Mazda5 (CR) Kurzschluss Bordelektronik?

Diskutiere Kurzschluss Bordelektronik? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo 5er Gemeinde, ich fahre den Dicken (2 Liter) jetzt seit 10 Jahren und er hat mich eigentlich nie wirklich im Stich gelassen, aber jetzt habe...

  1. #1 Azrael75, 23.03.2020
    Azrael75

    Azrael75 Einsteiger

    Dabei seit:
    23.03.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 5er Gemeinde,
    ich fahre den Dicken (2 Liter) jetzt seit 10 Jahren und er hat mich eigentlich nie wirklich im Stich gelassen, aber jetzt habe ich ein Problem, bei dem ich auf euer geballtes Wissen hoffe. Berufsbedingt fahre ich jetzt nicht mehr regelmäßig und es ist jetzt schon mehrfach vorgekommen, dass ich nach nicht ganz 2 Wochen Standzeit nicht mehr starten konnte. Ich habe schon einige Beiträge über leere Batterien hier im Forum gelesen, aber meine Frage zielt auf etwas anderes ab. Ich habe mir ein neues Ladegerät ( Fritec ) gekauft. In der Anleitung wurde beschrieben, dass man die Batterie auch über die Bordsteckdose laden kann. Bei dem Versuch hat mir das Gerät "Kurzschluss" gemeldet. Nachdem ich die Batterie ausgebaut habe, konnte ich sie ohne Probleme laden. Ich habe das Ladegerät dann nochmals ohne Batterie an die Bordsteckdose angeschlossen und der Kurzschluss wurde weiterhin gemeldet. Daraufhin habe ich angefangen eine Sicherung nach der anderen zu ziehen und wieder zu stecken. Bei zwei Sicherungen verschwand der Kurzschluss. Die eine Sicherung gehört zu den klappbaren Außenspiegeln + Audiosystem und die zweite Sicherung zu den Bordsteckdosen.

    Bevor ich jetzt anfange das Audiosystem auszubauen, wollte ich mal Frage, ob einen Hinweis habt, bzw. ob ich einen Denkfehler in der Fehlersuche habe. Es kann ja kein richtiger Kurzschluss sein, da die Sicherungen ja alle in Ordnung sind.

    Vielen Dank & Gruß in die Runde
     
  2. #2 Skyhessen, 23.03.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    809
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Ist denn auf der Bordsteckdose überhaupt ein Dauerplus geschaltet? Falls da nach einiger Zeit das Bordsystem auf "energiesparmodus" oder "schlummermodus" den Strom dort wegschaltet, ist es sowieso sinnlos, diese zum Laden zu nutzen.

    Außerdem stolpere ich im FRITEC-Shop gerade über diesen Hinweis:
    "ACHTUNG: Unsere Ladegeräte sind NICHT CAN-Bus-fähig. Fahrzeuge mit CAN-Bus-System können AUSSCHLIEßLICH direkt an den Batteriepolen und NICHT über das Bordnetz geladen werden. Das gilt für ALLE fritec-Ladegeräte!"
     
  3. #3 Grossy, 24.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2020
    Grossy

    Grossy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M5 CR, 2,0 MZR, Top, MP3, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf Variant 1,6 TDI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich bin auch der Meinung, dass das nicht funktionieren kann.
    Die Bordspannungssteckdose und der Zigarettenanzüder sind nur aktiv wenn die Zündung an ist.
    Wenn du im ausgeschalteten Zustand Spannung drauf gibst versorgst du alle Geräte die an diesem Zweig hängen und durch das Zündungsrelais geschaltet werden auf einmal mit deinem Ladegerät.
    Das könnte den Effekt erklären, dass das Kurzschluss meldet...
    Ich hatte früher auch das Problem, dass nach zwei wochen Urlaub nur noch Disko im Amaturenbrett war und der Wagen nicht mehr angesprungen ist.
    Ich habe beim Batteriewechsel das Größte eingebaut was auf den Platz passt (die gehört normalerweise in den Diesel).
    Seitdem hatte ich solche Probleme nicht mehr. Die Lichtmaschienen sind in allen 5ern gleich, egal ob Diesel oder Benziner.
    Meine Frau fährt eher Kurzstrecken, ab und zu mal Mittelstrecke, auf Langstrecke geht meiner kaum.
    Die Batterie(en) musste ich seither aber nie extra nachladen...

    Wenn du eine "Ladebuchse" einbauen willst musst du m.E. eine Zuleitung direkt an der Batterie anschließen (natürlich mit Sicherung) so wie das z.B. für den Dauereplus für die Hängerkupplung gerne gemacht wird.
     
    Skyhessen und Ostseekieker gefällt das.
  4. Grossy

    Grossy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M5 CR, 2,0 MZR, Top, MP3, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf Variant 1,6 TDI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich habe mir das gerade mal im Schaltplan angesehen...
    Wenn du versuchst über den Zigarettenanzünder oder die Bordspannungssteckdose einzuspeisen versorgst du:
    Elektrische Spiegel
    Display
    Radio
    evtl. Keyless System (wenn vorhanden)
    und die Zentralverriegelung..
    ABER so kommst so nicht auf die Batterie, das geht nur wenn der Schlüssel steckt und mindestens auf erster Stufe steht....
     
    dietzi gefällt das.
  5. #5 Azrael75, 26.03.2020
    Azrael75

    Azrael75 Einsteiger

    Dabei seit:
    23.03.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    und vielen Dank für die Antworten. Es reicht halt doch nicht aus, die Kurzanleitung einfach nur zu überfliegen. Mein Fehler.
    Ich denke dann auch, dass es sich um das schon im Forum beschriebene Batterieproblem handelt. Den Wagen werde ich zukünftig wieder etwas mehr bewegen und damit sollte das Problem dann nicht mehr auftreten. Bis es soweit ist, kommt halt zwischenzeitlich das Ladegerät zum Einsatz. Wenn er der Dicke dann nun gar nicht will, spendiere ich ihm halt noch eine stärkere Batterie.

    Danke nochmals und gute Fahrt!
     
  6. #6 Skyhessen, 26.03.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    809
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    @Azrael75
    Mittlerweile gibt es in den Baumärkten schon für knapp 20€ Ladegeräte, die gem. der CTEK Technik (mikroprozessor gesteuert) nachgebaut werden und elektronisch geregelt laden. D.h. die ballern nicht sogleich mit 4 oder mehr Ampere los, sondern messen den Batteriezustand und beginnen mit entsprechend geminderter Stromstärke den Ladevorgang. Dies ist auch wichtig für die Elektronik im Auto.
    Ich habe mir vor 5 Jahren extra ein teures CTEK gekauft, damit ich die Batterie nicht abklemmen muss und direkt zum Laden einfach anschließe.

    Bei den Modellen mit Start-Stop System (und ggfs. einem Kontrollsystem an der Minusleitung, z.B. Peugeot) schließt man Minus NICHT direkt am Minuspol der Batterie an, sondern am besten an einem robusten Massepunkt am Motorblock oder einer spezielle Anklemmstelle des Autos, wenn vorhanden.
     
Thema:

Kurzschluss Bordelektronik?

Die Seite wird geladen...

Kurzschluss Bordelektronik? - Ähnliche Themen

  1. Demio (DW) Kurzschluss Standlicht

    Kurzschluss Standlicht: meine Batterie ist verpolt angeschlossen worden. erst an den polen und dann noch an der karosserie. Dannach lief das radio nicht mehr und die uhr...
  2. MX-5 (NB) Hauptsicherung (100A) fliegt immer raus

    Hauptsicherung (100A) fliegt immer raus: Hallo, ich hatte im Oktober meinen kleinen MX5 (NBFL, von 2002) in die Garage gestellt. Da war noch alles in Ordnung! Zwischenzeitlich wurde er...
  3. DRINGEND Kurzschluss Demio Bj 2002 Stromlaufplan / Schaltbild gesucht

    DRINGEND Kurzschluss Demio Bj 2002 Stromlaufplan / Schaltbild gesucht: Hallo Mazda Freude, bei meinem Demio brennt sie Sicherung Nr. 13 durch, wenn ich den Rückwärtsgang einlege. Bräuchte dringend ein Schaltbild...
  4. Demio (DW) Schraube im Motor fehlt? + Kurzschluss Sicherung

    Schraube im Motor fehlt? + Kurzschluss Sicherung: hi, ich habe bereits ein Demio 2000 1,5 gekauft und ich habe plötzlich das folgende gesehen:(: 1. fehlt es hier eine Schraube? wenn ja, was...
  5. MX-5 (NA) Temperaturschalter defekt nach Kurzschluss?

    Temperaturschalter defekt nach Kurzschluss?: Guten Morgen zusammen, Mein NA macht mir gerade ein bisl Sorgen und ich hoffe dass ihr mir mit euerer Erfahrung helfen könnt. Ich habe die Tage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden