LEDs in Türverkleidung

Diskutiere LEDs in Türverkleidung im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Mahlzeit, hat sich jemand von euch LED´s o.ä. in die Türen eingebaut, die angehen, sobald die Türen offen sind? Wenn man eh schon werksseitig...

  1. #1 b7surfer, 18.04.2011
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Mahlzeit,

    hat sich jemand von euch LED´s o.ä. in die Türen eingebaut, die angehen, sobald die Türen offen sind? Wenn man eh schon werksseitig eine Leuchte in der Tür hat, ist das kein Problem da an de Strom zu kommen.

    Nun hab ich keine solchen Leuchten und möchte gerne LED´s in die Unterseiten der Türeverkleidungen einlassen und stehe vor der Frage, wie ich an den Strom komme. Ich hab versucht durch den Kabelkanal zwischen Tür und Karosse eine Leitung zu legen, hab dann aber gesehen, dass da Steckerverbindungen zwischen stecken, also ist das nichts mit Kabel legen (abgesehen davon, dass es fast unmöglich ist, dieses Gummimanschetten wieder in ihre vorgesehene Öffnung zu zwängen...).

    Hat jemand von euch eine Idee?
    Danke schonmal!
     
  2. cmenah

    cmenah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BA
    KFZ-Kennzeichen:
    tja ... durch die manschette musst du wohl oder übel durch :|
     
  3. #3 b7surfer, 18.04.2011
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Hmm. Vielleicht lässt sich ja da mit den unbesetzten Polen in den Steckern was machen. In irgendeinem anderen Mazdaforum habe ich gelesen, dass da einer auch bei einem 323f BJ sich so eine Türbeleuchtung gebaut hat, nur da stand nicht, wie er das Problem mit der Türmanschette geregelt hat, sondern nur, dass er die und die Litze dafür genommen hat.Aber kein wie und was und wo...
     
  4. cmenah

    cmenah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BA
    KFZ-Kennzeichen:
    was hast du überhaupt für einen?
     
  5. #5 b7surfer, 18.04.2011
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    2003 Mazda 323F BJ. Steht aber auch links irgendwo :)
     
  6. #6 cmenah, 18.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2011
    cmenah

    cmenah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BA
    KFZ-Kennzeichen:
    ahso oh ok ^^
    aber da solltest du iwie auf jeden fall durchs gummi durch gelangen.und wenn du ein paar blinde slots in dem stecker hast kannst da ja eine bohrung machen und dann in ruhe das kabel mit hilfe eines schweisdrahtes durchwurschteln ;)
    hoffe du hast dir auch um einen türkontaktschalter sorgen gemacht ;)
     
  7. #7 b7surfer, 18.04.2011
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Ach, Slot nennt man die..ok. Ja, so dachte ich mir das in etwa auch, ebensoeinen unbesetzen Slot zu nehmen. Das dürfte vielleicht sogar noch funktionieren, nur was mache ich dann mit der Gummimanschette (oder wie auch immer man dieses Teil nennen soll)? Sobald das Dingen ab ist, kriegt mans sogut wie nicht mehr rein. Und ich würde mir Sorgen über eindringende Feuchtigkeit machen, wenn das Gummiteil eben nicht mehr richtig abdichtet.

    Ach und der Türkontakt, naja, ich würde mir den Strom von der Fußraumbeleuchtung nehmen. Die ganze Chose läuft über den Türkontakt.
     
  8. cmenah

    cmenah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BA
    KFZ-Kennzeichen:
    ja du sagst es ... so gut wie unmöglich reinzubekommen .... aber halt nur so gut wie ^^ es besteht halt die chance da musst du dich dranwagen :)
     
  9. #9 b7surfer, 18.04.2011
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Hach, wenn ich mir das so durch den Kopf gehen lasse, hab ich schon wieder keine Lust auf die ganze Sache :D Aber cool wärs schon. Aber ich denke mir auch, dass wenn es soo einfach und machbar wäre, es hier schon einer gezeigt hätte...
     
  10. #10 Niki2010, 18.04.2011
    Niki2010

    Niki2010 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF 1,9 Exclusiv BJ:98
    Zweitwagen:
    Nios H2 Prototype
    Kabel liegen da eigentlich keine, außer der Türkontaktunterbrecher ... den wirst du sicherlich verwenden wollen zum schalten. Um was für LEDs reden wir eigentlich ... 20 Watt Cree-XM-L-T6 ... damit du beim einsteigen die Netzhaut verlierst oder was kleineres? Wenn es kleine Leistungen sind reichen 1mm² oder 1,5mm² Litze.

    LG Niki
     
  11. #11 b7surfer, 18.04.2011
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Also die einzigen Kabel, an die ich mich erinnern kann, waren die vom Lautsprecher und die von den Fensterhebern.
    Und das muss beim besten Willen nichts großes an Licht sein. Das muss grade so hell sein, dass der Boden leicht ausgeleuchtet wird, sobald die Türen auf sind.
     
  12. raffa

    raffa Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F Bj 1999 1.8i
    Hi

    hab bei meinem 323 f bj jg 1999 frische lautsprecherkabel Montiert.

    dafür musst du den stecker ganz rausnehmen also die bucse und den stecker

    hat 4 so clips welche man reindrücken muss damit der stecker raus kommt einfach ein wenig an dem stecker ziehen und mit einem dünne schraubendeher die clips rein drücken sie sind oben und unten nicht auf der seite....

    wenn der stecker rauskommt: voneinader nehmen dann ein leeren platz suchen und am besten mit einem dremel ausfräsen.... dann das kabel durch geben (gewisse dicke brinst besser durch...)

    zuletzt den stecker zusammensetzen und wieder reindrücken

    lg

    EDIT: ist mir grad noch in den sinn gekommen:
    innen an der türe einen endschalter montieren und die leds mit strom von ein paar aa-batterien nehmen (oder noch besser vom el-fensterheber schalter)
    musst zwar ein loch in die türe bohren aber dafü musst du keine grossen kabel ziehen....
     
  13. #13 b7surfer, 21.04.2011
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Strom von den Fensterhebern kann ich vergessen. Zwar bleibt der Fensterheber für den Fahrer einige Sekunden nach abstellen des Motors noch aktiv, aber spätestens dann, wenn man die Türen öffnet, ist der Strom abgeschaltet. Und dann sollten die LED´s ja eben leuchten...

    Dass man die Buchsen und dazugehörigen Stecker rausnehmen kann, klingt türseitig ja noch irgendwie machbar. Aber wie sieht es karosserieseitig aus? Also dort, wo quasi die Leitungen, die von der Türe kommen, in die andere Buchse eingesteckt werden? Kommt man da irgendwie dran? Wenn man die Türverkleidungen abnimmt, hätte man ja vielleicht noch irgendwie Platz zum Fummeln. Aber am anderen Ende stell ich mir das grade ein wenig sehr sehr sehr eng vor...
     
  14. raffa

    raffa Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F Bj 1999 1.8i
    Türseitig musst du gar nichts abnehmen.der stecker ist auf der Fahrzeugseite.

    ja ein bisschen eng ist es schon aber es ist durchaus machbar....

    wenn ich dazu komm mach ich noche in paar bilder.
     
  15. #15 b7surfer, 21.04.2011
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    DAS wär natürlich super :)!. Ich werd mir über die anstehenden Feiertage mal ein paar konkretere Gedanken machen. Eine Sache noch zu diesem Gummiteil: Hast du es geschafft, das Teil wieder in seine ursprüngliche Position zu "prügeln" ? Als ich das Teil aus seiner Halterung raushatte bekam ich es weder für Geld noch gutes WD40 in seine Halterung zurück :x
     
  16. raffa

    raffa Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F Bj 1999 1.8i
    du musst keine gummdichtungen ab ziehen.

    der stecker muss rausgenommen werden dann kann mann wenn man den stecker voneinder nimmt die leeren plätze aus fräsen/bohren und das kabel durch geben.

    lg
     
  17. #17 b7surfer, 21.04.2011
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Gummidichtung ist vielleicht nicht das richtige Wort, Manschette passt eher. Also ich hab so eine Art Gummischlauch um die Kabel rum, damit die vor äußeren Einflüssen geschützt sind. Und durch ebendieses Gummi müsste ich ja auch irgendwie die Leitung ziehen für die LEDs. Naja ich schaus mir mal demnächst an, vielleicht gehts ja auch ohne dass man da was gummimäßiges Abzieht.
    Danke schonmal für eure Antworten.
     
  18. raffa

    raffa Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F Bj 1999 1.8i
    ja die kabeldurchführungen sind aus gummi und ja mann kann sie auch als manschette bezeichne.

    aber diese musst/ darfst du nirgends abnehmen nur oben den stecker ausbohren und dann das kabel durch geben.

    lg
     
  19. #19 b7surfer, 21.04.2011
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Und durch diese Kabelführungen hast du dann deine neuen Kabel gezogen? Oha ok. Dann versuch ichs auch mal so.
     
  20. raffa

    raffa Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F Bj 1999 1.8i
    ja durch den stecker und dann durch die manschette.

    lg
     
Thema:

LEDs in Türverkleidung

Die Seite wird geladen...

LEDs in Türverkleidung - Ähnliche Themen

  1. Englische Rückleuchte, Zweifarben-LED`s

    Englische Rückleuchte, Zweifarben-LED`s: Hallo Jungs. Bei meinem M3 habe ich die englische Rückleuchte verbaut. (original eine Seite Rückfahrscheinwerfer und Andere Nebelschlussleuchte)...
  2. Umrüstung Mazda 3 EZ 06.14. auf LED

    Umrüstung Mazda 3 EZ 06.14. auf LED: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und dies ist mein erster Beitrag. Da ich sehr viel im Dunkeln unterwegs bin, überlege ich, Abblend-,...
  3. Mazda6 (GJ) Problem bei Umrüstung Kennzeichenbeleuchtung auf LED

    Problem bei Umrüstung Kennzeichenbeleuchtung auf LED: Hallo, diese LED wollte ich in die Kennzeichenbeleuchtung montieren:...
  4. Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen

    Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen: Hallo zusammen, wie kann ich die Türverkleidung beim Mazda 2 Dy an der hinteren Tür rechts ausbauen ? Habe die schraube in der Griffschale schon...
  5. Mazda3 (BK) Welche LEDs für Rückleuchten?

    Welche LEDs für Rückleuchten?: Hallo zusammen, ich würde gerne in meinem Madzda 3 BK bj 2006 Led Rückleuchten einbauen, und habe im Internet welche mit e Prüfzeichen ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden