Lantis tiefergelegt - Felgen eintragen lassen

Diskutiere Lantis tiefergelegt - Felgen eintragen lassen im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, ich brauche leider wiedermal eure Hilfe ;) Ich hab im Winter mal die Tieferlegung meines Lantis eintragen lassen. Jetzt wollte ich vor...

  1. #1 Birdofwoe, 13.04.2009
    Birdofwoe

    Birdofwoe Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA, 1,5, bj 97
    Hallo,

    ich brauche leider wiedermal eure Hilfe ;) Ich hab im Winter mal die Tieferlegung meines Lantis eintragen lassen. Jetzt wollte ich vor kurzem meine 15" (195/50/R15) Artec-Felgen eintragen lassen. Der vom TÜV schaute mich an und fragte: Ja wie willst du das denn jetzt anstellen? Die Felgen kann ich dir so nicht eintragen! Dafür brauchst du ein extra Gutachten, dass dir die Tieferlegung einbezieht? Kosten würde das mal mindestens 250€!

    Jetzt wollte ich fragen, ob das wirklich so teuer ist, und ob ich da Gutachten nicht irgendwo anders herbekomme?
    Bzw. Was habe ich für Folgen in Österreich, wenn ich mit den Felgen einfach so herumfahre? Habe ich schlechte Chancen damit erwischt zu werden, und was droht mir für eine Strafe?

    Felgen sind diese montiert (fallen eig. nicht wirklich auf): http://img13.imageshack.us/my.php?image=img0029g.jpg
     
  2. #2 turbo91, 13.04.2009
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    Soweit ich weiß sind das original Mazda 323F BA Felgen ausm Mazda Zubehör, sind somit eintragungsfrei, du musst dir nur bei Mazda die ABE dafür ausdrucken lassen.

    Ohne irgendwas würde ich nicht rumfahren, geht janicht nur darum das du angehalten wirst sondern auch um die Betriebserlaubnis deines Fahrzeuges.

    Tipp: Such dirn anderen TÜV Prüfer, der Typ kann seinen Job nicht.

    gruß

    ps: wenn Mazda Händler nix hat, frag bei "ARTEC" selber nach die haben das noch bestimmt.
     
  3. #3 Birdofwoe, 13.04.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.04.2009
    Birdofwoe

    Birdofwoe Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA, 1,5, bj 97
    Ich glaube auch dran, dass es orginale Felgen ausm Zubehör sind. Allerdings Fakt ist: Wenn das Auto tiefergelegt ist, gilt eine ABE sowieso nicht, da sich ja der ganze Spielraum im Radkasten etc. ändert. Das ist ja das Problem. Nur, dass das eintragen soviel kostet macht mir sorgen... ich meine ich gebe doch nicht so viel Geld für son Trotzdem aus, der kurz n Text schreiben muss und danach ein Stempel draufhaut.....
     
  4. #4 Foxhound, 13.04.2009
    Foxhound

    Foxhound Stammgast

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Was ist denn das für ein TÜV Prüfer???

    Habe noch nie gehört das man für Felgen ein Gutachten braucht wo die Tieferlegung mit einbezogen ist.

    Es gibt doch Gutachten einzeln für Tieferlegung und einzeln für Felgen.
    Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun.

    Das einzige was man beachten muß,das die Felgen trotz Tieferlegung genügend Freiraum im Radkasten haben.

    Und das ist ja bei Deinen 15 Zoll Alufelgen ja gegeben das da genügend Platz im Radkasten ist.

    Frag einfach mal bei nem anderen TÜV Prüfer nach.

    Gruß
    Christian
    www.violet-pearl.de.tl
     
  5. #5 Birdofwoe, 13.04.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.04.2009
    Birdofwoe

    Birdofwoe Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA, 1,5, bj 97
    Das gleiche dachte ich auch.... Vorallem bei dem Preis, was er vorgeschlagen hatte. Komischerweise war der Prüfer glaub ich sogar der Chef der TÜV-Zentrale in meiner Nähe. Es würde bei paar km weiter schon noch ne Prüfstelle geben, meint ihr, ich sollte da mal nachfragen?
     
  6. #6 turbo91, 13.04.2009
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    Ja.

    Aber: Ohne ein Gutachten für deine Felgen hast du keine Chance.

    Wie schon gesagt, besorg dir beim Mazda Händler die ABE und gut ist, dann brauchste auch nit mehr zum TÜV.

    zudem, tieferlegung und felgen sind 2 unterschiedliche paar Schuhe.

    Indem Gutachten der Tieferlegung sollte normalerweise drin stehen, "bei verwenden von Sonderfelgen in verbindung mit den xxx Tieferlegungsfedern, ist auf freigängigkeit der Räder zu achten" oder so ähnlich.

    gruß
     
  7. #7 Birdofwoe, 13.04.2009
    Birdofwoe

    Birdofwoe Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA, 1,5, bj 97
    Naja, n Gutachten ist eigentlich vorhanden, aber der TÜV-Prüfer meinte, das sei nicht das richtige: Eine Unbedenklichkeitsbescheinigung. Hier das Bild:
    http://img219.imageshack.us/my.php?image=img0031y.jpg


    Also es steht auch nirgends geschrieben mit der Freigängigkeit...Hier noch 2 Bilder:

    1. Zettel der Eintragung der Tieferlegung (hinten in Typenschein reingeheftet):
    http://img26.imageshack.us/my.php?image=img0032kbr.jpg

    2. Zulassung: Reifendimensionen, Vermerk der Tieferlegung:
    http://img152.imageshack.us/my.php?image=img0033j.jpg


    Hoffe ihr wisst jetzt ein bischen mehr.

    Aber dass das Eintragen durch die Umstände, dass die die Radkästen kontrollieren müssen ca 200-300€ kosten würde, kann mal auch nicht stimmen oder?
     
  8. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    Hey du hättest dazu sagen sollen das du aus österreich bist und
    da brauchst du ein gutachten von einem Ziviltechniker.... oder so

    beim tüv kannst nur felgen oder nur federn eintragen lassen für alles andere
    brauchst wieder das gutachten und die 250€ sind standart.... leider...
     
  9. #9 Birdofwoe, 13.04.2009
    Birdofwoe

    Birdofwoe Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA, 1,5, bj 97
    hmm scheiße....naja.... was soll ich jetzt machen? 250€ sind ne Menge Geld :( Für was verlangen die dann die 250€???
     
  10. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    das sind die preise von dennen ich hab mich auch erkundigt weil mich die
    polizei schon 3 mal zahlen lassen hat wegen meinen 17er felgen...

    entweder du fährst weiter bis sie dich zum prüfstand schicken wegen deinen 15er oder 250€ fürs eintragen........
    beim ersten mal zahlst glaub ich nur 60€ und das steigt dann jedes mal.....
     
  11. #11 Birdofwoe, 13.04.2009
    Birdofwoe

    Birdofwoe Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA, 1,5, bj 97
    Naja, bis jetzt haben sie mich mal noch nie rausgeholt. Aber meinst du, dass fällt denen sofort auf? und schicken die dich dann sofort zum TÜV um es eintragen zu lassen, oder müssen da ein paar Verwarnungen her?
     
  12. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    auffallen ja die meisten von dennen können leider lesen und im zulassungsschein steht deine dimension drinnen....

    aber wenn du sonnst nicht viel gemacht hast sollte es egal sein und wenn du dann noch original mazda felgen hast wo aussen das mazda zeichen drauf ist
    dann rede dich auf das einfach aus.....

    bekommst dann eh eine frist von 1-2 monate wo du zum tüv musst....
    von daher.....
     
  13. #13 Birdofwoe, 13.04.2009
    Birdofwoe

    Birdofwoe Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA, 1,5, bj 97
    achso....naja beim lesen wäre ich mir nicht so sicher ;) nein, hmmm viel gemacht habe ich jetzt auch nicht. Die Felgen sind ja auch nicht auffällig, und sonst hab ich auch nichts am Auto verändert, außer Tieferlegung, ESD, vorne Gitter und ner Anlage ;)

    Das heißt, wenn sie mich rausholen, dass das schlimmste was mir passieren kann: die 250€ fürs nachträgliche Eintragen + ca 60€ Strafe?
    Weiterfahren lassen sie mich in allen Fällen oder? egal wie bescheuert die sich stellen?

    Ich sags mal so... Das Risiko ist nicht so groß, da ich die Felgen eh nur diesem Sommer fahre. Im Winter habe ich wieder 14", die ja im Typenschein eingetragen sind. Und normalerweise werde ich das Auto eh nächstes Jahr im Frühjahr verkaufen oder so....
     
  14. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    im normal fall kannst weiter fahren was aber sein kann das du bei einem unfall mit personen schaden eine strafe bekommst aber da ist das wieder so eine sache......
    kommt wie überrall auf denn polizist an.....
     
  15. #15 Birdofwoe, 13.04.2009
    Birdofwoe

    Birdofwoe Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA, 1,5, bj 97
    achso.... ja beim unfall ist das ne andre sache.... wird schon gutgehen... bin mir zu dumm, denen da so ein haufen kohle reinzustecken, für nichts... danke auf jeden fall für deine hilfe ;)
     
Thema:

Lantis tiefergelegt - Felgen eintragen lassen

Die Seite wird geladen...

Lantis tiefergelegt - Felgen eintragen lassen - Ähnliche Themen

  1. Felgen 2018 auf 2020?

    Felgen 2018 auf 2020?: Hi, ich bin schon seit längerem auf der Suche nach neuen Felgen für meinen M3 BP-X, habe hierzu allerdings noch kaum Hersteller gefunden die ein...
  2. Mazda 3 (BL/BM) Passende Felgen

    Mazda 3 (BL/BM) Passende Felgen: Hallo zusammen, bin seit 2 Monaten Besitzer eines Mazda 3 G-120 Center-Line (Baujahr 2014 / 4-Türer) und benötige nun Winterreifen mit...
  3. Mazda3 (BK) Zentrierring bei Original Kintaro-Felgen ?

    Zentrierring bei Original Kintaro-Felgen ?: Hallo Leute, beim Wechsel auf die Winterreifen ist mir aufgefallen das die Originalen Kintaro-Felgen (siehe Bild) keine Zentrierringe haben. Da...
  4. Mazda 3 (BP) Maximale Felgen-/Reifengröße ohne Umbauten?

    Maximale Felgen-/Reifengröße ohne Umbauten?: Hallo, ich krieg meinen Fastback erst im März, hab aber gedacht ich fang bis dahin schonmal an mich nach Felgen und anderem umzusehen. Was sind...
  5. [Mazda 3 BM/BN] CMS-Felgen 16 Zoll mit Winterreifen

    [Mazda 3 BM/BN] CMS-Felgen 16 Zoll mit Winterreifen: CMS Felgen mit Reifen 205/60 R 16 für Mazda 3 Fragen gerne auch an mich! Liebe Grüße, Stefan
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden