Lagerschaden NB 1,9l nach 54tkm?

Diskutiere Lagerschaden NB 1,9l nach 54tkm? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, erstmal herzliche Grüße an alle Forum - Mitlieder! Bin schon länger ein zufriedener Mazda Besitzer (626 Kombi DITD), und neulich habe...
  • Lagerschaden NB 1,9l nach 54tkm? Beitrag #1

adamdm

Dabei seit
10.11.2007
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Hessen
Auto
626 GW 2,0DITD
Zweitwagen
MX-5 NB 1,9l
Hallo,

erstmal herzliche Grüße an alle Forum - Mitlieder!
Bin schon länger ein zufriedener Mazda Besitzer (626 Kombi DITD), und neulich habe ich mir einen Zweitwagen geholt.
eben den o.g. MX-5. Eigentlich schönes Exemplar, Karosse und allgemenizustand gut so wie ich es einschätzen kann.
Der Verkäufer hat beim Verkauf auf geräusche vom Motor hingewiesen und etwas vom Zahnriementrieb erzählt. Der Preis war sehr verlockend und ich habe zugeschlagen. Nachdem ich den Wagen ausgiebig untersucht habe ergibt sich folgendes Bild:
- Zahnriementrieb scheint soweit in Ordnung zu sein :?
- Motor macht Geräusche bei Teillast im Drehzahlbereich 2000-3000,nur wenn er richtig warm ist :(
- Motoröl hat eine graue Note und Untersuchung von einem Tropfen unter Mikroskop hat kleine Metallpartikel zum Vorschein gebracht (Lagerschalen Material?) :!:

Wie sieht Ihr das - kann der Motor nach dieser Laufleistung einen Lageschadaen haben? Der Wagen muss dann eine deutlich höhere Laufleistung haben wie der Verkäufer es geschildert hat!!!
Ist es dann mit dem Wechsel der KW Lagerung getan?
 
  • Lagerschaden NB 1,9l nach 54tkm? Beitrag #2

Mazda-Hamburg

Mazda-Forum User
Dabei seit
07.10.2005
Beiträge
260
Zustimmungen
1
Auto
Mazda 3 BL 90Th Anniversary
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Astra F GSI
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hallo


Klar kann auch schon bei 54tkm ein Lagerschaden auftreten. Vermutlich ist er dann mal ohne oder mit schlechtem/alten Öl gefahren. Nehme doch mal die Ölwanne ab und schau dir die Kurbeklwelle an , mit Glück ist ist es mit den Lagerschalen schon getan.


Gruß Lars
 
  • Lagerschaden NB 1,9l nach 54tkm? Beitrag #3

adamdm

Dabei seit
10.11.2007
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Hessen
Auto
626 GW 2,0DITD
Zweitwagen
MX-5 NB 1,9l
Hallo,
der Motor ist mittlerweile zerlegt und alles ist klar, aber nicht gut :x
Die Lager waren tatsächlich kaputt. Die Kurbelwelle hat sich darüber hinaus axial im Motorblock platzgemacht - über 1mm weggeknabbert - Totalschaden.
So was habe ich noch nicht gesehen. Ich brauche jetzt einen neuen Motorblock und Kurbelwelle - Kopf und alles andere ist top. MX-5 Motor ist aber nicht einfach zu finden... Kann ich den Motorblock von einem 323 1,8 BA (Motor BP-ZE) nehmen? Passt er von den Befestigungen?
Gruß
 
  • Lagerschaden NB 1,9l nach 54tkm? Beitrag #4

SnoopyMX5

Hallo,

ich weiß nur das der 323 BG8 Block mit dem NB Kopf passt ... im MX5. Von dem 323 1,8 BA (Motor BP-ZE) hab ich keine Unterlagen da ob sich der Unterscheidet oder nicht?! sorry aber evtl hilft es dir trotzdem weiter.
hier findest du auch noch etwas über die Kompatibilität...
http://members.aol.com/solomiata/MX5Engine.html

Wegen dem Schaden, das kann schon passieren, ich tipp halt mal drauf das der Vorgänger nicht grad schön mit dem Motor umgegangen ist. Einsteigen und Vollgas bzw. evtl. mal mit zuwenig Öl gefahren oder mal überhitzt ...

PS: Hast den Kurt Krautkrämer also den "Chris Maier" Nachfolger mal angerufen?! Der hat doch alles auf Lager normalweise.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Lagerschaden NB 1,9l nach 54tkm? Beitrag #5

adamdm

Dabei seit
10.11.2007
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Hessen
Auto
626 GW 2,0DITD
Zweitwagen
MX-5 NB 1,9l
PS: Hast den Kurt Krautkrämer also den "Chris Maier" Nachfolger mal angerufen?! Der hat doch alles auf Lager normalweise.
Du meinst den Knut Krautkrämer? Bei E-Bay habe ich einige Auktionen von Ihm gesehen.
Ich habe auch schon Kontakt mit einem Teilehändler aus Mengerskirchen (ist nicht weit von mir) - der soll auf Mx-5 spezielisiert sein.
Konnte mir aber per Tel. kein genaues Angebot machen :o
Kennt jemand den Händler?
Gruß
Adam
 
  • Lagerschaden NB 1,9l nach 54tkm? Beitrag #6

adamdm

Dabei seit
10.11.2007
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Hessen
Auto
626 GW 2,0DITD
Zweitwagen
MX-5 NB 1,9l
Hallo,
der Wagen läuft wieder, leider war es ein totaler Motorschaden. Nockenwellen waren wegen der vielen Metalteilchen im Öl und mangelnder Schmierung auch eingelaufen. Jetzt is ein Ersatzmotor drin. Danke nochmal für die vielen Tips!
 
  • Lagerschaden NB 1,9l nach 54tkm? Beitrag #7

Anni1673

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.02.2008
Beiträge
374
Zustimmungen
1
Der Verkäufer hat beim Verkauf auf geräusche vom Motor hingewiesen und etwas vom Zahnriementrieb erzählt. .....
- Motor macht Geräusche bei Teillast im Drehzahlbereich 2000-3000,nur wenn er richtig warm ist :(
- Motoröl hat eine graue Note und Untersuchung von einem Tropfen unter Mikroskop hat kleine Metallpartikel zum Vorschein gebracht (Lagerschalen Material?) :!:

Wie sieht Ihr das - kann der Motor nach dieser Laufleistung einen Lageschadaen haben?
Ist es dann mit dem Wechsel der KW Lagerung getan?

Es gab ein Fertigungsproblem bei den 1.9l Motoren im NB. Das amerikanische Service Bulletin besagt, dass alle 1999 - 2000 Miatas mit der 1,8L-Maschine bis einschließlich Seriennummer JM1 NB353* Y0 155947 betroffen sein können.

Hier der Link zum ServiceBulletin:
http://www.miata.net/garage/tsb/sb00-01-014r-808r2.pdf
 
Thema:

Lagerschaden NB 1,9l nach 54tkm?

Sucheingaben

lagerschaden mx5

,

Geräusche nb Motor mazda

,

lagerschalen mx5

,
Mx5 knut krautkrämer
, mazda mx 5 nc lagerschaden, kurbelwellenlsger mx 5 nx
Oben