Laderaumabdeckung Mazda 6 defekt ... und nun?

Diskutiere Laderaumabdeckung Mazda 6 defekt ... und nun? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen, es kann doch eigentlich gar nicht wahr sein. Letztens hat sich meine Kofferaumabdeckung "verabschiedet". Die Rollautomatik (oder...

  1. #1 96Frank, 12.06.2009
    96Frank

    96Frank Einsteiger

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi Bj 2003
    Hallo zusammen,
    es kann doch eigentlich gar nicht wahr sein. Letztens hat sich meine Kofferaumabdeckung "verabschiedet". Die Rollautomatik (oder wie heißt das) funktioniert nicht mehr. Es hängt nur noch schlapp runter. Ich dachte es wäre eine Feder defekt und damit eine Kleinstreperatur bei Mazda.
    Weit gefehlt. Die Abdeckung gibt es nur komplett neu und dann für 640 Euro!!!
    Bei ebay gibt es eine für 220 Euro. Hat jemand noch eine andere Idee oder sogar evtl. eine gebrauchte Abdeckung

    96 Frank
     
  2. Tomcat

    Tomcat Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    www.mazda6gy.de
    Einfach so kaput gegangen? ODer irgendwie zu weit raus gezogen?

    Du kannst die Seitentele (Platik) entfernen und dann selber reparieren. Meist springt die Sperfeder nur raus und dann zieht das Rollo nicht mehr zurück. Den Fehler gab es chon beim 626 GW !
    ABER VORSICHT! Es kann sein, das Dir die feder gleich endgegen springt!

    Die Mazda-Werkstädten geben sich damit nicht ab, weil es einfach zu Aufendung und zu große fummelei ist! Die würden DIr dann bestimmt drei Stunden berechnen. Ich habe beim 626 fast 4 Stunden dran gesessen!

    Und sonst muß Du bei eBay mal schaune, letzte Woche Dienstag ist ein Rollo (von Privat!) für 60 € plus 8 € Porto weg gegangen!
     
  3. #3 Klokkertom, 15.06.2009
    Klokkertom

    Klokkertom Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    bin mir nicht gant sicher. meine aber, es gibt das rollo neuerdings in einzelteilen. frag mal deinen händler. wenn er's nicht weiß, soll er mmd fragen.
     
  4. Tomcat

    Tomcat Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    www.mazda6gy.de
  5. #5 MeinAutoZDA, 12.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2009
    MeinAutoZDA

    MeinAutoZDA Einsteiger

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kenn jemanden der diese Automatik reparieren kann...
    Hatte auch das Problem und er hat es wieder hin bekommen!!!
    Costa quanta!? 120Eus
    wenn jemand den Kontakt sucht helf ich gerne weiter.;-)
     
  6. Thormx

    Thormx Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,
    ich habe das gleiche Problem mit der Laderaumabdeckung gehabt. Mazda6 2003. Ich habe Sie selber repariert. Ist zwar etwas fummelig die Arbeit geht aber ohne Probleme. Das Problem liegt nicht an der Feder ( sie ist nicht gerissen), liegt an der Halterung, wo die Metallstange herausschaut.Die Feder ist in der schwarzen Führung eingehart. Genau diese ist im Metallrohr weg gebrochen. Also habe ich ein neues Loch gebohrt und die Feder dort fixiert.Dann alles wieder zusammengeschraubt und dann das Rollo gespannt....( wie die alten Rollos von früher. Es funktioniert...100 %. Neuteil was mein Mazdadealer haben wollte ca. 600 Euro... Reparaturkosten 0 Euro aber halt ca. 3 Std arbeit.....lieber die Arbeit als tief in den Geldbeutel schauen. Mein Mazdahändler war begeistert...und möchte gerne das ich ihm das mal zeige....naja...mal schauen..
    Bei eventuellen Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung!.

    Gruss aus dem Harz
     
  7. #7 hwink81, 16.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.09.2009
    hwink81

    hwink81 Einsteiger

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thormx!
    ...und? funktionierts immer noch? Wenn ja, könntest du mal ein Foto anhängen, wie du das gemacht hast?

    Gruß hwink81
     
  8. burner

    burner Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX9 Bj 2014
    Zweitwagen:
    Mazda6, Bj03 über 340.000KM, Leider tot seit 12.16
    von welcher mazda-werkstatt redest du?
     
  9. Thormx

    Thormx Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin es funzt bestens....bis jetzt noch.... aber ein Foto machen wird schwierig, da ich die Abeckung schon zusammen gebaut habe....aber so wie aussieht, bekomme ich eine defekte Laderaumabdeckung von meinem Mazda-Händler zur reparatur...dann mache ich Fotos..

    Gruss aus dem Harz
     
  10. loschi

    loschi Einsteiger

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,


    Habe heute meine Laderaumabdeckung zerlegt, auch bei mir funktionierte die Rollofunktion nicht mehr.
    Leider hatte ich auf keiner Seite eine Feder oder ähnliches drin, mir ist auch nichts entgegengefallen.
    Wo wird die Feder normalerweise befestigt? Sehe da keine wirkliche Möglichkeit. Wenn dann noch am ehsten auf der Beifahrerseite (die die auch den Entriegelungsknopf hat) aber an dem einzigen Teil, das ich mir vorstellen könnte wird der Entriegelungszapfen geführt.
    Könnte mir mal jemand ein Foto einer funktioniereden Abdeckung machen? Dann könnte ich mal schauen ob ich so eine Feder irgendwo einzeln bekommen.

    Gruß

    Christian
     
  11. Thormx

    Thormx Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin ist eigentlich ganz einfach. Wenn du die Plastikhülse (schwarz) aus dem Alurohr ziehst ( die Seite wo eine kleine Metallstange aus dem Plastik kommt) hast du die Seite wo die Feder gespannt wird.
    Man erkennt es eigentlich sehr gut wo die Aufnahme in der Plastikhülse ist....

    Gruss aus dem Harz
     
  12. #12 hwink81, 22.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.09.2009
    hwink81

    hwink81 Einsteiger

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    versteh ich dich richtig? Du hast die schwarze Hülse (inkl.Feder und kleine Metallstange) auf der rechten Seite (Beifahrerseite) rausgezogen (nicht rausgedreht). Danach ein Loch in das Rohr gebohrt und so die Feder damit fixiert, und in umgekehrter Reihenfolge alles wieder zusammengebaut. Stimmt das?

    Dankeschön!
     
  13. Thormx

    Thormx Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin haste fst richtig verstanden....a) schwarze Hülse aus dem Rohr.(nicht drehen) die Hülse ist verkörnt. Ich habe dann ein Loch (neues) zur Aufnahme der Feder gebohrt. b) die Feder musst du etwas aufbiegen damit du diese dann fixieren kannst.

    Bischen handwerkliches Geschick und du hast viel Geld gespart!

    Gruss aus dem Harz
     
  14. loschi

    loschi Einsteiger

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Hab mir das gerade nochmal angesehen, die schwarze Hülse sehe ich.
    Aber beim besten Willen, ich krieg das Ding nicht raus, selbst mit der Wasserpumpenzange net. Gibts dafür nen besonderen Trick oder hilft da nur pure Gewalt?

    mfg

    Loschi
     
  15. #15 booligan, 11.10.2009
    booligan

    booligan Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2.0 MZR-CD143 DPF Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:

    Habe exakt das selbe Problem! Auseinander gebaut hab ichs. Rechts den schwarzen Plastikaufsatz entfernt und so das Rollo rausgenommen. Hatte auch die linke Seite ab aber das muss man ja eigentlich gar net machen, bekommt man ja so rausgezogen!
    Aber diese besagte schwarze Hülse, die in der rechten Seite steckt und aus der die Metallstange rausschaut, bekomme ich einfach net runter! Mit ner Wasserpumpenzange versau ich einfach nur die gesammte Hülse und ich will ja net mehr kaputt machen als es eh schon is!
    Bilder wären denk ich SEHR hilfreich!

    DANKE schonmal...
     
  16. loschi

    loschi Einsteiger

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kommt Leute kann doch net sein das das bis etz nur 2 Leute gemacht haben und die sind net da ;)
     
  17. didiho

    didiho Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    9
    Die sind vielleicht schon da !!!
    Aber ich würde nur um ein paar Bilder zu machen, nicht mein
    Auto zerlegen.
    Also versuch es selbst nochmal, oder lass dir von jemanden helfen der auf Mechanischem Gebiet bewandert ist.
     
  18. #18 booligan, 12.10.2009
    booligan

    booligan Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2.0 MZR-CD143 DPF Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja wenn keine Fotos dann könnte zumindest vllt nochmal -GENAU- erklärt werden wie denn nun diese schwarze hülse runter bekommen wurde!:? der rest, also dieses loch zu bohren und die feder darin zu montieren, sollte ja dann kein allzu grosses prob mehr darstellen?! :|
     
  19. Thormx

    Thormx Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin Folks,
    also nochmal..... die schwarze Hülse bekommt man wie folgt raus..... am Alurohr sieht man zwei Einkerbungen sehen aus wie zwei Löcher.... ich habe dann von der Seite mit einem dünnen Schraubendreher die Halterung zurückgedrückt und dann mit leichten Drehungen die schwarze Hülse rausgezogen. Ein Bekannter hat die Löcher aufgebohrt und dann die Hülse gezogen.

    Aso habe gelesen wegen Bilder wie der eine User schon geschrieben hat, ich werde meine Abdeckung nicht nochmal aus einander rupfen....... denke das kann jeder verstehen....

    Falls Fragen sind meinet wegen auch per PN..

    Mfg aus dem Harz
     
  20. #20 alpendriver, 19.10.2009
    alpendriver

    alpendriver Neuling

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 CD Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Laderaumabdeckung Mazda 6 defekt ... und nun selber flicken

    Also hab’s auch geschafft: :D

    • Rollohalter demontieren, (Fahrerseite) nur Linke Abdeckung mit 2 Kr-Schr. Entfernen
    • Rolle rausziehen >> Kunstlederabdeckung 2-3 cm zurückstoßen > Stahlrohr muss sichtbar sein
    • Mit Bohrmaschine 2 Verkörnerungen ausbohren (ø2mm) – Achtung: nur Stahlrohr anbohren!
    • Mit Rohrzange oder Wasserpumpezange am Metallstängeli ziehen-ruckartig> nicht an der schwarzen Plastikhülse da diese sonst zerspringt (voila: Feder kommt raus)
    • Problem wird sichtbar: Spiralfeder ist von der Plastikhülse gesprungen – nicht einfach wieder an derselben L-förmigen Stelle einhängen da diese ausgelatscht ist sondern…….
    • mit Mini Bandsäge oder Laubsäge neue L-förmige Stelle in Plastikhülse einfräsen>> der kleinste Bohrer ø0.5mm ist auch hilfreich >> Handwerker verwenden an dieser Stelle noch bessere Tools…. Habe diese Stelle exakt gegenüber der alten angebracht > also 180° die Hülse gedreht
    • L-förmige Biegung der Feder mit Spitzzange so hinbiegen dass diese gut in die neue Kerbung greift
    • Langsam wieder zusammenfügen
    • Mit Bohrer ø1mm durch die 2 Löcher der Verkörnerung ins Plastik bohren> habe an dieser Stelle 2 Holzschrauben ø1mm vorne 5mm abgeschnitten und mit Spitzzange reingedreht > ersetzt verkörnerung
    • Kunstlederabdeckung schön aufrollen > in Rollohalter einfahren > in rechte Abdeckung einführen > linke Abdeckung zur Hand nehmen > auf Metallstängeli aufsetzen > 6x im gegenuhrzeigersinn drehen (oder in Fahrtrichtung) >so wird die Vorspannung des Rollo erreicht >> nun erst Abdeckung langsam auf Rollohalter schieben > mit 2 Schrauben fixieren
    • Nach bestandenem Testlauf 1 Bier kaltstellen und sich über 500 E (750sfr.) freuen

    Für Profis: Alu oder Stahlrohr ø12mm x 40mm nehmen > Aussenø auf Innenø des Stahlrohrs abdrehen >> Innen ø auf grösse der Lasche am Metallstängeli aufbohren (kann sonst nicht eingefahren werden) >> L-förmige Kerbung wie oben fräsen usw.
    Drehbank und Fräsen sind hier zwingend > das so erstellte Teil müsste eigentlich original Mazda sein!

    Für ungeschickte die die schwarze Plastikhülse außen zerstört haben: macht nichts > einfach mit 2 kurzen Schrauben wie oben beschrieben fixieren (durch alte Verkörnerung) > hält auch so
     
Thema: Laderaumabdeckung Mazda 6 defekt ... und nun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 kofferraumabdeckung

    ,
  2. mazda 6 laderaumabdeckung reparieren

    ,
  3. hutablage mazda 6 defekt

    ,
  4. mazda 6 laderaumabdeckung,
  5. laderaumabdeckung mazda 6,
  6. Kofferraumabdeckung Mazda 6 Kombi,
  7. kofferraumabdeckung mazda reparatur,
  8. mazda 6 kombi hutablage,
  9. kofferraumabdeckung mazda 6 kombi defekt,
  10. laderaumabdeckung mazda 6 kombi,
  11. mazda 6 laderaumabdeckung defekt,
  12. reparatur hutablage mazda 6,
  13. reparaturanleitung laderaumabdeckung mazda 6,
  14. mazda 6 kombi laderaumabdeckung reparaturanleitung,
  15. mazda 6 kombi laderaumabdeckung reparieren anleitung,
  16. kofferraumabdeckung rollt nicht,
  17. rollo mazda 6 kombi,
  18. mazda 6 kombi kofferraumabdeckung,
  19. mazda 6 heckrollo defekt,
  20. mazda 6 laderaumabdeckung bilder,
  21. mazda 6 laderaumabdeckung reparieren wie plastikteil entfernen,
  22. mazda 6 wechseln feder laderaumabdeckung,
  23. kofferraumrollo mazda 6 defekt,
  24. mazda 6 gepäckraum abdeckung rollt nicht mehr zurück,
  25. Hutablage Einhängen 2Plastikteile mazda6
Die Seite wird geladen...

Laderaumabdeckung Mazda 6 defekt ... und nun? - Ähnliche Themen

  1. Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?

    Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?: Ich hätte eine Frage zum Diskutieren, ich werde mir bald meinen Erstwagen kaufen und wahrscheinlich wird das der 2008 Mazda 3 MPS sein. Was...
  2. Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?

    Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?: Hallo liebe Community, ich bin ganz neu hier und hätte mal folgende Frage. Ich habe einen Mazda 3 Baujahr 2005 1.6 Diesel mit 109 PS. Dieser...
  3. 626 (GF/GW) Explosionzeichnung Achsen Mazda 626

    Explosionzeichnung Achsen Mazda 626: Hallo Suche für mein Mazda 626 GF/GW Hatchback Bj3/2001 2 Liter von beiden Achsen ein Explosionszeichnung. Möchte die Achsen überholen.
  4. Neuer Mazda Besitzer

    Neuer Mazda Besitzer: Hallo, habe einen Mazda der E2000er Serie Kastenwagen wg. Todesfall bekommen. Ist ein SR2, 70KW Benziner Bj99 und nur 25.000km ;-) Vorne 3er Bank...
  5. Bastelstunde für Mazda-Liebhaber

    Bastelstunde für Mazda-Liebhaber: Guten Tag liebe User, falls jemanden in diesen schwierigen Zeiten die Langeweile plagt, für den hat Mazda hier für Abwechslung gesorgt! Sehr zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden