Kupplungsgestänge!

Diskutiere Kupplungsgestänge! im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Leute, folgendes Problem, ich habe vor ein paar Wochen einen Mazda 2 BJ 03 mit 33300 Km gekauft, Vorbesitzer eine Oma. Km Stand scheint...

  1. #1 °(Rotze°), 13.05.2011
    °(Rotze°)

    °(Rotze°) Einsteiger

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    folgendes Problem, ich habe vor ein paar Wochen einen Mazda 2 BJ 03 mit 33300 Km gekauft, Vorbesitzer eine Oma. Km Stand scheint richtig zu sein, da letzter TÜV August 2010 bei 28000 war.
    So nun ist mir vor einiger Zeit komplett die Kupplung ausgefallen, Problem war, das Kupplungsgestänge, direkt hinter dem Pedal, ist auseinander gerutscht.
    Angeblich soll es dort eine Plastikarretierung geben, welches normaler Verschleiß wäre, und der Händler würde es nicht mehr auf Garantie machen und das Teil würde mit Einbau 150 Euro kosten. Teil an sich 70 Euro.
    Meine Frage nun kennt jmd. einen Link für eine Explosionszeichnung mit Teilnummern für den besagten Bereich? Weil die 150er Glocken sind mir zu viel Geld. Ich kann mir auch nicht vorstellen das das Teil 70 Euro kosten soll.
     
  2. #2 DocSnyder, 13.05.2011
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo °(Rotze°),

    sollte dich der MH gar abzocken wollen?

    Beim Mazda2 (DY) kann und darf es schon mal vorkommen, dass die sog. Rückzugfeder für das Kupplungspedal bricht.
    Aber dieses Teil gibt es als Ersatzteil.
    Zu beachten ist dabei die Ausführung des Kupplungspedals, ob es aus Metall oder Kunststoff ist.
    Die Teilenummer für die Feder bei einem K-Pedal aus Metall lautet DD32-41-013.
    Die Teilenummer für die Feder bei einem K-Pedal aus Kunststoff lautet DD86-41-013A.
    Der Einbau der Feder sollte in max. 0,3 Std. vollzogen sein.


    mfG
     
  3. #3 °(Rotze°), 15.05.2011
    °(Rotze°)

    °(Rotze°) Einsteiger

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kein Mazda Händler ein allgemeiner Autohändler der sich da aus seiner Verantwortung ziehen will und eben meint mir das nicht vernünftig reparieren will. Bzw. ich müsse es dann selber zahlen. War am Samstag bei einem richtigen Mazda Händler, da bekomm ich Montag genau gesagt was das für ein Teil bei mir ist, wie viel es kostet etc.
    Aber schon mal danke für die Nummer, diese besagte Feder könnte wirklich das Problem sein.
    Dann mach ich bei dem Händler erst mal richtig stress.
    Ich poste es dann was rum gekommen ist.
     
Thema: Kupplungsgestänge!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kupplungsgestänge

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden