Kupplungsprobleme

Diskutiere Kupplungsprobleme im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo. Fahre einen Mazda 2 Baujahr 2004 mit einem 1,4L Benziner 80PS. Wenn ich länger als 20min. mit dem Auto fahre und die Kupplung voll...

  1. #1 triple-seven, 15.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2008
    triple-seven

    triple-seven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,4 80PS (DY)
    Hallo. Fahre einen Mazda 2 Baujahr 2004 mit einem 1,4L Benziner 80PS. Wenn ich länger als 20min. mit dem Auto fahre und die Kupplung voll durchtrete, fängt der Wagen schon an zu rollen. Die Kupplung hat gar kein Spiel mehr. Hab ihn dadurch schon öfter mal abgewürgt, weil das einfach plötzlich kommt. Was ist das? Bitte um HILFE!

    PS: Das Auto hat erst 50.000km gelaufen.
     
  2. #2 triple-seven, 16.09.2008
    triple-seven

    triple-seven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,4 80PS (DY)
    War grad bei meim Mazda Händler. Der will mir sofort das ganze Getriebe ausbauen und da suchen. Das kann doch nicht wahr sein. Nur für das Ausbauen soll ich schon ca.100Euro bezahlen? Erscheint mir etwas unseriös. Was meint ihr?

    Kann mir niemand weiterhelfen???
     
  3. #3 securityfan, 05.11.2008
    securityfan

    securityfan Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielleicht liegt es an dem Kupplungssystem (defekter Kupplungsautomat, Undichtigkeit in der Leitung zum Kpllungsnehmerzylinder, ggf. auch erst einmal die Kupplung entlüften?)?

    Gruß

    Sven
     
  4. #4 triple-seven, 04.07.2009
    triple-seven

    triple-seven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,4 80PS (DY)
    Da dieses Problem in den letzten Tagen sehr oft auftritt, war ich nun bei meinem Freundlichen. Er hat mir die Kupplung entlüftet und auf Undichtigkeit geachtet, aber nichts aufgefallen. Er hat vorher in einer Probefahrt selbst das Problem bemerkt und nach dem Entlüftet hat er nichts festgestellt. Auf dem Weg nach Hause allerdings trat es schon wieder auf.
    Nun muss er mir das komplette Getriebe demontieren.
    Nur aus und einbau schlägt schon mit knapp 350 Euro zu buche.
    Ist das wirklich der einzige Schritt den man noch machen kann?
    Und zu wie viel % wird der Fehler dafür wohl gefunden?
    Fahre meinen 2 er wirklich gerne und will, dass er wieder supi funktioniert.
     
  5. oppi68

    oppi68 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 , Bj.2006 , 80PS , silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe das gleiche Problem . Ist bei Dir schon eine Lösung gefunden . Mazda meint, es wäre einer der beiden Druckzylinder für die Kupplung defekt , Flüssigkeitsstand ist aber normal .
     
  6. #6 triple-seven, 29.09.2009
    triple-seven

    triple-seven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,4 80PS (DY)
    Genau die Flüssigkeitsstände waren bei mir auch alle in Ordnung. Wie viel Killometer hat deiner denn gelaufen?
     
  7. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo triple-seven und oppi68,
    mein Tipp, und der hat schon etlichen geholfen, fällt auf den Kupplungs-Geberzylinder.

    mfG
    Oldie
     
  8. oppi68

    oppi68 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 , Bj.2006 , 80PS , silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Tja , das sagt der Freundliche auch . Der sagt aber auch, es gibt 2 , einen außen und einen im Getriebe .Ist natürlich ein Kostenfaktor .
     
  9. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo oppi68,
    mit dem Kupplungs-Geberzylinder ist auch nur einer gemeint (!!!), und zwar der Zylinder, der oben an der Stirnwand montiert ist. Daher auch kein teuerer Aus-/Einbau des Getriebes erforderlich.

    mfG
    Oldie
     
  10. oppi68

    oppi68 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 , Bj.2006 , 80PS , silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Du bist der Profi , deshalb habe ich mich hier angemeldet .
    Wenn Du mal Probleme mit einem Moped haben solltest, kannst Du dafür ja mich anschreiben. So hat jeder sein Gebiet .
    Aber trotzdem danke . So kann ich sicher besser mit meinem Freundlichen verhandeln. Und sooo teuer wird´s dann ja wohl auch nicht werden .
     
  11. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo oppi68,
    bin auch kein Profi, vielleicht nur ein etwas zu interessierter Oldie.

    Zum Thema Moped, ein Elektroflitzer mit Solaraufladung wäre ein Ding.

    mfG
    oldie
     
  12. oppi68

    oppi68 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 , Bj.2006 , 80PS , silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Na , so jung bin ich auch nicht , Baujahr = Nummernschild .
    Und wenn ich so´n Moped erfunden hätte , läge ich schon längst auf den Bahamas :D
     
  13. Wachs

    Wachs Einsteiger

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich hole dieses ältere Thema aus der Versenkung weil ich kein neues eröffnen wollte.

    Ich fahre einen M2 DY EZ 08/03 1,25l 75PS 130tkm und bin 1. Besitzter.

    Ich habe seit längerer Zeit ein Problem mit der Kupplung, um genau zu sein mit dem Kupplungspedal. Das Pedal geht schon länger nicht mehr auf seine Ausgangsstellung zurück, es hat ein hohes Spiel nach oben wenn man mit dem Fuß von unten dagegen drückt.
    Könnte das geschilderte Problem mit dem Kupplungsgeberzylinder zusammen hängen? Mazda sagte mir letztes Jahr das sie das nur beheben können indem die ganze Kupplung gewechselt wird.
    Hat jemand Erfahrung ob dieser Kupplungsgeberzylinder einfach gewechselt werden kann? Der Preis des Ersatzteils ist nicht wirklich hoch...

    Vielen Dank
    Wachs
     
  14. oppi68

    oppi68 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 , Bj.2006 , 80PS , silber
    KFZ-Kennzeichen:
    um weiteren problemen aus dem weg zu gehen , hab ich gleich beide zylinder wechseln lassen ...... hat ca. 350 euro gekostet all inklusive .
     
  15. CX 70

    CX 70 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2 84 PS, 987 Krokodil



    Ein verantwortungsvoller kundenfreundlicher Betrieb wird sicherlich zu erst die Kupplung entlüften. Sollte das nicht funktionieren kann man weiter prüfen.

    Servus
     
Thema:

Kupplungsprobleme

Die Seite wird geladen...

Kupplungsprobleme - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DY) Mazda 2 MJ 2006 Kupplungsprobleme

    Mazda 2 MJ 2006 Kupplungsprobleme: Werte Freunde! Habe für meine Frau einen Mazda 2 Bj. 2006 mit einem Ford- Antrieb, Leistung 59Kw/ 80PS bei 1,4 ltr Hubraum erstanden. Das Fahrzeug...
  2. Mazda6 GH Bj2011 Kupplungsprobleme

    Mazda6 GH Bj2011 Kupplungsprobleme: Hallo zusammen. Habe mir 2011 einen neuen M6 zugelegt und bin im allgemeinen sehr zufrieden. Schon kurz nach dem Kauf ist mir etwas...
  3. 323 (BA) 323f V BA - Kupplungsprobleme nach Bremsklötze wechseln ? Luft im System?

    323f V BA - Kupplungsprobleme nach Bremsklötze wechseln ? Luft im System?: Guten Abend und frohe Ostern :) wir fahren einen Mazda 323f V BA, Baujahr 1996 mit Knapp 200.000km auf der Uhr. Folgendes ist passiert: Vor...
  4. Mazda 3 - 2.0l Diesel - Getriebe/Kupplungsprobleme

    Mazda 3 - 2.0l Diesel - Getriebe/Kupplungsprobleme: Hi, ich bin neu hier im Forum und begrüße die Mazdafamilie erst einmal mit einem freundlichen - Hallo. Ich habe mir jetzt einen Mazda 3 2.0l...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden