Lenkung

Diskutiere Lenkung im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Guten Abend Ich habe ein problem mit meinem 6er Kombi Sport, der an ein Lenkhydraulig verlust leidet,ohne das die flüssigkeit austritt (alle...

  1. #1 heuler kombi 6, 04.07.2008
    heuler kombi 6

    heuler kombi 6

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend
    Ich habe ein problem mit meinem 6er Kombi Sport, der an ein Lenkhydraulig verlust leidet,ohne das die flüssigkeit austritt (alle dichtungen i.O.) .Trotzdem ist der verlusst sehr hoch. Meine Wekstatt stand auch doof vor dem Beg (ich dachte das wäre nur ich gewesen). Wer hat das selbe problem und kann mir dabei einige tips geben geschweige abhilfe schaffen. Es ist ja bekannt, das es ein geschlossenes System ist. An der Servopummpe ist auch alles in ordnung. Macht nur Geräusche wenn zu wenig Öl ist.
     
  2. #2 future74, 04.07.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ein derartiges Problem ist beim Mazda 6 bekannt und es wird bei jedem Service die entsprechende Servoleitung gewechselt.

    Grüsse Peter
     
  3. #3 heuler kombi 6, 05.07.2008
    heuler kombi 6

    heuler kombi 6

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich bedanke mich erst mal für deine info. Ich werde als erstes am Montag das weiter leiten an der Werkstatt und hoffe das Mazda da ein bischen mitspielt. Nochmals vielen dank.

    Gruss Hansi
     
  4. #4 flotzke, 14.07.2008
    flotzke

    flotzke

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1.8 (120 ps)
    Hallo Peter,
    habe das gleiche problem nur das mein mechaniker gesagt hat das die servoleitung ( die aus alu wo auf dem schweller unter dem motor an der stoßstange durchgescheuert sein):?::?: kann ich mir fast nicht vorstellen aber es ist ziemlich ölig. kann es sein das mazda die leitung wechselt. und was kostet denn der spaß?
    danke für deine hilfe
    mfg flotzke
     
  5. #5 future74, 15.07.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Normalerweise wird das auf Kulanz gemacht, sofern dein Auto noch nicht über 5 Jahre alt ist.

    Grüsse Peter
     
  6. #6 flotzke, 15.07.2008
    flotzke

    flotzke

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1.8 (120 ps)
    Hallo Peter,
    hab heute bei meinen Mazdahändler angerufen und nachgefragt.
    der sagt das das Problem bekannt sei, aber mann nix auf kulanz bekämme. Mein Mazda 6 ist 4 Jahre alt.Sie hätte schon manche Fälle gehapt und es wurde nix von Mazda übernommen.
    Na ja was solls
    Vielen Dank flotzke
     
  7. #7 Black 6, 18.07.2008
    Black 6

    Black 6

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,6 Aktiv AT
    Zweitwagen:
    Mazda 6 2,0 Sport AT
    Lenkung Mazda 6

    Hallo. Mein Mazda 6 Bj. 03/2006 hat auch ein Problem mit der Lenkung. Es fing mit einen Aufheulen der Servopumpe an, beim Einschlagen der Lenkung. Ich hin zum Mazda-Händler, auf die Bühne und stelle fest: Ölspüren an der linken Lenkmanschette. Fazit am nächsten Mittwoch bekomme ich eine neue Lenkung. Nachdem schon der Kat gewechselt wurde und die Rostvorsorge auch gemacht wurde. Ich warte schon jeden Tag auf etwas neues.:x
     
  8. Alex13

    Alex13

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Mazda-6-Fahrer und - Freunde!
    Auch ich habe das besagte Problem mit dem Hydraulik-Verlust bei meinem Mazda 6 Kombi. Ich habe einige Zeit fleißig Servo-Öl nachgefüllt. Nachdem der Öl-Verlust aber immer stärker wurde bin ich in die Werkstatt. Auf der Bühne konnten, nachdem der Unterbodenschutz abgenommen wurde, die gleichen Symptome wie bei Euch festgestellt werden: Defekte Servoleitung, Ölspuren an der linken Lenkmanschette sowie am Ausgleichsbehälter. Offensichtlich waren die Teile vom Rost zerfressen.
    Nachdem der Werkstattleiter mir offerierte, dass nunmehr eine umfangreiche Reparatur anstünde, habe ich eben von dort die Info erhalten, dass die Reparatur auf Kulanz Mazda geht! Mein Wagen falle noch in die Kulanz (Bj. 01/04). Allerdings gebe es Verzögerungen bei der Ersatzteillieferung - offensichtlich laufen derzeit Reparaturen im großen Stil. Somit ca. 3 Wochen Wartezeit.

    Dies ist allerdings der erste bislang festgestellte Verschleiß - bei einer Laufleistung von 170.000 km!
     
  9. #9 lukyrx7, 07.08.2008
    lukyrx7

    lukyrx7 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    diverse Mazda Rx-7 versch. Bj. mit/ohne Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo

    Als ich vor 2 Jahren noch bei Mazda gearbeitet habe, haben wir ich sage mal jede Woche mindest bei einem 6 er die besagte Servoleitung gewechselt. Es sind Aluleitungen die am Unterfahrschutz anstehen und durch Vibration reiben sie durch. In Österreich gab es ein Rundschreiben. Die neuen Leitungen hatten dann eine Gummierung. Ob die länger hielten, keine Ahnung. Bei uns lagen immer 10 Stück auf Lager. Also sobald bei 6 er die Servo Geräusche macht ist zu 99 % die Leitung hinüber.

    gruß

    lukyrx7
     
  10. #10 flotzke, 08.08.2008
    flotzke

    flotzke

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1.8 (120 ps)
    Hallo zusammen,
    ich war nun beim meinem Mazda Händler.
    das mit der Aluleitung stimmt . Ist an der rechten Seite wo die Leitung verschraubt ist durch gerostet.
    Kosten der Leitung 30.22 Euro + montage????.
    Einen Kulanzantrag wird erst gestellt wenn ich die Rechnung bezahlt hab.
    ich finde es ein komisches vorgehen aber was soll es , laß mich mal überraschen
    was Mazda sagt.
    Habe einen Termin innerhalb einer Woche bekommen.

    Grüße Flotzke
     
  11. #11 Festival 6, 20.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2008
    Festival 6

    Festival 6 Einsteiger

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX 5, KAMINARI
    Zweitwagen:
    Mazda MX 5, KENKO
    Hatte auch Hydraulikölverlust, es wurde dann auf Garantie das komplette Lenkgetriebe gewechselt.Bei mir kam das Öl unter der Lenkmanschette heraus.
     
  12. RaZzia

    RaZzia

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.3 (BJhr 2003)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hatte das gleiche problem, mein Mazda 6 Sport ist von 2003. Bin vor einen Monat dort gewesen und musst nix bezahle, auf die frage wiso sagten sie mir das es bei der Servoleitung eine verlängerte Garantie gibt.
    Ich wohne aber auch in Schweden, aber denke in DE müsste es das gleiche sein.

    mfg
     
  13. #13 flotzke, 31.08.2008
    flotzke

    flotzke

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1.8 (120 ps)
    Servoleitungwechsel die Kosten

    So nun hab ich meinen 6er wieder:D.
    und die Rechnung für den wechsel der Servoleitung auch.
    Kosten gesamt allerdings ohne jegliche Angabe von einer Arbeitszeit
    194 Euro. Wird nun eingereicht auf Kulanz.
    Servoleitung wechsel 111,30 Euro
    Hydraulik Öl 21,56 Euro
    Leitung 30,22 Euro
    Hat von euch jemand auch schon mal was zahlen müßen ?
    mfg flotzke
     
Thema: Lenkung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 lenkung probleme

    ,
  2. mazda 6 servoöl nachfüllen

    ,
  3. mazda 6 servopumpe geräusche

    ,
  4. lenkgetriebe mazda 6,
  5. servoöl mazda 6,
  6. mazda 2 servoöl,
  7. http:www.mazda-forum.infomazda6-und-mazda6-mps17509-lenkung.html,
  8. mazda 6 servoöl,
  9. mazda 6 servoöl behälter,
  10. mazda 6 servo problem,
  11. mazda 6 lenkgetriebe undicht,
  12. mazda 6 servoleitung undicht,
  13. servoöl mazda,
  14. mazda 6 diesel sevo gerösch,
  15. mazda 6 lenkung ,
  16. servolenkung mazda 6,
  17. Lenkungsprobleme Mazda 6?,
  18. Servolenkung pumpe kosten mazda 6 gh,
  19. mazda 6 gg servoöl,
  20. mazda mx5 nb servooel verloren und lenkung macht geraeusche,
  21. mazda 6 servolenkung leitung,
  22. mazda 6 2006 servoöl farbe,
  23. mazda 6 servolenkung,
  24. mazda kombi lenkgetriebeol selber auffullrn,
  25. lenkung mazda 6
Die Seite wird geladen...

Lenkung - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Gefühllose Lenkung

    Gefühllose Lenkung: In meinem Thread Mazda 3 (BP) - Mein persönlicher Skyactive X Review (viel Text!) hat der User @Micha82 erwähnt, daß die Lenkung gefühllos sei und...
  2. 626 (GF/GW) Lenkung etwas schwergängig + Leistungsverlust LPG

    Lenkung etwas schwergängig + Leistungsverlust LPG: Hallo Leute, ich hab 1-2 kleine Probleme mit meinem 626. Als erstes wegen der Lenkung: Vor ca 2 Monaten habe ich meine Winterreifen auf Sommer...
  3. Mazda6 (GG/GY) Lenkung Rohrleitung

    Lenkung Rohrleitung: Hallo Leute, erstmal ein freudiges Hallo von mir, ja ich bin neu hier. :winke: Ich habe da mal eine Frage: Bei meinem Sohn sein M6 ist das...
  4. Mazda3 (BN) Lenkung Geradeauslauf / Rückstellmoment Mazda3 BN 2018

    Lenkung Geradeauslauf / Rückstellmoment Mazda3 BN 2018: Guten Tag an alle Mazda Fahrer Ich möchte mich erkundigen ob irh auch dieses Problem kennt mit der elektrischen Lenkung von Mazda bezüglich...
  5. Kupplung und Lenkung schwergängig?

    Kupplung und Lenkung schwergängig?: Mazda 6 GY Bj2003, 2L Diesel mit 100kW Hallo zusammen, entschuldigt dass ich euch schon wieder mit einer Frage belästigen muss...im Parallelthema...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden