Ladeunterdruckproblem Mazda 5, 143 PS Diesel Bj. 2010

Diskutiere Ladeunterdruckproblem Mazda 5, 143 PS Diesel Bj. 2010 im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich war schon lange nicht mehr im Forum, obwohl wir (meine Familie) passionierte Mazda - Fahrer sind. Zur Zeit fahren wir einen Mazda 3,...

  1. Bazi

    Bazi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich war schon lange nicht mehr im Forum, obwohl wir (meine Familie) passionierte Mazda - Fahrer sind. Zur Zeit fahren wir einen Mazda 3, einen Mazda MX 5 und einen Mazda 5. Und mit letzterem gibt es immer wieder - zuletzt auch sehr lästige Probleme.
    Vielleicht kann mir jemand helfen oder weiß Bescheid.

    Der Mazda 5 ist Baujahr 2010 - der letzte der "älteren" Generation mit dem 143 PS Diesel - Motor. Derzeit sind ca. 47.000 km auf dem Tacho.

    Ziemlich bald machte sich ein Problem bemerkbar, das immer im Winter auftauchte. Bei kaltem Motor brachte der Wagen keine Leistung, der Turbo kam nicht in die Gänge, der Wagen fuhr gefühlsmäßig abgeregelt. Manchmal fing er sich, wenn der Motor wärmer wurde und der M5 fuhr "normal".
    Manchmal fing er sich nicht, bisher ca. 10 Mal leuchtete dann die Warnlampenkombination für "Ladeunterdruck" (Motor und "Schleuder"-Leuchte) auf.
    Zigmal waren wir deswegen schon in der Werkstatt. Weil wir auf dem Land wohnen, bedeutet das jedesmal eine einfache Fahrt über 45 km. Von der Zeit reden wir mal gar nicht.

    Einmal wurde ein Update draufgespielt.
    Einmal wurde ein Schlauch gewechselt. (Es liegt aber kein Marderverbiss vor!)
    Und ich weiß nicht was für Kleinigkeiten da noch gemacht wurden. Es ist auch kein DPF Problem.

    Danach gings für kurze Zeit, dann verlor er wieder Leistung und "pling" der immer gleiche Fehler leuchtete wieder auf. Und in letzter Zeit häuften sich diese Ärgernisse.
    Der Turbolader sieht angeblich tadellos aus, wurde mir schon mehrfach bestätigt. Immer sehe ich in ratlose und verwunderte Gesichter beim "Freundlichen".

    Zur Zeit habe ich die Kiste bei einer freien Werkstatt stehen, die ich im übrigen (aus konkreten Gründen) für kompetenter halte, als die Vertragswerkstatt und die sich wirklich um das Problem bemühen.

    Aber vielleicht kennt jemand das geschilderte Problem als typisches Mazda 5 143 PS Diesel Problem, so dass ich die "Suche" nach Ursachen eingrenzen kann. Leider macht das Fahren mit dem ansonsten gelungenen Auto so keinen Spaß :( - und ich sehe mich derzeit schon nach Alternativen um.

    In der Hoffnung auf Tipps,
    LG, Bazi
     
  2. #2 b7surfer, 19.03.2014
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Hmm.. so ganz spontan würde ich mir den Ladedrucksensor ansehen, schauen ob der dreckig und ob alle Stecker richtig drauf sind. Bzw. das den Leuten der freien Werkstatt raten. Bei mir war es dasselbe Problem, nur war bei mir an einer Seite der Schlauch ab und der Ladedrucksensor leicht siffig. Hab den sauber gemacht, Schlauch drangesteckt, dafür gesorgt, dass die Kontrolllämpchen wieder aus gehen, und gut war es.
     
  3. fiddi

    fiddi Guest

    Hi,

    was ist den das genau für ein Fehler , oder woher hast Du die Bezeichnung > Ladeunterdruck <.

    Normalerweise gibt es eine Fehlernummer mit englischem Text im Speicher.

    z. B. P0229 = Turbocharger underboost condition

    Mögliche Fehler :

    Boost sensor malfunction
    Boost sensor improper installation
    Turbocharger malfunction
    VBC controll improper operation
    Air leakage in intake-air system
    PCM malfunction

    mfg fiddi
     
  4. Bazi

    Bazi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Tipps bisher.
    Ich habe den Fehlercode schon mal gewusst, sogar schon mal schwarz auf weiß gehabt. Mazda verweist bei diesem Fehler auf ein Update, das gemacht werden muss. Ich habe meinen Vertragshändler damals darauf hingewiesen und der sagte, das Update sei schon drauf. Jetzt hat meine freie Werkstätte gesagt, dass nach wie vor das Update drauf muss. Das kann man aber nur bei einer Vertragswerkstätte draufspielen lassen. Das ist der aktuelle Stand.
    Meine Werkstätte weiß die Nummer, ich werd mal fragen.
     
  5. Bazi

    Bazi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Der immer wieder auftretende Fehler hat den Code DTC P0299. Schön langsam nervt die Kiste. Evtl hat jemand nen heißen Tipp.
     
  6. #6 guest_jo, 01.04.2014
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  7. fiddi

    fiddi Guest

  8. Bazi

    Bazi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank fiddi und guest_jo für die Mühen,
    jetzt hab ich was in der Hand. :)
    Ich muss mal gucken, wie ich weiter verfahre.
    Schaun wir mal was rauskommt.

    Danke nochmals!
     
Thema: Ladeunterdruckproblem Mazda 5, 143 PS Diesel Bj. 2010
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ladedrucksensor mazda 5

    ,
  2. p0299 mazda 5

    ,
  3. mazda 5 ladedrucksensor

    ,
  4. Mazda 5 Diesel Bj 2007 p0089 Fehlercode,
  5. ladeunterdruck Turbolader b,
  6. Turbolader ladeunterdrick,
  7. was gibts Probleme vom Mazda5 Diesel,
  8. Mazda 5 Ladesensor,
  9. fehlet ladedrucksensor b monfeo mk3,
  10. p0299 mazda 3 bk,
  11. mazda 5 143 ps diesel Problem mit turbolader ,
  12. mazda 5 diesel keine leistung
Die Seite wird geladen...

Ladeunterdruckproblem Mazda 5, 143 PS Diesel Bj. 2010 - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?

    Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?: Hallo hab ein Problem mit meinem Mazda3. 80 KW Y6 Motor ! Während der Fahrt macht es einen Ruck das Lämpchen vom esr leuchtet auf einmal dauerhaft...
  2. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  3. MX-5 NB oder NC?

    MX-5 NB oder NC?: Hallo Zusammen, da mein Roter leider einen Motorschaden hat, kommt er nun weg. Nun belege ich mir einen Mazda MX-5 zu kaufen. Ich wollte schon...
  4. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  5. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden