Leistungsverlust beim Mazda 3 Di Turbo

Diskutiere Leistungsverlust beim Mazda 3 Di Turbo im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Moin moin, ich schlage mich bereits seit mehreren Monaten mit einem Problem herum und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Es handelt...

  1. Eddii

    Eddii Einsteiger

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    ich schlage mich bereits seit mehreren Monaten mit einem Problem herum und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.

    Es handelt sich um ein Mazda 3 Di Turbo (genaue Daten unten). Wenn ich Morgens den Wagen starte und losfahre ist auf den ersten 500 bis 1000 Metern alles so wie es sein sollte, er zieht flott an und schafft ohne Probleme mehr als 3000U/min. Doch dann nach spätestens 1000 Metern verliert er seine Leistung und erreicht bei fahrt maximal 3000U/min (im stand 3800U/min),auf der Autobahn ist bei 130km/h Schluss. Einfach Motor aus und wieder starten bringt nichts, die Leistung bleibt weg. Erst wenn ich den Motor für einige Stunden bis er ganz abgekühlt ist abstelle, hat er wieder für die ersten 500 bis 1000 Meter seine volle Leistung.
    Dabei ist es egal ob ich in diesen ersten Metern viel Gas gebe oder sehr wenig, die Leistung schwindet immer.
    Das auslesen des Fehlerspeichers hat leider auch keine möglichen Fehlerquellen gezeigt.

    Fahrzeugdaten:

    Mazda 3 Di Turbo 1,6
    Diesel
    Schaltgetriebe
    Mit DPF (ist gereinigt)
    EZ: 2006
    KM: 197000
     
  2. th0maz

    th0maz Neuling

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddii,
    hatte zuletzt bei meinem alten M3 (gleiches Modell) ein sehr ähnliches Verhalten. Die Werkstatt hat dann den Spritfilter getauscht und danach zog er wieder wie gewohnt.
     
  3. Eddii

    Eddii Einsteiger

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort, leider habe ich den bereits gewechselt, ohne erfolg. Ich habe es auch mal komplett ohne Filter versucht, leider auch ohne erfolg.

    Trotzdem danke für den Tipp.
     
  4. #4 OPA_AUTO, 13.01.2016
    OPA_AUTO

    OPA_AUTO Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.12.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 BK 1.6 CD
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Volvo 850
    Kraftstoffleitung zugesetzt? Der Wagen hat ja doch schon fast 200.000 auf dem Buckel....

    Ich kenn das eher von Industrie und Agrarmaschinen (Stapler, Traktoren, etc.) Da sind doch schon mal gerne die Kraftstoffleitungen zugewachsen, oder der Tank ist verschlammt etc. Je nach Einsatz der Maschine findet man da oft wunderliche Sachen in den Kraftstoffleitungen (Wurstpelle, "Schweißwürste" von Tankreparaturen etc. )
    Bei solchen Maschinen ist es leichter mal die Leitungen durchzublasen oder zu spülen bzw. in den Tank zu schauen.

    Ist jetzt nur eine Vermutung und beruht auf den bisher gemachten Erfahrungen meinerseits.
     
  5. #5 Engineer, 13.01.2016
    Engineer

    Engineer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 6 (GY) 2,0 CD, 2005
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,
    auch die Luftzufuhr und der Turbolader, bzw. dessen Unterdrucksystem wären eine Möglichkeit.
     
  6. #6 spaßcal, 13.01.2016
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Hochdruckpumpe evtl. Luftfilter. Aus der Ferne kann man da leider nur Hinweise geben.

    Da hilft echt nur ein Fachmann falls da einem selbst die Hände gebunden sind
     
  7. #7 Engineer, 19.01.2016
    Engineer

    Engineer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 6 (GY) 2,0 CD, 2005
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,
    da ich am letzten Wochenende dass gleiche Problem hatte, mal die Frage: wann hast Du den Dieselfilter das letzte mal gewechselt?
     
  8. #8 iandandreas, 19.01.2016
    iandandreas

    iandandreas Stammgast

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddii,
    der Fehler ist bekannt8) die Glühstifte sind def:!: Fehlercode def Vorglühanlage sind gespeichert. sg
     
  9. #9 Engineer, 20.01.2016
    Engineer

    Engineer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 6 (GY) 2,0 CD, 2005
    KFZ-Kennzeichen:
    Glühstifte ????
    Ich kenne Glühkerzen und wenn die defekt sind hast Du lediglich Startprobleme. Besonders jetzt, in der kalten Jahreszeit.
     
  10. #10 PierrePeter, 21.01.2016
    PierrePeter

    PierrePeter Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.10.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 1.6 CD Sport DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Engineer

    Die Glühkerzen "heizen" den Brennraum bei dem 1.6 ständig auf, die laufen Permanent.

    Was Eddii beschreibt ist der Notlauf vom Motor.

    Wenn die Glühkerzen/Stifte defekt sind könnte der DPF nicht mehr Regeneriert werden und fährt deshalb in den Notlauf.
    Grund dafür die Art und Weise wie das geschieht.
    In der Regenerationsphase versucht der 1.6 die Abgastemperatur mit allen mitteln nach oben zu treiben.
    Mehr Kraftstoff wird eingespritzt, selbst im Schubbetrieb öffnen die Injektoren.
    Druck im Turbolader wird leicht angehoben, keine Frischluft aus dem Ladeluftkühler, AGR voll geöffnet.
    Je mehr Verbraucher den Kraftstoffverbrauch nach oben treiben und damit auch die Abgastemperatur, desto besser.

    Schade das ich den post nicht schon früher gelesen hab.
    Hätte Eddii schon früher helfen können.

    Die Glühkerzen kosten nicht viel, ist nur eine Heiden Arbeit da die Glühkerzen ganz unten im block stecken.
     
  11. #11 coltc50, 24.01.2016
    coltc50

    coltc50 Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir warens damals auch die Glühkerzen. Bei 270tsnd darf das mal passieren. ;-)

    Gesendet von meinem HUAWEI CRR-L09 mit Tapatalk
     
Thema: Leistungsverlust beim Mazda 3 Di Turbo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bk zieht nicht mehr richtig

    ,
  2. mazda 3 BK hochdruckpumpe

    ,
  3. mazda 3 1.6 diesel hat er einen turbo

    ,
  4. mazda 3 keine volle leistung,
  5. mazda 3 bk 1.6 diesel 2006 glühkerzen,
  6. mazda 3 bk turbo druck zu wenig,
  7. mazda 3 diesel leistungverlust ohne fehlerleuchte,
  8. leistungsverlust mazda 3 diesel
Die Seite wird geladen...

Leistungsverlust beim Mazda 3 Di Turbo - Ähnliche Themen

  1. Was macht Mazda gegen andere aka wo ist Mazdaspeed?

    Was macht Mazda gegen andere aka wo ist Mazdaspeed?: Moin beisammen. Wie es üblich ist, wenn man einen Neuwagen kauft, der einem gefällt, kommt man mit der Zeit mit Personen zusammen, die die selbe...
  2. Mazda 3 BM "Pseudo"-Bodykit

    Mazda 3 BM "Pseudo"-Bodykit: Moin beisammen. Ich fahre den 2013er Mazda 3 BM und gemäß der Regel, wenn Du dich nach dem Einparken nicht umdrehst, um dein Auto anzuschauen,...
  3. Betriebsanleitung Mazda 2 DY Bj.2007

    Betriebsanleitung Mazda 2 DY Bj.2007: Hallo zusammen ! Haben uns erstmals einen gebrauchten Japaner zugelegt als Zweitwagen . Sind bisher echt begeistert . Leider fehlt zum Wagen die...
  4. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  5. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden