Leichte Kratzer beim Putzen bekommen

Diskutiere Leichte Kratzer beim Putzen bekommen im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hi, ich bin ein wenig unerfahren und ärgere mich umso mehr, dass ich vor kurzem nach dem Waschen mit einer Lanze + Schaumbürste beim Abtrocknen (...

  1. Baze90

    Baze90 Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactive D-150 Sports-Line
    Hi, ich bin ein wenig unerfahren und ärgere mich umso mehr, dass ich vor kurzem nach dem Waschen mit einer Lanze + Schaumbürste beim Abtrocknen ( mit Allclear Tücher 2er Set ALCLEAR Microfasertuch Trockenwunder - zieht Wasser wie ein Magnet - perfekt für Auto, Autolacke, Motorrad und Küche - superweiche Premium-Qualität für besten Werterhalt - 60x40 cm dkl.blau: Amazon.de: Auto) sämtliche feine Kratzer ins Auto gejagt habe!!! War mir nicht im klaren, dass selbst feinster dreck für Kratzer sorgen kann! Hinten ist sogar ein Kratzer, den man auch von 3 Metern sieht >.< Also seit gewarnt und informiert euch vorher...

    Von Hand kommt für mich nicht in frage, da ich kein Gartenschlauch zur Verfügung habe!

    Glaubt ihr, ich kann nach einer seriösen Waschstraße mein Auto nach restliche rückstände am Auto abledern ohne zu glauben, dass ich mir Kratzer einhole? Weiß ja nicht, wieviel Mikrodreck auf dem Lack nach einer guten Waschstraße noch vorhanden ist, den man nicht sieht...
     
  2. #2 MFseries, 05.01.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn du sicher keine Kratzer haben willst, dann immer nur Handwäsche! Und da kommen mit der Zeit ganz mikrofeine rein.

    Schaumbürste? Das kommt davon und nich vom Trockentuch. Sowas macht man nich.

    Wenn richtig, dann so: FoamLance(Schaumlanze), 5-10min wirken lassen, Abkärchern, 2 Eimer-Wäscher, Abspülen, trocknen, Detailer, fertig :)
     
  3. #3 Blacky373, 05.01.2015
    Blacky373

    Blacky373 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 BM G-100 Prime-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW R1150 RT
    Tut mir leid, dass Du dir in der Waschstraße jetzt Kratzer beigebracht hast. Ich stimme MFseries vollkommen zu, die schonenste Autowäsche ist die Handwäsche!

    Ich bin früher auch nur ganz, ganz selten mal in die Waschstraße gefahren... und dann hatte ich entweder ein schlechtes Gefühl oder war mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Mein letzter Wagen war ein MG TF Roadster, der durfte nur von Hand gewaschen werden - deswegen habe ich das mit der Handwäsche jetzt so drin bei mir und behalte es auch beim Mazda so bei! Sicherlich dauert es länger, aber es ist eben auch gründlicher und schonender. ;-)
    Bei Pflegemitteln vertraue ich auf Bewährtes: Nigrin. Auto-Shampoo, Felgenreiniger und -bürste, Politur, Leder, Microfasertücher... alles von Nigrin. Keine "Wundermittel" aus dem Internet.

    Du schreibst, dass Handwäsche nicht in Frage kommt weil Du keinen Gartenschlauch verfügbar hast... es gibt auch solche SB-Waschplätze, wo Du dein Auto von Hand waschen kannst. Hochdruckreiniger und Staubsauger gibt es dort, und zum Putzen verwendet man seine eigenen Sachen. So etwas gibt es bei dir in Mainz mit Sicherheit auch.
     
  4. #4 Kuddel S-H, 05.01.2015
    Kuddel S-H

    Kuddel S-H Stammgast

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda3 BM 165PS Sportsline alles was ab Werk geht
    Ich denke das liegt auch nur an dieser Schaumbürste. Die Kacke ist ja, dass dein Vorbenutzer z.B. seinen Ralleywagen entschlammt haben könnte und dann sind in diesen Bürsten noch die ganzen Reste vom Vorgänger drin.
    Die Bürste nutze ich höchstens noch für Felgen und Scheiben, aber nicht mehr für den Lack.

    Also wenn du eine gescheite "Lappen" Waschanlage in der Nähe hast, dann ist das Auto tiptop sauber und du brauchst auch nicht "nachledern", da erstens der "Fön" 90 % an Restwasser beseitigt und in einer guten Waschanlage gibts noch jemanden der die letzten 10 Prozent mit der Hand nacharbeitet.

    Das ganze geht natürlich noch einfacher, wenn das Auto mal im sauberen Zustand ordentlich konserviert wird. Ich nute dazu zB. A1 Speed Wax später dann wenn der Lack älter ist bzw. jetzt bei deinem A1 Speed Polish. Die Produkte haben ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, auch wenn nun gleich ein paar Experten mit Wundermitteln aufwarten die 2 Tankfüllungen Kosten
     
  5. #5 benutzer-sama, 05.01.2015
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Kauf dir erst mal ein vernünftiges Trocknungstuch, z.B. das Orange Drying Towel bei Lupus. Diese dünnen Waffeltücher die du zum Trocknen benutzt sind vielleicht für den Innenraum oder die Scheiben zu gebrauchen aber nicht für den Lack. Und dann nicht trockenrubbeln sondern nur auflegen und wieder abziehen. Hilfreich ist auch z.B. Surf City Garage Speed Demon Wax Detailer als Trocknungshilfe.

    Der Bürstenschaum ist ganz gut zum Einweichen, ich lass den aufs Auto tropfen, ansonsten kommt mir die Bürste höchstens an die Schweller, Felgen und Scheiben. Da ich ca. 1 mal im Monat mit waxhaltigem Shampoo von Hand wasche und 2 mal im Jahr waxe, benutze ich die Bürste sehr selten, es reicht meistens der Hochdruckreiniger der Waschbox.
     
  6. #6 MFseries, 05.01.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Bürsten kommen bei mir garnich ans Auto :D Nichmal an meine Felgen :D

    Warum hast du keinen Wasserschlauch? Mietwohnung?

    Selbst bei so einer Textil-Lappen Waschanlage holst dir IMMER Mikrokratzer rein. Eben weil die Bürsten rotieren und der Dreck auch drinhängt. Lass es Mikrokörner sein, das reicht auf Dauer

    Am besten ist theoretisch schon ne Waschbox, aber manche Betreiber haben was dagegen, wenn man mit seinen Eimern und Shampoo anrückt. Manchen gefällt es auch, muss man eben mal nachfragen.
    Dann am besten ne Gloria FM10 oder FM50 zulegen(Schaumsprüher zum Pumpen). Damit den Wagen einschäumen und Schaum wirken lassen. Dann abkärchern und der grobe Dreck ist bei sachgemäßer Verwendung schon runter.
    Mit der 2 Eimer-Wäsche holst dann nur evtl. kleine Dreckreste runter. Wichtig ist eben, dass man 2 !!! Eimer hat. Einer fürs Shampoowasser(immer sauber) und der andere um den dreckigen Waschhandschuh auszuwaschen.

    Was auch ne Möglichkeit für dich wäre, wäre eine Trockenwäsche ala Cairbon, Optimum und Co . Viele schreien jetzt "Ohhh Kratzergefahr" -Quark! Wenn man es sachgemäß anwendet, ist die Cairbon CB66-Technologie erste Sahne
    Abkärchern kannst vorher ja trotzdem. Ist allerdings auch teurer einiges teurer.
     
  7. #7 Kuddel S-H, 05.01.2015
    Kuddel S-H

    Kuddel S-H Stammgast

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda3 BM 165PS Sportsline alles was ab Werk geht
    ---Bürsten kommen bei mir garnich ans Auto :D Nichmal an meine Felgen :D

    Warum hast du keinen Wasserschlauch? Mietwohnung?

    Also ich behaupte mal, dass das in zu 90 % aller Orte in Deutschland untersagt ist (auch auf Privatgrund!). Aber wer, außer einem unliebsamen Nachbarn, sollte darüber stolpern ;)

    Selbst bei so einer Textil-Lappen Waschanlage holst dir IMMER Mikrokratzer rein. Eben weil die Bürsten rotieren und der Dreck auch drinhängt. Lass es Mikrokörner sein, das reicht auf Dauer

    Also die Lappen in "meiner" Anlage rotieren nicht, die hängen doch nur unmotiviert runter und schlabbern so gegens Auto ? Vorher wird eingeschäumt und mit Hochdruckreiniger vorgereinigt, ich glaube so eine Anlage ist schon OK.
     
  8. #8 MFseries, 05.01.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Also bei mir in der Stadt ist die Wagenwäsche problemlos erlaubt. Darfst nur keine Unterbodenwäsche machen. Stand direkt mal in dr Stadt-Zeitung

    Die Autowachstraße was ich kenn, hat aber rotierende mit Lappen. Selbst bei denen, die runter hängen, ist das kriminiell Überleg mal, wie die auf dein Auto knallen. Und stell dir vor, wie fein das is, wenn da noch kleinste Steinchen drin sind. Auhhhhhh

    Die Gefahr ist natürlich immer noch geringer, als bei einer Tankstellen-Waschanlage, aber immer noch eingies höher wie eine normale Handwäsche ;)
     
  9. #9 adoctor, 13.01.2015
    adoctor

    adoctor Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-D Skyactiv-Drive Sports-Line Rot
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich denke, das Problem ist einfach:
    die miserable Lackierungsqualität mit serienmäßiger Orangenhaut "ab Werk". Bereits ab 2 M Entfernung sieht man die grobkörnige Struktur. Es kann also leichter verkratzt werden. Festgestellt habe ich das ganze bei der Handwäsche am Samstag bei 15 Grad, Dreck inkl. getrockneter Salz blieb (insbesondere Heckklappe und hintere Stossstange) einfach kleben und ging seeehr schwer weg. Das kannte ich bisher bei keinem der Fahrzeuge (1. Mazda bei mir).
     
  10. #10 benutzer-sama, 13.01.2015
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Die Orangenhaut hat heutzutage jeder neue PKW, deswegen lassen sie sich auch nicht schlechter waschen. Vielleicht in Zukunft besseres Shampoo benutzten.
     
  11. #11 adoctor, 13.01.2015
    adoctor

    adoctor Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-D Skyactiv-Drive Sports-Line Rot
    KFZ-Kennzeichen:
    Vielleicht jedes japanische aber kein deutsches...
     
  12. #12 M3RedGT, 13.01.2015
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Ich geh tagtäglich an so ziemlich jeder gängigen Automarke vorbei (grosser Parkplatz) und hab noch kein neueres Auto gesehn das KEINE Orangenhaut hätte.. mit Wasserbasislacken im Werk ohne händische Lackierung auch fast nicht anders zu bewerkstelligen.
    Vor einiger Zeit war z.b. auch ein Opel in einem Einkaufszentrum ausgestellt.. der hatte überhaupt die ärgste Orangenhaut die ich bis dato gesehn hatte.
     
  13. #13 knallii, 13.01.2015
    knallii

    knallii Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Was ist denn Orangenhaut. Ich hab bei meinem noch keine Orangenhaut entdeckt :?
     
  14. #14 M3RedGT, 13.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2015
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Orangenhaut is die leichte Unebenheit im Lackbild. Musst nur genauer hinsehn. JEDES Auto hat die.. manche stärker manche schwächer. Ausnahmen sind nur topgepflegte Autos die komplett per Hand zb eine zusätzliche Klarlackschicht bekommen haben und dann geschliffen wurden. ..oder nur geschliffen..was ich bei der Werkslackierung heutzutage aber nicht empfehle.. da is kaum noch Klarlack drauf.


    Hier erkennt mans sehr gut.. schon ziemlich kräftige Orangenhautbildung: Das Bild stammt übrigens von einem BMW... soviel zu "keine deutschen"...
    [​IMG]
     
  15. #15 M6 GH Driver, 13.01.2015
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    "Orangenhaut";)haben nicht nur Auto's!!!:p
     
  16. #16 M3RedGT, 13.01.2015
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Was willst uns damit jetzt sagen?
     
  17. #17 knallii, 13.01.2015
    knallii

    knallii Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Alles klar. Danke für das Foto, jetzt kann ich mir was darunter vorstellen. Werde mir meinen morgen mal angucken... :D
     
  18. #18 M6 GH Driver, 13.01.2015
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @M3RedGT Lass deine Phantasie spielen!!!:headbang:
     
  19. #19 M3RedGT, 13.01.2015
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Die neuen Mazda haben leider schon eine so starke Orangenhautbildung dass wenn man weiss worauf man schaut.. es schon aus 5m Distanz sieht.. deswegen wird mein nächster (3BM Neuwagen) dann auch direkt nach der Auslieferung zum Lackierer gestellt.. zusätzlich Klarlack drauf.. paar Monate ineine Garage zum auslüften.. dann geschliffen poliert und dann keramikversiegelt.
     
  20. #20 Kurvengeier, 13.01.2015
    Kurvengeier

    Kurvengeier Stammgast

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 BM 2,2 D210 Sportsline
    Alles klar. :idiot:
     
Thema: Leichte Kratzer beim Putzen bekommen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schaumbürste kratzer

    ,
  2. Autolack durch Bürste verkratzt

    ,
  3. kartzer beim.putzen

    ,
  4. waschanlagenkratzer,
  5. waschstraße kratzer,
  6. lackkratzer nach waschanlage,
  7. waschanlage kratzer weis,
  8. katze kratzer auto,
  9. kratzer durch schaumbürste,
  10. mit elsterglanz scheinwerfer polieren,
  11. kratzer nach waschanlage,
  12. leichte kratzer beim neuwagen wegpolieren,
  13. aus edelstahl kratzer polieren,
  14. kratzer von katzen am auto Bilder,
  15. kratzer waschanlage
Die Seite wird geladen...

Leichte Kratzer beim Putzen bekommen - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BL) Notlauf beim Beschleunigen

    Notlauf beim Beschleunigen: Hallo, ich habe das seit einer Weile das Problem, dass mein Mazda 3 BL von 2011 mit 108.000 km (1.6 MZR-CD Schaltgetriebe) auf der Autobahn in den...
  2. Ausfahrende Antenne beim MX-5

    Ausfahrende Antenne beim MX-5: Hallo, hab hier mal eine Frage: Hatte der MX-5 eine elektrisch ausfahrende Antenn? Wenn ja, welche Generationen? Lg Miatafreak
  3. Vergaser-Probleme beim Beschleunigen / Gangwechsel

    Vergaser-Probleme beim Beschleunigen / Gangwechsel: Liebe Fan-Gemeinde, an meinem 626 GLX 2.0 Vergaser (EZ 07/1985, 64'000 km, 1984 ccm, 74kW / nachgerüsteter HJS-KAT) habe ich immer wieder mal das...
  4. Mazda6 (GJ) Fernlichtassistent beim FL nach gefrorener scheibe außer Betrieb.

    Fernlichtassistent beim FL nach gefrorener scheibe außer Betrieb.: Moin Leute, ich bin seit kurzem hier im Forum angemeldet und bin so schon zu vielen Lösungen gekommen. Beim Fernlichtassistenten wurde ich aber...
  5. Nebelschlussleuchte geht beim Rückwärtsgang an

    Nebelschlussleuchte geht beim Rückwärtsgang an: Hallo, ich habe vor kurzem gesehen das bei meinem BT50 Bj. 2008 die NSL im Rückwärtsgang an geht, über die reguläre Steuerung am Lenkrad aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden