Mazda3 (BK) Leerlaufdrehzahl schwankt beim ausgekoppelten Rollen

Diskutiere Leerlaufdrehzahl schwankt beim ausgekoppelten Rollen im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo da draußen, ich habe folgendes Verhalten an meinem Mazda 3 BK (2.0 L LF-Maschine) mit 225 Tkm: Lasse ich das Auto ausgekuppelt rollen fängt...

  1. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    177
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo da draußen,

    ich habe folgendes Verhalten an meinem Mazda 3 BK (2.0 L LF-Maschine) mit 225 Tkm:
    Lasse ich das Auto ausgekuppelt rollen fängt die Drehzahl an zu schwanken. Ein Video (9,1 MB) kann ich per Mail zur Verfügung stellen. Mir erscheint es so, dass hier ein Regelkreis nicht korrekt arbeitet. Was ich meine, es sieht so aus als würde die Drehzahl nachgeregelt, aber die Regelung findet sich nicht, bleibt nicht stabil. Theorie, der Luftmassenmesser liefert aufgrund vom Fahrtwind einen Wert der nicht zur Leerlaufdrehzahl passt.
    Das „Schwanken macht er bei jeder Geschwindigkeit, also bei 20, bei 50 und bei 100 km/h.
    Das Verhalten hat er schon seit ich das Auto mit 99 Tkm gekauft habe.

    Hat jemand das auch schon mal gehabt oder eine Idee was die Ursache dafür ist?
     
  2. #2 Skyhessen, 14.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.117
    Zustimmungen:
    718
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Wenn er es bei unterschiedlichem Tempo macht, sollte es nicht fahrtwind-abhängig sein?
    Manchmal liegt es einfach an einem losgegangenen Unterdruckschlauch, dies würde sich wahrscheinlich aber auch im Lastbetrieb bemerkbar machen.
    Mal die Drosselklappe gecheckt (gereinigt) bzw. den Drosselklappensteller gecheckt?
     
  3. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    177
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo,
    die Drosselklappe ist sauber (Stand letztes Jahr im Sommer). Werde ich aber bei der Inspektion im Frühjahr nochmal checken. Danke für den Hinweis.
    Im Teil- und Voll-Lastbereich gibt es keine Probleme, der BK rennt gut :-)
     
  4. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    177
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Schläuche natürlich auch. Waren im letzten Sommer aber auch alle ok.
     
  5. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    177
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Was ich vergessen habe. Im Stand ist der Leerlauf absolut konstant. Dann kann ich doch die Drosselklappe ausschließen, oder?
     
  6. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Kupplungsschalter defekt?
     
    hjg48 gefällt das.
  7. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    177
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Kannst du das bitte erklären. Wie hängt das zusammen?
     
  8. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Weiß nicht genau für was der da ist .... war nur ne Idee.
    Habe jetzt nur überlegt was im Leerlauf während der Wagen rollt und im Leerlauf im Stand anders ist.
    Da fiehl mir als ersten Leerlaufschalter und die Schalter im Bremspedal ein. ABS Sensoren werden ja überwacht und gäben einen Fehler.
     
  9. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    177
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    OK. Ist ein Ansatz. Beim Rollen und beim stehen ist die Kupplung nivht getreten und die Bremse nicht betätigt. Also auch hier kein Unterschied. Ausser ein Schalter oder Sensor liefert einen unplausiblen Wert.
     
  10. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Gibt es einen Leerlaufschalter?
    Ist ein Unterschied ob der Leerlauf drin ist oder ob ein Gang eingelegt ist und die Kupplung getreten ist wenn er rollt?
     
  11. #11 Skyhessen, 14.02.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.117
    Zustimmungen:
    718
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    JEIN ... lese mal in www.deine-autoreparatur.de/drehzahl-schwankt-im-leerlauf Natürlich sind da auch Fehlerursachen mit dabei, die Drehzahlschwankungen im Stand-Leerlauf hervorrufen.
    Googelt man nach deinem Phänomen, so finden sich die Unterschiedlichsten Ursachen. Meist werden zur Abhilfe Austausch von Zündkerzen und Zündkabel genannt, Suche nach Undichtigkeiten im Ansaugsystem, evtl. die Nockenwellensensoren und ... bei uns im Peugeotforum war sogar mal ein fehlender Dichtring im Schraubdeckel des Öleinfüllstutzens die Ursache für Leerlaufschwankungen.
     
  12. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    177
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Tja, das Thema ist ja das dieses Verhalten schon immer da war. Auch bei nagelneuen Zündkerzen. Zündkabel gibt's keine mehr. Der hat Zündspulen einzeln. Es muss einen Unterschied geben zwischen rollen und stehen, ansonsten sind alle Voraussetzungen ja gleich.
     
Thema:

Leerlaufdrehzahl schwankt beim ausgekoppelten Rollen

Die Seite wird geladen...

Leerlaufdrehzahl schwankt beim ausgekoppelten Rollen - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BL) Aussetzer beim Bose System

    Aussetzer beim Bose System: Hallo Leute, ich wollte mal nachfragen ob jemand von euch das Problem kennt. Und zwar hab ich seit neuestem permanente "Lags" also...
  2. Mazda 3 1.6 diesel Baujahr 2004 diesel 109 PS ruckelt beim Fahren und geht dann aus

    Mazda 3 1.6 diesel Baujahr 2004 diesel 109 PS ruckelt beim Fahren und geht dann aus: Hallo ich habe seit ca. 2 Wochen ein Problem mit meinem mazda 3 Diesel (109ps) bj 2004. (193000 km) Wenn der Motor warm wird ruckelt das Auto...
  3. Mazda 3 (BP) Assistenzsysteme - blicke beim CTS nicht durch

    Assistenzsysteme - blicke beim CTS nicht durch: Hallo. Ich habe die Woche meinen Sedan (2020, also BP Baureihe) bekommen. Automatik mit allen Paketen. Leider blicke ich weder nach Einschulung...
  4. Mazda3 (BL) Hohe Leerlaufdrehzahlen nach Kaltstart

    Hohe Leerlaufdrehzahlen nach Kaltstart: Hallo zusammen, die letzten Tage hatte ich bei jedem Kaltstart sehr hohe Drehzahlen (direkt nach dem Start 3000U/min) die sich innerhalb der...
  5. Mazda3 (BK) Dieselmotor ruckelt stark beim Abstellen

    Dieselmotor ruckelt stark beim Abstellen: Grüß euch! Mir ist aufgefallen, dass wenn ich den 1.6L Dieselmotor (90PS) abstelle, egal wie warm oder wie kalt der Motor ist: Sobald ich den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden