Kupplung

Diskutiere Kupplung im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Halo Mich stört dass die Kupplung meines wagens so "grob" ist. Darunter meine ich dass es ziemlich schnell (auch bei langsamme pedalbewegung)...

  1. #1 Gast, 30.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.06.2009
    Gast

    Gast Guest

    Halo

    Mich stört dass die Kupplung meines wagens so "grob" ist.

    Darunter meine ich dass es ziemlich schnell (auch bei langsamme pedalbewegung) sich öffnet (auskuppelt???) und dann ebenfalls schnell schliesst (einkuppelt???).

    Es erschwert bzw verlangsamt deutlich die schaltvorgänge , die besonders beim Ampelstarts störend wird.
    In sicherheitschuhen , oder bergsteigerschuhen zu fahren wird äussest nervig,entweder bröllt der Motor auf , oder stirb beinahe ab.egal wie vorsichtig ich bin .
    (Bitte kein anmerkung , dass ich passende schuhe anziehen soll , darum gehts hier nicht, allerding bei anderem auto hab ich kein problem damit )

    Bei die Probefahrt damals hab ich gedacht , dass ich mich bloss daran gewöhnen müsse , aber das ist schon fast 3 jahre her.

    Wenn ich mit firmenwagen fahre (Opel bzw Benz) , begeistert mich immer wieder wie schnell , reibungslos , und angenehm schaltvorgänge sein können.

    Ob es da möglichkeit wäre bei meinem 6er , dieses zu kalibrieren bzw anders einstellen.

    (Pedalhöhenstelung und spieleinstellung ist mir bekannt , die meine ich nicht , diese sind in ordnung)

    Bei einem meinem Exwerkstatt hab ich mich erkundigt , die haben gemeint , dass es bei Mazda nun mal so ist , und da man nichts machen kann.

    Stimmt es wirklich?
     
  2. #2 MPSDriver, 01.07.2009
    MPSDriver

    MPSDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS
  3. Gast

    Gast Guest

    Danke fürs link , sehr interresant.

    Es dauerte zwar biesschen , zum übersetzen , aber sehr hilfreich.


    Gruss JJ
     
  4. #4 future74, 06.07.2009
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ganz verstehe ich dein Problem nicht, meinst du das die Kupplung sehr weit unten den Punkt hat wo sie zum greifen/trennen? Oder ist der Punkt zu weit draussen?

    Grüße Peter
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Servus Peter


    Wie soll ich das beschreiben , leistet auf dem ganze weg des kupplungpedals keine gleichmässige wiederstand , sondern bei dem ersten etwa 2 cm so mittelmässig stark (Pedalspiel) , dann wird die kommende etwa 2-3 cm (wo das scheibe "ausgehoben?" wird) plötzlich ganz hart, und nachdessen die restlichen weg bis zum Firewall ist fast ohne wiederstand , das heisst die erste paar cm muss ich stärker auf die pedal drücken ,dann wo ich wegen die schleifpunkt etwas langsamer-vorsichtiger drücken(bzw spielen) sollte , fällt die wiederstand plötzlich , das pedals fällt auch fast ein , und das motor bröllt auf. dann nächste gang legen , und kupplungpedal wieder rauslassen ist die gleiche bloss umgekehrt , ab dem punkt drückt der Feder stärker und scheibe greift plötzlich , dadurch sind vorsichtigen und feinem gangschalten ,ein und auskuppeln sehr erschwert.


    Wenn ihr mit dem hand den gegen den pedal eindrückt , dann merkt mann wie die pedal in verschiedenen positionen wie sehr unterschiedliche wiederstand leistet.

    Ich weiss das ist eigentlich normal , aber bis einem grenze,ich finde es bei meinem 6er schon ganz krass unterschiedlich und nervig.


    Ich hoffe war ich verständlich , sorry mir ist auch nicht einfach zu beschreiben , aber mit diesem Kupplungkonstruktion komm ich mir nach 12 jahre Fahrpraxis wie ein Anfänger vor , dieses wagen besitze ich beinahe seit 3 Jahre und ich konnte immernoch kein gefühl für die kupplung entwickeln, wenn ich in meinem Golf einsteige hab ich nach 15 minuten, bei die firmenwagen ist auch die gleiche , aber mit meinem 6er selbst nach 10 stunden dauerfahrt hab ich dieses nicht richtig in griff.

    Die Pedalhöhe , und spiel ist optimal eingestellt ,wie im Werkstatthandbuch vorgegeben (Vom werkstatt).


    Gruss JJ
     
  6. #6 Gast, 12.07.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.07.2009
    Gast

    Gast Guest

    Also nochmal , ich hab die justierung nach die anleitung (Link vom MPS Driver) heut durchgeführt.:saufen:

    Es hat super hingehaun viel besser als ich erwartete. Nun kann ich viel schneller Gangschalten , und viel sanfter dabei , jedoch die kupplung greift vollständig ,und die gangschaltung wirklich fein und reibungslos geblieben , die pedalweg ist kürzer geworden , und wirken ganz andere pedalwiederstände , ist ganz andere fahrerlebnis.
    :dance::headbang:
    Ist einfach perfect worden , der mit seinem kupplung unzufrieden kann ich die Anleitung nur empfehlen.und gehts ruck zuck.Benötigt wird einen 10er und 12er Gabelschlüssel sonst braucht mann nix.
    :evil::evil::evil:


    Nochmal danke
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Geill Altäää , diesen blöden rückeln bei kalten motor sind auch weg , altääääää

    Fühlt sich wie ein neue wagen an.

    Altäää iss dass GEIIILLLL :headbang:


    JÄJJÄJÄJÄJJJÄÄÄÄÄÄÄ
     
  8. #8 DriftorDie, 14.07.2009
    DriftorDie

    DriftorDie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    war das mit der kupplung seit anfang an oder wie?
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Ja.Definitiv.

    Das mit der rückeln hab ich bei der 2te Kundendienst bemängelt , dann ist für kurze zeit (paar wochen,vlt monat) besser worden , keine ahnung was die damals gemacht haben , dann schön langsam fings wieder an.
     
  10. #10 GG/2.3/GY, 27.07.2009
    GG/2.3/GY

    GG/2.3/GY Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport S.Nr 270
    :( Na super,in Englisch(((((( kann des ma einer übersetzen?
     
  11. Shark

    Shark Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, eine klasse Anleitung.


    "Na super,in Englisch(((((( kann des ma einer übersetzen?"

    Goolge .... Sprachtools....Webseite übersetzen! funktioniert wunderbar!

    mfg Shark
     
  12. #12 GG/2.3/GY, 27.07.2009
    GG/2.3/GY

    GG/2.3/GY Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport S.Nr 270
    Das hab ich bereits:(, aber sowas kann ich sogar in Deutsch net verstehen))
    *Nun, überprüfen Sie die Position der Kupplung Zylinder-Antrieb-Stab. Sie sollten feststellen, dass es deprimierend die Kupplung Zylinder Kolben in teilweise jetzt. Zurück aus der Antrieb-Stab, indem Sie sie (Schraube in Richtung des Pedals). Es ist immer noch CW-Rotation, wenn Sie es von der Firewall, aber Sie werden auf den Kopf nach oben aus dem Boden, so experimentieren.*
     
  13. Freddi

    Freddi Guest

    Tach

    bei mir habe ich auch das ruckeln ca.1 jahr reklamiert und habe jetzt eine neue Kupplungsscheibe und Ausrücklager und die dazu gehörenden anbauteile auf Garantie bekommen.
    Das war im Juli 09 und meine Garantie ist ende August abgelaufen.GLÜCK gehabt.
    790 Tacken gespart.

    Jetzt aüft wieder alles so wie es sein soll.

    GRUß
     
  14. #14 Schrauber, 26.08.2009
    Schrauber

    Schrauber Einsteiger

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy 74 kw
    WENN DU NEN 6GANG GETRIEBE HAST IST DAS NICHT ZU ÄNDERN.


    DU BIST DER EINZIGSTE DER SICH BIS JETZT BESCHWERT!
     
  15. #15 Fichtenmoped, 26.08.2009
    Fichtenmoped

    Fichtenmoped Einsteiger

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport (Diesel, 120 PS)
    Zweitwagen:
    Peugeot 306 HDI 90
    Also ich fahr nen Mazda 6 120 PS diesel BJ 2005 und kann nur sagen seit dem ich das Auto habe habe ich solche Probleme noch nie gehabt!

    Ich bin damals in das Auto eingestiegen und bin gefahren wie wenn ich nie ein anderes Auto gefahren hätte.

    Ein Mazda fährt sich echt voll einfach (in Sachen Kupplung) ich würde eventuell auch auf die Kupplungsscheibe tippen!

    Frag einfach beim Mazda-Händler deines Vertrauens nach!
     
  16. Gast

    Gast Guest


    Das ist 5 gang getriebe

    Und beschwerten jede mänge leute darüber.

    Nicht nur in diesem thread und nicht allein in diesem Forum

    Allein die zahl die persönliche nachrichten ,um ein deutschsprachigen anleitung die ich die vergangenen wochen erhalten hab zeigt dass es um einen massenhaften probleme handelt.

    Aber wie gesagt , nun ist das brauchbar ,
    der rükelt zwar wieder wenns kalt ist , trotzdem viel besser als vorhin.


    Gruss JJ
     
Thema:

Kupplung

Die Seite wird geladen...

Kupplung - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) 2.0 MZR-CD Kupplung/ ZMS Defekt?

    2.0 MZR-CD Kupplung/ ZMS Defekt?: Hallo Liebe Gemeinde, Ich habe folgendes Problem mit meinem Mazda 6 Diesel. gelaufene KM 225.000km Wenn ich die Gänge ausfahre und in die...
  2. Kupplung und Lenkung schwergängig?

    Kupplung und Lenkung schwergängig?: Mazda 6 GY Bj2003, 2L Diesel mit 100kW Hallo zusammen, entschuldigt dass ich euch schon wieder mit einer Frage belästigen muss...im Parallelthema...
  3. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  4. Mazda6 (GG/GY) Probleme mit der Kupplung

    Probleme mit der Kupplung: Moin moin liebe Mazda Liebhaber, ich hab da ein kleines Problem. Ich bin sozusagen taufrisch hier und brauche euch und euren technisch versierten...
  5. Mazda 6 2.3 Kupplung wechseln

    Mazda 6 2.3 Kupplung wechseln: Hi bin neu hier und brauche gleich mal eure Hilfe. Ich habe vor kurzem einen Mazda 6 2.3 bj 2003 gekauft und dort ist die Kupplung hin kann mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden