Leerlaufsteller??

Diskutiere Leerlaufsteller?? im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich habe folgendes Problem mit meinem Fahrzeug. Mazda 2 DY 1.6l , 100ps Bj. 2006 Gasanlagen umbau. Wenn ich auf eine rote Ampel zufahre,...

  1. #1 Matri79, 24.03.2015
    Matri79

    Matri79

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem mit meinem Fahrzeug.
    Mazda 2 DY 1.6l , 100ps Bj. 2006 Gasanlagen umbau.
    Wenn ich auf eine rote Ampel zufahre, und die Kupplung durchtrete, da geht der Motor aus.
    Es passiert nicht immer, jedoch ab und zu.
    Der Leerlauf der Motors ist auch unrund. Ich tippe auf den Leerlausteller. Oder vielleicht doch die Drosselklappe?
    Wo sitzt der Leerlaufsteller? Befindet er sich im Drosselklappen Gehäuse? Oder hat der Motor keinen Leerlaufsteller, und es wird nur über die Drosselklappe gesteuert?
    Wie Bekomme ich die Drosselklappe ausgebaut? Muss die Ansaugbrücke runter?
    Danke vorab für eure Antworten
     
  2. #2 Matri79, 03.04.2015
    Matri79

    Matri79

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hat hierfür niemand eine Idee?
     
  3. Dosmo

    Dosmo Nobody

    Dabei seit:
    07.09.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 (NC)
    Zweitwagen:
    Mazda2 (DE)
    Ich wage mal zu behaupten, dass dies alles elektronisch im Steuergerät geregelt wird. Einen Leerlaufsteller wie bei Versagermotoren wirst Du in halbwegs aktuellen Motoren nicht mehr finden. Wobei dies bei einer Gasanlage anders sein kann.
     
  4. #4 peterpama, 16.01.2020
    peterpama

    peterpama

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte kürzlich das gleiche Problem beim Mazda 2 DY. Sobald während der Fahrt die Kupplung gedrückt und dabei gebremst wurde, fiel das Standgas unter 500 Umdrehungen und der Motor ging aus. Gleichzeitig leuchtete kurz die Motorkontrolle. Beim Fehlercode auslesen wurde die Drosselklappe angegeben. (Neuer Original-Drosselklappenstutzen würde 247,- Euro kosten.) Nach Rücksprache mit dem freundlichen Mazda-Techniker dürfte dies wohl ein bekanntes Problem beim Mazda 2 sein und es gebe einen Trick: In die Drosselklappe selbst ein genau 3,0 mm großes Loch bohren. Nur aufpassen, dass keine Späne im Drosselklappengehäuse verbleiben. Ich habe dazu das Drosselklappengehäuse innen, soweit ich eben mit dem Finger bei offener Drosselklappe hinein kam, mit Fett verschmiert, damit abfallende Späne an der Wand möglichst haften bleiben, und ein weiches Tuch ins Gehäuse gespopft, um die restlichen Späne abzufangen. Dann das Loch gebohrt, danach das Gehäuse oberhalb der Klappe peinlichst genau gesäubert, die Klappe wieder geöffnet, das Tuch wieder mit einer langen Pinzette rausgezogen und allfällige restliche Späne aus dem Gehäuse entfernt.
    IMG_20200115_134001.jpg IMG_20200115_134018.jpg Und tatsächlich, der Fehler trat danach nicht wieder auf. Problem gelöst! Und das dank dem freundlichen Mazda-Techniker völlig kostenlos! ;-)
     
  5. Bladdo

    Bladdo

    Dabei seit:
    22.12.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht reichts ja auch schon mal die Drosselklappe zu reinigen (mit Bremsenreiniger)?
     
  6. #6 Rudolph, 17.01.2020
    Rudolph

    Rudolph Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2018
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    '13 Mazda 2 1,5 GT-M und '08 Mazda RX-8 Renesis HP
    Zweitwagen:
    1990er Lotus Esprit Turbo SE
    *****
    Meines Erachtens:
    Sieht auf Grund der Lösung mit dem 3 mm Loch so aus das Verschleiss von der Drosselklapppe gegen das Gehäuse bzw bei der Aufhängung die Ursache ist.
    Nette Lösung dieses 3 mm Loch.
    Die späteren Mazda 2 Typen würden in de Zukunft evt. auch anfällig sein.........gut um zu wissen
     
  7. #7 peterpama, 18.01.2020
    peterpama

    peterpama

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vor der Lösung mit dem 3 mm Loch habe ich natürlich versucht, die Drosselklappe zu reinigen. Brachte nichts. Auch der Mazda-Techniker meinte, dass dies in den meisten Fällen keine Änderung bringt.
     
Thema: Leerlaufsteller??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 dy 1.6 leerlaufsteller

Die Seite wird geladen...

Leerlaufsteller?? - Ähnliche Themen

  1. MAZDA 121 Leerlaufsteller???

    MAZDA 121 Leerlaufsteller???: hey leute... habe eine problem mit meinem mazda 121 (vergleichbar mit einem ford fiesta). er ist bj. 98.. das problem ist folgendes: wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden