Leistungsprobleme M2 Dynamic

Diskutiere Leistungsprobleme M2 Dynamic im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallöchen erstmal. Habe ein Problem mit meinem M2 Dynamic. Bin jetzt ca. 4.000 km gefahren. Davon ca. 2.000 km als Einfahrphase genutzt (ich...

  1. #1 Kyocera, 25.08.2009
    Kyocera

    Kyocera Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallöchen erstmal.
    Habe ein Problem mit meinem M2 Dynamic.
    Bin jetzt ca. 4.000 km gefahren. Davon ca. 2.000 km als Einfahrphase genutzt (ich weiß ist viel, aber lieber vorsichtig, als später probleme). Dazwischen hab ich nen Ölwechsel machen lassen. In der letzten Zeit ist mir immer mehr aufgefallen, dass wenn ich auf der Beschleunigungspur der AB bin keine Leistung vom Motor kommt. Da ist es dann auch egal, wenn ich im dritten Gang Vollgas gebe. Mein Mann fuhr letztens den Wagen ebenfalls auf der AB und bei 160 Km/h war für kurze Zeit schluss. Erst nach ca. ner halben Minute wurde der Wagen schneller.:(

    Bei meinem alten Auto (Mazda 323 bg, 86 ps) waren keine Probleme und der ging von der Gasannahme viel besser.

    Hab jetzt grad mein Auto in der Werkstatt stehen und hoffe auf Fehlerfindung.

    Hab auch Probleme mit dem Regensensor, da bleiben die Wischer öfters mitten auf der Scheibe hängen und dann gehts erst weiter. Ich denke mal, dass es hierbei aber das kleinere Problem ist. Da muss bestimmt nur nen Teil ausgetauscht werden oder anders eingestellt werden.

    Ich berichte aber auf jeden Fall, was der Werkstattbesuch ergeben hat.
     
  2. #2 astra_driver, 25.08.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Das mit dem Leistungsloch könnte ein Problem mit einem Motorsensor sein... Eventuell sogar ein Luft / Temp Problem... Bei hohen Außentemperaturen ist es ja klar, das der Motor schwerer zu schaffen hat, als bei normalen...

    Wenn da der Luftmengenmesser oder ein andere Sensor verrückt spielt, kann es sein, das der Motor kurz im Notprogramm läuft oder einfach nur kein Gas mehr annimmt, bis sich der Wert wieder eingependelt hat...

    Das Notprogramm sollte eigentlich durch die orange Motorkontrollleuchte angezeigt werden...

    Aber auch nicht immer... In der Regel sollte der Freundliche das ausm Steuergerät und Fehlerspeicher auslesen können...

    Der Regensensor sollte da wirklich das kleinere Übel sein...
     
  3. #3 Kyocera, 25.08.2009
    Kyocera

    Kyocera Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Also eine Leuchte ist im Cockpit bis jetzt noch nicht aufgeblinkt.
    Ich hoffe doch, dass es sich darum handelt.

    Mein Mann hatte übrigens schon ne Leistungsprüfung durchführen lassen. Da kamen ca. 10 PS zu wenig raus. :(
     
  4. #4 M3Mattes, 25.08.2009
    M3Mattes

    M3Mattes Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Sport Active
    Halte uns unbedingt auf dem Laufenden! Ein ähnliches Problem habe ich momentan mit meinem 3er, der läuft ab ca. 120 km/h total unruhig und ruckelig.

    Ist bei dir denn auch der Verbrauch gestiegen?
     
  5. #5 Kyocera, 25.08.2009
    Kyocera

    Kyocera Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein Verbrauch ist immer etwas unterschiedlich aber immer nur bei ca. 0,3 l unterschied.

    Ich sag auf jeden Fall bescheid, was da raus gekommen ist. Wenn nötig geh ich auch zum anderen Vertragshändler bei uns in der Stadt.
     
  6. Mindi

    Mindi Stammgast

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    hm, ich hab ja haargenau das gleiche Auto wie Du und es könnte sein, dass es bei mir ähnlich ist.

    Ich hab erst 1500km auf der Uhr und fahre bisher eigentlich nur Stadt. Deswegen fahr ich manchmal einfach auf die Autobahn, um die Leistung ein bisschen auszuprobieren. So richtig ausgiebig hab ich das nocht nicht gemacht, aber ich hatte auch den Eindruck, dass er bis 160 recht konstant beschleunigt und dann nicht mehr so. Wäre jetzt aber auch nciht auf die Idee gekommen, dass das eventuell ein Problem sein könnte, da ich keine Erfahrungen habe, welche Kraft ich erwarten kann bei 103 PS. Mein Alter hatte 75 PS und da war eh um 140 Schluss mit beschleunigen.

    Ich werde das an einem ruhigen Tag noch mal ausprobieren und ebenfalls berichten.
     
  7. Mindi

    Mindi Stammgast

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    P.S: Soll ich den Test denn durchführen, indem ich im fünften Gang immer weiter konstant Gas gebe oder herunterschalten in den vierten?
     
  8. #8 Roncalli, 25.08.2009
    Roncalli

    Roncalli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Impression - 86 PS - - Brilliantschwarz -
    Wenn ich meinen 86 PS Mazda mit meinem 90 PS Kadett vergleiche, hab ich manchmal auch das Gefühl, die von Mazda angegebene Leistung könnte "geschönt" sein. Der Kadett war zwar knapp 100 kg leichter, aber der Unterschied ist enorm und durch die Gewichtsdifferenz allein m.E. nicht zu erklären.

    Hat hier sonst noch jemand die tatsächliche Leistung seines M2 mal auf einem Prüfstand ermitteln lassen?

    Roncalli
     
  9. hc221

    hc221 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic Aerodeck MB8
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DE
    Leistung ist nicht alles, ihr solltest auch die Umgebungsbedingungen betrachten.

    Leistungsverlust/weniger Beschleunigung durch:

    warmes Wetter
    berg auf fahren
    Klimaanlage an
    elektrische Verbraucher auf Volllast
    falscher Reifendruck
    größe der Rad/Reifenkombination.


    Mein M2 1.5 hat aufm Prüftsand 115PS gestemmt, fährt im winter mit 14Zoll 175er Bereifung auch seine 190-200kmh. Im Sommer mit 17Zoll 205er Bereifung schafft er mit ach und Krach 180kmh da darf aber auch kein Hügelchen kommen!

    Es ist und bleibt ein 1.5 Motor der ca 1,1Tonnen durch die Gegend wuchten muss, bedenkt das bitte!
     
  10. #10 Timme Tiger, 25.08.2009
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da hatter recht. In der Fahrt sind so viele Verbraucher zugeschlaten an die ihr garnich denkt ... da werden schonma n paar PS verloren. grade bei klimaanlage. Das macht sehr viel aus. und wie hc221 schon geschrieben hat sind die tests von mazda in irgendner werkstatt entstanden mit allen minimalen austattungen. is halt wie beim spritverbrauch der nich komplett genau is. aber wenn n richtiges leistungsloch is muss man das echt ma checken. meiner hört manchmal auch auf zu beschleunigen wenn ich die klima anhab. 8)
     
  11. #11 Kyocera, 25.08.2009
    Kyocera

    Kyocera Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zu allen Beiträgen:

    Ich fahre höchsten einmal die Woche mit Klimaanlage, sodass es daran nicht liegen kann. Ich rede auch nicht vom fahren auf nem Berg. Das sind gerade Strecken, wo einfach die Leistung fehlt.

    Nun zum Ergebnis der Werkstatt:

    1. Regensensor:
    Die haben nichts gefunden, auch beim Auslesen wurde nichts festgestellt. Mir wurde gesagt, dass ich das weiter beobachten soll. Da war meine Frage, wie lange ich das denn noch beobachten soll, weil es schon seit dem ich das Auto habe auftritt. Darauf kam nur ein Schulterzucken.

    2. Leistung des Motors:
    Alles wurde kontrolliert, inkl. Fahrt. Hierbei wurde ebenfalls nichts festgestellt. Ich sollte aber meinen Motor noch bis 8.000 km weiter einfahren, weil sich erst dann die PS-Zahl voll "entfaltet". Dazu sagte ich dann nur, dass ich das nicht glauben kann, da meiner Meinung bereits 3.000 km genügen sollten. Zumal mein Mann bereits einen Leistungstest gemacht hat und dieser eben 10 PS weniger ergab.


    Was ich jetzt tue???
    Ich fahr zum nächsten Vertragshändler und erkundige mich mal da, wann denn ein Motor die volle Leistung aufzeigt.


    Ich meld mich dann wieder am Donnerstag.
     
  12. #12 astra_driver, 25.08.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich würde eine andere Mazda-Werkstatt aufsuchen... Die müssen solche Garantiefälle ja auch annehmen...

    Eine zweite Meinung ist immer besser... Mit den 8000km Einfahren ist etwas weit hergeholt... hc221 hat seinen Leistungstest, wenn ich mich richtig erinnere, ziemlich zu Anfang gemacht... Im Handbuch stehen glaube ich auch für die Einfahrphase ca. 2000km... Da kann man die 8000km net wirklich glauben...

    Wenn der Regensensor schon immer solche Dinger gemacht hat, dann würde ich solange hinfahren, bis der Fehler gefunden ist... Du hast ja schließlich dafür bezahlt, das der auch richtig funktioniert...

    Wenn der Händler hat nicht bereit ist, den Fehler zu beheben, am besten direkt in Leverkusen anrufen... Das hilft meistens schon...
     
  13. hc221

    hc221 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic Aerodeck MB8
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DE
    ANdre frage is wie frei is der Motor gefahren. man sollte den 1.5 auch mal richtig die Sporen geben und das ab und an mal damit der auch richtig läuft. Nen Auto was zu 80% Stadt läuft hat definitiv weniger Leistung!
    Einfach mal ne Tankfüllung auf der AB verbraten dann leistung testen und schon hat der auf einmal mehr. Und ja mein Test hatte ich bei ca 10-15tkm machen lassen!

    Übrigens sind 10% Abweichung von der Leistung erlaubt in Deutschland ist genauso wie das nen neues Auto bis zu 1Liter Öl auf 1000km verbrauchen darf nur nicht mehr!
     
  14. #14 Kyocera, 31.08.2009
    Kyocera

    Kyocera Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    So ich war dann jetzt am Donnerstag beim zweiten Händler. Er meinte ebenfalls, dass am Motor alles i. O. ist. Ich solle dann weiter beobachten.

    Mal sehen, wie das nu weitergeht.

    Für den Regensensor hab ich erst für den 14.09. nen Termin bekommen.
     
  15. #15 Del-Sol, 02.09.2009
    Del-Sol

    Del-Sol Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Sport 1.5 Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Dieses "Phänomen" der Trägheit hab ich bei meinem M2 Dynamic auch sporadisch - vor allem am Berg - schon festgestellt, mir aber bisher gedacht, dass es mal wieder am Fahrer liegt... falscher Gang, zu spät zuviel/zuwenig Gas gegeben... Aber werde das dem Freundlichen gleich mitteilen, wenn ich nächste Woche hinfahre um ihm ein anderes "Phänomen" zu schildern!

    Ist Euch schon mal aufgefallen, dass die Kupplung "lupft" oder zumindest anders anspricht, wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist?! Ohne Klimaanlage zieht mein M2 erstens ordentlich, und zweitens "kann" ich Autofahren. Mit eingeschalteter Klimaanlage komme ich mir was das Kuppeln angeht wie ein blutiger Anfänger vor und das Auto ruckt... :?:
     
  16. #16 astra_driver, 02.09.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    -offtopic-
    Das ist klar, das sich das Auto anders verhält... Der Klimakompressor wird während der Fahrt vom Motor mit angetrieben... Somit hast du auch einen gewissen Leistungsverlust und musst den Motor mit mehr Gas und anderem Kupplungsweg ansprechen... Das ist aber schon immer so gewesen... Bei Autos mit mehr Hubraum bzw. größerem Motor fällt es net so auf, wie bei kleineren... Ab 2.0 Liter Hubraum fällt das net mehr so ins Gewicht... Also völlig normal...
     
  17. #17 Del-Sol, 02.09.2009
    Del-Sol

    Del-Sol Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Sport 1.5 Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Prinzipiell leuchtet mir das ein und ist mir auch klar, aber ich bin schon etliche Fahrzeuge mit kleinem Hubraum und Klimaanlage (auch ein-/ausgeschaltet) und mir ist im Ansprechverhalten der Kupplung sowas noch nie aufgefallen... Weder bei Toyota, noch bei VW oder Honda...
     
  18. #18 astra_driver, 02.09.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Kupplung ist aber auch etwas, naja, sagen wir "anders"... Wenn ich mich da in den Peugeot von meiner Freundin setze, geht es eigentlich wie von selber...

    Die Kupplung ist mal so, mal so... Aber auch ohne Klima... Da kommt man sich manchmal wirklich vor, wie ein Anfänger ;)
     
  19. #19 Del-Sol, 03.09.2009
    Del-Sol

    Del-Sol Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Sport 1.5 Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich werd mal nen anderen 1.5er fahren und hoffentlich feststellen, dass ich auch mit dem dann "nicht fahren kann"! :D
     
  20. MadMan

    MadMan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3 Sport City Packet
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei mir ist es auch so, dass beim kalten Motor die Kupplung etwas komisch ist. Man schafft dann im Wechsel vom 1ten in den 2ten Gang keinen flüssigen Übergang, sondern es kann auch geringfügig ruckeln.
     
Thema:

Leistungsprobleme M2 Dynamic

Die Seite wird geladen...

Leistungsprobleme M2 Dynamic - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 Typ GH Sport oder Dynamic oder beides ?

    Mazda 6 Typ GH Sport oder Dynamic oder beides ?: Hallo Community Vielleicht könnt ihr mir helfen ich überlege einen Mazda 6 GH zu kaufen der Händler beschreibt das Fahrzeug wie folgt Mazda 6...
  2. Mazda 6 2.5 Sport Dynamic Kombi Gasumbau

    Mazda 6 2.5 Sport Dynamic Kombi Gasumbau: Hallo. Seit kurzem besitze ich diesen Mazda und bin auch eigentlich relativ zufrieden. Da ich nun bald ein weiteren Weg zu Arbeit habe, möchte...
  3. Mazda 6 2.0 Sport CD Dynamic

    Mazda 6 2.0 Sport CD Dynamic: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe schweren Herzens meinen schönen 6er. Fahrzeugangebot: Mazda 6 Sport 2.0 MZR-CD für 9900 EUR Mazda 6 Sport 2.0...
  4. Dynamic Heckschürze ist derzeit sehr günstig zu haben. ( PFL )

    Dynamic Heckschürze ist derzeit sehr günstig zu haben. ( PFL ): Tachchen zusammen :winke: Die Dynamic Heckschürze für den Kombi ( GAJ7-V4-060F ) verschleudert MAZDA für unglaubliche 86.45 €uronen. Mazda6...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden