Lahmes Gebläse

Diskutiere Lahmes Gebläse im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen, habe heute mal den Pollenfilter tauschen wollen, weil (besonders an der Windschutzscheibe) nur wenig Luftstrom zu spüren ist...

Lazarus

Hallo zusammen,

habe heute mal den Pollenfilter tauschen wollen, weil (besonders an der Windschutzscheibe) nur wenig Luftstrom zu spüren ist und habe dann festgestellt, daß der Vorbesitzer sich denselben doch komplett gespart hat (war also keiner mehr drin). Nach Einbau eines frisch gekauften dann anschließend denselben Effekt - selbst auf Stufe 4 zwar viel Lärm aber kaum ein Lüftchen im Bereich der Frontscheibe.
Nun habe ich bei der Sucherei nach dem richtigen öffnen des Pollenfiltergehäuses gaanz weit oben, also unter der Frontscheibe so einen silberfarbenen Zyllinder gesehen und habe überlegt, ob denn evtl. hier noch ein sepparater Walzenlüfter verbaut sein könnte!?

1. Hat jemand von Euch einen Tipp, warum (besonders) an der Frontscheibe kaum Luftstrom ankommt ..
und 2. Weiß jemand, was der ominöse Zyllinder sein könnte?

Leider gibt's ja für den Premacy überhaupt keine Anleitungsbücher - übel!

Dank an alle, die weiterhelfen können,

Gruß, Peter
 
#
schau mal hier: Lahmes Gebläse. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Mserra

Mazda-Forum User
Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
388
Zustimmungen
1
Ort
Vechta
Auto
Mazda 6 GJ Sportsline
Zweitwagen
Mazda 626, und EURA-Mobil (leider Fiat Ducato)
Bei unserem Premacy kommt auch selbst bei Stufe 4 kaum Luftdurchsatz.
Wie und Wo hast Du denn den Filter ausgebaut??
Ich finde da unterm Handschuhfach nichts.Bilder wären Klasse.
Habe einen 1,9 Ltr. Benziner mit Klima von 1999

Danke
MFG Mserra
 

Lazarus

Hallo Mserra,

wenn du nicht schon den Explosionsplan runtergeladen hast,der uns hier freundlicherweise von PremAct03 zur Verfügung gestellt wurde, versuche ich es hier mal mit eigenen Worten:

Zuerst Platz im Bereich des Beifahrersitzes schaffen, dann das Handschuhfach ausbauen. Nun von unten auf dem Rücken liegend mal in die Technik schauen.
Da sieht man ein Kläppchen, welches links mit einer Mutter gesichert ist, rechts mittels zweier Laschen im Gehäuse der Heizung/des Wärmetauschers sitzt. Dieses also öffnen und mit spitzen Fingern die beiden Filtereinsätze nacheinander herausziehen. Der zweite Filter muß dazu seitlich ein wenig aus seiner Position herausgefummelt werden. Man kann den Vorgang etwas besser einsehen, wenn man die Klappe mit dem Thermofühler (2 Schrauben übereinander) kurz mal rauschraubt. Ist alles beim ersten mal fummelig, aber bei Opel muß man dafür die halbe Klimaanlage auseinandernehmen und nachher neu mit Dichtungsnittel abdichten. Beim nächsten Wechsel mach ich dann auch mal Fotos.

Gruß, Peter
 

tux_linux

Neuling
Dabei seit
27.09.2008
Beiträge
239
Zustimmungen
0
Auto
Premacy 1.9CP Bj.03
Handschuhfach ausbauen?? Ihr macht ja feine Sachen:

- Kopfüber in den Fußraum hängen
- Klappe öffnen
- Filter rausziehen (runter ziehen und knicken, 2. Teil nach hinten und dann ebenfalls nach unten ziehen - etwas fummelig).
- Neuer Filter rein
- Zuschrauben

Ein klassicher Monkey-Job.

Gruß
Torsten
 

Lazarus

Vielen Dank für den Zusatz, Meister tux_linux!

Tatsächlich ist der Ausbau des Handschuhfachs nicht zwingend nötig.

Da dasselbe aber nur rechts und links mit 2 Klemmnasen gehalten wird, die man leicht zur Seite drücken kann und man es danach unten nur aushängen muß würde ich es, besonders als Anfänger durchaus herausnehmen.

Das beschert beim anschließenden Verrenkspiel etwas mehr Licht und Raumgefühl. Alte Hasen brauchen das sicher nicht und wer bei der Arbeit auf Nano-Sekunden genau abrechnen muß hat hier einen klaren 4 Sekunden Vorteil.

Schönen Abend noch,

Peter
 

tux_linux

Neuling
Dabei seit
27.09.2008
Beiträge
239
Zustimmungen
0
Auto
Premacy 1.9CP Bj.03
Holla - nicht gleich gekränkt sein!
Aber das Handschuhfach hab ich noch nie ausgebaut. Bringt das echt Bewegungsfreiheit? liegt ja immerhin vor-/oberhalb des Klima-Filters.

Aber mal zurück zum eigentlichen Sinn des Thread: einen "silberfarbenen Zylinder unter der Frontscheibe" kann ich auf der Explosion nicht finden - Luftdruck entsteht wohl durch das Teil Nr. 4 "Gebläsemotor" welches ebenfalls im Bereich Beifahrer zun finden ist.
 

PremAct03

Neuling
Dabei seit
08.03.2009
Beiträge
192
Zustimmungen
0
Ort
Vogtland
Auto
Premacy 1,8 Active BJ 2003
KFZ-Kennzeichen
@tux_linux: Also ja es hilft wirklich ungemein wenn das Handschuhfach ausgebautist und ist auch nur einmal ziehen und gut!
@Lazarus: Am besten mal ein Foto hochladen von deinem Zylinder, dann kann dir bestimmt besser geholfen werden!
 

Mserra

Mazda-Forum User
Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
388
Zustimmungen
1
Ort
Vechta
Auto
Mazda 6 GJ Sportsline
Zweitwagen
Mazda 626, und EURA-Mobil (leider Fiat Ducato)
So dank der guten Beschreibung habe ich die Filter gefunden.
Waren beide total Verdreckt.Neue gibt es für 27€ beim FMH :D:D

Danke an Alle

Mserra
 

tux_linux

Neuling
Dabei seit
27.09.2008
Beiträge
239
Zustimmungen
0
Auto
Premacy 1.9CP Bj.03
10 Euro der Satz bei ebay...
 

Lazarus

Hallo zusammen,

das Gebläse ist ja nun immer noch lahm. Hier mal das Foto vom ominösen Zyllinder. Das Gebläse schaltet übrigens hörbar 4 Stufen, man spürt halt nur wenig davon.

Gruß,

Peter
 

Anhänge

  • Zyllinder.JPG
    Zyllinder.JPG
    50,7 KB · Aufrufe: 583
Thema:

Lahmes Gebläse

Lahmes Gebläse - Ähnliche Themen

MX5 NB kleines problem mit der lüftung/heizung: Moin moin, Heute morgen ist mir aufgefallen das mein mixxer ein kleines problem mit der lüftung hat. Habe die heizung angemacht (jacke in der...

Sucheingaben

mazda 2 2005 gebläse

Oben