Kupplungsschaden nach 11.000 km

Diskutiere Kupplungsschaden nach 11.000 km im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; :?:Hi, ich bin seit Mai 2009 Besitzer eines Mazda 5 2.0 MZR TOP, den ich als Vorführwagen bei einem KM-Stand von rd. 3.600 km übernommen habe....

  1. tisett

    tisett Einsteiger

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    :?:Hi,
    ich bin seit Mai 2009 Besitzer eines Mazda 5 2.0 MZR TOP, den ich als Vorführwagen bei einem KM-Stand von rd. 3.600 km übernommen habe.
    Bei einem Stand von ca. 11.000 km machten sich Probleme mit der Kupplung bemerkbar (Aufheulen des Motors nach dem Wiedereinkuppeln, "Rubbeln" bei niedrigen Drehzahlen). Nach der Reparatur bin ich zufriedener denn je; die Kupplung spricht deutlich besser an als zum Zeitpunkt der Fahrzeugübergabe.
    Soweit alles prima, aber: in der Werkstatt sagte man mir, dass Mazda unter Umständen die Garantieübernahme ablehnen könne (Verschleißteil), und man gab mir unterschwellig zu verstehen, dass der Schaden auf einen Fahrfehler (Fahren mit dem Fuß auf der Kupplung) meinerseits zurückgeführt werden könnte. Das konnte ich nur entschieden zurückweisen, die Beweisführung fällt in diesem Fall natürlich schwer.
    Meine Frage an andere Mazda 5-Fahrer: Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht mit der Kupplung, ist das beim 5er ein anfälliges Bauteil? habt ihr Tipps, wie ich mich gegenüber Mazda und dem Vertragshändler am besten verhalte, falls doch eine Rechnung auf mich zukommt? Welche Erfahrungen habt ihr mit Garantie- und Kulanzfällen?
    Ich freue mich auf eure Antworten ...
     
  2. bene1

    bene1 Einsteiger

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie mir scheint hat Mazda ein größeres Problem mit Kupplungen, und zwar schon länger. Such mal hier im Forum nach Mazda Kupplungsproblemen. Da findest du schon einige Einträge. Mein Premacy Diesel: Kauf mit 90 000 km, kurz danach Kupplung defekt. Druckplatte zu schwach, Belag noch gut. Neue Kupplung eingebaut. Jetzt 22 Monate und 33 000 km später ist die Kupplung wieder verschlissen. Nutzung Langstrecke, und ab und zu Anhänger, im Urlaub 2 mal mit Wohnwagen. Bei Recherchen im Internet wirst du immer wieder auf schnell verschleißenede Kupplungen bei Mazda treffen. Jeder Mazdahändler sagt dir natürlich das es da kein generelles Problem gibt. Dieses Forum und das Internet spricht aber eine andere Sprache. Such nach diesen Fällen, und lege Sie Mazda vor. Ich schicke dir auf Wunsch gern ein Schreiben mit meinen Problemen. Es wird trotzdem schwer deine Ansprüche durchzusetzen, denn es ist ein Verschleißteil, und da reden sie sich gern auf zu harte Belastung heraus. Mein Problem ist, was ich mit einem Auto machen soll, das alle 2 Jahre eine neue Kupplung braucht ? Verkaufen, was sonst. Schade, denn ansonsten bin ich bis auf bekannte !! Rostprobleme sehr zufrieden mit dem Auto.

    MFG B. Braig
     
  3. Vinni

    Vinni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ex Mazda 3 Kintaro 2,0 MZR, jetzt Ford Mondeo MK4
    Zweitwagen:
    Citroen Berlingo II MS + 1,6 16 V Benziner
    Hallo,
    Kupplungsschäden kamen schon vor. Diese beruhten in der Regel auf einen Materialfehler (Federbrüche an der Druckplatte).
    Hier ist aber der Freundliche gefragt, der bei der Demontage der Kupplung sehr genau hinschauen muss und ggf. die Teile auch dabehält, um bei Mazda Garantieansprüche durchzusetzen.
    Ob der Premacy von Braig jetzt besonders anfällig ist, weiß ich nicht.
    Allerdings würde ich dann kein Original Mazda Teil mehr kaufen, sonder eher auf LuK zurückgreifen, falls die was im Programm haben.
    Dass Mazda Kupplungen generell schnell verschleissen, halte ich für ein Gerücht. Unsachgemäße Bedienung kann vorkommen, unterstelle ich aber hier keinem.
    Gruß
    Vinni
     
  4. #4 Tombstone84, 02.02.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Dazu kommt noch das es ein Vorführwagen war der schon 3600km auf der Uhr hatte... wenn den irgendwelche Deppen wie bekloppt getreten haben ist ein schneller Verschleiß auch kein Wunder.
     
  5. #5 wolfdanny, 08.02.2010
    wolfdanny

    wolfdanny Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Baujahr 2006, 105PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein 3BK hatte ebenfalls Kupplungsschaden, da war die Druckplatte gebrochen. Scheint ein Mazda-Problem zu sein. Obwohl das Auto schon über 3 Jahre alt war, übernahm Mazda Deutschland aus Kulanz die Kosten. :p
    Trotzdem sehr merkwürdig......
     
Thema: Kupplungsschaden nach 11.000 km
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 kupplung defekt

    ,
  2. mazda 5 kupplung

    ,
  3. Was kostet eine neue Kupplung mazda 5

    ,
  4. mazda 5 kupplung wechseln kosten,
  5. kosten kupplung mazda 5,
  6. mazda 140000 km Kupplungsschaden,
  7. mazda 5 welche kupplung,
  8. statistik kilometer muss kupplung mazda 5 cw,
  9. kuplung mazda 5 - 2.0 l,
  10. mazda 5 kupplung wechseln,
  11. Mazda 5 2 Tausend 5 Kupplung testen,
  12. kupplungsprobleme mazda 5,
  13. mazda 5 2007 kupplung,
  14. neue kupplung mazda 5 kosten,
  15. kupplung mazda 5 kosten,
  16. kupplungsnehmerzylinder mazda 5,
  17. kosten kupplung wechsel mazda 3,
  18. koppelungstange mazda 5,
  19. mazda 3 kupplung wechseln kosten,
  20. kupplungswechsl mazda5 preis,
  21. kupplung reparatur mazda 5,
  22. mazda 5 neue kupplung,
  23. was kostet kupplung wechseln mazda 5,
  24. Kupplungsdruckplatte mazda 5,
  25. mazda 2 2011 kupplung
Die Seite wird geladen...

Kupplungsschaden nach 11.000 km - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) stark vibrierende Geräusche durch Wind ab 60 km/h

    stark vibrierende Geräusche durch Wind ab 60 km/h: Hallo,- wir hatten zwecks Durchzug das Fenster rechts im Fond geöffnet. Bei der Beschleunigung von 60 auf 90 km/h dachten wir, dass über uns ein...
  2. Tank Reichweite nach 0 KM Anzeigen

    Tank Reichweite nach 0 KM Anzeigen: Hallo ist mir aufgefallen, das beim meiner mazda cx5 Tank Reichweite nach 0 anzeigen 10 bis 15 KM in Stadt gefahren danach fängt an zum Hüpfen,...
  3. MX-5 (NC) Ölwechsel nötig nach 2000 km/1 Jahr?

    Ölwechsel nötig nach 2000 km/1 Jahr?: Hallo zusammen, nach einer sehr langen Pause habe ich doch mal wieder eine Frage. Hintergrund: Normalerweise habe ich bis jetzt immer zum...
  4. Ölwechsel bei 10.000 km?

    Ölwechsel bei 10.000 km?: Hallo zusammen. Ich hätte gerne eure Meinung zum Thema Ölwechsel . Ich bin am überlegen ob ich nicht schon alle 10.000 km das Öl wechsel. Macht...
  5. 105.000 km Inspektion.

    105.000 km Inspektion.: Guten Tag, ich bin Seit 2 Wochen Besitzer eines Mazda CX 7 Bj.2010 2,3L Benziners und auch seit 2 Wochen Papa :cheesy:. Ich hab das Fahrzeug mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden