Lenkungsprobleme beim Mazda 6 GH Diesel

Diskutiere Lenkungsprobleme beim Mazda 6 GH Diesel im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Bei unserem Mazda 6 Kombi 2.2 Diesel Baujahr 2011 hat die Lenkung ein Problem. Das Auto zieht nach rechts, außerdem geht die Lenkung nach...

  1. #1 xedosv61, 25.08.2013
    xedosv61

    xedosv61 Neuling

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2.2 Diesel GH Sportline Plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo
    Bei unserem Mazda 6 Kombi 2.2 Diesel Baujahr 2011 hat die Lenkung ein Problem. Das Auto zieht nach rechts, außerdem geht die Lenkung nach rechts leichter und nach links deutlich schwerer und macht im Stand starke Lenkgeräusche (Knarren). Nachdem wir das Auto beim Mazdahändler hatten, wo zuerst die Spur eingestellt werden sollte, die aber in Ordnung war. Wobei dabei festgestellt wurde das das Auto von allein nach rechts lenkt. Es sollte eigentlich so sein das wenn er die Lenkung nach links oder rechts betätigt und diese wieder losläst sollte das Lenkrad wieder so zurückdrehen das es gerade steht. Aber dies ist nicht der Fall denn das Lenkrad bleibt bei 1 Uhr 30 stehen! Mazda selbst weiß erst einmal keinen Rat, denn es zeigt ja keinen Fehler im Diagnosegerät. Daher soll das Auto ab Morgen den 26.08.2013 in die Werkstatt, bis der Fehler gefunden wurde. Dies kann ein paar Tage Dauer.

    Hat vielleicht jemand das selbe Problem mit seinem Mazda 6!:(
     
  2. #2 driver626, 25.08.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Beim Vermessen muss die elektrische Servo mittels OBD die Mittelstellung gesetzt werden.
    Ich denke dass die Mittelstellung bei deiner Servo auf 20-30° steht, was die genannten Auswirkungen zur Folge hat.
    Sollte aber ein kompetenter MH wissen, finden und beseitigen können.
     
  3. #3 xedosv61, 25.08.2013
    xedosv61

    xedosv61 Neuling

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2.2 Diesel GH Sportline Plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Vielen Dank für die Antwort, ich werde den Mazdahändler darauf mal ansprechen!

    Denn wie gesagt ein Fehler lies sich nicht auslesen. Beim Spur vermessen wurde alles korrekt vermessen und auch mittig eingestellt, trotzdem lenkt und fährt er von allein nach rechts, so das mann während der Fahrt das Lenkrad 2 Fingerbreit nach links halten muss. Es wurde bei Mazda nur festgestellt das die Servokurven nicht parallel laufen, aber wieso das muss erst festgestellt werden.
     
  4. #4 driver626, 26.08.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das ist klar:
    Das Lenkrad und die Reifen stehen "geradeaus",
    die Servo denkt aber du bist dabei in der Kurve.
    Da gibt es keine Fehlermeldung, einfach Mittelstellung setzen lassen und gut is.
     
  5. #5 FedEggs, 26.08.2013
    FedEggs

    FedEggs Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2
    Seit dem Wechsel auf neue Reifen mit V-Profil zieht mein 2011er auch permanent ganz leicht nach rechts. Mal schauen was er jetzt mit den Winterreifen macht, die auch erst einen Winter drauf waren aber damit ist mir das letztes Jahr auch nicht aufgefallen.

    Mit den alten originalen Sommerreifen war das definitiv nicht. Knarren oder andere Geräusche habe ich keine festgestellt.
     
  6. #6 driver626, 26.08.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @FedEggs
    Luftdruck? Reifengrößen Sommer/Winter?
     
  7. #7 Fuchsik, 11.03.2016
    Fuchsik

    Fuchsik Einsteiger

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.3 sport
    Hallo xedosv61 ich habe das gleiche Problem mit meiner Lenkung. Was wurde bei dir gemacht hat? Mazda meint das mein lenkgetriebe defekt ist.
     
  8. #8 Fuchsik, 11.03.2016
    Fuchsik

    Fuchsik Einsteiger

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.3 sport
    Hallo xedosv61 ich habe das gleiche Problem mit meiner Lenkung. Was wurde bei dir gemacht hat? Mazda meint das mein lenkgetriebe defekt ist.
     
  9. FroVo

    FroVo Stammgast

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 GH Facelift Sportkombi 2,2L Diesel 180 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G Stufenheck 1,8L Benzin 116PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin.
    Das Thema ist zwar schon etwas älter aber mein M6 hat seit Ewigkeiten das selbe Problem aber da ich ihn verkaufen möchte wollte ich es jetzt beheben. Meine Mazda Werkstatt kann nichts sagen ohne das sie wohl enorm viel ausbauen müssen. Kann man irgendwie unterscheiden ob das Lenkgetriebe oder die Lenkwinkelsensoren defekt sind?
    MfG
    Der FroVo
     
  10. Dima

    Dima Einsteiger

    Dabei seit:
    06.11.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo XEDOSV61....
    Und was war für ne Problem??
    Habe die gleiche Problem mit meine Mazda 6 gh Bj2010
     
  11. #11 snakeline, 21.02.2019
    snakeline

    snakeline Einsteiger

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GH 2.2
    Hallo zusammen, bin neu hier und habe das selbe Problem, das die Lenkung nach rechts leichter geht als nach links. Ebenso hat das Auto ständig nach rechts gezogen, wurde dann neu vermessen und es wurde besser aber ist noch nicht ganz weg. Ursprüngliches Problem war das ich letztes Jahr vorne 3 Sätze neue Bremsscheiben bekommen habe da diese nach ca. 6000 km wieder verzogen waren. Jetzt wurden die zuletzt montierten Scheiben auf den Narben montiert abgedreht,da diese wohl auch minimal verzogen waren und meine Werkstatt meinte das mit neuen Radnarben das Problem evtl. wieder kommen kann. Habe gelesen das es dies schon öfter gab und danach Ruhe war. Bis jetzt ist dieses Problem behoben und die Bremsen schlagen auch nicht mehr. Meiner Werkstatt ist dann (wie oben geschrieben) bei der Reparatur aufgefallen das die Lenkung nach Links schwerer geht. Dies ist mir nicht wirklich aufgefallen, muss wohl schon länger so sein und ich hatte mich wohl schon dran gewöhnt. Hat jemand dafür mittlerweile eine Lösung gefunden da es doch ganz schön nervig ist? Modell M6 GH, BJ. 2011. Danke und Gruß
     
  12. Nicman

    Nicman Einsteiger

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo ich habe das gleiche Problem denke ich. Mein M6 zieht leicht nach rechts und lenkt sich nach links viel schwerer. Das größte Problem ist das knarren wenn ich nach links lenke. Erst war es nur im Stand und mittlerweile knarrt es selbst während der Fahrt in Linkskurven. Nach rechts ist gar nichts. Ich möchte ihn eventuell verkaufen und nicht vorher noch 1000€ für ein lenkgetriebe reinstecken. Hat jemand eine Idee was es außer dem Getriebe sein könnte? Das Lenkgetriebe und alles was dran ist sieht aus wie neu..kein ölverlust oder sonstiges...
    Mit freundlichen Grüßen
    Nico
     
  13. #13 snakeline, 13.04.2019
    snakeline

    snakeline Einsteiger

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GH 2.2
    Hallo, meine Werkstatt des Vertrauens hat heraus bekommen das das Problem vom defekten Lenkkraftsensor kommt. Dieser misst die Kraft, welche du beim lenken benötigst und und regelt so die Servolenkung. Er ist in der Lenkung verbaut und austauschbar. Kosten allein über 400€ + kompletter Ausbau der Lenkung, also annähernd an die 1000€. Bei mir knarrt es nur wenn ich langsam fahre und schnell voll einlenke. Laut Werkstatt kann nichts passieren, lenkt halt einseitig schwerer. Ich habe mich daran gewöhnt, das es leicht schwerer zu lenken geht und werde dies nicht machen lassen. Allerdings fangen die Bremsen nach dem abdrehen der Scheiben schon wieder zu flattern an und ich weiß nicht mehr was ich noch tun kann, da der Fehler nicht auffindbar ist.
     
  14. #14 driver626, 14.04.2019
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @snakeline
    Bei den Bremsen hilft nur der Austausch auf anderes Material!
    Dabei die Radnabe penibel reinigen.
    Gleitbolzen der Schwimmsättel auf Leichtgängigkeit prüfen und ggf. reinigen & neu fetten. Bei meinem waren die an 3 Sätteln schon fest, am MX5 auch schon an 2en. Das rettet dir die Bremssättel!
    Empfehlen kann ich dir Brembo-Scheiben & Beläge von Brembo oder EBC.
    Noch besser funktionieren bei mir von Zimmermann gelochte Scheiben mit EBC Blackstuff Belägen.
    Damit hatte ich auf 215tkm kein rubbeln, Verzug o.ä. mehr.
     
  15. #15 snakeline, 14.04.2019
    snakeline

    snakeline Einsteiger

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GH 2.2
    Danke für deine Nachricht. Die ersten Schreiben, die ich letztes Jahr montiert hatte, waren von Brembo und hielten ca. 10-15000 km. Gleitbolzen habe ich jedes mal neu gefettet, wobei aber nie einer fest war. Die Radnarben habe ich auch immer gereinigt. Mein Händler hat ja,wie oben geschrieben, die Narben auch auf Verzug gemessen und und meinte nach seiner Ansicht sind die ok. Nach Rücksprache mit Mazda seien diese allerdings aus der Toleranz und er solle neue montieren. Er meinte, das das Problem durch einen Tausch der Narben wahrscheinlich nicht behoben wird. Deswegen hat er ja die Scheiben auf der Narbe montiert abdrehen lassen um diese minimale Unwucht mit auszugleichen. Die originalen Scheiben haben ca. 90000km gehalten, seit dem Tausch habe ich die Probleme.
     
Thema: Lenkungsprobleme beim Mazda 6 GH Diesel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gh probleme

    ,
  2. mazda 6 lenkung probleme

    ,
  3. lenkgetriebe mazda 6 gh

    ,
  4. mazda 6 gh lenkgetriebe defekt,
  5. mazda 6 gh lenkgetriebe,
  6. mazda 6 kombi diesel probleme,
  7. mazda 6 gh lenkgetriebe Geräusche ,
  8. mazda 6 sport kombi lenkgetriebe defekt,
  9. lenkgetriebe mazda 6 2011,
  10. mazda 6 gh servolenkung,
  11. mazda 6 gh diesel probleme,
  12. mazda 6 kombi diesel bj 2008 servolenkung,
  13. mazda 6 Sportcomi lenkung nach rechts geht schwer,
  14. Mazda 6 179 Lenkung schwer ,
  15. Mazda 6 gh lenkgetriebe schmieren,
  16. lenkkraft sensor mazda,
  17. mazda 6 lenkwinkelsensor preis,
  18. lenkgetriebe mazda 6 gh tausche,
  19. lenkkraftsensor mazda 6,
  20. mazda 6 gh lenkung problem,
  21. mazda 6 2011 lenkgetriee,
  22. lenkgetriwbe mazda gh,
  23. mazda 6 lenkung ,
  24. mazda 6 probleme lenkgetriebe,
  25. mazda 6 GHz 2 2 duesel lenkung schwergängig
Die Seite wird geladen...

Lenkungsprobleme beim Mazda 6 GH Diesel - Ähnliche Themen

  1. Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen

    Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen: Hallo zusammen, wie kann ich die Türverkleidung beim Mazda 2 Dy an der hinteren Tür rechts ausbauen ? Habe die schraube in der Griffschale schon...
  2. Mazda 2 DY Radioumbau

    Mazda 2 DY Radioumbau: Hallo. Ich bin ganz neu hier und schon einiges darüber gelesen und gesehen. Nun habe ich mein Radio mit Spachtelmasse fertig und Alpine Radio...
  3. Mazda 3 Skyactiv X Lieferzeiten

    Mazda 3 Skyactiv X Lieferzeiten: Moin, wie sind derzeit die Lieferzeiten für den Mazda 3 Skyactiv X und/oder wie waren eure Lieferzeiten?
  4. Mazda 2 DE undicht Kofferraum

    Mazda 2 DE undicht Kofferraum: Guten Tag ihr Lieben, folgendes: mein auto war ein See Ich bin ne Weile bei Regen gefahren und dann bemerkte ich Wasser im Fußraum. Zuerst dachte...
  5. Auspuffanlage für Mazda 3 BM

    Auspuffanlage für Mazda 3 BM: Hallo, ich konnte leider diesbezüglich keine Informationen finden. Ich würde gerne wissen ob der Duplex Auspuff mit Endschalldämpfer vom Mazda 3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden