Kunstlederpflege

Diskutiere Kunstlederpflege im Autopflege Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo alle miteinander, weiß vielleicht jemand wie ich das Kunstleder in meinem Mazda 3 BP am besten pflege? Also ich meine diese ganzen...

  1. #1 Fabuleus, 28.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2020
    Fabuleus

    Fabuleus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    108
    Auto:
    Mazda 3 BP - ST/TE/SO/PR
    Zweitwagen:
    BMW 335d LCI (E91)
    Hallo alle miteinander,

    weiß vielleicht jemand wie ich das Kunstleder in meinem Mazda 3 BP am besten pflege? Also ich meine diese ganzen Soft-Touch Teile wie Armaturen, Mittelarmlehne und die Armauflagen an den Türen. Können hier herkömmliche Lederpflege und -reinigungsmittel verwendet werden, oder gibt es bei Kunstleder spezielle Mittelchen? Ist das denn überhaupt Kunstleder, kann das Material irgendwie nicht so ganz einordnen :lol: Wie macht ihr das denn bei euren Mazdas?
    Bin dankbar für jede Antwort :-D
    Gruß Martin
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  2. #2 Bigteddy, 28.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    331
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Ist das Kunstleder ? :shock:
     
    Fabuleus gefällt das.
  3. #3 Fabuleus, 28.07.2020
    Fabuleus

    Fabuleus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    108
    Auto:
    Mazda 3 BP - ST/TE/SO/PR
    Zweitwagen:
    BMW 335d LCI (E91)
    Eventuell liege ich da ja vollkommen falsch, fühlt sich weder nach Leder, noch nach Kunststoff an. Optik geht aber eher Richtung Kunstleder wenn du mich fragst, vielleicht sorgt ja jemand für Aufklärung haha.
     
    Mr. Mazda und Bigteddy gefällt das.
  4. #4 Bigteddy, 28.07.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    331
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    @Mr. Mazda vielleicht ? :rolleyes:
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  5. #5 Mr. Mazda, 28.07.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Männers, ich würde diese Oberflächen mit einem Cockpit-Detailer sauber machen/halten :cheesy:

    Reiniger auf einen Applikator sprühen und damit in Flächen arbeiten, so entstehen keine Farbunterschiede.

    Die Ledersitze dann natürlich mit den passenden Produkten damit diese geschmeidig, frisch, langlebig sind :idea:
     
    Bigteddy und Fabuleus gefällt das.
  6. #6 Gast83707, 29.07.2020
    Gast83707

    Gast83707 Guest

    Moin,

    seit zig Jahren benutze ich nur ein Staubwedel, und wenn es mal dreckiger ist, einfach ein Microfasertuch. Das befeuchte ich dann einfach mit Wasser, ggf. ein Tröpfchen Spülmittel im Wasser aufgelöst.

    Mit den einfachen Mitteln sehen meine Autos innen immer wie geleckt aus ;-) Was auch andere bestätigen, wenn sie mal mitfahren. Ich halte nichts davon, Geld für viel Chemie auszugeben. Noch schlimmer finde ich, wenn alles mit Cockpitspray vollgesifft wird.

    Und Leder frische ich ab und an einfach mal mit Babytüchern auf, sensitive, ohne Geruchszusätze usw.
     
    Sauerland, Fabuleus und Mr. Mazda gefällt das.
  7. #7 Mr. Mazda, 29.07.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Ostseekieker
    Auch eine sehr gute Möglichkeit und funktioniert tadellos! :idea:

    Ich habe immer die wichtigsten Autopflege Produkte in der Garage, weil die Autos eben 10x Jahre bleiben.

    Besonders bei dem CX-30 muss ich auch die äußeren Kunststoffanbauten pflegen... Damit diese nicht nach 5+ Jahren UV/Witterung für teuer Geld getauscht werden müssen.
     
    Bigteddy, Fabuleus und Gast83707 gefällt das.
  8. #8 Gast83707, 29.07.2020
    Gast83707

    Gast83707 Guest

    Ja, außen ist es natürlich was ganz anderes ;-) Da verstehe ich "Schutzmaßnahmen".
     
    Fabuleus und Mr. Mazda gefällt das.
  9. #9 NeuerDreier, 29.07.2020
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    675
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:


    Also, bislang habe ich bei allen meinen CX 5ern noch kein Ausbleichen der äusseren Kunststoffbeplankungen feststellen können. (Gott sei Dank :pray:)
    Im Frühjahr und Herbst kurz einmal komplett mit einem Kunststoffpfleger drübergewischt und fertig.

    Ich weis aber noch, dass die Kunststoff-Stoßstangen an meinem 2er Gold in den 80ern binnen 1 1/2 Jahren ihre Farbe von schwarz auf hellgrau geändert haben. Lag wohl schon damals am Flipflop-Effekt. :megalach:
     
    Fabuleus und Mr. Mazda gefällt das.
  10. #10 Mr. Mazda, 29.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @NeuerDreier
    Werde die Pflege ähnlich zum Wachs 4x jährlich auftragen und dann wird sich in der langen Zeit zeigen wie sich das Kunststoff über ein Jahrzehnt so hält...

    Ist ja auch für den Wiederverkauf nicht verkehrt wenn das Auto in TOP Zustand daherkommt :D

    Edit: Unser M2 Kunstoff an Türen, Spiegeln, sowie Scheinwerfer sieht echt verwittert aus... Auto ist 13x Jahre alt und wurde/wird leider nicht richtig gepflegt, seit ich nicht mehr der Fahrer bin! :cry:
     
    Bigteddy, Gast83707 und Fabuleus gefällt das.
  11. #11 Skyhessen, 29.07.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    1.477
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Mein 3er BM steht nahezu den ganzen Tag "besonnt". Da zeigt sich jetzt nach 6 Jahren schon eine leichte Ergrauung. Aber wenn ich mit K.stoffschwarz drüber gehe ist es wieder für eine gute Weile OK (mache ich so 2-3mal im Jahr)

    Unser 94er Corsa B war da an den Radläufen eine Katastrophe. Sieht man heute noch bei einigen "Überlebenden".
     
    Fabuleus und Mr. Mazda gefällt das.
Thema:

Kunstlederpflege

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden