Kundendienst bei 1000 km?

Diskutiere Kundendienst bei 1000 km? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Ich bin seit wenigen Tagen stolzer Besitzers meines zweiten Mazda 6 Kombi. Mein erster war ein 2.3 Sportkombi (Benziner). Der Neue ist nun...

  1. Healy

    Healy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    2.2 L MZR-CD Kombi | 120 kw | 6.3 L | EZ08.2010
    Hallo

    Ich bin seit wenigen Tagen stolzer Besitzers meines zweiten Mazda 6 Kombi. Mein erster war ein 2.3 Sportkombi (Benziner). Der Neue ist nun ein Sportsline 2.2 Diesel.

    Als ich jetzt mein Auto abgeholt habe, meinte mein Händler, dass wir uns bei 1000 km wieder sehen sollten, denn es müsse das Öl gewechselt und irgend etwas nachgezogen werden. :?

    Ist das denn üblich oder nur ein Versuch mich abzuzocken?

    Danke schon mal vorab für eure Infos.
     
  2. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Es sollte doch im Service Heft stehen ob vorgeschrieben, also nötig oder nicht.
    Soweit ich weiß war das nur beim MPS nötig
     
  3. #3 Tombstone84, 21.08.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Normalerweise ist die 1000er nur freiwillig, müsste beim Diesel auch so sein. (Angabe ohne Gewähr;) )

    Ich hab sie machen lassen, hatte eh nen Gutschein vom Händler bekommen... nur das Öl habe ich freiwillig mit wechseln lassen. Schaden tuts auf alle Fälle nix.;) (Sprich ich musste nur das Öl bezahlen)
     
  4. Healy

    Healy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    2.2 L MZR-CD Kombi | 120 kw | 6.3 L | EZ08.2010
    Serviceintervalle sind laut Serviceheft alle 20.000 km oder 12 Monate. Gehört habe ich das mit den 1.000 km Intervall aber schon öfters.

    Hat denn sonst evtl. wer darüber Kenntniss, ob man das machen lassen soll, bzw. was das bringen soll, außer dass es dem Händler Geld einbringt?
     
  5. Healy

    Healy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    2.2 L MZR-CD Kombi | 120 kw | 6.3 L | EZ08.2010
    Wozu denn dann der Gutschein, wenn du ohnehin das Öl selber bezahlt hast?

    Stimmt es denn, dass es für den Diesel ein spezielleres (etwas teueres) Öl braucht, da er einen Rußpartikelfilter hat?
     
  6. #6 Tombstone84, 21.08.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Gutschein war für die Arbeitszeit... Lohn wollen die ja auch haben dafür.;) (und checken ob noch alles da sitzt wo es soll)
     
  7. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Entweder ist es nötig oder nicht. Ich halte es für Abzocke.
    Und "gecheck" wird da mit hoher Wahrscheinlichkeit sowieso nicht.
     
  8. #8 Prison39, 21.08.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Die 1000er ist dazu da nochmal alles zu checken.Außerdem kann es in den ersten 1000km zu einen erhöhten abrieb kommen.

    Der 2.2CD braucht auch das 5W30 DPF.
     
  9. #9 falck112, 21.08.2010
    falck112

    falck112 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auch ohne Gutschein habe ich letzten Monat bei der 1000KM Inspektion nur das Oel bezahlt ( ca. 54€ ).

    Gruss
    Falck112
     
  10. #10 NR-VK-89, 21.08.2010
    NR-VK-89

    NR-VK-89 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.0 CD
    KFZ-Kennzeichen:
    soweit ich weiß war das früher so das die zilinder sich noch selber einschleifen und die spahne ins öl gelangen und damit kein schaden endsteht wurde das öl gewechselt

    hab nachgefragt und mir wurde gesagt das es bei den neuen autos total unnötig sei es zu wechseln
    hab es nit gemacht

    servisinterval in europa definitiv bei 20000km oder 1jahr
    hatte meinen vor 1woche und gar keine probleme auch ohne den ölwechsel bei 1000km
     
  11. #11 Prison39, 21.08.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja,es ist keine Pflicht.Ich habs aber gemacht.Man weiß ja nie,sicher ist sicher.
     
  12. #12 Sportsline, 21.08.2010
    Sportsline

    Sportsline Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Kombi 2.0 DISI Sportsline
    Mein Händler hat mir ebenfalls angeboten, nach 1000 km einen Ölwechsel zu machen (sollte nur die Ölkosten bezahlen). Aber erstens passte es mir zeitlich nicht und zweitens konnte er mir nicht klarmachen, wozu genau das gut sein soll. Wenn es den Motor wegen irgendwelcher Späne zerbröselt dann ist das eh ein Garantiefall und mir damit relativ egal. Wenn der Hersteller der Meinung wäre, dass dieser Wechsel erforderlich ist, dann hätte er es so in seine Servicevorgaben aufgenommen - für mich daher eine reine Geldschneiderei (denn auch an dem Öl wird prächtig verdient bei diesen Literpreisen).

    Aber das ist meine rein persönliche Einstellung dazu und sollte niemanden davon abhalten, wenn er es für nötig erachtet. 8)
     
  13. #13 Gast28213, 21.08.2010
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    Genau so ist es! In erster Linie ist es Geldmacherei. Am Öl wird prächtig verdient.


    Gruß

    sia
     
  14. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Mich würde interessieren ob das Angebot auch gelten würde wenn du dein eigenes Öl im Kofferraum mitbringst.
     
  15. #15 NR-VK-89, 21.08.2010
    NR-VK-89

    NR-VK-89 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.0 CD
    KFZ-Kennzeichen:
    naja ich habs nit gemacht und finde die 50euro konnte ich gut anders wo gebrauchen

    mein auto fährt garantie ist da und probs gibt es auch keine daher ^^
     
  16. MaturE

    MaturE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 192PS Revolution
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kann dir sagen das wir sowas noch überhaupt garnicht gemacht haben. Wenn es dir kostenlos angeboten wird sag ja ansonsten, solange es nicht irgendwo vorgeschrieben steht, und das tut es nicht lass es, eventuell ne Abzockmöglichkeit. Es greift sowieso deine Garantie wenn was kaputt gehen sollte, solange dieser 1000KM Ölwechsel nirgendwo steht und wie gesagt bin ich sicher, dass es diese Klausel nirgendwo gibt.
     
  17. #17 MPSDriver, 21.08.2010
    MPSDriver

    MPSDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS

    Und selbst bei dem erst nach 5.000 km.
     
  18. #18 joshi-mann, 21.08.2010
    joshi-mann

    joshi-mann Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 MZR DISI 2,0l Sports Line (schwarz)
    hi m3bler
    ich habe meine erste inspektion bei 2500km gemacht :!:
    und habe dabei die gelegenheit genutzt auf CASTROL SLX professional longtec A5 5W-30 um zu stellen (sind bei BP beschäftigt) indem ich der werkstatt das öl beigestellt habe
    habe diesen monat die erste jahresinspektion machen lassen bei ca.16000km da es ja heisst nach einem jahr oder 20000km (öl wurde wieder von mir beigestellt) somit habe ich ZWEI INSPEKTIONEN dieses jahr machen lassen und habe erst mal ca. 1.jahr ruhe kosten hin kosten her da ich der meinung bin autofahren ist nun mal ein TEURES HOBBY das kostet halt nunmal geld :p:!:
     
  19. #19 taurielnath, 22.08.2010
    taurielnath

    taurielnath Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute,
    habe bei meinen letzten beiden (mx5 2006 und m6II pfl 2010) auch einen gutschein für eine kostenlose(!) inspektion von meinem fmh bekommen, allerdings bis 2500km. finde das auch sinnvoll zum abstellen von auffälligkeiten wie z.b. handbremse nachstellen, weil sonst hebel an mittelarmlehne anstößt bei meinem neuen m6. ölwechsel oder sonst was (mit oder ohne zusatzkosten???) scheint mir aber unverständlich.

    grüße
     
  20. MaturE

    MaturE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 192PS Revolution
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das einzige wo ich mich dran erinnere sind die 4WD's von den alten 6ern... Dort haben wir oft vor der 5000der Marke das Differenzialöl gewechselt...
     
Thema:

Kundendienst bei 1000 km?

Die Seite wird geladen...

Kundendienst bei 1000 km? - Ähnliche Themen

  1. Abs fällt bei 80 km/h aus

    Abs fällt bei 80 km/h aus: Mahlzeit leutens. Mein Mazda demio bj. 2001 schmeißt jedesmal mit erreichen von 80 km/h die abs leuchte an bin absolut unbelesen in Sachen Autos...
  2. Mazda 3 (BP) Fazit nach 5000 km

    Fazit nach 5000 km: Hallo zusammen, 5000 km mit dem Mazda 3 BP liegen hinter uns und dass sind meine Erfahrungen, wie sieht es bei euch aus. Bei der Auslieferung...
  3. Mazda6 (GG/GY) P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS

    P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GY, Bj. 2007 mit 2.0 Liter Dieselmotor mit 143 PS. Ab einer Geschwindigkeit von 140...
  4. Mazda 3 (BP) stark vibrierende Geräusche durch Wind ab 60 km/h

    stark vibrierende Geräusche durch Wind ab 60 km/h: Hallo,- wir hatten zwecks Durchzug das Fenster rechts im Fond geöffnet. Bei der Beschleunigung von 60 auf 90 km/h dachten wir, dass über uns ein...
  5. Tank Reichweite nach 0 KM Anzeigen

    Tank Reichweite nach 0 KM Anzeigen: Hallo ist mir aufgefallen, das beim meiner mazda cx5 Tank Reichweite nach 0 anzeigen 10 bis 15 KM in Stadt gefahren danach fängt an zum Hüpfen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden