Laptop oder PC

Diskutiere Laptop oder PC im Computer Checkpoint Forum im Bereich Public Section; Bei meinem 10 Jahre alten ACER Excelsior Laptop habe ich Windows gelöscht und LINUX Mint (optisch sehr ähnlich zu WIN10) aufgespielt. Damit werde...

  1. #21 Skyhessen, 18.10.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.471
    Zustimmungen:
    1.675
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Bei meinem 10 Jahre alten ACER Excelsior Laptop habe ich Windows gelöscht und LINUX Mint (optisch sehr ähnlich zu WIN10) aufgespielt. Damit werde ich mich auch intensiver beschäftigen.
    Ansonsten haben meine Frau und ich 2 neuere HP- Läppis (15 und 11,6 Zoll) mit WIN10, 500 GB SSD Platte und i5 Prozessor seit letztem Jahr in Betrieb. Eine völlig neue PC-Welt gegenüber vorher. Die Dinger sind in rd. 15 Sekunden hochgefahren und einsatzbereit. Aus dem Standby-Betrieb noch schneller.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  2. #22 Mr. Mazda, 18.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Eine stattliche Sammlung hast du da gehabt :!:
    Ich verwende Dells schon sehr lange und bin zufrieden bei der Wartung mancher Notebooks.

    Nur die Alienwares haben weiterhin oft ein umgedrehtes Mainboard was echt blöd ist zum Repasten :(
     
  3. #23 Andre-San, 18.10.2020
    Andre-San

    Andre-San Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mazda 3, G122, Selection, Bj. 2019, weiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2, Bj '15, mit Standheizung :)
    Ich habe nur ein 17" Normal-Fassung mal neu beschafft.
    Sonst allesamt gebrauchte ehemalige Butziness-Maschinen via E-Bxx.
    Z.B.: Dell Precision 4600 bzw. 4800 oder HP ZBook ...
    Bin kein Gamer, aber geiles Bild muss schon sein.
    Heisst, nicht der schnellste Prozi, sondern das Panel ist die "Ansage".

    Seit gegrüßt,
    Andre
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  4. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich habe mir vor ein paar Jahren ein Acer Aspire V17 Nitro Gaming Lappi zugelegt. Problem da waren irgendwann die Hitzeentwicklung aufgrund des Standard Lüfters sowie der Akku der dann einfach irgendwann aufgrund von Dauerstrombetrieb platt war! Denn damals war glaube ich die Akkuleistung bei "Gaming" Lappis noch nicht so gut das man die Dinger 1 Stunde ohne Strom zum massiv Zocken benutzen konnte :!:
    Mittlerweile habe ich das Ding zum Zweitrechner degradiert und mir wieder einen Tower PC zugelegt. Vielleicht hatte ich damals auch zu hohe Erwartungen, aber mich haben die Gaming Lappis nie wirklich überzeugt :?
    Aber vermutlich ist das heutzutage mit neuerer Technik ganz anders :cheesy:

    Das hier schon angesprochene Linux Mint habe ich auch im Einsatz und verwende es auch ganz häufig bei Freunden und Bekannten die ältere Rechner haben wo sie nur "Office" und ein bisschen Internet machen wollen. Ist auf jeden Fall eine gute Alternative!
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  5. #25 Andre-San, 20.10.2020
    Andre-San

    Andre-San Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mazda 3, G122, Selection, Bj. 2019, weiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2, Bj '15, mit Standheizung :)
    Thema Linux( Mint):
    Welches Brennprogramm nutzt ihr?
    Welchen Ripper (WAV zu MP3 und WAV)?
    Internetradio: Via Browser oder gibt es das ein "nettes" Programm?
    Vielen Dank schon mal.

    Gruß, Andre
     
  6. #26 Mr. Mazda, 20.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Im Akkumodus können die Notebooks ja nur teilweise die Leistung abrufen weil CPU + GPU sehr stark im Takt drosseln müssen ;)

    Leider ist die Effizienz in Gamingnotebooks teilweise in den letzten Jahren gefallen (außer bei den Ultrabooks).

    Wird auch interessant wie extrem die kommenden RTX3000 und Intel CPUs in großen Notebooks kastriert werden müssen :shock:

    Positiv scheint AMD zu sein, die sehr effizient geworden sind und Intel aufgeholt/überholt haben :!:
     
  7. #27 Skyhessen, 20.10.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.471
    Zustimmungen:
    1.675
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    @Andre-San
    Also ich verwende Linux Mint Cinnamon. Da kommt schon im Paket viel Nützliches mit (Firefox, LibreOffice, Thunderbird Emailprogramm.

    Für meine riesige MP3 Musiksammlung verwende ich Guayadeque als Abspielprogramm, gefällt mir bisher am Besten dafür.
    Zum Brennen und Inet-Radio hören habe ich mir Rhythmbox aufgespielt, aber noch nicht ausprobiert.
     
    Palim und Andre-San gefällt das.
  8. #28 Bärenmarke, 20.10.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    243
    Nope, die Leistung/Effizienz von Gamingnotebooks ist in den letzten Jahren dank AMD massiv gestiegen. Vor allem die aktuelle Generation von AMD (Renoir) ist da ziemlich gut und zur CES im Januar wird die Messlatte dann mit den ersten mobilen CPUs auf Zen3 Basis nochmal deutlich steigen.


    intel CPUs würde ich eh nicht verwenden und wenn man sich die Benchmarks anschaut, dann sind die AMD CPUs nicht arg viel hinter ihren Desktopvarianten. Jedoch würde ich fürs Gaming zu Hause immer einen Desktop PC bevorzugen, kann man auch wesentlich besser aufrüsten.

    Deutlich überholt ;-)
    AMD Ryzen 5000 – Zen 3 schlägt Intel in Spielen
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  9. #29 Andre-San, 20.10.2020
    Andre-San

    Andre-San Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mazda 3, G122, Selection, Bj. 2019, weiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2, Bj '15, mit Standheizung :)
    Rhythmbox habe ich auch dabei. Aber noch nicht probiert.
    Gua... sehe ich mir auch an.
    Danke Dir vielmals.
     
  10. #30 Mr. Mazda, 20.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Bärenmarke
    Gute Ergänzung zum Teil von AMD und ich habe den Chiphersteller auch ausdrücklich gelobt.

    Die neuen Notebook CPUs von AMD sind dank Ryzen echt klasse, hoffentlich folgt mit der kommenden RX GPU eine ähnlicher Erfolg im Bereich von Effizienz?!

    PS. Xbox Series X oder PS5 sind schon als Kauf ab 2021 eingeplant um AMD zu supporten :p
     
    Bigteddy gefällt das.
  11. #31 SaxnPaule, 20.10.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    595
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Einzigen Nachteil den ich sehe, dass die Grafikeinheit in den Mobile Prozzis beschnitten sind.

    Vega 8 im Desktop != Vega 8 im Notebook.

    Hatte extra ein Elitebook mit Ryzen genommen und mich dann geärgert, dass die Vega nicht die Leistung bringt, die man in Benchmarks sieht. Dachte bis dahin, dass es da keinen Unterschied gibt.

    Das nächste Mal wieder nen Elitebook mit Intel, dafür dann mit Thunderbolt und eGPU.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  12. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    101
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also ich hab seit gut 6 Jahren auch nur noch nen Notebook, hatte irgendwann keine Lust mehr immer nur am Tisch hocken zu müssen :cheesy:. Da ich doch ein wenig Leistung mag aber nicht überstarke Grafiken brauchte hatte ich zunächst einen R.O.G von Asus und bin letztes Jahr dann umgestiegen auf etwas handlicheres (MSI GS65) umgestiegen. Zum Arbeiten, Musik machen etc mega und zum mal zoggen auch völlig ausreichend. Was Gaming angeht bin ich halt eh Playstation-versaut... :mrgreen:
     
    Andre-San und Mr. Mazda gefällt das.
  13. #33 Bärenmarke, 22.10.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    243
    Wäre mir neu, dass die Vega in den Mobilen Prozessoren in irgendeinerweise beschnitten ist. Im Gegenteil die CUs der neuen Vegas sind deutlich performanter und können auch höher takten. Jedoch wird halt nur ein Bruchteil von den CUs einer Desktopgrafikkarte verbaut, aber das sollte ja eigentlich logisch sein und ist bei intel auch nicht anders.
    Möchte man wirklich intensiv mit dem Notebook zocken, sollte man immer schauen, dass noch eine externe Grafikkarte verbaut ist. Der Grafikteil der CPUs reicht in der Regel nur für ältere Spiele aus. Ich hab mir vorletztes Jahr auch nen neuen Notebook mit einer Ryzen APU gekauft und ich spiele ausschließlich alte Spiele darauf, wenn ich allein auf Dienstreise bin und dafür reicht er vollkommen aus :)
    Man muss da einfach etwas Acht geben :)
     
  14. #34 SaxnPaule, 22.10.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    595
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dann schau dir mal Benchmarks an ;)

    Die CUs sind nicht beschnitten, aber sie takten lahmer meines Wissens. Und daran lässt sich auch nix drehen.

    Da ich das Notebook zu 99% zum Arbeiten nutze muss es leicht sein und lange Akkulaufzeit bieten. Da ist eine dGPU nicht zuträglich. Daher der Griff zum Ryzen. Für ein wenig AoE und Cnc reicht die Vega8 zu.

    Die einzige sinnvolle Alternative wäre nur eine eGPU, aber dazu braucht man eben TB. Oder wie bei meinem alten 13" Elitebook nen PCIe Kabel nach außen gelegt.
     
  15. #35 Bärenmarke, 22.10.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    243
    Welche Benchmarks meinst du? Wäre glaube ich einfacher, wenn du die hier postest.
    Weil meines Kenntnisstandes nach liegt das auch sehr am Notebook, wie gut die Kühllösung ist und ab wenn gedrosselt wird.

    Wobei du z.B. ja eine extra GPU bei Office Arbeiten auch deaktivieren könntest :) Ich denke die nächsten Jahre wird uns da noch einiges an Fortschritt erwarten.
     
  16. #36 SaxnPaule, 22.10.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    595
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich hab grad mal geschaut. Direkte Vergleiche mit ausschließlich GPU gibt es nicht. Wenn man aber den 2200G mit dem 2500U vergleicht, ist der 2200G so gut wie immer schneller.

    Hatte mir Youtube Videos mit "Spielname + Vega 8" angesehen und nie die gezeigten FPS erreicht. Weil eben fast nur mit 2200G getestet wurde. Bestes Beispiel Wolcen. Hatte es mir gekauft, weil es auf einem 2200G mit niedrigen Details ganz gut laufen sollte. Ich bin immer mit 20fps rumgekrebst. Habs dann zurückgegeben.
     
  17. #37 Bärenmarke, 22.10.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    243
    Gut du darfst natürlich niemals eine Desktop mit einer Notebook CPU vergleichen, allein vom Powerbudget unterscheiden sich die beiden CPUs ja erheblich. Wobei du da mit Renoir z.B. schon deutlich mehr Power haben solltest :)
    Aber gut ich denke mal du wirst das Notebook jetzt auch noch etwas behalten, bevor du es erneuerst ;-)
     
  18. #38 SaxnPaule, 22.10.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    595
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Naja, habs ja schon wieder knapp zwei Jahre. Ich denke nächstes Jahr wirds wieder ausgetauscht. Leider gibt's ja keine AMD (Business) Notebooks mit TB.

    Hab grad nochmal geschaut:
    Wolcen 2200G - 25FPS


    Wolcen 2500U - Max 21 FPS
     
  19. #39 Bärenmarke, 22.10.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    243
    So wie ich das gelesen habe kommen eventuell nächstes Jahr Notebooks mit TB Schnittstelle :)
    Da wird aufjedenfall der Januar mit der CES sehr spannend werden, da sollten dann die CPUs fürs Notebook auf Zen3 Basis vorgestellt werden und das sollte nochmal einen gehörigen Punch geben.
    Und bis mitte nächstes Jahr hast du ja noch genug Zeit im prinzip =)
     
  20. #40 Mr. Mazda, 23.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @SaxnPaule
    Wäre da nicht ein neueres XPS15 besser?
    Du has viel Akkulaufzeit, eine tolle Tastatur, sehr gute Displays und eine dedizierte GPU so ab GTX1650 aufwärts gibt gute Spielepower :arrowu:

    TB ist auch vorhanden natürlich für deine Erweiterungen :?:

    Vielleicht gibts ab 2021 auch mehr AMD Notebooks bei Dell mit den aktuellen Ryzen CPUs.
     
Thema: Laptop oder PC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Laptop Oder Pc language:DE

Die Seite wird geladen...

Laptop oder PC - Ähnliche Themen

  1. Laptop für Diagnose Software - wie viel Power braucht man?

    Laptop für Diagnose Software - wie viel Power braucht man?: Hallo, ich suche für einen Kollegen einen Laptop mit dem er Fahrzeuge auslesen kann. Zum Einsatz kommt die Software VAS PC und ODIS. Wisst ihr...
  2. [Verkauf] Laptop ACER Aspire 5611WL

    [Verkauf] Laptop ACER Aspire 5611WL: Verkauft wird hier ein gut erhaltenes, einwandfrei funktionierendes Notebook der Marke ACER. Technische Daten: Hersteller: Acer, Modell: 5611...
  3. [V] DELL Vostro 1000 Laptop

    [V] DELL Vostro 1000 Laptop: [Erledigt] DELL Vostro 1000 Laptop Verkaufe hier einen DELL Vostro 1000 Laptop. Gerät wurde im März 2008 gekauft und hat noch bis März 2010...
  4. car laptop anschluss für musik

    car laptop anschluss für musik: moinsens die nacht ist mir mal ne feine idee gekommen. ich will mein laptop am pc anschliessen. nun die frage wie wirds gemacht. habe ein...
  5. Laptop als Monitor ???

    Laptop als Monitor ???: Hallo @ all, ich dachte mir einen PC an meinen Laptop anzuschließen, also mein Laptop als Monitor zu nutzen. Der erste Versuch ergab, dass der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden