Kühlwasserverlust!

Diskutiere Kühlwasserverlust! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Oh mann, jetzt will ich mein Auto verkaufen und dann sowas: Er verliert offensichtlich Kühlwasser! Und zwar an so einem Kleinen Schlauch der Über...

  1. Fragga

    Fragga Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Oh mann, jetzt will ich mein Auto verkaufen und dann sowas: Er verliert offensichtlich Kühlwasser! Und zwar an so einem Kleinen Schlauch der Über einer Stahlleitung sitzt, im Motor7Zylinderkopf, hinterm Zündverteieler, hinter dem Dicken schlauch vom Kühler! Wieviel kostet so ein schlauch? Und wofür ist der Zuständig? mein Ganzer motor ist nun voller dieser leicht bräunlichen Pampe und das stinkt wenn das zeug am Krümmer verdampft! Hoffe ihr wisst welchen schlauch ich meine...
     
  2. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Ein Foto wäre nett kann mir nicht viel darunter Vorstellen! Der kann nicht die Welt kosten!
     
  3. Fragga

    Fragga Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Jo, ich kann heute abend mal ein Foro machen! Ist einfach so ein Kleiner schlauch, so 1,5cm durchmesser der wenn man auf der linken seite vom Wagen steht und dann auf den Motor guckt, also die seite wo der Luffikasten ist, dann läuft der Links vom Ansaugrohr, rechts vom ZUündverteiler über so einem Metallrohr in den Motor und Kommt irgendwie von hinter dem Motor, entweder aus dem Motor oder dem Innenraum, weiss es nicht genau!
     
  4. Fragga

    Fragga Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Na toll, Kamara is Puttegangen! Also, ich habs mir nochmal angesehen! Und ich hoffe die GDler wissen welchen schlauch ich meine, ich beschreib den Ort nochmal: Also, man mache die Motorhaube auf, und gehe dann rechts neben den wagen und schaue dann auf den Motor! Wenn man nun auf die linke seite schaut - also Krümmerseite, sieht man hinter dem dicken schlauch der aus dem Kühler kommt den Zündverteiler, daneben , schräg rechts darunter, kommt ein kleiner schwarzer schlauch aus dem Motor und geht in einen Dicken der darunter langläuft und hinter dem Motor verschwindet! Darunter ist ein Eisenrohr welches glaub ich aus einem schlauch kommt der aus der Bremse kommt! Naja, also dieser Kleine schlauch, der aus dem Dicken schlauch in den Motor geht, der ist da wo er in den Motor geht undicht! Von dauaus tropft und spritzt das wasser (ich hoffe immernoch das es wasser ist, wie öl siehts ja nun nicht aus) auf das Getriebe und läuft auch noch bis zum Krümmer wo es dann verdampft! Wisst ihr wie dieser schlauch heisst, und zu welchem System des Wagens er gehört? er ist ca. 20cm lang! Achja, wieviel kostet das etwa den zu ersetzen, und was ist wenn das leck evtl dahinter am Motor ist, gibt es da evtl eine dichtung die duch sein könnte oder so? Danke!
     
  5. #5 Realgod, 13.02.2005
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    ich glaube du meinst die kurbelgehäuseentlüftung.....der schlauch verbindet deinen ventildeckel mit dem ansaugschlauch nach dem Luftmengenmessen...oder?
     
  6. Fragga

    Fragga Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Nein! Der Schlauch verbindet den Motor in höhe der Kühleroberkante mit einem Schlauch der dann links am Motor entlang hinter ihn läuft! er ist schräg links unter dem Ansaugrohr! ist ca. 20cm lang und 1,5 cm dick, und kommt aus einem ca. 4 CM dicken langen schlauch!
     
  7. Fragga

    Fragga Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    So, hab den schlauch nun gewechselt, der war gerissen, kostet 5€! Schlauch + 5€Schellen! Dann hab ich festgestellt das der Kühlerdeckel - also die dichtung da drin - total zerfleddert und aufgequollen ist, und da hab ich dann noch nen neuen Deckel gekauft (15€!!!! FÜR NEN KÜHLERDECKEL!!!!! VRFLUCHT SEIEN MAZDAS ERSATZTEILPREISE!!!!!!!) - und nu is wieder gut!
     
Thema:

Kühlwasserverlust!

Die Seite wird geladen...

Kühlwasserverlust! - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasserverlust

    Kühlwasserverlust: Hallo liebes Forum, fahre einen MZR Baujahr 2008, leider verliert er an einer Stelle Kühlwasser jedoch weiss ich nicht was an der Stelle fehlt,...
  2. Geringfügiger Kühlwasserverlust beim CX-7 Diesel

    Geringfügiger Kühlwasserverlust beim CX-7 Diesel: hallo zusammen, seit dem Gebrauchtkauf meines CX-7 (vor 3 Monaten und ca. 5.000km) habe ich sehr viel Kühlwasser verloren. Aufgefallen ist das...
  3. Kühlwasserverlust Mazda6 GH

    Kühlwasserverlust Mazda6 GH: Hallo Leute, mein Mazda (Diesel, 5J, 130000km) verliert seit über einem Jahr mal mehr mal weniger Wasser. Ich fahre immer so Strecken von 400km....
  4. schleichender Kühlwasserverlust / Zylinderkopfdichtung

    schleichender Kühlwasserverlust / Zylinderkopfdichtung: Hallo Leute, so, puh, jetzt komme ich endlich mal dazu, euch von meiner "Leidens-"Geschichte zu erzählen, die mich mit meinem M3 BK 2.0 Diesel...
  5. Kühlwasserverlust am Zusatzheizer, 2.0l Diesel / MZR-CD

    Kühlwasserverlust am Zusatzheizer, 2.0l Diesel / MZR-CD: Hallo, bereits seit Längerem leidet mein 3er unter einem langsamen Kühlwasserverlust. Kein Wasserverlust im Sommer sondern nur bei kälteren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden