Kugelkopf-Hebel am Ansaugkrümmer abgebrochen

Diskutiere Kugelkopf-Hebel am Ansaugkrümmer abgebrochen im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen, bin neu hier, und hoffe das ihr mir helfen könnt. Bei meinem MPV Bj. 08.2002, 2,3 Liter, ist der kleine gelbliche...

Fränk_xf

Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo zusammen, bin neu hier, und hoffe das ihr mir helfen könnt.

Bei meinem MPV Bj. 08.2002, 2,3 Liter, ist der kleine gelbliche Kugelkopf-Hebel am Ansaugkrümmer abgebrochen.
Auswirkung: der Wagen ruckelt beim anfahren und auch bei gleichbleibenden Geschwindigkeiten.

Problem ist, dass der Kugelkopf-Hebel nicht Einzeln zu bestellen ist, ich habe aber keine Lust 730 Euro für einen neuen Ansaugkrümmer zu bezahlen.

Um den Kugelkopf-Hebel zu Kleben müsste ich wissen aus was für einem Kunststoff er besteht.

Wer weiss Rat?
 
_Jay_

_Jay_

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
02.11.2007
Beiträge
8.116
Zustimmungen
4
Ort
Kaufbeuren
Auto
626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Was meinst du denn mit Kugelkopf-Hebel?? Sorry, ich kann mir da jetzt überhaupt nix drunter vorstellen - hast du denn mal ein Bild von dem Ding?
 

Fränk_xf

Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hi Jay, habe hier nun zwei Bilder zum verdeutlichen,
der Kugelkopf-Hebel (auf dem Bild als Weiss-gelbliches Teil zusehen) sitz rechts am Ansaugkrümmer,und wird von einem Unterdruck-Schalter (auf dem Bild als Schwarzes Bauteil zu erkennen) angesteuert. Das Stück was normalerweise im Unterdruck-Schalter Steckt ist auf dem Bild bereits ausgebaut.
 

Anhänge

  • IMG_5617.JPG
    IMG_5617.JPG
    48,9 KB · Aufrufe: 942
  • IMG_5616.JPG
    IMG_5616.JPG
    66,2 KB · Aufrufe: 1.060

Shorty-tut

Dabei seit
11.10.2009
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hey Fränk,
bin ebenfalls neu hier weil ich "verzweifelt" nach einem MPV-ler suche der mit dem gleichen Problem konfrontiert ist wie ich.
Gebrochener Kugelkopf-Hebel.....
Das Geruckel geht einem wirklich auf die Nerven.....
Habe den Hebel probehalber geklebt - ohne dauerhaften Erfolg!
Konntest Du eine Lösung finden - Dein feedback könnte hilfreich sein.
Gruß Shorty-tut
 

Fränk_xf

Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hi Shorty-tut,

leider habe ich noch keine Lösung für das Problem gefunden. :-((

Fränk
 
leonardo99

leonardo99

Dabei seit
02.12.2009
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Auto
MPV 2,3 L Bj 04
KFZ-Kennzeichen
Hallo,
dieses Problem habe ich auch gebrochen, weis aber nicht wieso ?
Habe geklebt und mit zustäzlicher Kleinen Schraube versehen.
Mein MPV 2,3 12/03 hat 3 Monate beim Händler gestanden, beim Kauf war alles i O. 2 Wochen später gebrochen.
Durch dieses Teil werden die Wirbelklappen im Ansaugkrümmer betätigt.
Meine Suche hat ergeben Ford Mondeo ab bj 01-07 hat genau den selben Stellhebel da sitzen .
Mazda 6 und 3 haben obtisch gesehen den gleiche Ansaugbrücke.
Wie viele Kilometer habt ihr runter?
bei Google mal Wirbelklappen eingeben da gibt es Berichte bei Motor-Talk über Ford Mondeo über Defekte an Wirbelklappen.
Meine Klebeaktion muß noch ein bisschen halten, ich hoffe .
Ich kenne einen mit Mondeo der einen neue Ansaugbrücke braucht,Wireblklappen ausgeschalgen,
dann bekomme ich diesen kleinen Hebel .
MfG
 

Anhänge

  • Autoteil 001.jpg
    Autoteil 001.jpg
    96,4 KB · Aufrufe: 798
Zuletzt bearbeitet:

Fränk_xf

Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo,
mein MPV hat ca. 90.000 Km gelaufen als der defekt aufgetreten ist, ich kann aber auch nicht sagen warum der Hebel gebrochen ist.

Kannst Du mir bitte mal mitteilen mit was für einem Kleber Du den Hebel geklebt hast :?:

Und wie hast Du die Schraube da gesetzt, da ist doch fast kein Platz zum arbeiten, oder hast Du die Ansaugbrücke ausgebaut :?:
 
leonardo99

leonardo99

Dabei seit
02.12.2009
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Auto
MPV 2,3 L Bj 04
KFZ-Kennzeichen
Hallo,
nein ansaugbrücke habe ich nicht ausgebaut. Es geht ganz einfach , Luftschlauch zur Drosselklappe demontieren, Gaszug aushängen, dei 4 Schrauben von Drosselklappe ab , und dann sind da noch 3 Schrauben an dem
Stellantrieb wo dieser Kugelkopf dran istabziehen und dann kommt auch der Stellhebel mit raus .
Kleber den ich hatte hielt auch nicht lang, momentan hält die schraube noch alsse zusammen.
 

Anhänge

  • Ersatzteil 0011.jpg
    Ersatzteil 0011.jpg
    94 KB · Aufrufe: 911

Fränk_xf

Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hi,

danke für Deine Antwort, werde mich mal demnächst an die Arbeit machen.
 
Markus

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.567
Zustimmungen
219
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
Kann man da nicht ein kleines Blech drauf schrauben und/oder kleben? Vielleicht noch beidseitig abgewinkelt.
 

Shorty-tut

Dabei seit
11.10.2009
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo Ruckel-Mazdas
bin endlich wieder ruckelfrei !!
Habe diesen leidigen Hebel ausgebaut, ausgemesssen und selber aus Kunststoff nachgebaut.
Ist seit 2 Monaten eingebaut und funktioniert einwandfrei.
Hab noch welche als Ersatz.....
 

mic1407

Dabei seit
21.06.2010
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo Shorty-tut,

habe auch das Problem. Wie komme ich an so ein Teil ran????? ca.900 Euronen für einen Ansaugkrümmer ist der Wahnsinn.
 

Shorty-tut

Dabei seit
11.10.2009
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo mic1407,
tja, schwierig.....
Hab leider keine Ahnung wie man hier private Mails austauschen kann.
Du ?
Dann könntest Du Deine private Emailadresse hinterlegen und ich schick Dir meine Telefonnummer oder Email-Adresse.
Oder....ich könnte den Hebel bei Ebay einstellen, hier die Einstellnummer bekanntgeben und Du kannst Dir das Ding ersteigern.
Hast Du sonst noch eine Idee ?
Grüße
Shorty-tut
 

mic1407

Dabei seit
21.06.2010
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hi Shorty-tut,

bin auch nicht so der Forum-Experte. Meine Kenntnisse sind ein wenig eingerostet. Ich denke einfach auf meinen Alias klicken und ne private NAchricht schicken. Ebenso habe ich soeben über mein Profil über "Kontake & Freunde" deine Freundschaft angefragt. Vielleicht geht es ja so. Über das Kontrollzentrum "Einstellungen & Optionen" -> "Einstellungen ändern" kannst Du dann auf der rechten Seite unter "E-Mails, Private Nachrichten & Benachrichtigungen" den Haken bei "Private Nachrichten aktivieren" unter der Option "Private Nachrichten".
 
_Jay_

_Jay_

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
02.11.2007
Beiträge
8.116
Zustimmungen
4
Ort
Kaufbeuren
Auto
626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Genau so isses - und noch schneller gehts so: Namen anklicken und dann direkt auf "Private Nachricht an XXX senden"! ;)

tw7x3ldvxgcy.jpg


Hoffe, euch geholfen zu haben!
Schönen Abend noch, Jay 8)
 

Fränk_xf

Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo Ruckel-Mazdas
bin endlich wieder ruckelfrei !!
Habe diesen leidigen Hebel ausgebaut, ausgemesssen und selber aus Kunststoff nachgebaut.
Ist seit 2 Monaten eingebaut und funktioniert einwandfrei.
Hab noch welche als Ersatz.....

Hallo Shorty-tut,
zur Zeit ruckelts bei mir wieder hefftig. Frage hast Du noch ein ersatzteil, das Du abtreten würdest?
Gruß
Fränk
 

mloesch

Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo, ich bräuchte auch das Kugelkopfgelenk für die Ansaugbrücke, ist bei mir auch gebrochen, wer kann mir weiterhelfen, Gruss Mike
 

logbuilder

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo Leute

Bei mir ist es jetzt auch soweit .... der kleine Hebel ist ab. Alle Spezialkleber wurden schon ausprobiert und jeder hat den Besten - nix hat länger als 5 km gehalten. Kann mir jemand weiterhelfen? Liegt bei Euch noch so ein Teil rum? Wie habt ihr es gemeistert?

Gruß
Stefan
 

mazdampv

Dabei seit
30.04.2018
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ort
12207 Berlin
Auto
Mazda MPV 2,3i 141 PS Baujahr 2002
Ich kann sagen, hat perfekt gepasst, Ansaugbrücke läuft wieder normal, der Verbrauch auf unglaubliche 7,5 bis 8,2 zurück gegangen zuvor nie unter 9 Liter.
 
Thema:

Kugelkopf-Hebel am Ansaugkrümmer abgebrochen

Kugelkopf-Hebel am Ansaugkrümmer abgebrochen - Ähnliche Themen

Pressemappe: Mazda6 MPS: [glow=red:d309f4d339]Mazda auf dem Automobilsalon Paris 2004[/glow:d309f4d339] Mazdaforum ist Stolz darauf als erster Forum die neuesten und...

Sucheingaben

hebel der wirbelklappen abgebrochen

,

ford unterdrucksensor ansaugkrummer

,

ansaugkrümmerDichtung mazda premacy

,
kugelkopf für Umlenkhebel
, ein drallklappen hebel abgebrochen, ansaugkrümmer stromkreis mazda mpv, mazda premacy ruckelt beim anfahren
Oben