Laufleistung Bremsbeläge M2 DJ

Diskutiere Laufleistung Bremsbeläge M2 DJ im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Unser 2er ist gerade zur 40000km Inspektion. Laufzeit 24300km. Jetzt habe ich per Mail den Wartungsplan bekommen. Da steht, das die Bremsbeläge...

  1. #1 handballfan, 06.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2017
    handballfan

    handballfan Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 2 Skyactiv-G 115 White Edition rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Unser 2er ist gerade zur 40000km Inspektion. Laufzeit 24300km. Jetzt habe ich per Mail den Wartungsplan bekommen. Da steht, das die Bremsbeläge vorne noch 10 mm haben. Hinten sind ja Trommelbremsen. Jetzt sagt mir das gar nichts. Sind 10 mm viel? Wieviele km kann man damit noch fahren?
     
  2. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    297
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    ??? Du meinst die Beläge, oder ? Wenn die noch 10 mm haben ist die Frage ob die 10 mm mit der Trägerplatte sind oder ohne ?
    Wie lange man die noch fahren kann ist eine Sache der Behandlung ? Also wie Du im Alltag bremst !
     
  3. #3 handballfan, 06.06.2017
    handballfan

    handballfan Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 2 Skyactiv-G 115 White Edition rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Klar, Bremsbeläge. Habe ich geändert. Ich weiß, dass es aufs Bremsverhalten ankommt. Ich weiß halt nicht, ob die 10mm eher viel oder schon weniger als z.B. die Hälfte sind.
     
  4. #4 Skyhessen, 06.06.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.474
    Zustimmungen:
    1.677
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Neue Beläge haben zwischen 12 - 14mm Belagstärke, also ohne Trägerplatte, diese wiederum ist ca. 5-6mm stark.
    Üblicherweise sollte der Mechaniker von der wirklichen Belagdicke = 10mm gesprochen haben?
    50000 - 60000 km Laufleistung sind bei ziviler Fahrweise mit den vorderen Bremsbelägen durchaus erreichbar.
    Ab rd. 2mm Belagdicke sollte man alsbald einen Bremsbelagwechsel in Angriff nehmen.
     
  5. #5 handballfan, 06.06.2017
    handballfan

    handballfan Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 2 Skyactiv-G 115 White Edition rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke. Dann sind die ja noch fast neu. ☺
     
  6. #6 Skyhessen, 06.06.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.474
    Zustimmungen:
    1.677
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Könnte wohl so sein. Allerdings können die Beläge bei wenig oder nur sachter Benutzung verglasen.
    Es gibt zwei Möglichkeiten wie es zum Verglasen der Oberfläche kommt. Die Bremsbeläge der Scheibenbremsen wurden anfangs nicht richtig eingebremst. Bindemittelreste und Harze auf den Bremsbelagoberflächen haben sich verhärtet und bilden eine glatte Oberfläche, die dann zu dem sogenannten Verglasen führt. Durch das anfängliche Einbremsen werden die Beläge heiß gebremst, die Harze und Lösungsmittelreste verdampfen und werden somit entfernt.
    Eine weitere Ursache für das Verglasen der Bremsbeläge ist, dass dauerhaft über einen längeren Zeitraum selten und mit nur wenig Druck gebremst wurde und mit der Fahrradbremse oft "schleifend" gebremst wurde, anstatt "stotternd" oder kraftvoll. Der Belag wird dann regelrecht von der Bremsscheibe poliert. Die Bremsbeläge erhitzen sich nicht ausreichend und die Oberfläche verhärtet und wird glatt. Die Bremsleistung sinkt und es kann zu einem unangenehmen Quietschen und Vibrieren beim Bremsvorgang kommen.
    Dann sollten Bremsbeläge auch ausgetauscht werden.
     
  7. #7 handballfan, 06.06.2017
    handballfan

    handballfan Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 2 Skyactiv-G 115 White Edition rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Wir treten schon ordentlich auf die Bremse, sehr zum Leidwesen unserer weißen Felgen. Wir fahren viel in der Stadt, da muss man ja eh andauernd bremsen.
     
  8. #8 Skyhessen, 06.06.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.474
    Zustimmungen:
    1.677
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    OK, dann ist´s ja gut. Gerade in der Stadt bei niedrigem Tempo neigt man ja dazu, lediglich mit sanftem Druck abzubremsen. Dies wäre genau das, was eine Verglasung fördert.
     
  9. #9 satellite, 07.06.2017
    satellite

    satellite Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 2 DE PLAY, 5-Türer, 55kW (75PS), Kronosgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei meinem Mazda 2 DE mussten nach 60000km die Bremsscheiben vorne getauscht werden, da die unter der Mindesdicke waren. Die Bremsbeläge wurden gleich mitgetauscht. Fahre auch überwiegend Stadt. Dachte das die Bremsscheiben länger halten.
     
  10. Zecke

    Zecke Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    CX 3 120PS FWD SKYACTIV
    KFZ-Kennzeichen:
    Das kommt immer auf die Scheiben, Belag und natürlich Bremsverhalten drauf an.
    Man kann für einen Satz Scheiben und Beläge, die aufeinander abgestimmt sind, 600€ ausgeben oder halt "nur" 100€ für "irgendwas".
    Ich fahre momentan eine kombi aus Brembo MAX Scheiben und EBC Greenstuff-Beläge. Kann ich sehr empfehlen (wenn man nicht nur kurzstrecke fahrt)
     
  11. #11 satellite, 07.06.2017
    satellite

    satellite Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 2 DE PLAY, 5-Türer, 55kW (75PS), Kronosgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Es waren noch die Orignalteile drauf. Jetzt habe ich Ate.
     
  12. Zecke

    Zecke Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    CX 3 120PS FWD SKYACTIV
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei mir waren die Beläge auch bei den Originalen auch von Ate. Die machen ja Erstausstatterteile. Sind an sich nicht schlecht als standart, allerdings auch nicht die besten.
     
  13. #13 Bärenmarke, 07.06.2017
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    243
    Ich hab zwar einen M3, aber ich hab bei 54000km mal bei meinem Reifenhändler nachgefragt wie die Beläge aussehen und da meinte er noch ca. 2/3 drauf. Von daher denke ich mal du solletst problemlos in die 60t Region kommen.

    Bei deinen Felgen würde ich dir bei dem nächsten Wechsel mal empfehlen sie zu wachsen, gibt spezielles Felgenwachs, dann brennt sich der Bremsstaub nicht so stark ein und du bekommst ihn leichter weg :)
     
  14. #14 handballfan, 07.06.2017
    handballfan

    handballfan Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 2 Skyactiv-G 115 White Edition rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Felgen sind nanoversiegelt und lassen sich eigentlich leicht reinigen, selbst wenn sie schon sehr schwarz sind. Ich mache es natürlich häufiger, damit sie immer schön weiß sind.
     
Thema: Laufleistung Bremsbeläge M2 DJ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 dj bremsbeläge

    ,
  2. mazda 2 dj forum 90ps automatik

    ,
  3. mazda 2 dj bremsanlage

    ,
  4. Bremsbelag Mazda 2,
  5. mazda 2 dj bremsscheiben,
  6. mazda 2 dj automatik,
  7. mazda 2 dj 90 ps automatik,
  8. mazda 2 dj laufleistung
Die Seite wird geladen...

Laufleistung Bremsbeläge M2 DJ - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Rasseln vorne rechts (125.000km Laufleistung)

    Rasseln vorne rechts (125.000km Laufleistung): Guten Morgen, ich habe seit ein paar Wochen das Problem, das mein Gefährt vorne rechts rasselt. Temperatur-unabhängig, ebenso...
  2. Mazda6 (GJ) Wartungsarbeiten - Diesel mit hoher Laufleistung

    Wartungsarbeiten - Diesel mit hoher Laufleistung: Ich habe einen Mazda 6 Kombi BJ 2014 mit dem 175 PS Diesel und aktuell 164.000 km runter. Der Wagen hat auf Kulanz einen neuen Turbolader...
  3. Laufleistungen des Motors, größere Reparaturen, Baugleichheiten mit anderen Mazdas/Marken

    Laufleistungen des Motors, größere Reparaturen, Baugleichheiten mit anderen Mazdas/Marken: Bj Ende2009/ Anfang 2010; Erstzulassung 3/2010, 1,8l 5Gang Getriebe, 90000km Laufleistung Hallo, hat jemand Ahnung, welche Laufleistungen mein...
  4. Ölverbrauch - Wie viel ist bei meiner Laufleistung normal?

    Ölverbrauch - Wie viel ist bei meiner Laufleistung normal?: Moin zusammen, ich weiß, es gibt schon viele geführte Diskussionen zu dem Thema... Aber ich wollte dennoch mal konkret fragen, was sich der MX...
  5. Laufleistung Bremsbeläge

    Laufleistung Bremsbeläge: Hallo : Winke:: Winke:: Wie lange halten eigentlich die hinteren Bremsbeläge beim Mazda 6 Sportsline mit 163 PS. Meine waren nach 30000 KM fest...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden