Mazda2 (DE) Lebensdauer eurer Bremsscheiben Mazda 2 DE

Diskutiere Lebensdauer eurer Bremsscheiben Mazda 2 DE im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, wollte mal bei euch rumhören, ob schon jemand die Bremsscheiben tauschen MUSSTE und wenn ja, bei welcher Laufleistung/Alter des...

  1. #1 DevilsFA, 16.01.2013
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.268
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Hallo zusammen,

    wollte mal bei euch rumhören, ob schon jemand die Bremsscheiben tauschen MUSSTE und wenn ja, bei welcher Laufleistung/Alter des Wagens.

    Hab eben, im Rahmen der Inspektion + TÜV Vorführung, telefonisch erfahren, dass meine Bremsscheiben nach nur 5 Jahren und rund 56.000 km runter sind und unbedingt getauscht werden müssen. Das ist ja wohl echt ein absolut schlechter Witz.

    Bisher war ich immer der Meinung, dass ich mit Bedacht bremse. Zudem nutz ich, soweit möglich, die Motorbremse. Soll heißen in einen niedrigeren Gang wechseln und den Motor bremsen lassen. Den Rest dann eben mit der normalen Bremse.
     
  2. #2 TechoLogic, 16.01.2013
    TechoLogic

    TechoLogic Gefürchtet und gehasst ;)
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    BMW F30 - Limousine
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Am besten noch mal selbst schauen! Ok es geht um den Mazda 2 DE aber der 3er BK ist bestimmt schwerer (Verhältniss Gewicht/Scheiben sollte dennoch gleich sein) und mit fast 70.000 Km auf der Uhr und 5 Jahre alt, halten die Scheiben noch locker weitere 70.000 Km. Die Aussage stammt von einem Arbeitskollegen, gelernter KFZ'ler und meines sfMH letzte Woche bei der Inepsktion. Ich selbst fahre wie du, vorrausschauend und somit oft die Motorbremse aber zwischendurch werf ich auch mal den Anker.
     
  3. #3 DevilsFA, 16.01.2013
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.268
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Ich bin gerade soooo extrem sauer, ihr könnts euch nicht vorstellen.... 676 Flocken werd ich dann nachher los, so die Aussage am Telefon.

    Wie schätzt ihr die Chancen ein, bei Mazda mit einer Beschwerde auf Verständnis zu stoßen? Klar, gehört in den Bereich Verschleißteil. Aber dennoch, nach so kurzer Lebensdauer dürfen die einfach nicht "verrecken".
     
  4. #4 spaßcal, 16.01.2013
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Nun, wie meinen die das denn? ist die Bremse auf gebraucht oder ist das Tragbild der Bremsscheibe schlecht oder gar die Klötze gerissen.
    Das alles kann passieren wenn die Bremse nicht häufig genug genutzt wird. Wenn das Tragbild schlecht ist, kann und wird der Tüv das in der regel auch bemängeln ;-)
     
  5. #5 DevilsFA, 16.01.2013
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.268
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Uff, so sehr ins Detail sind wir nicht gegangen. Er meinte wohl was von Scheibenstärke oder dergleichen. Ich hab ja explizit auch nachgefragt, ob er auch wirklich die Scheibe meint und nicht die Beläge.

    Was genau meinst Du denn mit "Bremse nicht häufig genug genutzt"? Auf die Motorbremse verzichten? Auto häufiger bewegen?

    Werd aber die Teile auf jeden Fall mitbekommen, dann kann ich mir selbst ein Bild davon machen bzw. euch ein Bilder Scheiben machen ;)
     
  6. #6 spaßcal, 16.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2013
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Beides, wenn du wenig Bremst oder dein Auto zu wenig bewegt ( zweites kommt meist aber ehr in frage) wird. Das heißst das zu tiefen rillen entstehen können was man auch einlaufen nennt.

    Dieses Problem hat Merdeces z.b ganz extrem bei der Handbremse da sie die als Trommelbremse haben und die Fußbremse als Scheibenbremse.

    Das ist natürlich kein muss, aber könnte möglich sein.
    Was auch sein könnte ( fällt mir gerade ein) das vielleicht eine Bremszange fest sitzen könnte wodurch der Belag auch abgenutzt werden kann. Das Passiert auch wenn die Bremse zu wenig genutzt wird.

    Nun schau dann aber erst mal was sache ist bevor du dich verrückt machst :mrgreen:

    Aber 676 hört sich teuer an. Mein Opa hat mal 500€ für Bremsbeläge und Bremsscheiben tauschen bezahlt, das war dann aber vorne und hinten
     
  7. #7 Bademeistern, 16.01.2013
    Bademeistern

    Bademeistern Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Independence Sport 1.3 (63kW)
    KFZ-Kennzeichen:
    Meine mussten am 2er gewechselt werden nach nur 3 Jahren (letztes Jahr im Mai) und knapp 69.700km wurde bei der Inspektion gemacht ....
     
  8. #8 DevilsFA, 16.01.2013
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.268
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Gut, 14.000 km mehr, nehm ich aber noch so in der Ecke mit auf... Was war bei Dir das Problem, Bademeistern?
     
  9. #9 DevilsFA, 16.01.2013
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.268
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW

    Der Betrag versteht sich brutto inkl. HU/AU sowie Inspektion (5 Jahre od. 100.000km) exkl. Öl, denn das hab ich selbst mitgebracht.
     
  10. #10 Bademeistern, 16.01.2013
    Bademeistern

    Bademeistern Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Independence Sport 1.3 (63kW)
    KFZ-Kennzeichen:
    Die waren angeblich runter ich wurde auch nur angerufen und mir wurde das erklärt das es gemacht werden muss nunja ich hab es dann machen lassen und hab auch so um die 600-650 euro bezahlt allerdings ohne HU/AU aber mit Öl :)
     
  11. #11 spaßcal, 16.01.2013
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok wenn du mit HU / AU Ölservice oder inspektion ist das oke ;-)
     
  12. #12 Rollon 88, 16.01.2013
    Rollon 88

    Rollon 88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seat Leon FR 1.8 TSI 180PS Nevada Weiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX5
    Meine wurden bei 87.200km gewechselt letztes Jahr da war mein kleiner knapp 4 Jahre alt.

    Hatte auch ich glaube knapp 495€ bezahlt wenn ich mich jetzt nicht täusche.

    Die ganz genaue Summe kann ich es jetzt aber nicht genau sagen da müsste ich am WE mal zu Hause auf die Rechnung schauen ;)

    Ist ja schon ein Weilchen her bei mir und habe momentan nur die Rechnung vom Tüv letzes WE im Kopf :mrgreen:

    Wohnst du eigentlich im Gebirge Devil?

    mfg
     
  13. #13 DevilsFA, 16.01.2013
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.268
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Es ist Baden-Württemberg, Gebirge würd ich das jetzt aber nicht nennen. Aber mal ehrlich, egal ob jetzt 87.000, 68.000 oder 56.000 km, die Lebensdauer ist doch irgendwie verdammt kurz. Bei meinem alten Corolla haben die ersten Scheiben bis an die 190.000 km gehalten.
     
  14. #14 spaßcal, 16.01.2013
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Früher haben die japanischen Bremsbeläge und Scheiben eh länger gehalten.

    In der Werkstatt wo ich mal gearbeitet hab hatten wir einen MX-5 der hatte den ersten satz auch noch na 150.000 drin. Diverse andere Japaner ebenfalls. Naja bin aber von andernen Konzernen nicht anders gewohnt das der erste satz schon nach 50.000 hin ist ;-)
     
  15. #15 Rollon 88, 16.01.2013
    Rollon 88

    Rollon 88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seat Leon FR 1.8 TSI 180PS Nevada Weiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX5
    Also so weit wie ich weiß ist es OK wenn die Bremsbeläge bei bzw ab etwa 100.000km erneuert werden müssen und runter sind (kommt ja auch darauf an ob man im Gebirge wohnt und sehr oft bremsen muss oder wie ich im Flachland wohne halt der Verschleiss nicht so doll ist). Die Bremsscheiben sollten eigentlich länger halten. Ist bei meinem 2er ürbigens auch so, nur Bremsbeläge wurden damals gewechselt ;)
     
  16. Aljubo

    Aljubo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Das bei Kleinwägen diese Teile schneller verschleißen als bei größeren (teueren Autos) denke ist normal. Wir hatten vor unserem Mazda einen Fiat Panda, hier waren auch nach 5 1/2 Jahren und 60.000 km die Bremsscheiben fällig.
    Bei meinem BMW der jetzt 80.000 km gelaufen ist, halten die Scheiben noch mal 80.000km das ist das dreifache.

    Aber da würde ich schon nochmals nachfragen ob das den schon notwendig ist, es gibt einige Werkstätten, die legen ihre Verschleißgrenzen selbst fest, damit sie eben ihre Werkstätten gut ausgelastet haben. Der Preis finde ich ist auch zu hoch.

    Also nicht gleich alles glauben, was einem die Werkstatt erzählt, sondern nachprüfen.
     
  17. #17 Duarally, 17.01.2013
    Duarally

    Duarally Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    2er Kizuko / 2er DE / MX 5 NA Bj 1996
    Kann ich bestätigen, meine Schönwetter MX-5 NA (17 Jahre alt), hat immer noch die ersten Scheiben drauf 150.000km, und diese werden wohl noch mal 100.000km halten, kaum Verschleiß.
    Als Alltagsfahrzeug hab ich nach nem Twingo jetzt seit 2 Jahren den Mazda2. Beim Twingo waren die Bremsscheiben bei 40.000km fällig, kostenpunkt war aber nur bei 80,- Euro (Selbsteinbau). Bin mal gespannt wie sich so der 2er macht, den hab ich mir geholt weil der MX-5 (NA) so zuverlässig läuft und trotz sportlicher Fahrweise nichts verschleißt bzw. irgendetwas mal kaputt geht! Das ist hammer Qualität!
     
  18. #18 M3RedGT, 17.01.2013
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Den Preis find ich auch extrem hoch.. kann mich noch bei meinem 2 DY erinnern da waren bei KM Stand 78.000 Scheiben und Beläge fällig.. Rechnungsbetrag waren knapp über 400€

    Wenn die aber unbedingt meinen 600-700€ von dir haben zu wollen würd ich beinhart selbst Scheiben besorgen und denen in die Hand drücken.
    Solange die Teile für den 2 DE gedacht geprüft und zugelassen sind haben die diese zu verbauen. Bei eine freien Werkstatt ok.. evtl. können die das Fremdmaterial verweigern aber als Vertragshändler glaub ich muss man.
     
  19. #19 DevilsFA, 17.01.2013
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.268
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Leute, es steht doch dran, dass die 676€ (die letztlich auf 661€ schmolzen) inkl. 5. Inspektion sowie HU/AU sind ;)

    Die Montage hat netto 86,90€ gekostet, die Teile haben netto 230,06€ gekostet, zusammen also 316,96€ netto. Brutto sind das dann 377,18€. So gesehen geht der Preis irgendwie.
     
  20. #20 spaßcal, 17.01.2013
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    @ Red da ist aber Inspektion und HU /AU mit dabei. Die HU / AU kostet alleine schon knapp 100€. Rein für den Bremsenwechel vorne wäre das zu teuer.

    @ Duralley na das hört man doch gerne, da macht das Autofahren spaß ;-)
     
Thema: Lebensdauer eurer Bremsscheiben Mazda 2 DE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsscheiben mazda 2

    ,
  2. mazda 2 bremsen

    ,
  3. mazda 2 bremsbeläge wechseln

    ,
  4. mazda 2 bremsen wechseln,
  5. bremsbeläge wechsel nach wieviel km mazda2,
  6. mazda 2 haltbarkeit,
  7. lebensdauer bremsscheiben mazda,
  8. mazda 2 nach wieviel km neue bremsbeläge,
  9. mazda 2 bremsen 3 jahre,
  10. bremsbeläge haltbarkeit vorderachse mazda 2,
  11. mazda 2 2008 wie hält die bremsscheibe,
  12. mazda 2 de bremsscheiben,
  13. Mazda 2 de bremsen,
  14. Mazda 2 bremsscheibe mindestmaß,
  15. mazda 2 bremse wechseln,
  16. Mazda 2 bremsanlage,
  17. mazda haltbarkeit bremsscheiben,
  18. mazda2 bremsen,
  19. bremsverschleiß mazda 2,
  20. Warum halten die Bremsen nicht mehr lange Mazda,
  21. mazda 2 bremsbeläge wechseln schon nach 30000 km,
  22. mazda2 bremse,
  23. mazda 2 Lebenserwartung,
  24. Mazda 2 Bj.2012 Bremsscheiben vo.selber wechseln,
  25. Bremsen Verschleiß Mazda 2
Die Seite wird geladen...

Lebensdauer eurer Bremsscheiben Mazda 2 DE - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  2. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  3. Mazda 6 bj 2007 Android Radio

    Mazda 6 bj 2007 Android Radio: Hallo, wir haben uns einen neuen Mazda 6 Bj 2007 gekauft weil unser alter BJ 2002 meine Frau ein Ausparkschaden hatte ;-) Jetzt zu meiner Frage:...
  4. Mazda 3 Skyactiv-X Test

    Mazda 3 Skyactiv-X Test: [MEDIA] Ein etwas ausführlicherer Test... Oder Fahrbericht... Oder... ;)
  5. [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung

    [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 90€ VB Typ: Scheinwerfer, rechts Marke: Mazda Modell: MX-5 NB (vor FL)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden