Ladeluftkühler Mazda BM Benzin!

Diskutiere Ladeluftkühler Mazda BM Benzin! im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hey! Ich bin ganz neu in der Themenfeld. Lacht mich nicht direkt aus. Der G120 Benziner ist ja ein Sauger. Hat also keinen Turbo etc...

NariX

Nobody
Dabei seit
14.04.2022
Beiträge
14
Zustimmungen
1
Auto
Mazda 3 G120 Sedan
Hey!

Ich bin ganz neu in der Themenfeld. Lacht mich nicht direkt aus.
Der G120 Benziner ist ja ein Sauger. Hat also keinen Turbo etc.
Leistungstuning kann man ja bis auf das Chiptuning also vergessen oder?
Das Auto hat also auch keinen Ladeluftkühler oder?
Weil diesen würde ich gerne verbauen:
Und folgende Ansaugung:

Lacht mich bitte nicht aus... Bin wirklich neu in dem Themengebiet.
Und bitte kommt mir nicht mit "Hättest dir halt G165 gekauft.,.."

DANKE !
 

malajo

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.03.2010
Beiträge
528
Zustimmungen
98
Ort
Moritzburg
Du kannst den G 120 auf 165...175 PS per Software entdrosseln, geht ganz einfach, auch zu Hause. Entweder bei D-Luft oder GP Tuning. at. Gibt hier viele Einträge dazu
 

s-ok

Neuling
Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
191
Zustimmungen
103
Auto
M3 BN G165
Um mal auf deine Ladeluftkühlerfrage einzugehen: Wie du schon richtig festgestellt hast, besitzt der Skyactive-G keinen Turbo.
Es wird also auch keine Ansaugluft verdichtet, die sich dadurch stark erwärmt, heißt die Ansaugluft bleibt bei Außentemperatur. Demzufolge hat ein Ladeluftkühler bei Saugmotoren höchstens einen Placebo-Effekt...
Bei deinen Links ist der erste übrigens für den Skyactive-D, also den Turbo-Diesel. da macht das schon mehr Sinn. Die anderen beiden Links für den Skyactive-G (also deiner) sind nur modifizierte Luftfilter(kasten) für besseren Lufteinlass. Das kann, bei passender Abstimmung minimal Leistung bringen (einstelliger PS-Zuwachs). Die einfachstes Leitungssteigerung für deinen wurde oben schon erwähnt.
 

kakadu

Neuling
Dabei seit
07.04.2015
Beiträge
71
Zustimmungen
18
Auto
Mazda 3 BM G120 Center, Touring, Licht, Navi
Eine Ladeluftkühlung ist bei einem Sauger sinnlos, weil da nichts zum Kühlen ist. Im Gegenteil, du würdest die Ansaugstrecke unnötig drosseln und damit Leistung verlieren. Wie schon geschrieben, kann man den G120 per Software zum G165 machen. Der Unterschied ist jedoch nur zwischen 4000 und 6000 U/min vorhanden, bis 4000 ist der G120 und G165 vom Motor her gleich. Im Alltag wirst du davon nichts spüren, zumal ja das lange Getriebe das Hauptmerkmal des G120 ist.
 
Thema:

Ladeluftkühler Mazda BM Benzin!

Ladeluftkühler Mazda BM Benzin! - Ähnliche Themen

[Mazda3 BM/BN] Pedalbox (für 2,0 Benziner, 165PS/121kW, 1998 ccm): Ich biete hier eine PedalBox für den Mazda3 BM/BN an. Diese ist geeignet für den 2,0-Benziner mit 165PS. Es handelt sich hierbei um die Version...
Suche Mazda 3 BM/BN/BP: Huhu, ich bin auf der Suche nach einem neuen treuen Gefährt. Modell ist dabei erstmal nebensächlich, da ich alle 3 toll finde ☺️. Am Liebsten wäre...
Mazda3 (BM) FAQ/DOIY für Mazda 3 BM & BN (2013 - 2019): Da eine FAQ immer gut ankommt, machen wir auch wieder eine für das neue Modell. Also Postet, was das Zeug hält. :-) Und nicht vergessen, das ist...
Oben