 51000 km mit dem Kleinen gefahren.
     
  4. #4 Green_Elite, 14.06.2011
    Green_Elite

    Green_Elite Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du ein Knacksen beim kompletten Lenkeinschlag?
    Nur auf Eis oder sonst auch?

    Da hatts irgendwas mit der Achse vorne bzw Lenker.
    So testet man gebrauchte, voll einlenken und rückwärts fahren und wenns knackst, ja dann wirds was schönes sein xD

    Einfach mal sagen das es knackst, die schauen sich das an --> wenn ja unbedingt schauen das auf garantie geht!

    hoffe ich konnte helfen.
     
  5. Baffi0

    Baffi0 Stammgast

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda3 G100 Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Vielen Dank für die Antwort! Nein, das Geräusch kommt eigentlich nur dann, wenn das Dsc aktiv wird- Es ist eben ein relativ "umfassendes" Geräusch. Also man hört wirklich die Mechanik rattern und herumkoppeln. ich nehme mal an, dass das dann schon so in Ordnung ist.
    Aber Danke für den Tipp für den Gebrauchtwagenkauf! Man lernt eben nie aus :-)
     
  6. #6 Green_Elite, 15.06.2011
    Green_Elite

    Green_Elite Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du dir nicht sicher sein kannst bzw nicht einen Mangel ausschließen kannst, auf jedenfall noch in der Garantiezeit sagen, die sollen sich das anschauen :)
     
  7. Baffi0

    Baffi0 Stammgast

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda3 G100 Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    genau so Werd ich´s machen! :) damit´s da auch in der Zukunft nichts gibt! Aber kein Mazda in unserer Familie in den letzten 24 Jahren hat uns enttäuscht- bin auch bei meinem Kleinen wieder zuversichtlich! :)
     
  8. #8 tux_linux, 15.06.2011
    tux_linux

    tux_linux Stammgast

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy 1.9CP Bj.03
    Das sind völlig normale Geräusche.

    Du verdrehst nicht nur die Räder - auch der komplette Antriebsstrang muss sich verdrehen. Schon mal ein Gelenk der Kardanwellen gesehen? Es handelt sich dabei um ein Kreuzgelenk:
    Kreuzgelenk ? Wikipedia - Man kann sich leicht ausdenken, wie dieses Gelenk mechanisch arbeitet, wenn es voll verschrenkt ist.

    Danach gibst du g'scheid Gas - sollte man eh nicht machen - und auf Eis ist klar, dass da das DSC anspricht. Das DSC regelt die Antriebskraft der Vorderräder und sorgt dafür, dass das Antriebsrad, welches weniger durchdreht, mehr Kraft bekommt. Auf Eis ein wenig glückliches Unterfangen, weswegen sich das DSC einen Wolf regelt.
    Fazit: Wenn du dein Auto quälen möchtest, dann mach es möglichst oft. Ansonsten lass es - komischerweise hört man dann auch keine Geräusche...

    Andere Punkte beim Mazda2:

    - scheinbar gibt es in einigen Fällen Probleme mit Ölaustritt am Motorblock unten rechts: http://www.mazda-forum.info/mazda2/43896-olaustritt-aus-dem-motorblock.html

    - hochdramatisch: Probleme mit dem Dämmstoff im Motorraum: http://www.mazda-forum.info/mazda2/27995-probleme-daemmung-motorhaube.html

    - EDIT: Mazda-Grundleiden Rost sollte nochmal geprüft werden. den gesamten Unterboden mal anschauen, ein wenig entrosten und verkleistern lassen.

    ...Ansonsten sehe ich hier im Forum nur Tuning-blabla und jede Menge Rechtschreibfehler.

    Gruß
    Torsten
     
  9. Baffi0

    Baffi0 Stammgast

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda3 G100 Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für die umfangreiche Erklärung + Zusammenfassung - da kann ich mir jetzt einiges mehr darunter vorstellen, was man da eventuell hört! :)

    Natürlich probiert man das ja nicht oft, wenn man bei Eis voll einlenkt. Aber weil ich das DSC mal "ausprobieren" wollte, hab ich mich natürlich mal gespielt damit (bei höchstens 30-40 km/h).
    Man ist ja heutzutage schon wirklich zu verwöhnt, weil ja im Auto alles im Stillen von Statten geht...
    Den Rost wird sicher die Werkstatt begutachten - werde das Thema mal anschneiden - bei der Motordämmung ist mir nichts spezielles aufgefallen.

    Einen schönen Abend noch!
     
  10. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn man in dem Thread etwas weiter liest, wird man feststellen, dass fast alle Schäden am Dämmstoff auf Marder zurückzuführen sind.

    Also kein Qualitäts,-Verarbeitungsmangel.

    Es könnte höchstens behauptet werden, das Material ist so toll, das kein Marder dran vorbei geht! :-D
     
  11. #11 Migu1991, 16.06.2011
    Migu1991

    Migu1991 Stammgast

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 Dynamic 5 Türer , 86 PS , Bj 09
    Hi, habe mir letztens einen M2 Dynamic Gebraucht 20000km geholt, meinen Impression als anzahlung gegeben!
    Als ich jedoch voll einschlug macht es immer "Knack" vorne! Ich dachte mir zuerst weil er tiefergelegt worden ist, das es evt die Federn sind... ist das normal?
    Und die Kupplung, wenn ich den Wagen anzünde und in den Rückwärtsgang möchte, dauert es oft länger als beim meinen vorherigen M2 , d.h ich will den Rückwärtsgang einlegen, aber er lässt sich nicht vollständig einkuppeln.. so eine art Blockade?! Manchmal muss ich wirklich 6-7 den Gang neutral rauskuppeln und wieder versuchen ihn im Rückwärtsgang einzukuppeln.. Alle anderen Gänge funktionieren einwandfrei :/ ?
     
  12. CX 70

    CX 70 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2 84 PS, 987 Krokodil
    Hm, wenn ich unseren M2 "Anzünde" bin ich nicht mehr im Auto:D

    Wahrscheinlich ist die Kupplung (Mitnehmerscheibe) verschlissen, oder wenn du Glück hast, muß vielleicht nur die Kupplung entlüftet werden.

    Ahoi
     
  13. #13 Migu1991, 16.06.2011
    Migu1991

    Migu1991 Stammgast

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 Dynamic 5 Türer , 86 PS , Bj 09
    Haha , ja .. nicht gerade die passende Wortwahl 8)
    Ja, werd mal nachfragen.. , die kennen mich da schon :D
    Aber diese "Knacken" ist normal beim einlenken?
     
  14. #14 tux_linux, 16.06.2011
    tux_linux

    tux_linux Stammgast

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy 1.9CP Bj.03
    Ja - hier ist dein Kreuzgelenk! :?

    Gruß
    Torsten
     
  15. epm2f

    epm2f Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Sportsline EZ 06/2011
    Bevor hier ein weiteres Wortwahlproblem vorliegt ;)

    Du meinst unter rauskuppeln auch wirklich das Kupplungspedal zu betätigen und nicht nur mehrmals bei fortwährend gedrückter Kupplung den Rückwärtsgang zu versuchen?
    Du sprichst im Satz zuvor nämlich auch von "Einkuppeln", obwohl da eindeutig den Gang "einlegen" gemeint ist.

    Wenn der Rückwärtsgang mal nicht mag, muss man auf alle Fälle einmal die Kupplung komplett loslassen, dann ist das Problem üblicher Weise beseitigt. Das wäre allerdings kein Mazda-spezifisches Problem, sondern kommt praktisch bei allen Herstellern vor.

    epm2f
     
  16. #16 Migu1991, 17.06.2011
    Migu1991

    Migu1991 Stammgast

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 Dynamic 5 Türer , 86 PS , Bj 09
    Ja, also ich drücke das Pedal durch und versuche den rückwärts Gang einzulegen, jedoch wie beschrieben "rutscht" er nicht so weit, das ich dann rückwärts fahren könnte. Ich lasse das Pedal sogar öfters wieder los und drücke es erneut komplett durch und versuche den Gang erneut einzulegen , oft erfolglos.. Nach einer gewissen Zeit rutscht der Gang dann komplett ein.

    Und zum knacken kann ich nur sagen , an meinen Impression habe ich das Geräusch niemals gehört, egal wie oft und schnell ich nach Links o. Rechts eingeschlagen habe.

    MfG
     
  17. epm2f

    epm2f Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Sportsline EZ 06/2011
    Dann ist es natürlich nicht der allgemein übliche Effekt, dass der Rückwärtsgang erst nach einem zwischenzeitlichen Einkuppeln reingeht.

    Es könnte also schon in Richtung Kupplung hindeuten, der Rückwärtsgang ist allgemein der Gang, der am schwierigsten reingeht, da nicht synchronisiert. Ob dies für den M2 auch noch gilt, weiß ich allerdings nicht. Vielleicht gibt es auch ein Schaltseilproblem.

    Aber wie du selbst schon sagtest, frag’ am besten in der Werkstatt nach, die können die Symptome besser deuten.

    epm2f
     
  18. #18 tux_linux, 18.06.2011
    tux_linux

    tux_linux Stammgast

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy 1.9CP Bj.03
    das ist relativ normal.

    Der R-Gang ist nicht syncronisiert - eigentlich nie.

    Wenn er nicht reingeht kupple ich nochmal komplett aus, trte kurz leicht auf das Gas und kupple dann komplett neu ein. Geht recht leicht.
     
Thema:

Letztes Service in der Garantiezeit

Die Seite wird geladen...

Letztes Service in der Garantiezeit - Ähnliche Themen

  1. Übertriebener Service?

    Übertriebener Service?: Grüessech aus der Schweiz Wir fahren seit August letzten Jahres einen Mazda 2 (1.5L mit 5MT Getriebe) als 2. Auto (und sind sehr happy :D). Nun...
  2. Garantieverlust wegen verpatzten Service des Händlers

    Garantieverlust wegen verpatzten Service des Händlers: Hi, Habe ein Komisches Problem . Ich habe vor Ca einen Monat einen Mazda 6 Sedan gekauft. Baujahr November 2017 und nur 9 km gelaufen. Die erste...
  3. Integrierte Navigation via Mazda connect- Live Services

    Integrierte Navigation via Mazda connect- Live Services: Ich habe einen neuen M 6 Sport Combi Bj. 2019. Tolles Infosystem. Bei der integrierten Navi Software (Navteq) besteht leider nicht mehr die...
  4. Demio (DW) letztes Demio-Modell: Außenspiegel einrasten

    letztes Demio-Modell: Außenspiegel einrasten: Hallo, ist wie verrückt - erst geht der Zigarettenanzünder nicht mehr, heute zerlegt sich der linke Außenspiegel... Ich war mit offenem...
  5. Mazda5 (CW) NVA-SSD 8110 Update ohne Verlust von Heimatadresse, letzten Zielen,gesp.Radiosendern

    NVA-SSD 8110 Update ohne Verlust von Heimatadresse, letzten Zielen,gesp.Radiosendern: Hallo liebe Nutzer, Leider kommt man in den Kontakt - Support-Websites von TomTom, vielleicht sogar mit Absicht, nicht zur Möglichkeit denen eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden