Langstrecken Fahrten im M3

Diskutiere Langstrecken Fahrten im M3 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Ich wollte kurz mal Fragen was Ihr für Erfahrungen mit lägeren Fahrten im M3 gemacht habe, weil ich mir überlege mit meinem Wagen in den Urlaub zu...

  1. sb3013

    sb3013 Guest

    Ich wollte kurz mal Fragen was Ihr für Erfahrungen mit lägeren Fahrten im M3 gemacht habe, weil ich mir überlege mit meinem Wagen in den Urlaub zu fahren.
     
  2. #2 infectedbrain, 16.07.2004
    infectedbrain

    infectedbrain Guest

    kein problem...war schon an der ostsee...von uns aus 500 km...ging super
     
  3. sb3013

    sb3013 Guest

    Und wie siehts dabei mit der Klimaanlage aus Mehrverbrauch Motorbelastung usw?
     
  4. #4 Skippyy, 16.07.2004
    Skippyy

    Skippyy Guest

    Also, ich hab meinen M3 jetzt etwas mehr als 3 Monate und über 12.000 km oben - ich fahr öfters nach Wien (eine Strecke 650 Km) - und immer ohne Probleme..
    Verbrauch war bis jetzt nie aufregend viel bzw. aufregend wenig. Pendelt (auch mit Klima) zwischen 7,5 und 9,5 Liter - je nachdem wie schnell ich fahr :mrgreen:

    Lg
    Skippyy
     
  5. #5 infectedbrain, 19.07.2004
    infectedbrain

    infectedbrain Guest

    dem kann ich nur zustimmen...außer beim verbrauch....der liegt bei meinem 2.0 bei 8,5-10L je nach fahrweise
     
  6. #6 vanloef, 22.08.2004
    vanloef

    vanloef Guest

    Jep, Bei mir auch

    Positiv bei längeren Fahrten ob auf der Autobahn oder auf kurvigen Landstrassen ist die geniale Lenkung.
     
  7. #7 Wulfman, 28.12.2004
    Wulfman

    Wulfman Guest

    Ich war auch schon mit meinem M3 im Urlaub (Bayr. Wald). Das waren fast 600 km und ließen sich locker cruisen.

    Da ich immer um die 120 km/h gefahren bin hatte ich trotz Klima einen Verbrauch von 7,1 Litern.
     
  8. #8 arpodyx, 06.12.2006
    arpodyx

    arpodyx Guest

    Also der Verbrauch hängt bei mir sehr stark von der Geschwindigkeit ab...
    120 km/h 7.2 130 km/h 7.6 140 km/h 8.4 150 km/h 10l

    Autobahn wohlverstanden.
    In der CH ist wohl 8l auf 100km die Referenz. Düst man schneller als 120, schlägt ein Blitz zu Buche ;) und nicht der Mehrverbrauch.
     
Thema:

Langstrecken Fahrten im M3

Die Seite wird geladen...

Langstrecken Fahrten im M3 - Ähnliche Themen

  1. neuer CX3 auf Basis M3

    neuer CX3 auf Basis M3: Hallo zusammen, ich bin noch M3 MB Fahrer, spechte aber auf den neuen M3 2019 oder auf den neuen CX3. Diese Woche hatte ich in irgend ner...
  2. M3 BM Lenkrad abgegriffenTipps?

    M3 BM Lenkrad abgegriffenTipps?: Hallo Leute, Ich habe folgendes Problem ich habe mir vor ein paar Tagen ein gebrauchten BM gekauft und das Lenkrad ist abgegriffen. (siehe...
  3. Blinker auf LED umrüsten (M3 BN, Bj. 2018)

    Blinker auf LED umrüsten (M3 BN, Bj. 2018): Hallo zusammen, wollte bei meinen neuen 3er die Blinklichter auf LED umrüsten, da ja Mazda dies nun noch immer nicht hinbekommen hat. Leider...
  4. Regeneration praktisch bei jede Fahrt

    Regeneration praktisch bei jede Fahrt: Fahre etwa 35 km Strecken und stelle praktisch bei jede Fahrt ein Regenerationszyklus von etwa 8 bis12 km fest. Hat jemand schon was ähnliches...
  5. Mal wieder: Misteriöser Leistunsgabfall auf Langstrecke!

    Mal wieder: Misteriöser Leistunsgabfall auf Langstrecke!: hallo experten, heute hatte ich mit meinen M2 diesel (bj. 2009, 90 PS) auf der autobahn nach ca. 400 km fahrt - meistens mit 150-160 km/h -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden